Nachrichtenseite:Raise

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

^Willkommen im Stargate Wiki[Bearbeiten]

Hallo und herzlich willkommen im Stargate Wiki, Raise!
Ich habe bemerkt, dass Du dich vor kurzem bei uns angemeldet hast, und möchte dich ganz herzlich bei uns begrüßen. Ich begrüße es, dass Du helfen möchtest, unser Wiki zu erweitern. Wenn Du lernen möchtest, wie man einen Artikel bearbeitet, hilft Dir das Tutorial. Erweiterte Hilfestellung bietet das Handbuch.
Wenn Du gerne mithelfen möchtest, aber nicht weißt, wo Du dich einbringen kannst, möchte ich Dir das Autorenportal ans Herz legen. Dort sind viele unvollständige Artikel aufgeführt, die darauf warten, vervollständigt zu werden. Wir können jeden Autor und Helfer gebrauchen. Sei mutig!
Wenn Du im Umgang mit der Wiki-Software und dem Schreiben von guten Artikeln noch etwas unerfahren bist, kann dich ein Mentor begleiten, der Dir bei den ersten Schritten hilft.
Ich hoffe, Du wirst hier noch Spaß haben und dich nicht allzu schwer tun, dich hier zurecht zu finden. Bei Fragen oder Unklarheiten wende dich an mich oder einen der anderen Administratoren. Weitere Kontaktmöglichkeiten findest Du hier. Ich stelle mich Dir darüber hinaus gerne als Mentor zur Verfügung.
Wenn Du Stargate Wiki sagen willst, was Du davon hältst, gib uns hier ein Feedback. Nähere Informationen findest Du auf der Seite.
Gruß
A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 14:18, 21. Jan. 2018 (CET)

