Benutzer Diskussion:Col. o'neill/Archiv/2014

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Archiv-Übersicht

Archivierte Diskussionen:
(geordnet nach Jahren)

2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017

Dies ist eine Auflistung erledigter Diskussionen meiner Diskussionsseite von 2014. Die abgeschlossenen Diskussionen von 2013 findet man hier, die von 2015 hier (siehe auch Übersicht). Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation

Durch den Wiki-Ausfall und den damit verbundenen Datenverlust aller Bearbeitungen von September bis Mitte Dezember 2014 fehlen hier auch alle Diskussionen aus dieser Zeit.


Da dies eine Archivseite ist, wurde sie für Bearbeitungen gesperrt.

^Kleinigkeit

Nur weil ichs grad sehe:

--D5B Online - Diskussion 16:00, 14. Jan. 2014 (CET)

Stimmt, ist korrigiert. Danke für den Hinweis!Smile.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 16:31, 14. Jan. 2014 (CET)

^Benutzer:158.129.159.22

Laut ping.eu ist diese IP ein Proxy: 158.129.159.22:80 is a proxy server. Warum denkst du das diese Aussage nicht zutreffend ist Cool.gif?--Octavius1200 Admin UserIconTrust.svg Diskussion 12:48, 18. Jan. 2014 (CET)

Weil ich die Seite nicht kannte und sich nach dem üblichen Google-Check kein Hinweis auf nen offenen Proxy ergeben hat. Ich hab die Löschungen und Sperränderung rückgängig gemacht - und kenne jetzt eine bessere Prüf-Methode. Danke.VeryHappy.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 13:26, 18. Jan. 2014 (CET)
Immer gern :) aber sie ist gewiss nicht unfehlbar. Deshalb ziehe ich immer beide Methoden zur Rate :) --Octavius1200 Admin UserIconTrust.svg Diskussion 15:35, 18. Jan. 2014 (CET)

^Benutzer Diskussion:Col. o'neill/Archiv/2014

Wenn du oben drüber schreibst 'Da dies eine Archivseite ist, wurde sie für Bearbeitungen gesperrt.' solltest du das vllt auch wirklich machen.Cool.gif Gruß --Octavius1200 Admin UserIconTrust.svg Diskussion 13:58, 25. Jan. 2014 (CET)

Whops, stimmt. Danke für den Hinweis, hatte ich offenbar ganz vergessen.Lachen.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 14:03, 25. Jan. 2014 (CET)

^Happy Birthday!!

Tek matte, Colonel!

Ich wünsche dir alles, alles Gute zu deinem Geburtstag!! Ich habe hier ein kleines Geschenk für dich vorbereitet VeryHappy.gif (das eigentlich beabsichtigte hat leider nicht richtig funktioniert). Feier schön. Auf weitere Jahre der Zusammenarbeit! Smile.gif

Hochachtungsvoll, D5B Online - Diskussion 12:33, 16. Feb. 2014 (CET)

VeryHappy.gifLachen.gifVielen, vielen Dank! Auch für die e-Card (ich wusste nicht mal, dass SGP sowas hat...^^)!--Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 16:38, 16. Feb. 2014 (CET)
Auch von mir abseits des Chats alles Gute! Auf ein neues erfolgreiches Jahr. --Ghost Profil - Admin- Diskussion - Beiträge - Compass.svg 17:08, 16. Feb. 2014 (CET)
Danke! :) --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 17:10, 16. Feb. 2014 (CET)
Auch ich möchte mich noch der lustigen Feiergemeinde anschließen und Alles Gute wünschen :) --Octavius1200 Admin UserIconTrust.svg Diskussion 18:22, 16. Feb. 2014 (CET)
Danke auch Dir! Lachen.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 18:25, 16. Feb. 2014 (CET)

^Ich find' ihn nicht...

...den Fehler. In Hilfe:Signatur wird das Inhaltsverzeichnis (Navigationsbox rechts oben) nicht korrekt ausgeklappt. Auf anderen Hilfeseiten funktioniert das jedoch problemlos, ich verstehe nicht, wieso hier nicht. Kannst du dir das bitte bei Gelegenheit mal ansehen? --D5B Online - Diskussion 17:11, 18. Feb. 2014 (CET)

Gefunden! Sorry, war etwas zu voreilig. --D5B Online - Diskussion 17:19, 18. Feb. 2014 (CET)
VeryHappy.gif Kein Problem - jetzt passt's ja. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 17:23, 18. Feb. 2014 (CET)

Eine Frage hätte ich dennoch, aber ein andereres Thema: Kann ich die Seite Hilfe:KOP nach Hilfe:Offene Proxies verschieben? Denn der Seitentitel lautet ja so. Ich weiß nicht, wieso das momentan so seltsam geregelt ist, deshalb frag ich lieber erstmal nach. --D5B Online - Diskussion 17:25, 18. Feb. 2014 (CET)

Kannst Du machen. Unter KOP wird wohl kaum jemand wirklich suchen, der nicht mit den entsprechenden Regeln aus z.B. der WP Erfahrung hat. Die Weiterleitung von KOP bleibt ja dann bestehen. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 17:36, 18. Feb. 2014 (CET)
Done. Einen Link auf Hilfe:KOP konnte ich nicht ausbessern: MediaWiki:Ipbreason-dropdown (da sind btw mehrere andere Links nicht mehr aktuell bzw. Links zu Hilfeseiten fehlen, z. B. [[Hilfe:Diskussionen|Konventionen für Diskussionsseiten]]).--D5B Online - Diskussion 15:54, 19. Feb. 2014 (CET)
Erledigt. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 16:53, 19. Feb. 2014 (CET)

^Latal

Moin! Mein erster Artikel ist jetzt fertig, zumindest habe ich ihm nichts mehr hinzuzufügen. Er kommt mir allerdings noch etwas knapp vor. Was meinst du dazu?   —   Phorgo   @     —   16:21, 5. Mär. 2014 (CET)

Ach ja, die Baustellenvorlage überschneidet sich optisch mit der Infobox, zumindest bei einer Fenstergröße von 1261 x 822 im Firefox 27.0.1.   —   Phorgo   @     —   16:24, 5. Mär. 2014 (CET)
Schaut doch soweit ganz gut aus. Sogar mit Quellenangabe, super! Ich habe eben noch ein paar kleine Korrekturen vorgenommen - bitte lasse, auch wenn die Parameter nicht gefüllt sind, immer die ganze Infobox stehen. Nur bei Sprecher/in und Darsteller/in kann je eins von beiden weg, den Rest bitte lassen. Und ist das "mehrere Kilometer weit weg" eine Schätzung oder ist das belegt? Ansonsten habe ich noch drei Bilder ergänzt, die Baustellenvorlage entfernt und kleine Korrekturen am Text vorgenommen (der Difflog ist da so rot, weil die Absätze nicht gescheit erkannt werden). Ich glaube mehr ist über die Person nicht zu sagen und mit den Bildern schaut er gar nicht mehr so knapp aus. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 19:46, 5. Mär. 2014 (CET)
Nachtrag: Das mit der Baustellenvorlage ist ein allgemeiner Fehler, der entsteht, wenn man die ungesichtete Version des Artikels normal ansieht, also ohne Versionsunterschied. Ich vermute, dass das irgendwie mit der Anzeige zum Sichten zusammenhängt - es lässt sich vermeiden, indem man die Baustellenvorlage im Quelltext vor die Infobox stellt, nicht danach. Oder wie hier, einfach weg damit.VeryHappy.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 19:49, 5. Mär. 2014 (CET)
Jo, die Quellenangabe hätte ich auch fast vergessen. Bzgl. der Parameter steht in der Testschablone: „unerfüllbare Kriterien entfernen, bzgl. Geschlecht zum Beispiel“ – ich hab das so verstanden, dass die nicht benötigten Parameter raus sollten. Das mit den Kilometern ist eine Schätzung, aber so ähnlich steht es auch im Artikel Prior (SG1 9x06) („und er schleudert die Jaffa durch seine telekinetischen Fähigkeiten kilometerweit weg, wodurch sie sterben.“), daher hielt ich das für passend. Der Fehler mit der Baustelle wird sicher irgendwann noch mal auftreten, dann schau ich mir das mal genauer an. Danke auch für deine Korrekturen!   —   Phorgo   @     —   20:32, 5. Mär. 2014 (CET)
Hmmm, das ist irreführend mit dem Kommentar in der Schablone. Ich habs mal entfernt - ich vermute gemeint war einfach, dass Du bei <!-- m/w/w-m/w-w/e-m/e-w --> den richtigen Kürzel einfügst und den Kommentar löschst. In der Infobox steht jedenfalls klar: „Nicht bekannte Parameter sollten nicht gelöscht werden sondern einfach keinen Wert erhalten.“ Denn wenn man immer alles löscht, was man (gerade) nicht füllen kann, hat es der, der im Nachhinein etwas einfügen kann/will, schwer, da er erst einmal den Parameternamen etc. in der Vorlage suchen muss. Außerdem wären die Artikel so recht uneinheitlich.
Schätzungen ohne Anhaltspunkte gehören weniger in Artikel, ich habs in beiden mal korrigiert bzw. präzisiert. Da man da keinerlei Vergleich o.Ä. hat ist so eine Angabe nicht so wirklich zu treffen.
Wie gesagt, der Fehler mit der Baustelle tritt immer auf, wenn die Baustellenvorlage nach der Infobox steht und man die ungesichtete Version im normalen Lesemodus betrachtet. Wird daher sicherlich noch häufiger auftreten.Smile.gif
--Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 13:10, 6. Mär. 2014 (CET)

^Conventions

Hi,

da ich dich im Chat nicht antreffe: Ich würde einen kleinen News-Eintrag zu den Conventions 2014 (siehe auch) als Übersicht für Fans schreiben, ist das in Ordnung? --D5B Online - Diskussion 16:18, 21. Mär. 2014 (CET)

