Diskussion:Alteraner

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

^Spezies oder Volk?[Bearbeiten]

Ich werde aus dem Artikel nicht so recht schlau. In der Einleitung steht: „Aus diesem Volk gingen später die Völker der Antiker und der Ori hervor.“ Demnach seien die Antiker und die Ori Teilmengen der Alteraner. In der Infobox steht jedoch als Spezies Antiker, wodurch wiederum die Alteraner das Volk wären und mit den Ori zur Spezies der Antiker gehören würden. Kommt mir etwas widersprüchlich vor (ähnlich sieht es auch im Artikel Antiker aus) … — Phorgo 11:30, 24. Feb. 2013 (CET)

Ja, der Fehler liegt beim Spezies-Eintrag. Das wurde wohl so gemacht, weil die Antiker das bekannteste Volk der Alteraner sind und man einen guten Wiedererkennungswert haben wollte. Die Frage stellt sich mir dann aber, was man sonst eintragen soll: Mensch (sonst)? Da ist das Problem, dass die Antiker weder von der Erde auf andere Planeten umgesiedelt wurden, noch ihr Leben, wie es so schön heißt, „gesät“ wurde. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 11:38, 24. Feb. 2013 (CET)
Nachtrag: Und was den Artikel Antiker angeht: Dort wird geschrieben, dass Alteraner und Ori sich aus Antiker entwickelten. Wie herum war es eigentlich? Wird das überhaupt so genau gesagt? Ich hab das nicht mehr so im Kopf... --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 11:41, 24. Feb. 2013 (CET)
2. Nachtrag: Ich habe gerade die Episode nochmal überflogen. Dort wird gesagt, dass Alteraner und Ori einst eine Zizilisation bildeten und sich voneinander abspalteten. Landry ist auch verwirrt, welchem Volk Orlin und die anderen nun angehören, aber es wird nicht eindeutig geklärt. Entweder ist gemeint, dass aus Antikern die Völker Alteraner und Ori hervorgingen und die Antiker sich jetzt noch so nennen, weil sie sich für die "eigentlichen" Antiker halten, oder aus Alteranern gingen Antiker und Ori hervor und Orlin meint mit "Alteraner" in der Episode die Antiker als "eigentliche" Alteraner. Es wird in der Episode leider nicht geklärt. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 11:52, 24. Feb. 2013 (CET)
Meines Wissens nach gehen sowohl Antiker als auch die Ori aus den Alteranern hervor (u.a. deshalb, weil die Antiker vor den Ori von deren Heimatplanet fliehen, so gesehen sind die Antiker eigentlich eine Splittergruppe der Ori, die sich gegen deren Auffassungen gelehnt hat und sich der Wissenschaft verpflichtet hat und nicht wie die Ori der Macht, die man aus Fortschritt ziehen kann)--Ghost Profil - Admin- Diskussion - Beiträge - Compass.svg 12:32, 24. Feb. 2013 (CET)
Naja, gesagt wird, dass die Antiker bzw. die Alteraner, die sich von den Ori abspalteten, - um einen Krieg mit den Ori zu vermeiden - aus der Galaxie flohen (die später dann vmtl. die Ori-Galaxie wurde) und auf die Erde kamen. Die Antiker (oder wie auch immer sie zu bezeichnen sind) sind keine Splittergruppe der Ori, sondern gleichgestellt und gingen zusammen mit den Ori aus den Alteranern (wenn sie eben so zu nennen sind) hervor. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 12:37, 24. Feb. 2013 (CET)
Nachtrag: Also in SG1_09x02SG1 9x02 Avalon, Teil 2 wird gesagt, dass die Alteraner vor Ewigkeiten aus einer anderen Galaxie in die Milchstraße und auf die Erde kamen, ihre Technologie teils mitbrachten, und dort die Stargates und auch die Destiny erbauten. Irgendwann später (vor fünf bis zehn Millionen Jahren und vermutlich wegen der Seuche) gingen sie nach Pegasus (also zeigt die erste Szene aus SGA_01x01SGA 1x01 Aufbruch in eine neue Welt, Teil 1 wohl diesen Flug nach Pegasus mit Atlantis) und kamen nach der Niederlage gegen die Wraith zurück (die Menschen sind ja die zweite Evolutionsstufe der Antiker und so haben einige das Antikergen). Dann (das wird in der deutschen Synchronisation missverständlich) sind die einen Aufgestiegen und andere, laut Daniel, möglicherweise wieder zu ihrer Heimat zurückgekehrt.