Danke, für deine Begrüßung. Übrigens, finde ich es sehr schade, daß die (aus meiner Sicht angenehmere, da u.a. übersichtlichere) MonoBook-Ansicht (oder den auch sogenannten …-Skin – vergleiche ggf. auch die MonoBook-Ansicht in der Wikipedia mit der dortigen Vector-Ansicht, wobei dieses Vector rein sachlich gesehen schlicht weniger Inhalt dafür lediglich mehr Blingbling oder übertragen auch Schaum[geschlagenes] bietet, mir eben die Inhalte aber eher wichtiger sind) hier nicht (mehr?) einstellbar ist – zudem mag ich diese (vor einigen Jahren in der Wikipedia zuerst sehr beläßtigend) aufgezwungene und hier leider einzig vorgegebene Vector-Ansicht eigentlich nicht besonders. Naja, mal sehn, ob ich hier noch mehr mitarbeiten werde. -- Raise, am 22.1.2018, 10:05 (MEZ) (nachträglich +Vergleich -- Raise, am 24.1.2018, 10:21 [MEZ])
Ob vector jetzt wirklich schön ist ist Geschmacksfrage, wichtig ist da vor allem die fehlende Kompatibilität mit aktuelleren Erweiterungen. Ich hab mich auch erst ein wenig dran gewöhnen müssen, finde es aber mittlerweile ziemlich gut. Ein kleiner Hinweis zu Diskussions-Bearbeitungen: Bitte editiere nicht die Beiträge anderer. Kleinigkeiten wie Link- oder Vorlagen-Korrekturen (oder eben Zeilenumbrüche bzw. Formatierung, in einem gewissen Rahmen) sind okay, aber viel mehr sollte es dann auch wieder nicht sein. Smile.gif --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 21:29, 22. Jan. 2018 (CET)
Wo habe ich denn bitte Beiträge anderer editiert (oder in meiner Sprache „bearbeitet“)? Ich kann mich nicht entsinnen das hier (im nennenswerten Sinne) getan zu haben und finde deinen Hinweis dies betreffend daher auch als sehr seltsam – vorallem auch im Hinblick auf deine (u.a. mit „Zeilenumbrüche bzw. Formatierung“) genannten Ausnahmen.
Und was die fehlende Kompatibilität (oder „Verträglich“) der genannten Erweiterungen zur MonoBook-Ansicht angeht, siehe ggf. im folgenden Abschnitt mit dem Betreff MonoBook fehlt mir. -- Raise, am 24.1.2018, 08:44 (MEZ)
Du hast nur die Zeilenumbrüche geändert, das ist wie gesagt kein Problem, aber ich kann ja nicht wissen, ob Dir als neuem Wiki-Nutzer klar ist, dass die Beiträge anderer User mit genannten Ausnahmen nicht zu bearbeiten sind. Deshalb der allgemeine Hinweis für die Zukunft - für den Fall, dass es noch nicht klar war. Und wie gesagt, ob Monobook schöner oder nutzerfreundlicher als Vector ist, ist ansichtssache. Es ist allerdings eben schon seit Jahren veraltet, wird nicht mehr wirklich weiterentwickelt und durch den Einsatz der von Wikipedia seit dem Wechsel gewohnten Vetor-Oberfläche muss sich niemand von dort wieder auf ein älteres, evtl. ihm überhaupt nicht bekanntes Interface umgewöhnen. Die Umgewöhnung auf vector kam ohnehin schon vor ca. acht Jahren in der Wikipedia und anderen Wikis, hier zwei Jahre später. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 18:00, 24. Jan. 2018 (CET)
Daß du dich an diesen Vector schon gewöhnt hast, habe ich bei deiner ersten Nennung (oben, vor zwei Tagen) schon verstanden. Zudem wäre es sehr nett, wenn du deine Ansicht oder auch deine Geschmacksrichtung nicht auch allen anderen mal eben so selbstverständlich als gegeben vorschreiben würdest (also im Sinne von: weil du das so siehst, müssen das auch alle anderen so sehen), auch nicht mit der Begründung von wegen, weil es ja andere (hier im Besonderen die Wikipedia, genauer eigentlich nur die damalige sogenannte Usability Initiative und die wenigen Ja-Sager, welche dieser Initiative gefolgt sind) auch so oder ähnlich (bevormundend/vorschreibend) gehandhabt haben (nur früher). Zumal das eigentlich eines der schlechtesten Beispiele ist, welches ich jemals erfahren habe, was die Bevormundung der Gemeinschaft angeht, siehe auch Wikipedia:de:Wikipedia:Kurier/Ausgabe 3 2010#Vector kommt und Wikipedia:de:Wikipedia Diskussion:Meinungsbilder/Standard-Skin Vector oder Monobook, also offensichtlich ist es nicht nur in meiner Erinnerung so, daß die Gemeinschaft, einschließlich der frei(willig)en Mitarbeiter, nicht wirklich gefragt wurde(n), wer also zufällerweise nichts von der Abstimmung mitbekommen hatte oder aus welchen Gründen auch immer nicht daran teilnehmen konnte (oder wollte), der mußte diese olle Kröte eben schlucken. Sehr stark abmildernd kommt aber hinzu, daß im Gegensatz zu hier in allen mir bisher bekannten MediaWikis – und das schließt nebenher bemerkt nicht nur die Wikis der Wikimedia Foundation (sowie die Wikipedia) ein – die Nutzer selbst frei entscheiden können, ob sie die klassische MonoBook- oder irgend eine andere (mehr oder weniger abgewandelte und ggf. vom Betreiber vorgegeben) Vector-Ansicht nutzen wollen. -- Raise, am 25.1.2018, 13:17 (MEZ)

^MonoBook fehlt mir[Bearbeiten]