Ich würde nicht sagen, dass sowas nötig ist. Wir sind nicht SG-Project, die zu wirklich allem, was auch nur im entferntesten mit z.B. SG-Darstellern zu tun hat, einen Newseintrag verfassen. Ich unterstütze da, was Jack ONeill damals dazu geschrieben hat: [...] solange es wirkliche News sind und nicht Meldungen à la "Lou Diamond Phillips als Bösewicht der Woche in Chuck" oder so, soll es mir recht sein. (19:49, 17. Jan. 2011) - bzw. auch, was Rene damals schrieb: Jede Kleinigkeit zu den Serien sollten nicht aufgeschrieben werden. Wichtiges wie das SGU eingestellt wird sollte natürlich dort angeben werden. (14:00, 15. Jan. 2011) und Wenn es sich eben um die Serie dreht und nicht darum was jemand macht der mal in der Serie mitgespielt hat. (09:34, 18. Jan. 2011) Conventions und Ähnliches gibt es so viele (klar, zur Zeit wieder weniger, aber dennoch noch mehrere), da muss das nun wirklich nicht rein. Zumal wir die Infos ja eh schon in den Darstellerartikeln drinstehen haben. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 16:28, 21. Mär. 2014 (CET)
Okay, leuchtet ein. Danke. --D5B Online - Diskussion 16:37, 21. Mär. 2014 (CET)

^Datei:Jace.jpg

Nur nich so hastig, ich wollte grad genau das Gleiche tun. VeryHappy.gif Könnte man nicht direkt in das Uploadfeld ein Kategorisierungsmenü einbauen?   —   Phorgo   @     —   18:56, 27. Mär. 2014 (CET)

Oh, sorry. Ich hatte nur gesehen, dass die Datei seit ein paar Minuten oben und ohne Kats ist, und das schnell gemacht, bevor ichs vergesse.^^ Also als Sichter hat man via HotCat direkt im Uploadfeld die Möglichkeit, Kategorien hinzuzufügen. Da geht das ganz fix. Ohne das... Naja für so ein Kategorisierungsmenü bräuchte man eine MW-Möglichkeit, da im Uploadformular an entsprechender Stelle etwas einzubinden - im Grunde könnte man da gleich eine abgewandelte Form der Edittools reinhauen - hatte ich mir schon öfters überlegt, wie praktisch das doch wäre.VeryHappy.gif Allerdings müsste man dafür eben wissen, wie man da was einfügt. Wenn das einer rauskriegt: Gern! --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 19:02, 27. Mär. 2014 (CET)
Da müsste ja eigentlich eine JS-generierte Liste mit allen Kats ausreichen, die dann den Katlink in das Beschreibungstextfeld einfügt. Oder wird das durch den Server wieder verwurstet? Falls ja, könnte man es ja so machen, dass bei aktiviertem JS das Auswahlfeld für die Lizenz beim Speichern genullt wird (bzw. dessen Daten) und der Lizenzbaustein vom Script direkt in das Textfeld eingetragen wird. So bekommt der Server nur den Text übertragen und keine Lizenz, hat also auch keinen Grund, was am Text zu ändern.   —   Phorgo   @     —   19:06, 27. Mär. 2014 (CET)
Wie stellst Du Dir das mit den Kats denn genau vor? Welcher Katlink genau soll in das Textfeld eingefügt werden? Denn eigentlich bräuchte man wie bei den Edittools eine Auswahl - am besten eben auch mit den Funktionen der Edittools, also über ddbutton bzw. ddinsert. Wie gesagt, wäre ein Ableger der Edittols insgesamt nicht schlecht, denn man kann ja auch andere Geschichten gut gebrauchen. Man bräuchte eben einen Hook oder eine MW-Seite, die unter (meinetwegen auch neben) dem Textfeld etwas einbinden kann. Das mit der Lizenz verstehe ich auch nicht ganz, aber die Lizenzvorlage gehört ja nicht einfach ins Textfeld - das System fügt die ja unter der Lizenz-Überschrift ein, den Inhalt des Textfeldes unter der Beschreibungs-Überschrift. Da würde die Lizenzvorlage im Textfeld keinen Sinn machen - zumal mit nicht so klar ist, was das nun mit den Kats zu tun hat. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 19:17, 27. Mär. 2014 (CET)
Ich hab wieder schneller geschrieben, als ich gedacht habe. Ich hatte an eine Liste aus Links gedacht, die per Klick den jeweiligen Katlink direkt in das Textfeld des Uploadformulars einfügen. Die würden dann direkt unter der Vorlage:Information stehen. Ist aber etwas doof, da die Lizenz ja ans Ende gesetzt wird (wie hier). Man müsste dem Server verklickern, dass er die Kats ans Ende verschieben soll. Sinnvoller wäre daher wohl, ein Mehrfachauswahlfeld in das Formular zu integrieren, in dem man die jeweiligen Kats markiert. Der Server fügt sie dann ans Ende der Seite an. Einen Hook wird es dafür sicher irgendwo geben, notfalls könnte man auch die Klasse der Spezialseite beerben und die Kindklasse umschreiben.   —   Phorgo   @     —   19:33, 27. Mär. 2014 (CET)
Dass die Kats zwischen Beschreibung und Lizenz stehen ist nicht so schlimm - genau dasselbe passiert bei HotCat auch. Wenn Du also dafür schon eine Lösung parat hast... Lachen.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 19:52, 27. Mär. 2014 (CET)
Oh, okay, ich bin da immer sehr pedantisch. Aber wenn das kein Problem ist, hab ich tatsächlich schon eine Lösung. Das ist der Kasten rechts unten. Wird nur bei aktiviertem JavaScript angezeigt. Die neue Version sieht optisch noch etwas schöner aus. Momentan funktioniert das Ding so, dass es die Liste der Kategorien per AJAX lädt. Früher gab es mal eine ellenlange Liste, die direkt in das Script integriert war, aber zu groß und unhandlich wurde. Bei Dateien werden nur die Kats gelistet, die mit Kategorie:Datei: beginnen, hier wäre es wohl Kategorie:Medien oder so. Falls es da kein einheitliches Muster gibt, muss man wohl wieder auf eine explizite Liste zurückgreifen. Versteckte Kats werden auch mit angezeigt, die kann man aber manuell per Blacklist ausschließen (drittes Array von unten). Das Script selbst liegt hier, das ist aber noch die alte Version. Die ist auch mit MW 1.18 evtl. nicht kompatibel. Dann hat das Ding noch ein paar Abhängigkeiten, die aber leicht umgangen werden können. Anpassungen an das SGW sind ja ohnehin nötig.   —   Phorgo   @     —   20:17, 27. Mär. 2014 (CET)
Wobei ich ja denke, dass das einfachste wäre, HotCat beim Dateiupload auch für Normalos zuzulassen und nicht nur für Sichter. So richtig gefährlich ist das Ding ja nicht, oder?   —   Phorgo   @     —   20:20, 27. Mär. 2014 (CET)
Oho - schaut doch schonmal sehr gut aus. Im SGW kann man aber leider nicht nach einem bestimmten Benennungsschema vorgehen, da müsste man wohl tatsächlich eine Liste erstellen. Allerdings, wenn ich es mir recht überlege, würde ich tatsächlich vorschlagen, einfach HC für alle angemeldeten User zuzulassen. Immerhin haben wir ja bereits die Benutzerkontenbestätigung, wodurch von den neuangemeldeten Usern nur eine extrem geringe Vandalismus-Gefahr ausgeht. Für diesen Vorschlag ist das hier allerdings der falsche Ort, ich habs mal in der Wiki-Disk angesprochen. Der Vollständigkeit halber kannst Du dort auch noch was schreiben: Arrow-right.pngStargateWiki Diskussion:Hauptseite#HotCat für alle. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 20:34, 27. Mär. 2014 (CET)

^Auszeichnung

Hiermit verleihe ich Benutzer
Col. o'neill
die Auszeichnung
Auszeichnung Held Gold.png
in Gold
im Dienste der unermüdlichen Verbesserung
unseres Wikis. Wie kein anderer
ist er seit 5 Jahren stetig aktiv und
steuert auf den 50.000 Edit (sic!) zu.
gez. --Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 16:10, 12. Apr. 2014 (CEST)

Auszeichung für dich! Smile.gifCool.gif--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 16:10, 12. Apr. 2014 (CEST)

o.O DANKE!! Ich fühle mich geehrt, nun von Dir schon die zweite Auszeichnung verliehen zu bekommen - ich hoffe, ich werde auch dieser hier gerecht. Die Wiki-Arbeit ist einfach eine schöne Mischung aus Spaß und auch einer gewisse Verantwortung bzw. Verpflichtung, und ich gedenke, sie auch weiterhin auszuführen. Danke nochmal!Smile.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 16:42, 12. Apr. 2014 (CEST)
Glückwunsch! Ich wüsste niemanden, der diese Auszeichnung mehr verdient hätte als Du - nicht nur wegen der extrem hohen Editzahlen, sondern für dein Engagement insgesamt. Besonders erwähnenswert in "letzter" Zeit finde ich neben deinem großem Einsatz bei der Creation Week deine hervoragende und vor allem sehr zeitnahe Arbeit an den Artikeln zur Mobile-App Stargate SG-1: Unleashed. --D5B Online - Diskussion 19:20, 12. Apr. 2014 (CEST)
Danke auch Dir! Und tja, bei Unleashed bleibt nur zu hoffen, dass es da überhaupt noch etwas Neues geben wird, was man eintragen könnte... Aber generell finde ich die Unleashed-Story sehr interessant, da macht das Aktualisieren und Vervollständigen der Artikel dazu hier gleich nochmal mehr Spaß. Smile.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 12:49, 13. Apr. 2014 (CEST)
Von mir auch einen herzlichen Glückwunsch! VeryHappy.gif Du hast es wirklich verdient. Lachen.gif
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 13:28, 14. Apr. 2014 (CEST)
Auch Dir ein großes Danke! :) --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 13:37, 14. Apr. 2014 (CEST)

^Chat 13.04.2014

Ich, D5B, rufe Col. o'neill in den StargateWiki-Chat - sofern du grade Zeit hast.