Jedenfalls sind die Alteraner, die auf die Erde kamen, von ihrer Heimatgalaxie geflohen, um einen Krieg mit den Ori, mit denen zusammen sie aus einem Volk abstammen, zu vermeiden (philosophische Differenzen: Die Ori wurden zu fanatisch in ihrer Religion und wollten die Antiker/Alteraner auslöschen. Sie meinten, als Aufgestiegene sollten alle Menschen ihnen Untertan sein und sie anbeten. Das lässt wieder darauf schließen, dass einige aus dem Ursprungsvolk bereits aufgestiegen sind, bevor die beiden Völker auseinander gingen. In SG1_09x03SG1 9x03 Die Herkunft wird gesagt, dass diese Aufgestiegenen zumindest offenbar größtenteils Alteraner waren und die menschliche Zivilisation vor den Ori schützten, welche im Grunde sauer waren, dass die Alteraner ihre Geheimnisse nicht geteilt haben. Später verbreiteten die Ori ja als sie aufgestiegen waren, sie als die allmächtigen Götter hätten das Leben erschaffen.). Beide Völker sind letztlich, zumindest teils, aufgestiegen.
Antiker ist nun entweder die korrekte Bezeichnung für die, die sich abgespalten haben oder für das Volk, aus dem Ori und eben die Abgespaltenen hervorgingen.
Interessant ist in meinen Augen besonders die Namensgebung der Alteraner: Auf Latein sind alteri (alterae, altera - das lat. Wort alter bezieht sich explizit auf einen anderen von zwei, während alius ein anderer von mehr Leuten ist) die anderen, während die Antiker, bzw. im Original the Ancients eigentlich einfach "die antiken/alten/altertümlichen" heißen. Schon vom Namen her sind die Alteraner also eine von zwei Parteien und damit eher untergeordnet, während die Antiker einen recht übergeordneten, weiten Begriff als Namen haben.
Insofern halte ich es für mehr als wahrscheinlich, dass die Antiker die Spezies sind, der die Völker Ori und Alteraner angehören. Als Alteraner (also eben nach Name die anderen) werden ja explizit die bezeichnet, die zur Erde kamen - also demnach die, die sich von den anderen Antikern getrennt haben. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 14:34, 24. Feb. 2013 (CET)
Eine schöne Erklärung. Jedoch kann ich nicht ganz zustimmen. Das Alter beider Bezeichnungen spielt eine entscheidende Rolle: Es ist nicht bekannt, wie sich die Antiker in der Zeit nach dem Schisma nannten; Antiker kann hier nur als Vermutung angesehen werden. Belegt ist Alteraner als Ursprung beider Gruppen. Aus der Trennung geht die Fraktionen Ori und Antiker (bzw. wie auch immer sie sich zu diesem Zeitpunkt nannten) hervor. Spätestens bei Inkontakttreten mit der Menschheit wird der Begriff Antiker etabliert, um den Altersunterschied zwischen beiden Völkern deutlich zu machen. Als sie sich in der Pegasus-Galaxie befanden, waren sie als Lantianer/Lantheaner/Lanthaner bzw. Atlanter bekannt. Die Speziesbezeichnung wäre, wenn man es ganz genau nimmt, Mensch (zumindest Menschen der ersten Evolutionsstufe). Weiterführend wäre die Einteilung dann: Alteraner Arrow-right.png 1. Antiker | 2. Ori.--Jack ONeill 17:51, 15. Mär. 2013 (CET)
Nachtrag: Der Begriff Volk ist hier mMn auch irreführend; Fraktion trifft es - zumindest wenn es um den Antiker-Ori-Konflikt geht - besser.--Jack ONeill 17:52, 15. Mär. 2013 (CET)