Also was die fehlende Verträglich (oder auch sogenannte Kompatibilität) der Erweiterungen zur (oben schon) genannten MonoBook-Ansicht (oder lehnübersetzt wohl auch einfacher den „[Buch-]Einband“) angeht, so sind derartige Erweiterungen wohl üblicherweise eigentlich wahlweise (also wenn dann wohl besser über die Einstellungen) im Wiki nutzbar zu machen und sollten besser nicht bestehende, bis dahin gut laufende/nutzbare/nützliche Oberflächen (oder eben auch [die MonoBook genannte] Ansichten; vor allem im Sinne der Nutzerfreundlichkeit) in Mitleidenschaft ziehen oder gar dessen (Weiter-)Nutzung (zer)stören – naja, jedenfalls nach meiner Ansicht (oder Erfahrung). Und sich an Schechtes oder auch nur schlecht Gemachtes zu gewöhnen, ändert meiner Erfahrung nichts daran, daß es schlecht gemacht wurde, sondern zementiert lediglich den schlechten (Ist-)Zustand und macht diesen so irgendwann sogar zur Norm, Regel oder gar zu einem (schlechten/unmenschlichen) Gesetz, welches womöglich noch unter Strafe (oder auch nur unter Strafandrohung) ver- und befolgt werden muß, wobei sich die (ansonsten gegebene) Geschmacksfrage auch spätestens an dieser Stelle (also wenn längst alles den Bach runter … oder – anders (auch im übertragenen Sinne) ausgedrück, und um auf den eigentlichen (oder auch hauptsächlichen) Inhalt hier zu(rück[]zu)kommen – wenn die Goa'uld, Ori oder auch Wraith [und ähnliche Zeitgenossen] ihre [unmenschliche] Willkürherrschaft obernommen haben) garnicht mehr stellt. -- Raise, am 24.1.2018, 10:21 (MEZ)

Ich verstehe schon, warum jemand den Skin zurück haben möchte, allerdings ist es bei uns aktuell nun mal so gehandhabt, dass wir ihn nicht anbieten. Hier sind eben einige Anpassungen von unserer Seite am Werk, die mit MonoBook nicht wirklich gut harmonieren. Dies betrifft mWn vor allem unsere Wiki-eigene Erweiterung und einige Formatierungsvorgaben, die mit MonoBook eben einfach nicht das Ergebnis liefern, das wir haben wollen (einfach mal nach MonoBook suchen, dann findest du die entsprechenden Diskussionen dazu). Wir können das alles gerne nocheinmal überprüfen, wenn wir auf den neuen Server migriert haben und das nicht mit einem vergleichsweise großen Aufwand verbunden ist. --Ghost Profil - Admin - Diskussion - Beiträge - Compass.svg 09:02, 9. Mär. 2018 (CET)

^Letzte Änderungen: Anzahl der Beobachter (erl.)[Bearbeiten]

(Alter Betreff war: „Letzte Änderungen: Was bedeuten die eckig eingeklammerten Zahlen?“)

Was sollen eigentlich die eckig eingeklammerten Zahlen bedeuten, welche auf der Seite unter Spezial:Letzte Änderungen angeführt sind? Zudem wäre es sicherlich sinnvoll, derartige Dinge unter „Hilfe:Letzte Änderungen“ zu beschreiben. -- Raise, am 26.1.2018, 05:53 (MEZ)