--D5B Online - Diskussion 14:14, 13. Apr. 2014 (CEST)

Sorry, ich hatte vorhin keine Zeit bzw. war weg. Übrigens habe ich gerade die Unterstützung eines Parameters eingefügt, durch den Du direkt eine Nachricht ergänzen kannst (siehe künftig auch dann im erscheinenden Kommentar). Ursprünglich war zuvor angedacht, dass Du dann einfach unter die Box schreibst. So sparst Du Dir nun aber das C&P aus der Vorlagenseite und das Rumgetue mit den ganzen Vorlagenausdrücken. Smile.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 18:15, 13. Apr. 2014 (CEST)

Nicht so schlimm. Smile.gif Danke für die Anpassung, sehr schön. --D5B Online - Diskussion 19:51, 13. Apr. 2014 (CEST)

^Kurzer Hinweis

Weil Du anscheinend atm online bist: Ich bin momentan am Sichten & Verbessern von Die Linie im Sand dran - ich hoffe, Du bist nicht mit dem gleichen beschäftigt. --D5B Online - Diskussion 12:06, 16. Apr. 2014 (CEST)

Der Tab ist offen, aber ich hab noch nicht wirklich angefangen. Danke für den Hinweis, das erspart uns den BK.VeryHappy.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 12:08, 16. Apr. 2014 (CEST)
Puuuh, Glück gehabt. Smile.gif Danke. --D5B Online - Diskussion 12:11, 16. Apr. 2014 (CEST)

^Link-Korrektur

Hallo,

die Datei:Volnek-killer.jpg wurde soeben gelöscht/verschoben. Könntest Du bitte den Link darauf in deinem Archiv Benutzer Diskussion:Col. o'neill/Archiv/2009 durch die Vorlage:Gelöschte Seite ersetzen? Kopierhilfe: {{Gelöschte Seite|Datei:Volnek-killer.jpg}} --D5B Online - Diskussion 11:19, 21. Apr. 2014 (CEST)

Okay.svgErledigt. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 12:28, 23. Apr. 2014 (CEST)


^Seltsam

Hallo,

mir ist gerade aufgefallen, dass durch meinen Edit (Einfügen von Vorlage:Audio) am FN-P90-Artikel die Zeilenumbrüche in diesem Abschnitt nun ignoriert werden. Könntest Du dir das bitte bei Gelegenheit mal ansehen? --D5B Online - Diskussion 12:33, 20. Apr. 2014 (CEST)

In der Tat seltsam. Irgendwie scheint die Audio-Vorlage da ihre eigene Formatierung mitzubringen, durch die der Abschnitt nicht mehr als solcher im Quelltext (also im tatsächlichen HTML-Quelltext) steht (bzw. die <p></p>-tags fehlen). Und dann werden diese zwei Zeilenumbrüche auch nicht mehr als neuer Abschnitt (<p></p>) gesehen, sondern nur als eben zwei Zeilenumbrüche im Quelltext, was einfach nichts bewirkt. In der Vorlage habe ich jetzt spontan auch nichts entdeckt. Müsste ich mir zu Hause mal genauer anschauen, schlimmstenfalls müsste man durch etwas Experimentieren ein Workaround finden. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 12:40, 20. Apr. 2014 (CEST)
Tja, also es liegt nicht an der Vorlage selbst, sondern am playmp3-tag selbst. Dabei ist es egal, welchen Skin man benutzt und ob man auf die Vorlage zurückgreift oder den tag manuell einsetzt - so oder so wird dadurch wie beschrieben diese "Absatzerkennung" (nenne ich es jetzt einfach mal) außer Kraft gesetzt. Im speziellen Fall dieses Artikels habe ich das Audiozitat einfach rausgenommen, denn es war einfach nicht ausreichend passend. Die einzige Verbindung war, dass da eine P90 vorkam, aber alles drumrum hat für den Artikel keine Relevanz. Zumindest nicht ausreichend, um es an dieser Stelle stehen zu haben. Generell kann man als Workaround um den betroffenen Abschnitt die <p></p>-tags einfach ergänzen. Das schaut aber nicht besonders schön aus - aber letztlich ist es kein größerer Aufwand und es führt zum Ziel. <br />-tags oder "normale" Zeilenumbrüche in welcher Anzahl auch immer helfen nicht. Wenn das Problem also künftig auftauchen sollte, entweder das Zitat woandershin verschieben oder halt die <p></p>-tags um den betroffenen Abschnitt ergänzen. Man kann vlt. noch in der Erweiterung selbst nach möglichen Ursachen bzw. "Gegenmitteln" suchen, aber das war mir jetzt zu viel.Smile.gif Außerdem glaube ich, dass das eher was generelles ist, was sich auch in der Erweiterung nicht groß beheben lässt. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 19:20, 5. Mai 2014 (CEST)

^Korrekturen

Hallo, ich hab eben auf der Seite "Letzte Änderungen" diesen Hinweis an einen anonymen Nutzer gelesen:

Hallo, mir ist aufgefallen, dass du kurz hintereinander mehrere kleine Bearbeitungen am selben Artikel vorgenommen hast. Es wäre schön, wenn du in Zukunft die Vorschaufunktion benutzen würdest (siehe Bild), da bei jeder Speicherung der komplette Artikel einzeln in der Datenbank gespeichert wird. So bleibt die Versionenliste für die Artikel übersichtlich.

Nun bin ich bisher genauso vorgegangen wie der Anonyme: Ich lese einen Artikel relativ gezielt (also auch nur teilweise) und stelle Fehler fest, korrigiere die und tu dann irgendetwas anderes. (Meist bin ich hier, wenn ich gerade eine Stargate-Folge gucke ...) Dann komme ich später wieder auf die Seite und lese den Rest (oder auch nur einen Teil davon ...). Das heißt, dass ich immer mal wieder auf eine Seite gehe und nur kurze Passagen durchlese/korrigiere. Das ist für mein "Zeitmanagement" ideal.

Sehe ich das richtig, dass ihr Korrekturen aber nach dem Prinzip "alles oder nichts" haben wollt?

Groeten,

DoWhatThouWilt 22:47, 4. Mai 2014 (CEST)

Nein, "alles oder nichts" ist da wohl nicht wirklich zutreffend. Die Sache ist nur die, dass es nicht gerade schön ist, z.B. innerhalb von einer halben Stunde zehn Bearbeitungen desselben Users an einem Artikel zu haben. Denn wie der Hinweis schon sagt, jeder Edit wird einzeln gespeichert und vergrößert die Versionsgeschichte um einen Eintrag. Insbesondere wenn die Änderungen dann nur Kleinigkeiten sind, muss das einfach nicht sein. Es flutet nur unnötig die Letzten Änderungen und die Versionsgeschichte. Daher ist es sinnvoller, die Vorschaufunktion zu benutzen, denn dann sieht man, wie es nach dem Speichern aussehen wird, und man vermeidet, gleich nach dem Speichern noch einen Fehler zu sehen, den in einem weiteren Edit auszubessern, dann noch einen und so weiter. Gerade neue User kennen und/oder nutzen diese Funktion aber kaum, weshalb man ab drei Änderungen an einer Seite recht direkt nacheinander für gewöhnlich so einen Hinweis schreibt. Wenn man eh weiß, dass man eine Seite gleich nochmal bearbeiten wird, wieso speichert man dann noch den Zwischenstand? Diese Zwischenspeicherungen füllen die Logbücher halt ebenso wie "ganze" Edits, und wenn sich das häuft ist es einfach nicht besonders toll. Das soll vermieden werden, daher der Hinweis. Ich hoffe, ich habe das hierdurch jetzt etwas verständlicher gemacht.VeryHappy.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 22:56, 4. Mai 2014 (CEST)
Hm, ich bin mir noch nicht so sicher, ob das mein Problem löst ... Der Sinn deiner Bemerkung ist klar, aber bei meiner Art vorzugehen steh ich vor dem Dilemma, weniger zu korrigieren, weil ich eben in der Regel nebenbei hier bin und dann nicht eine halbe Stunde konzentriert einen ganzen Artikel korrigieren möchte. Dann würde ich es eher lassen. Ich werde wohl einen Kompromiss suchen zwischen meinen Bedürfnissen und denen der Dokumentation. Ich hoffe nur, Fingerspitzengefühl ist eine meiner Stärken ... DoWhatThouWilt 23:47, 4. Mai 2014 (CEST)
Naja, es ist ja nicht so, als wäre es die schlimmste Sache der Welt. Der Mehrwert der Korrekturen geht da sozusagen schon vor - aber wenn es möglich ist sollte man halt drauf achten, die Bearbeitungen zu bündeln. Du musst ja auch nicht jeden Artikel, bei dem Du was korrigierst, komplett durchgehen. Nur wäre es schön, wenn auf einen Edit an einem Artikel nicht innerhalb von kurzer Zeit Dutzende weitere folgen. Wenn es halt nicht anders geht - oder es halt mal passiert, kann ja immer sein - ist es ja ohnehin überhaupt nicht schlimm. Im Zweifelsfall gehen wie gesagt die Korrekturen vor. Wenn Du also noch einen Fehler siehst und gerade schon meinetwegen vier Edits am Artikel gemacht hast, dann sollst Du Dich nicht davon abgehalten fühlen, die fünfte Bearbeitung zu tätigen, um den Fehler zu korrigieren. ;) --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 00:13, 5. Mai 2014 (CEST)
Ach, das kriegen wir schon hin! ;-) DoWhatThouWilt 00:55, 5. Mai 2014 (CEST)

^Artikel ergänzen/umschreiben

Hallo, Jack! :D

Hab gerade die Folge "Geister" gesehen und mich etwas mit dem indianischen Hintergrund befasst. Dazu möchte ich zwei Änderungen in entsprechenden Einträgen machen. Da ich das hier noch nicht gemacht habe, die generelle Frage: Kann ich das einfach so machen? "Beantragen"? Auf einer Diskussionsseite ankündigen?