Hmmm inwiefern ist Alteraner denn als "Ursprungsvolk" belegt? Wo kommt vor, dass Antiker die Abspaltungsgruppe bzw. eine der beiden "Fraktionen" bezeichnet? Klar war das sicherlich zu anfangs einfach eingeführt, weil es den "Altersunterschied" deutlich macht und möglicherweise anfangs nicht einmal als Volksbezeichnung gedacht (wie gesagt: ancients heißt im Grunde nur die alten), sondern als Bezeichnung der Menschen (in den ersten Antiker-Episoden bezeichnen sich die Antiker ohnehin nie als solche, der Name kommt da eher von den Menschen). Letztlich sind die Bezeichnungen Lanthianer und Atlanter auch wohl kaum ihre eigenen, sie klingen vielmehr stark danach, dass andere Völker sie so bezeichneten (aus offensichtlichen Gründen). Das spricht aber alles nicht dafür, dass die Antiker eine der beiden Fraktionen waren - gesagt wird, dass es die Alteraner waren, die nach dem Streit in die Milchstraße und nach Pegasus kamen (irgendwo in SG1_9x01-03SG1 9x01-03 Avalon). --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 18:10, 15. Mär. 2013 (CET)
Ja, genauso meinte ich es. Antiker sowie die lantianischen Bezeichnungen stellten eher Fremdbezeichnungen dar, die die Antiker dann später selbst übernommen haben. Die Splittergruppe sind die Alteraner, da liegst du richtig. Ich sehe jedoch die Alteraner zunächst als Gesamtheit an, die sich später in Ori und (abgespaltene) Alteraner, von uns als Antiker bezeichnet, auseinanderdividieren. Ich denke, dies wird in SG1_FFx01SG1 Fx01 The Ark of Truth und SG1_09x02SG1 9x02 Avalon, Teil 2 deutlich. Die Antiker bezeichnen sich nach der Abspaltung also weiterhin als Alteraner; auch um ihren Wahrheitsanspruch deutlich zu machen, den sie gegenüber den Ori vertreten. Die Situation ist ähnlich wie zur Zeit des Kalten Krieges in Deutschland: beide Staaten sahen sich als legitime Nachfolger eines gesamtdeutschen Staates.--Jack ONeill 20:00, 15. Mär. 2013 (CET)
Ich denke ebenfalls, dass sowohl das komplette Ursprungsvolk als auch die Splittergruppe als Alteraner bezeichnet werden können, denn ich habe gerade in SG1_09x02SG1 9x02 Avalon, Teil 2 zwei Zitate von Daniel Jackson gefunden, die das meiner Ansicht nach ein wenig belegen. Daniel erzählt sie General Landry und den anderen im Flur, nachdem die Schätze in der Höhle von Avalon entdeckt wurden:
1.) „[...] Jedenfalls deutet das Buch darauf hin, dass die Alteraner eine Zivilisation hinter sich ließen.“ Arrow-right.png Die Zivilisation, die „hinter sich [gelassen]“ worden ist, sind ja die Ori, aber das klingt sehr danach, dass sich die Splittergruppe auch schon vor der Zersplitterung in die beiden Fraktionen Alteraner genannt hat. Jedoch geht daraus auch hervor, dass sie sich nach der Zersplitterung immer noch Alteraner genannt haben, finde ich.
2.) „[...], aber ich finde von jetzt an sollte die Suche nach den Alteranern unsere oberste Priorität haben. [...]“ Arrow-right.png Natürlich muss man bei diesem Zitat bedenken, dass die irdischen Menschen zu diesem Zeitpunkt die Bezeichnung Ori noch nicht kannten, aber hier werden die Ori ja praktisch auch als Alteraner bezeichnet, weil ja wohl die Suche nach den Ori gemeint ist, und das verdeutlicht meiner Ansicht nach nochmal, dass die gesamte Ursprungsgruppe sich als Alteraner bezeichnet hat.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 17:29, 16. Mär. 2013 (CET)
@Jack ONeill: Ahja, jetzt verstehe ich ganz wie Du das meintest. Stimmt, dann bin ich da(mit) auch einer Meinung.
@A. M.: Ja, auch diese Zitate habe ich mir angeschaut, bevor ich den Beitrag von 14:34, 24. Feb. 2013 verfasst habe.VeryHappy.gif Insofern stimme ich dem ganzen auch zu.Cool.gif
--Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 17:45, 16. Mär. 2013 (CET)