Hallo Raise,
zunächst einmal herzlich willkommen im Stargate Wiki. Die eckigen Klammern geben die Zahl der Benutzer an, die diese Seite auf ihrer Beobachtungsliste (Hilfe) haben. Als Hilfe verweise ich auf den Hilfe-Artikel der Wikipedia, dieser gilt weitgehenst auch für das Stargate Wiki. Bei weiteren Fragen kannst Du mich gerne auf meiner Diskussionsseite kontaktieren. --D5B Offline - Diskussion 02:08, 4. Feb. 2018 (CET)
Alles klar, und Danke auch für den Hinweis. Demnach steht beispielsweise diese (meine Nachrichten-)Seite hier gegenwärtig (mit „[1]“) bei irgendjemand( ander)em noch auf seiner von dir genannten Liste – meine ist nämlich leer. Das ist ja gut zu wissen ;-) aber auch etwas beunruhigend – sowas gab es (meines Wissens, bisher) nichtmal in der Wikipedia. -- Raise, am 8.2.2018, 05:45 (MEZ)
Das [1] bin ich, da alle Seiten, die ich bearbeite, automatisch auf meiner Beobachtungsliste landen. Das [1] ist ggf. eine Funktion, die durch eine Erweiterung der MediaWiki-Software eingefügt wurde, oder bei Wikipedia schlicht und einfach für alle User deaktiviert wurde (die Wikipedia verwendet nicht exakt die gleiche Software wie wir im Stargate Wiki). Du kannst diese im Stargate Wiki in deinen Einstellungen deaktivieren. --D5B Offline - Diskussion 14:42, 8. Feb. 2018 (CET)
Ah..(-ha!), die „Anzahl der beobachtenden Benutzer anzeigen“ heißt diese Einstellung. Und ja, sowas (also das mit der MW-Erweiterung) habe ich mir schon gedacht. Die Einstellung finde ich aber ganz gut, so sehe ich wenigstens das und wie sehr ich verfolgt werde (auch wenn ich sowas nicht mag) – andererseits, also wenn es um Inhalte (anstatt um Personen und Menschenjagd/Nachstellerei/Stalking) geht, dann hat dieser Hinweis ja auch was Gutes, da so (wenistens ansatzweise) auch erkennbar ist, welche (Inhalts-)Seiten wie gut besucht werden, was ja eher im Sinne einer guten Zusammenarbeit ist. -- Raise, am 8.2.2018, 17:16 (MEZ)
Wenn ich kurz einmal auf was einwerfen darf, solche Sachen kannst du auch gerne bei anderen Benutzer auf deren Diskussionsseiten nachfragen. Diese bekommen dann vom System eine Nachricht, dass ihnen jemand etwas geschrieben hat, ggf. sogar per E-Mail. Auf der eigenen Diskussionsseite kannst du zwar immer noch machen. Wollte es nur mal angemerkt haben, es gab da mal Zeiten da war hier soviel los, dass sowas in der LÄ untergegangen ist.--Hammond Diskussion 19:21, 8. Feb. 2018 (CET)

Die oben eingegangene Frage wurde wohl mittlerweile beantwortet und damit (wenigstens hier, auf meiner Nachrichtenseite, auf)geklärt. Danke und mit besten Grüßen. -- Raise, am 9.3.2018, 07:43 (MEZ)

Ich sage hierzu trotzdem noch etwas: Ich habe unsere Erweiterungen einmal überprüft und auf Anhieb keine gefunden, die diese Funktion explizit hinzufügt. Kann also auch gut sein, dass es einfach aus MediaWiki in den aktuelleren Versionen entfernt wurde (wir hinken da leider etwas hinterher). --Ghost Profil - Admin - Diskussion - Beiträge - Compass.svg 09:02, 9. Mär. 2018 (CET)

^Zeichensetzung: u.a. Anführungs- und Gedankenstrichen[Bearbeiten]

(Alter Betreff war: „Änderung von Anführungszeichen und Gedankenstrichen“)

Hey Raise,
es ist schön, dass du solche Dinge änderst. Ich will eigentlich nur anmerken, dass du wahrscheinlich in fast jedem längeren Artikel solche Dinge finden wirst, da gerade diese zwei Formatierungen absolut nicht konsistent gehandhabt wurden. Du musst auch nicht bei jedem Edit der solche kleinere Formatierungsänderungen betrifft, eine Legitimation mit Links und allem dazuschreiben. Dafür haben wir Sichter, die die geänderte Version frei geben, wenn die Änderungen in Ordnung sind. Eine kurze Notiz, wie etwa Formatierung von Gedanken- und Anführungsstrichen angepasst reicht vollkommen aus. Da solche Änderungen ja nicht wirklich groß sind, kannst du sie auch gerne als klein markieren (Schaltfläche über dem Speichern-Button). --Ghost Profil - Admin - Diskussion - Beiträge - Compass.svg 09:02, 9. Mär. 2018 (CET)