Zwei Änderungen:

1. Stichwort Salish-Indianer - kleine Veränderungen:

  • Die Salish sind eine Gruppe von durch eine gemeinsame kulturelle Basis verbundenen Indianerstämmen im Nordwesten der USA und British Columbia. Hauptnahrung der Küsten-Salish war Fisch; einige Stämme waren nicht nur Jäger und Sammler, sondern auch an ein bestimmtes Gebiet gebundene Bauern (siehe auch Salish in der Wikipedia). (Vor allem die geographische Zuordnung und die Stammesverfassung stimmten nicht.)

2. Episodenseite "Geister": Zum Hintergrund wollte ich einen weiteren Eintrag machen; der Wortführer des "Ältestenrats" (zwei Leute ...) der Salish in der Folge war zur Zeit des Drehs tatsächlich der Häuptling eines Salish-Stammes und CEO eines (in Stammeshand befindlichen) Unternehmens namens Takaya Enterprises; die Folge wurde in der Region gedreht, in der die Salish tatsächlich leben. Genauae Formulierung überlege ich mir noch.

Ich gehe mal davon aus, dass ich die geplanten Änderungen irgendwo reinstellen und absegnen lassen muss? (Hab außer Korrekturen noch nie was in 'nem Wiki gemacht, daher die vielleicht blöde Frage ...)

Grüße, DoWhatThouWilt 02:11, 6. Mai 2014 (CEST)

Kannst Du einfach so und ganz direkt machen: Oben auf "Bearbeiten" klicken, die entsprechenden Dinge im Editor ändern, einen entsprechenden Kommentar in die Zusammenfassungszeile schreiben (z.B. "Rechtschreibung korrigiert" oder "Artikel erweitert" oder Ähnliches - je nach Änderung vlt. auch Begründung) und (am Besten nach Betrachten der Vorschau) auf Speichern drücken. Dann ist das (vorerst als "unmarkierte Änderung") gespeichert und übernommen. Anschließend wird sich ein Sichter die Änderung ansehen und sie (insofern nichts dagegen spricht) als gesichtet bzw. kontrolliert markieren. Und ab diesem Moment ist die Aufteilung in "unmarkierte Änderung" / "letzter gesichteter Stand" aufgehoben und der Artikel wird normal so angezeigt, wie Du ihn sozusagen hinterlassen hast.VeryHappy.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 13:53, 6. Mai 2014 (CEST)
Generell möchte ich an dieser Stelle noch betonen: Du musst nicht fragen, bevor Du eine Seite bearbeitest. Mach einfach; wenn etwas daran nicht passt, wird es schon jemand korrigieren. Smile.gif Zudem sind ja alle Deine Bearbeitungen (momentan noch) nicht automatisch gesichtet, wie der Colonel schon geschrieben hat. VeryHappy.gif Bei uns gelten nahezu die gleichen Grundsätze wie hier beschrieben. Und da Du geschrieben hast, noch nie etwas größereres in einem Wiki gemacht zu haben, würde ich Dir raten, das Handbuch zu lesen. --D5B Online - Diskussion 15:06, 9. Mai 2014 (CEST)

^Mentorengesuch

Hallo,

Benutzer:Basto wünscht sich dich als Mentor. Gruß --Octavius1200 Admin UserIconTrust.svg Diskussion 16:11, 14. Mai 2014 (CEST)

Okay.svg Danke - gesehen und mich drum gekümmert. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 19:46, 14. Mai 2014 (CEST)

^"1969" - Probleme, offene Fragen:

Ich wollte da nicht einfach rummurksen, hoffe, ich bin hier richtig. Im Eintrag zur Episode 2.21 "1969" wird unter "Probleme, offene Fragen" formuliert:

"Im englischen Original wird das Gespräch zwischen Daniel und Catherine Langford auf Deutsch geführt, obwohl Daniel behauptet, Franzose zu sein. In der deutschen Version tritt dieses Problem nicht auf."

Das stimmt so nicht, habe mir die Passage gerade angesehen. Daniel behauptet im englischen Original an keiner Stelle, Franzose zu sein (auch in der deutschen Version nicht explizit, wo er in der fraglichen Szene immerhin mit französischem Akzent spricht). Jackson schlägt vorher lediglich vor, sich als Ausländer auszugeben. Auf O'Neills Nachfrage meint er: "Well, I speak 23 different languages. Pick one." In der Synchronisation: "Na ja, ich spreche 23 Sprachen, Sie dürfen sich eine aussuchen." O'Neills Wahl wird im Weiteren nicht ausgespielt oder thematisiert.

Im englischen Original wird das betreffende Gespräch mit Catherine Langford auf Englisch geführt, Shanks liefert dabei eine großartige Parodie eines starken deutschen Akzents und fällt gelegentlich ins Deutsche "zurück" (mit starkem amerikanischem Akzent ... :D ). Daniel hat Langford gegenüber offenbar behauptet, der Sohn von "Heinrich Gruber" zu sein, was deutlich ein deutscher Name ist. Die Szene beginnt mit dem Eintreten von Jackson, Carter und Langford in deren Wohnzimmer; Langford sagt wortwörtlich: "Father never told me Heinrich Gruber had a son." Jackson mit groteskem deutschem Akzent: "Vell, I vas but a small boy ven they vere shtill vorking together…" (Ich könnte mich wegschmeißen ... :D) Wenn ich mich nicht täusche, spricht Langford hier übrigens englisches Englisch (anstelle amerikanischen Englischs - aber meine Vorstellung von amerikanischem Englisch mag durchaus texanisches Englisch sein ...). Es fallen im Gespräch lediglich zwei komplette deutsche Sätze, einer von Langford, einer von Jackson; Jackson verwendet darüber hinaus gelegentlich deutsche Wörter.

In der deutschen Synchronisation sagt Langford: "Vater hat mir nie erzählt, dass Monsieur Grüber einen Sohn hat." "Grüber" wäre die französische Aussprache des Namens Gruber, aber eventuell ist in beiden Versionen der Nachname "Grüber", da die Engländer/Amerikaner das deutsche "ü" wie "u" sprechen. Einen Heinrich Grüber hat es tatsächlich gegeben, er war ein deutscher evangelischer Theologe, Pazifist und Gegner des Nationalsozialismus. --DoWhatThouWilt 02:04, 18. Mai 2014 (CEST)

Also in der englischen Version ist in der Tat nie von Französisch die Rede. Daniel gibt hier vor, deutsch zu sein bzw. der Sohn von Heinrich Gruber (oder eben Grüber) und er spricht in einem stark gekünstelten deutschen Akzent. Das Französische kommt erst in der deutschen Synchronisation - vermutlich, weil man diese andere Sprache irgendwie auch einbauen wollte, aber das konnte man da natürlich nicht mehr mit dem Deutschen machen, also suchte man sich etwas anderes Bekanntes und kam auf Französisch. Wie gesagt, das ist nur eine Vermutung, würde aber Sinn machen. Also im Deutschen gibt Daniel vor, Franzose zu sein (Das deutsche Heinrich Gruber / Grüber wird bei Langfords Satz zum französichen Monsieur Gruber / Grüber - wobei sich das schon fast eher wie Gröber anhört...) und spricht mit gekünsteltem französischen Akzent. Ich nehme an, im Punkt unter Probleme, offene Fragen hat da einer beide Versionen durcheinandergebracht. Langford selbst spricht im englischen Original nur kurz deutsch, offenbar damit die Bedienstete nicht mithören kann. Was ihr Englisch angeht, so würde ich schon eher sagen, dass das amerikanisches Englisch ist. Es ist natürlich nicht das Hardcore-Amerikanisch, aber nach Britisch hört es sich weniger an. Wobei es natürlich allerlei Variationen und Mischversionen gibt - laut den wenigen Quellen, die man im Netz zur Darstellerin findet, ist sie Kanadierin. Aber das ist ja letzten Endes auch nicht wichtig. Ob nun Heinrich Grüber gemeint ist oder nicht, wissen wir nicht. Bedauerlicher Weise hat die DVD keinen Audiokommentar, dem man das evtl. entnehmen könnte. Zusammenfassend also: Ja, der Punkt stimmt so nicht - da hast Du völlig recht. Ich habe ihn daher eben entfernt. Einen zusammenfassenden Punkt zu den beiden Versionen habe ich nun im Hintergrundinformationen-Abschnitt ergänzt.
So viel zum Inhaltlichen. Die Bearbeitung hättest Du auch ruhig selbst machen können - wie schonmal geschrieben besteht auch hier der Grundsatz: „Seit mutig.“ Praktisch jede Änderung wird kontrolliert und geprüft - wenn jemandem auffällt, dass dabei etwas nicht stimmt oder Unklarheiten bestehen, wird er es entweder selbst korrigieren oder Dich oder auf der Diskussionsseite darauf ansprechen. Bei so eindeutigen Dingen (der Punkt war ja offensichtlich falsch) also erst recht: Zögere nicht, das zu korrigieren. Wenn Du eine längere Erklärung beifügen möchtest (die nicht in die Zusammenfassungszeile beim Bearbeiten passt), so ist die Diskussionsseite des Artikels sicherlich der beste Ort dafür. Dort dann optimaler Weise mit Link auf den konkreten Versionsunterschied. Klar ist es absolut nicht schlimm, wenn Du Dich da vorher sozusagen absichern möchtest, aber in den allermeisten Fällen muss es nicht sein. Jede Bearbeitung ist im Nachhinein ganz leicht zu revidieren bzw. im Schlimmstfall rückgängig zu machen.Smile.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 18:57, 19. Mai 2014 (CEST)

^"1969" - Hintergrund

"Das Observatorium ist das Griffith Observatorium in Los Angeles, das unter anderem auch schon als Drehort für Star Trek Voyager und in der Pilotfolge von MacGyver als dessen Wohnung diente."

Das ist falsch. Bei 27'46'' sieht man den Namen "Gordon MacMillan Southam Observatory" über dem Eingang des Observatoriums. Das ist ein Observatorium in Vancouver, wo sich auch die anderen Locations dieser Episode befinden. Siehe auch: http://stargate-lexikon.de/locations/?zoomto=1&filter=SG1%202x21.

Zur Verifizierung eine Website mit einem Foto des Observatoriums: http://www.waymarking.com/waymarks/WM3T6G_Gordon_MacMillan_Southam_Observatory_Vancouver_BC

Grüße, DoWhatThouWilt 02:50, 18. Mai 2014 (CEST)

Auch hier hast Du völlig recht. Es gibt in McGyver-Foren ein paar Verwechslungen bezüglich des Stargate-Drehortes, vielleicht kommt der Punkt daher. Der Name ist in der Episode an der genannten Stelle zu lesen, auch sieht man innen und außen (verglichen mit Bildern beider Einrichtungen im Web), dass es sich nicht ums Griffith-Observatorium, sondern ums Gordon MacMillan Southam handelt. Ebenso bestätigt rdanderson.com das. Ich habe die Hintergrundinfo entsprechend korrigiert. Auch hier gilt aber wie schon oben: Kannst Du auch ruhig selbst korrigieren.
Ein paar kleine Tipps für Formatierungen: Du hast Die Zeitangabe jetzt in der Form mit Apostrophen gemacht, was eher unüblich ist. An sich nicht falsch, aber es ergibt sich dabei ein kleines Problem, da die MediaWiki-Software zwei solche Apostrophe hintereinander '' als Start- bzw. Endpunkt für kursiven Text interpretiert. Denn den schreibt man normalerweise mit eben dieser Zeichenfolge: ''Dieser Text'' ist kursiv. Arrow-right.png Dieser Text ist kursiv. Um diese Fehlinterpretation durchs System zu umgehen, habe ich um die '' mal <nowiki></nowiki>-tags ergänzt, die im Grunde nichts anderes machen, als den Text dazwischen als ganz normale Zeichenfolge ohne Wiki- oder HTML-Syntax zu „kennzeichnen“. Die übliche und mangels Problemen mit der Software auch einfachere Methode, Zeitangaben zu machen, ist die herkömmliche mit Doppelpunkt, also z.B. bei 27:46 Minuten oder Ähnliches. Und noch ein kleiner Hinweis zu externen Links (kurz ExLinks): Man kann solche Weblinks natürlich, wie Du es getan hast, einfach so einfügen - schöner und üblicher ist es aber, die extra dafür gemachte Wikisyntax zu verwenden, mit der man auch gleich einen Linktitel angibt: [https://www.google.de/ Google] wird dann zu Google. Lässt man den Linktitel weg, wird nur eine von eckigen Klammern umschlossene Zahl angezeigt, die auf die entsprechende Seite verlinkt - dies eignet sich eigentlich nur für eine Aufzählung mehrerer Links ([https://www.google.de/], [http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite], [http://stargate.mgm.com/] Arrow-right.png [1], [2], [3]). --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 18:57, 19. Mai 2014 (CEST)
Ich weiß schon, weshalb ich mich hier auf Korrekturen beschränken wollte ... - ich verstehe kein Wort von dem Technobabbel! :D Eigentlich bist du gar nicht O'Neill, ich bin O'Neill und du bist Carter ... jedenfalls fühlt sich das gerade so an. (Wobei ich Carter eigentlich immer ganz gut verstehe ...) Aber wenn ich dich recht verstanden habe, ist jetzt alles okay, aber ich soll mich mehr trauen - was wegen meiner technischen Inkompetenz vielleicht keine so gute Idee wäre. Das ist ein bisschen wie eine neue Sprache lernen. Leider bin ich auch nicht Jackson, dann fiele mir das wohl leichter. Danke für deine Mühen! --DoWhatThouWilt 04:02, 20. Mai 2014 (CEST)
Sorry, wenn ich mich da etwas unverständlich ausgedrückt habe. Ich meinte, dass die Zeitangabe besser in der Form à la 27:46 Minuten erfolgt, also mit Doppelpunkt, weil das MediaWiki-System (die Software, über die alle Wikis laufen) die zwei Apostrophe nacheinander als Aufforderung sieht, den nachfolgenden Text kursiv zu machen. Denn es gibt in MediaWiki eigene Formatierungssyntaxen, diese ist eine davon. Eine Auflistung der (meisten) solchen Syntaxen findest Du unter Hilfe:Textgestaltung - dort auch in der sechsten Zeile zu kursivem Schreiben. Vereinfacht ausgedrückt: Diese beiden Apostrophe werden hier im Normalfall nicht als einfache Zeichen angezeigt, sondern stellen die „Grenzen“ des kursiven Textes dar (also vom ersten '' bis zum zweiten '' ist alles kursiv). Um diese Fehlinterpretation der beiden Apostrophe seitens des Systems zu verhindern habe ich <nowiki></nowiki>-tags drumrum ergänzt, die dafür sorgen, dass die Apostrophe auch als normale Zeichen dargestellt werden anstatt vom System irgendwie interpretiert zu werden (siehe auch elfte Zeile der zweiten Tabelle auf genannter Hilfeseite). Was die Link-Formatierung angeht, so ist auf genannter Hilfeseite auch in der vierten Zeile der ersten Tabelle ein Beispiel für die korrekte und übliche Form. Dabei ist http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite die URL und „Wikipedia“ der Linktext. Das heißt, das Wort „Wikipedia“ ist dort der Link auf die URL http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite. Du kannst auch im Editor in der Zeile direkt über dem Textfenster auf das Link-Symbol (das Ketten-Icon - siehe auch hier) klicken und im dann angezeigten Fenster Deinen Link, sowie den gewünschten Linktitel einfügen. Mit einem Klick auf Link einfügen wird der Link dann automatisch in korrekter Syntax an der Stelle des Cursors im Textfenster eingefügt. So musst Du Dich nicht selbst mit dem Code-Kram herumschlagen.Smile.gif
So viel zum „Technobabbel“.^^ Und ja, einfach selbstbewusster an die Sache rangehen - falls tatsächlich etwas falsch oder unklar sein sollte, lässt sich sowas immer rückgängig machen bzw. ändern. Das heißt, selbst wenn eine Bearbeitung deinerseits irgendeinen Fehler mit Vorlagen oder Ähnlichem hervorrufen sollte, lässt sich das einfach wieder rückgängig machen. Insofern ist das „mehr trauen“ - ob nun „technische Inkompetenz“ oder nicht - durchaus eine gute Idee. ;) Und klar, diese ganzen Syntax-Sachen etc. brauchen etwas Eingewöhnungszeit, aber glaub mir, das geht schnell deutlich sicherer von der Hand. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 16:33, 20. Mai 2014 (CEST)

^Überflüssige Weiterleitungen

Moin! Wie wird hier mit Weiterleitungen verfahren, die (vermutlich) nicht mehr gebraucht werden? Teleport Armband ist falsch geschrieben und inzwischen auch nicht mehr verlinkt.   —   Phorgo   @     —   16:31, 3. Jun. 2014 (CEST)

Die werden in der Regel gelöscht - wenn sie wirklich nicht (mehr) benötigt werden. Habe ich hier gerade auch getan - danke für den Hinweis. Für sowas kann man auch einen Löschantrag stellen. Für die Zukunft: Um auf Weiterleitungen zu verlinken, ist es sinnvoll, die Vorlage:KeinRedirect zu nutzen, damit man nach Klicken auf den Link nicht erst wieder den Link von dort auf die eigentliche Weiterleitung nehmen muss. ;) --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 16:37, 3. Jun. 2014 (CEST)
Danke, die kannte ich noch nicht. Werde ich künftig benutzen.   —   Phorgo   @     —   16:45, 3. Jun. 2014 (CEST)

^Quellenangabe

Hallo Col o`neill in der Quellenangaben Liste stand Wikipedia nicht drin und da es um eine Technologie und die realer Umsetzung davon geht. wollte ich fragen ob ich Wikipedia und einer Dokumentation wie auf YouTube gestellt wurden trotzdem nutzen darf . --TonDHD 13:03, 10. Jul. 2014 (CEST)