Daß kleine Änderungen mit einem K gekennzeichnet werden können, war mir bereits bekannt – trotzdem, Danke, für diesen Hinweis. :-) Und was meine (von dir sogenannten) Legitimationen angeht, nun, es ist schön, wenn diese auch von den Sichtern anerkannt werden, jedoch zielt die Absicht dahinter eher auf die Neulinge, welche derartige Zeichen (noch) nicht kennen – wobei ich mir jedoch nicht (und wenn dann nur sehr sehr selten) die Mühe mache, um genau nachzuforschen, wer derartige Patzer verbrochen hat. ;-) .. ist im Grunde aber alles halb so wild, ich habe es mir im Laufe der Mitarbeit (in all den Wikis wo ich so unterwegs war und bin) einfach zur Angewohnheit gemacht, auch Neulingen zu helfen, egal ob sie das wollen oder nicht! ;-) .. naja, wenigstens in den Zusammenfassungen mache ich sowas noch (immer auch in der Hoffnung, daß sowas nicht übel genommen wird oder als zu oberlehrerhaft mißverstanden wird). -- Raise, am 9.3.2018, 14:40 (MEZ)
Wie gesagt, an sich ist es nicht nötig, das immer wieder in die Zusammenfassung einzutragen, aber wenn du dir die Mühe machen willst, hält dich auch niemand davon ab. Ich denke allerdings schon, dass es störend ist, wenn die Hälfte der LÄs dieselbe zusammenfassug mit Links etc. haben :) Und verbrochen hat niemand etwas, dafür ist ein Wiki ja da, dass man mit der Zeit die Vorgaben umsetzt und bei älteren Artikeln dann eben auch nachbessert. --Ghost Profil - Admin - Diskussion - Beiträge - Compass.svg 17:01, 9. Mär. 2018 (CET)
Zum Thema „verbrochen“: Hier müssen wir nun einmal mit dem arbeiten, was uns von Hard- und Software (Tastaturlayout, Betriebssystem) vorgegeben wurde, auch wenn das typografisch inkorrekte Anführungszeichen, Apostrophe und Viertel- statt Halbgeviertstriche für den Gedankenstrich umfasst. Hier hat also niemand mit Absicht typografisch inkorrekt gehandelt. Den meisten Nutzern ist das Phänomen auch sicher einfach nicht bekannt.--Jack ONeill (Diskussion) 11:05, 10. Mär. 2018 (CET)
Mein Güte, wie seit ihr denn hier alle drauf. Jack, du bist nun schon der Zweite, der sich dazu hier meldet. Hast (auch) du etwa das auch zu den sogenannten Smileys oder auch Emoticons gehörende Zeichen „;-)“ hinter dem Wort „verbrochen“ (oben) etwa nicht gesehen? Dieses Zeichen bedeutet in meiner Welt übrigens, daß das Zuvorgeschriebene nicht bitterböse ernst gemeint war. Zudem habe ich das Wort nun (oben) zusätzlich auch noch schräg gesetzt, damit das (hoffentlich) noch etwas deutlicher wird. -- Raise, am 10.3.2018, 12:17 (MEZ)
Ganz normal, wie immer. ;-) Meine Intention war lediglich, dich darüber aufzuklären, wie es zu diesem Phänomen kommt, falls du das noch nicht wusstest. Also alles locker. Neue Benutzer führen dann auch manchmal dazu, dass sich alte Benutzer (wie ich einer bin) hier wieder zu Wort melden. In diesem Sinne: Auch von mir noch einmal ein herzliches Willkommen, auf eine konstruktive Zusammenarbeit.Smile.gif--Jack ONeill (Diskussion) 17:28, 10. Mär. 2018 (CET)