Nutze doch einfach die "Thema ansprechen"- bzw. "Abschnitt hinzufügen"-Buttons hier, das ist einfacher zum Hinzufügen eines neuen Abschnitts und vermeidet einige Fehler. Zur eigentlichen Frage: Ohne Link oder Seitentitel habe ich keinerlei Ahnung, wovon Du da redest. Welche Quellenangaben-Liste? Welche Technologie und deren reale Umsetzung? Wie genau willst Du Wikipedia und das YouTube-Video nutzen? Auf solche YouTube-Videos von Filmen etc (und seien es auch "nur" Dokus) sollte man lieber nicht verlinken, da die Uploads sehr häufig Urheberrechte verletzen. Wikipedia ist als Quelle nicht gerade die beste, wenn es geht, sollte man da etwas anderes finden. Letztlich ist es aber auch okay, auf Wikipedia-Artikel als Quellenangabe zu verlinken. Für gewöhnlich sind die Infos in der Wikipedia ja auch aus anderen Quellen entnommen. Wenn die dort auch stehen, ist es besser, die zu nehmen. Wenn Du die Doku aber ansiehst (auf welchem Wege auch immer) und (natürlich nur relevante!) Informationen daraus ins Wiki stellst, nenne die Doku als Quelle und verlinke auf z.B. den Wikipedia- oder IMDb-Artikel zur Doku. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 16:32, 14. Jul. 2014 (CEST)
Ach so ich habe was zum realen Hintergrund von Datenteilen Kristallen einen Abschnitt geschrieben geschrieben . ich hab jetzt auch ein 2 Quellen gefunden die dasselbe belegen nur eben von Spiegelungen an der Nachrichtenseite, Und ich nehme dafür nehme dann nicht Wikipedia aber kann ich das trotzdem als Link für eine weiterführende Informationen nehmen . Und ich kuck dann morgen nur noch wegen eine Kristallen als als Quantencomputer dazu war auch was im Video . Aber das Video findest Du nicht mehr bei 3sat . kannst Du mir später helfen bei der Verlegung von Quellen , weil das ich irgendwie nicht hin. Möchtest Du den Artikel sehend weil dann könnt stehen rein stellen auf Deine Diskussionsseite .--TonDHD 19:48, 14. Jul. 2014 (CEST)
Es hat mich eine kleine Weile gebraucht, zu verstehen, was Du mir sagen willst. Stimmige Sätze und sowas sind oft eine gute Voraussetzung für Verständlichkeit eines Beitrags... ;) Also als Link für weiterführende Infos kannst Du natürlich immer auf die Wikipedia verlinken. Dazu gibt es z.B. die Vorlage:Wikipedia. Gerne kann ich Dir bei den Quellenangaben helfen. Nur ist mir noch nicht ganz klar, woran es da hapert. Bei Episoden verwendet man einfach die Vorlage:EpRef, bei externen Links diese Syntax: Text.<ref>Quellenangabe dann hier einfügen</ref> - am Ende der Seite musst Du dann noch (wenn sie noch nicht dort ist) die Vorlage:ShowRef einbinden. Was genau waren jetzt die Quellen, das habe ich Deinem Beitrag nicht wirklich entnehmen können? Nachrichtenseite, Video, Wikipedia? --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 20:23, 15. Jul. 2014 (CEST)
Hallo col o´nill l ich benutze aufgrund meiner Legasthenie ein Diktierprogramm was manchmal nicht das schreibt was ich ihm diktiere . Und ich hatte gedacht ich habe es Korrektur gelesen was ich offensichtlicher aber nicht getan habe. Ich kann den Abschnitt aber gerne nochmal Korrektur liest und Dir dann auf Deine Diskussionsseite erneut stellen. Ach und ich hätte da noch eine Frage wusste Unterschied zwischen einem Geriwjutem Artikel und einem exzellenten Artikel--TonDHD 13:31, 16. Jul. 2014 (CEST)
Ja, das Diktierprogramm scheint nur sehr bedingt zuverlässig zu funktionieren. Ich würde eher Rechtschreib-Addons empfehlen (so wie dieses hier, das ich selbst auch nutze). Denn was Du bzw. Dein Programm mit einem „Geriwjutem Artikel“ meint, weiß ich nun wirklich nicht. Den Abschnitt von oben musst Du nicht extra nochmal umschreiben, es reicht, wenn Du mir sagst, wobei genau Du mit den Quellen noch Hilfe brauchst und was nun genau die Quellen waren. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 15:36, 16. Jul. 2014 (CEST)
Halo col o`nill Meine Quellen waren 1. Spiegel online (WWW Spiegel.de /Wissenschaft/holographie- Wissenschaft-aus-den-Strich-dem-kristall-a-108463.htmlt ,Wikipedia und Physikern.tu-Dortmund Entwicklung der Superrechner Quantencomputer mal in die im Diamant mal Nano Graphit.Und hätte das dann gerne so dass die quälenden am Ende des jeweiligen Abschnitts eine Nummer in diesem Kästchen steht [] ,und dann wenn man da drauf drückt man auf den Quelle verwiesen wird und wenn man da drauf klickt dann auf die Quelle kommt.Ach ja kennst Du eine Gutes FanFiktion wo das stargate Programm öffentlich gemacht wird und wo dann die Reaktion der Bevölkerung beschrieben wird oder sowas in der Art.--TonDHD 16:41, 16. Jul. 2014 (CEST)
Der von Dir angegebene Link war sehr fehlerhaft - ein weiteres Beispiel für die Nachteile eines solchen Diktierprogramms. Ich nehme an, Du meinst diese Seite. Selbes mit der anderen Seite, auch hier waren einige Fehler drin. Ich denke, Du meinst da diese Seite. Richtig? Das kannst Du beides durchaus als Quelle hernehmen. Wikipedia, wie gesagt, lieber vermeiden, ist aber auch möglich. Beachte aber, dass Informationen zum realen Hintergrund zu Stargate-Thematiken, -Objekten etc. hier nicht übermäßig hingehören. Daher: Kurz halten, inhaltlich aufs Wesentliche beschränken. Denn an erster Stelle steht natürlich der Stargate-Content.
Was Du da beschreibst, ist das ganz normale Standardaussehen der ("quälenden"VeryHappy.gifVeryHappy.gif) Quellen im Wiki. Dazu einfach die Syntax von oben mit <ref>...</ref> benutzen.
Was Fanfiction angeht, so haben wir hier im Wiki einige Stargate-Fortsetzungen. Schau da doch einfach mal hier, ob Du was findest.
--Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 17:01, 16. Jul. 2014 (CEST)

^Fragen User treffen ,Al ´ kesh und Kontrolle Stuhl

Hallo col. o ´neill Ich weiß nicht ob Du das schon auf meine Diskussionsseite gelesen hast ,weil ich keine Antwort erhielt und doch warst Du ständig online hier nochmal und so schreibe ich jetzt noch auf Dein + eine weitere Frage . Wenn Du einfach nur beschäftigt was tut‘s mir leid. Dann benutze dann ab jetzt die Vorschau . Mir ist aufgefallen dass wenn man auf Medien bei Kristall klickt ,kommt man auf Bilder zum Kontrollbuchs . ich meine der Kontrollfeld sicher auch viele Kristalle, aber der so bestimmt bessere Bilder. Und wäre es nicht sinnvoll wenn jemand beim User treffen ,das gesprochene in einem Satz auf die Diskussionsseite schreibt. Dann könnte man sich übers Internet beteiligen. wir Dir eigentlich der Artikel gefallen. ich schreibe jetzt an einer Überarbeitung des Artikels ,zum Al ´ kesh .ich wollte Fragen ob ich da auch die räumen beschreiben soll und wo was ist und wie was aussieht.--TonDHD 18:52, 30. Jul. 2014 (CEST)

Tut mir Leid, ich habe es einfach noch nicht geschafft, Deinen Beitrag zum Kristall-Artikel zu prüfen bzw. zu redigieren, und ich wollte nichts schreiben, bis ich das getan habe. Das auf Deiner Diskussionsseite habe ich durchaus gesehen, Antwort zum Kristall-Artikel folgt dort. Zum Rest: Danke für das mit der Vorschaufunktion. Das mit dem Kontrollstuhl hatte ich zunächst nicht ganz verstanden, aber jetzt habe ich den Fehler gesehen und korrigiert. Nun wird auf die korrekte Medienkategorie verlinkt. Zum Usertreffen: Ich verstehe hier nicht ganz, wie Du das meinst. Auf jeden Fall wird es eine Zusammenfassung der dort erzielten Ergebnisse und Beschlüsse geben, das ist klar. Allerdings wird es sicherlich kein wortwörtliches Transkript oder so etwas geben, ich denke, das ist auch klar. Was man machen könnte, wäre den ja bereits bestehenden IRC-Channel des Wikis einbinden, sodass man dort eine Art direkte Verbindung zum Usertreffen hätte. Fragen könnten dann dort direkt gestellt werden. Mal sehen, ob sich so etwas machen lässt. Zum Al'kesh: Gerne kannst Du das machen, halte es aber im relevanten Rahmen. Nicht jede Rille an einer Wand muss drinstehen, aber ein möglichst kompakt und verständlich formulierter räumlicher Überblick wäre durchaus gut. Beim Beschreiben, was wie aussieht, bietet es sich an, einfach ein Bild aus einer Episode hochzuladen, das direkt das zu beschreibende zeigt. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 19:11, 30. Jul. 2014 (CEST)
Beim Artikel habe ich geschrieben wie die Wände aussehen Zitat aus meinem Artikel (Die Wände eins Al´keshs sind mit in dem typischen im Gua´uld Dasein gehalten ,etwa bis zur Hälfte sind die Wände Gold mit Gua´uld Schriftzeichen verziert. Hinter der Wandverkleidung sitzen Lampen die nach oben strahlen . Da drüber sind die Wände schmucklos blau.) . kann noch leicht überarbeitet werden ,aber im Großen und Ganzen ist es das .zu der Brücke habe ich geschrieben wo was es uns was es dient wenn man‘s weiß. ich weiß nicht wie man Bilder hoch lädt und wie man Screenshots auf dem PC macht, sonst könnt ich das natürlich gerne machen . So User treffen hat gedacht dass irgendjemand oder vielleicht jemand das gesagt in ein 2 Sätzen auf die Diskussionsseite oder ebnet auf den irc Kanal schreiben kann und man sich dann mit einbinden kann. wie macht man das mit der Quellenangabe wenn die Quelle eine Episode ist.--TonDHD 21:16, 30. Jul. 2014 (CEST)
In deinem Zitat finden sich allein schon mehrere Rechtschreibfehler - da sollte auf jeden Fall nochmal jemand über den ganzen Entwurf drübergehen, bevor er eingefügt wird. Ich sage es erneut, bei sowas scheint diese Sprachsoftware wirklich nicht geeignet zu sein.
Korrektur des Zitats: „Die Wände eines Al'keshs sind im typischen Goa'uld-Design gehalten - etwa bis zur Hälfte sind die Wände golden mit Goa'uld-Schriftzeichen verziert. Hinter der Wandverkleidung sitzen Lampen, die nach oben strahlen. Darüber sind die Wände schmucklos blau.“
Inhaltlich schaut es aber gut aus.Smile.gif Bilder hochladen geht ganz einfach über das Hochladen-Formular, das auch in der Sidebar (unter „Werkzeuge“ unten) verlinkt ist. Lies Dir vor dem Upload bitte den Text im Formular durch, dort wird genau beschrieben, was alles an Förmlichkeiten zu beachten ist. Bei Unklarheiten dabei kannst Du mich gerne fragen. Die tatsächlichen Bilder kannst Du am besten machen, wenn Du die entsprechende DVD zu Hause hast und von dieser einfach Screenshots erstellst. Manche Abspielprogramme bieten eigene Funktionen bzw. Tastenkombinationen o.Ä. an (bei PowerDVD z.B. einfach C drücken), ansonsten kann man natürlich auch über die normale Windows-Screenshot-Funktion einen Screenshot machen und den auf das eigentliche Bild zuschneiden. Wenn das aber nicht möglich ist (mangels DVD, Software oder sonstigem), kann man sich auch an der großen Screenshot-Sammlung von gateworld.net bedienen. Wähle dafür einfach auf der Seite eine Staffel, dann „Screen Captures“ und dann die Episode. Im Bestfall gibt es tatsächlich genau die Momentaufnahme, die Du brauchst. Wähle das Bild von dort aus und klicke nochmal auf das dann angezeigte Bild, um in einem neuen Fenster die volle Auflösung zu erhalten. Das Bild kannst Du dann herunter- und hier hochladen. So oder so solltest Du natürlich vorher prüfen, ob es das Bild hier schon gibt.VeryHappy.gif Bilder von irgendwo via Google sind zu vermeiden.
Also über eine Wiki-Diskussionsseite hat das mit dem User-Treffen wohl wenig Sinn. Da ist das Chat-System einfach viel besser für so viele, schnelle Nachrichten, Fragen dazu etc. geeignet. Der Vorschlag ist eingereicht - wie gesagt, mal schauen, ob sich sowas machen lässt. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 11:33, 31. Jul. 2014 (CEST)

^Übliche Bildgröße

Hallo Col. o'neill, zu deiner Änderung an der Seite „Scheinleben“ (am 6.8.): Also wenn hier, in diesem Wiki, tatsächlich 200 Pixel die übliche Bildgröße (oder genauer die übliche Bildbreite) ist, wie du dort schriebst, warum ändert ihr dann nicht im ganzen Wiki eben diese Voreinstellung mit ‚thumb‘? Genau dafür scheint dieser Vorgabewert jedenfalls gemacht worden zu sein (oder genauer die Variable ‚thumb‘, zu deutsch übrigens „Daumen“, welche nebenbei bemerkt in neueren MediaWikis auch etwas sinnvoller mit ‚mini‘, also auf deutsch „klein“, benannt werden kann). ..davon mal abgesehen, daß die ‚thumb‘-Angabe bereits 200px enthält (wie ich gerade gesehen habe) und damit doppelt angegeben ist. Übrigens könnte es sein, daß du diese Einstellung nur in deinen eigenen Einstellungen geändert oder noch sehr alte Werte dort zu stehen hast? (Früher war dort nämlich mal 250px eingestellt, wenn ich mich da recht entsinne.) Schließlich ist da ohne Anmeldung gar kein Unterschied (zwischen [4] und [5]) in der Bildbreite erkennbar. MfG, 78.52.160.57 10:54, 8. Aug. 2014 (CEST)

Ja, 200px ist hier üblich. Zumindest bei solchen Bildern im Text. Dass thumb „Daumen“ heißt, ist mir klar, tut aber recht wenig zur Sache. Ob man nun thumb oder mini (braucht man ja überhaupt nicht zu „übersetzen“) schreibt, ist an sich eigentlich egal. Nur hat sich thumb als üblicher Standard hier etabliert, weshalb es nicht so gut wäre, da die Einheitlichkeit über Bord zu werfen und anzufangen, in manchen Seiten plötzlich mini zu schreiben. Selbes gilt übrigens für left (etabliert) statt links und analog dazu natürlich bei right auch. Zu dieser Einstellungssache: Nein, geändert hatte ich das nie. Dennoch war 180px eingestellt, was ich nun auf 200px geändert habe. Daher kam es also, dass mir ohne den „200px“-Zusatz ein 180px-Thumbnail angezeigt wurde. Ich hatte gedacht, das wäre global. Danke also für den Hinweis, auf die Einstellung wäre ich nicht gekommen. Unangemeldet wird dem Betrachter eine Bildbreite von den üblichen 200px geliefert, wie ich ebenfalls gerade festgestellt habe. Das ist also der globale Wert, weshalb Du in der Tat recht hast, wenn Du sagst, dass der 200px-Zusatz dementsprechend eigentlich überflüssig ist. Da bin ich von falschen Voraussetzungen ausgegangen. Ich werde da dann vermutlich demnächst mal den Bot losschicken, um den 200px-Zusatz einheitlich zu entfernen. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 15:58, 24. Aug. 2014 (CEST)

^Stargate-Universe-Fortsetzung

Soo, es geht weiter. Lachen.gif Zum Auffrischen habe ich vor 3x05 erst nochmal 3x01 bis 3x04 gelesen. Da ist mir bei 3x03 noch eine Sache aufgefallen:

  • „Sie sehen Scotts verblüfftes Gesicht und einen erschrockenen Doktor Rush, der aus dem Ram läuft.“ Arrow-right.png Das sollte wohl „Raum“ heißen.

Zu 3x05: Wow, so viel Spannung und Vielfaltigkeit hatte keine der vorherhigen Episoden. Du übertriffst dich immer wieder. Gehen wir's mal durch:

  1. „Eli meint, dass das hier mit das erstaunlichste ist, was er je gesehen hat.“ Arrow-right.png „Erstaunlichste“ muss groß geschrieben werden.
  2. Der empfohlene Soundtrack von Immediate Music passt sehr gut zu der Szene, sowohl inhaltlich als auch von der Länge.
  3. „Scott fragt, was er mit „manuellen Geschützen“ meint, und Ellie meint, dass sie sie hinführen wird.“ Arrow-right.png Zwei Mal „meint“ so kurz hintereinander klingt ein bisschen komisch. Vielleicht das zweite „meint“ durch „sagt“ o.Ä. ersetzen?
  4. „Während das automatische Drohnensystem oft keine Zusammenhänge zwischen verschiedenen Sensorendaten herstellen konnte, verhalfen sie ihm, der über die Programmierung hinaus denken konnte, schließlich dazu, diese Raumstation zu finden. Schließlich fand er dann diese Raumstation.“ Arrow-right.png Doppelt hält besser? Razz.gif
  5. „Hirn der Drohnen“ Arrow-right.png Schöne Formulierung. Cool.gif
  6. Elli erwidert, dass das stimmt, aber das Design ist unverkennbar.“ Arrow-right.png Da fehlt ein e, also es sollte „Ellie“ heißen.
  7. „Eigren-Organ“ und „letzte Iubens-Gruppe“ klingt sehr interessant. Da bin ich mal gespannt.
  8. Als Kommentar zu meiner Rückmeldung zu 3x04 hast du bzgl des letzten Absatzes von 3x04 Folgendes geschrieben: „Wie gestern schon gesagt leitet es die A-Story, aber es gibt keine ganz direkte Fortsetzung des Cliffhangers am Ende der Episode, d.h. in der nächsten wird nicht (direkt) auf diese Stelle Bezug genommen.“ Arrow-right.png Das verwirrt mich ein wenig, denn in einer der drei Handlungen aus 3x05 geht es doch genau darum, oder?
  9. Fazit: Top Episode, vor allem wegen den drei Handlungssträngen. Das macht das alles noch spannender, besonders wenn man bei zwei Handlungen doch noch so ein bisschen im Dunkeln tappt und als Leser eigentlich nur wenig Ahnung davon hat, um was es wirklich geht. Das gefällt mir persönlich sehr gut, besonders dass du diesen „Anubis-Stil“ bei Ihm (also Er) beibehältst und der Aspekt, dass beide Handlungen aus quasi grundsätzlich unterschiedlichen Perspektiven geschrieben werden: Einmal ist es mit Kieva eine kleine Gruppe von Menschen/Aliens/was auch immer (klingt jedenfalls menschlich), aus deren Sicht man nur erfährt, was sie konkret erleben und darüber hinaus erfährt man eigentlich nichts. Im Gegensatz dazu bekommt bei der Handlung mit Ihm so ein bisschen vom großen Ganzen mit, von politischen Prozessen, die ins Wanken geraten, von verschiedenen Gruppierungen und Individuen, obwohl auch hier ja so ein bisschen aus der Sicht eines Individuums, also Asudusk, das Geschehen geschildet wird. Dennoch ein schöner Kontrast. Aber auch die dritte Handlung ist dir sehr gelungen. Besonders hat mir die Rush-Story da sehr gefallen. Wie Rush seinen Werdegang erzählt hat, erinnnert sehr an Elizabeth Weir in SGA_05x05SGA 5x05 Geist in der Maschine. Bei dem Drohnen-Planeten musste ich erstmal ein bisschen an Replikatoren und SG1_06x12SG1 6x12 Unnatürliche Auslese denken, da dort auf Hala ja auch alles mit Metall übersäht ist. Außerdem ist es interessant, mal eine Episode zu sehen, in der weder die Destiny noch Colonel Young vorkommt. Also: Sehr schön, hat mich gefreut, diese Episode lesen zu dürfen und ich bin auf mehr gespannt. VeryHappy.gif

-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 16:38, 17. Mär. 2014 (CET)

Oha, 3x01 bis 3x05 nacheinander - das nenne ich 'ne umfangreiche Lektüre :D
Den Fehler bei 3x03 habe ich korrigiert, Danke.
Danke auch fürs Lob. Tja, ursprünglich war 3x05 mal als eine Episode gedacht, die mit Spannung, Umfang und auch insgesamt wieder etwas runtergeht. Hmm, und dann kam die Idee, hier drei Handlungsstränge parallel zu erzählen...^^
Die Fehler in 3x05 sind auch korrigiert. Bei dem mit der Raumstation hatte ich nach einer Umformulierung offenbar vergessen, das rauszulöschen.
Freut mich, dass es mit den Soundtrack dieses Mal hingehauen hat. Ich hatte schon Sorge, er wäre zu lange... Übrigens kam der relativ spontan rein.
Ja, das mit dem „Hirn der Drohnen“ war so eine Sache... Anfangs und in den Notizen hatte ich immer K, also künstliche Intelligenz stehen, nur klang das in den meisten Zusammenhängen etwas seltsam. So ist es letztlich eine Reihe von Umschreibungen geworden...VeryHappy.gif
Ja, das Eigren-Organ wird noch eine kleine Weile lang ein Geheimnis bleiben... Die Iubens-Gruppe ist allerdings kein wirkliches Mysterium, bzw. nicht als solches gedacht: Iubens heißt ja gehorchend (siehe Hindergrundinfos), letztlich ist es nur eine Bezeichnung für einen kleinen Trupp, der eben dem Ducor untersteht (gehorcht).
Wegen dem Cliffhanger aus 3x04... Naja. Also natürlich wird irgendwo schon darauf Bezug genommen, aber (was ich meinte) es gibt keine wirkliche Fortsetzung eben dieser Szene, bzw. es wird nicht direkt auf eben diese Szene als zeitlicher Moment Bezug genommen. Vielmehr nur auf den Umstand, dass der Ducor die Maske an sich genommen hat. Das kann hier aber theoretisch auch Tage zurückliegen.
Ja, dieses "Im Dunkeln tappen" wird sich wie gesagt nur nach und nach lösen. Nun sind aber sowohl die A- als auch die B-Story eingeführt und werden immer mal wieder parallel weitergeführt. So erfährt man nach und nach sozusagen (zumindest in Ausschnitten) die Vorgeschichte zu den Ereignissen in den Episoden, in denen diese beiden Storylines auf die Haupthandlung treffen. Das mit er konnte ich leider nicht ewig beibehalten, da man diese Sätze mit lauter Pronomina aber ohne wirklichen Namen ja auch verstehen soll. Das hat schon viele Umformulierungen gebraucht. Insofern ist es von jetzt an der Ducor - auf das er sind aber noch Bezüge später geplant. Und ja, in dieser Episode wird bei der A-Story (größtenteils) aus Asudusks Perspektive erzählt, der ja in 3x04 noch nicht vorkam. Allerdings dient diese Perspektive dazu, eine Person einzuführen, die später noch von Bedeutung sein wird.
Das mit Rush war auch durchaus ähnlich wie in SGA 5x05 gedacht - nur eben ohne den Aufstieg und all das. Beim Drohnenplaneten hatte ich zwar eher weniger an Hala gedacht, aber an sich passt das nicht schlecht, da da auch lauter kleine potenziell gefährliche Maschinen einfach überall sind. Nur ist dieser Planet nicht so „leer“ wie Hala.^^
Also nochmal Danke für das Lob und das ausführliche Feedback! Ich bin schon gespannt, da Du ja schon fleißig Vermutungen anstellst, was Du zu 3x09 sagen wirst :D --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 17:34, 17. Mär. 2014 (CET)

Ähm, also ich weiß ja nicht, wo du 3x06 online gestellt hast, aber auf deiner Homepage steht es noch nicht.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 12:55, 30. Mär. 2014 (CEST)

Oh. Ja, das Problem hatte ich bei den ersten paar Episoden schonmal: Ich hatte die Episode im Konzeptionsordner drin, nicht im "normalen" Ordner. Hab ich gestern abend jetzt behoben. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 07:25, 1. Apr. 2014 (CEST)
So, jetzt habe ich 3x06 gelesen. Schöne Story. Smile.gif Der Titel und der Sneak Peek haben ja schon ein bisschen suggeriert, dass es um die Luzianer Allianz geht. Meine Anmerkungen dazu:
  1. „Antiker-Klapperkiste“, nette Umschreibung, bzw. generell schöner O’Neill-Humor im ersten Absatz. VeryHappy.gif
  2. „Alec erklärt, dass sie dieser eine Planet allerdings eine gewisse Besonderheit hat, nämlich einen Zwillingsplaneten.“ Arrow-right.png Das „sie“ muss weg.
  3. Sehr schöne Atmosphäre im fünften Absatz. Es kommt sehr gut die offenbar machtvolle Position des Ducors herüber.
  4. Im selben Absatz: „Der vorgetretene bejaht das und der Ducor geht mit seinen Leuten wieder durchs Tor.“ Arrow-right.png „Vorgetretene“ müsste groß geschrieben werden.
  5. Allerdings befinden sich auf dem Schiff aktuell nur recht wenige Soldaten, da man auf diese Situation absolut nicht vorbereitet war. Allerdings könnten sie mit den Ringtransportern einen kleinen Trupp in die Basis schicken, um sie wieder zurückzuerobern.“ Arrow-right.png Zwei Mal „allerdings“ hintereinander am Satzanfang klingt ein wenig merkwürdig. Wie wäre es beim zweiten Mal mit „jedoch“?
  6. „Dort angekommen erläutert Young ihr geplantes Vorgehen und Lorne berichtet, dass die Luzianer am Boden offenbar mittlerweile das ganze Personal in einem Raum eingesperrt hat und sich größtenteils im Torraum befindet.“ Arrow-right.png Entweder solltest du „haben“ und „befinden“ schreiben, oder stattdessen „Luzianer-Allianz“.
  7. Schöner letzter Absatz und ein interessantes Dilemma, in das du Rush da hineintreibst. Mir gefällt es außerdem sehr gut, wie du Masim darstellst. Sein Verhalten erinnert tatsächlich sehr an Kiva. Der Soundtrack passt auch gut dazu. Lachen.gif
Insgesamt gefällt mir die Episode wieder ganz gut, die Zitate sind auch echt passend, gerade diese ganzen Ähms bei McKay. VeryHappy.gif Wie bei der letzten Episode finde ich auch hier, das Parallellaufen von zwei Handlungssträngen gelungen. Interessant ist, dass die Ducor-Story hier recht früh abbricht und somit ja auch eine Art Cliffhanger geschaffen wird, weil man sich als Leser die ganze Episode über nach jedem Absatz fragt, ob denn nochwas zu der Ducor-Story kommt. Passt so aber echt gut zum SGU-Stil, finde ich. Ein anderer Aspekt, der mir auch gefällt, ist die Tatsache, dass es ja tatsächlich der letzte Planet in der Milchstraße ist, der als Ikarus-Kandidat in Frage kommt. Dadurch wird die Spannung auch noch mal erhöht. Ich bin dann also mal gespannt, wie du die Handlung in 3x07 auflösen wirst. Smile.gif
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 23:25, 1. Apr. 2014 (CEST)
Danke wieder für die Rückmeldung und die Fehlerhinweise bzw. -korrekturen! :) Ich hatte eigentlich versucht, die Luzianer-Allianz hier nicht so offensichtlich zu machen, allerdings haben der Spoiler-Satz im Voraus und der Sneak Peek natürlich schon so einiges erahnen lassen. Naja... Die Fehler sind korrigiert. Zu Punkt 1: Ja, der Abschnitt hat auch viel Spaß zum Schreiben gemacht. Ich hatte den extra nicht in den Sneak Peek genommen, um erst mit der ganzen Episode auch den ganzen Abschnitt zu "veröffentlichen". Zu 3: Ja, machtvoll ist tatsächlich nicht einmal das einzige, was da mitschwingt. Das ist hier aber nur sehr, sehr leicht angedeutet. :P Und stimmt, das "Abbrechen" der Ducur-Handlung schafft zusätzlich noch eine Art Cliffhanger - hatte ich gar nicht beabsichtigt, macht sich aber irgendwie gut. Der Grund für den Abbruch ist schlicht und einfach der, dass für die Episode nunmal nur diese beiden Szenen (Abschnitte) eingeplant waren und ich gegen Ende nicht wieder diese Sprünge machen wollte, damit man sich auf die Haupthandlung besser konzentrieren kann. Daher sind die beiden A-Story-Szenen recht am Anfang. Aber generell wird in meinen Episoden eigentlich (fast?) immer mehr als nur ein Handlungsstrang erzählt. Und seien es nur unterschiedliche kleine (Unter)Handlungen auf der Destiny.Smile.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 20:10, 2. Apr. 2014 (CEST)

^Defekter Link

Der Link zur WhosOnline-Seite in deiner Sig ist defekt. Die Spezialseite heißt jetzt: Spezial:Wer ist gerade online VeryHappy.gifRazz.gif--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 17:48, 31. Dez. 2014 (CET)

Oh Mist, stimmt. Danke! Smile.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 17:51, 31. Dez. 2014 (CET)