Nachtrag: D5B hat mich vorhin darauf aufmerksam gemacht, dass es in der Wikipedia auch so steht, dass aus Alteranern Antiker und Ori "entstanden" sind. Ungeteilt ist diese "Ansicht" also schonmal nicht. Wenn hier keine anderen Stimmen mehr kommen lässt sich der momentane Stand imo übernehmen. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 18:42, 16. Mär. 2013 (CET)

Ich weiß nicht, ob ich das jetzt noch mal aufrollen will, aber in SG1_09x08SG1 9x08 Babylon sagt Mitchell eindeutig: „Dieser Prior repräsentiert ein Volk der Antiker, ja, aber glaube mir, wenn ich sage: Das sind nicht die Antiker, die ihr anbeten wollt.“ Klingt für mich recht eindeutig so, dass die Antiker die Spezies sind und die Ori nur ein Volk (und somit auch die Alteraner). Die Antiker selbst bezeichneten sich auch als solche, zumindest, bevor sie nach Pegasus aufbrachen. In SG1_02x15SG1 2x15 Die fünfte Spezies übersetzt Dr. Jackson den Text auf dem Boden der Kammer auf P3R-272, den O’Neill vorgelesen hat, mit „Wir sind die Antiker.“ Es ist also nicht unbedingt eine eigene Wortschöpfung der Menschen (in der Annahme, dass Dr. Jackson richtig übersetzt hat).   —   Phorgo   @     —   16:34, 9. Mär. 2014 (CET)
Hier wurde ja schon einiges zu dem Thema gesagt, ich möchte aber gern noch folgendes hinzufügen:
Ich glaub, es war in der Folge, in der Daniel und Vala (eigentlich nur ihr Bewußtsein) mit Hilfe der Kommunikationssteine in die Ori-Galaxie gelangen und dort von dem Prior in der Stadt der Ori (auf der Ebene von Celestis) ne Predigt gehalten bekommen. Da spricht er im Zusammenhang mit den Ori von den Antikern. Und der sollte es ja wissen, naja, zumindest doch dies.
Vllt wars auch ne andere Episode, aber ich erinner mich genau, daß es ein Prior war, der das irgendwo gesagt hat. Es hatte mich damals nämlich sehr überrascht und ich hielts zuerst für nen Fehler…
Deshalb nehm ich an, das der Begriff die Antiker also die 'alte' Spezies meint und Alteraner (aus dem Begriff Antiker hervorging, da sich die Aufgestiegenen in unserer Galaxie für die einzig Wahren halten) und Lantianer (wegen des Planeten Lantia in der Pegasus-Galaxie) die verschiedenen Völker bezeichnet.
Wie klinkt das für Euch? --Mychael 16:28, 16. Apr. 2014 (CEST)
Nachtrag: Also, das hat mir jetzt doch keine Ruhe gelassen, hab also nochmal gegoogelt;
der Prior sagt in 10x01 Fleisch und Blut folgendes: „Das Kind wird ein Leuchtfeuer in der Dunkelheit sein, um die Krieger der Ori zu leiten und alle, die dem wahren Pfad zur Erlösung folgen, mit dem Wissen und der Weisheit der 'Antiker' wird sie uns zu glanzvollen Siegen über all diejenigen führen die noch nicht unserem Glauben angehören.“
Allerdings hab ich dort auch gelesen, daß der Prior das Wort Antiker nur in der deutschen Übersetzung benutzt, im engl. Originalscript ist wohl die Rede von „with the wisdom of the 'ages'“, was scheinbar bedeuten soll: „mit der Weisheit der vergangenen Zeiten / Epochen / Ewigkeit“.
Auch wenn ich jetzt net mehr ganz so sicher bin wie zuvor, glaube ich immer noch, daß es so rum (Spezies=Antiker) am meisten Sinn macht :-)
Ich hab hier Teile aus verschiedenen Quellen mehr oder weniger zitiert, ich hoffe, das ist kein Problem.
Grüße --Mychael 20:13, 16. Apr. 2014 (CEST)


Ich greife das noch mal kurz auf. Ich habe mir mal das Skript zu SG1 9x10 Der apokalyptische Reiter, Teil 1 angesehen. Dort sagt Orlin (und der sollte es ja wissen)

ORLIN (CONT’D O/S): A long time ago, the Ori and the Alterans were one
society, human…
01:22:12:08 ORLIN (CONT’D): on an evolutionary path to ascension, but a philosophical
division grew.
01:22:16:28 ORLIN (CONT’D O/S): The Ori grew more and more fervent in their religious
belief. The Alterans…
01:22:22:03 ORLIN (CONT’D): for lack of a better way of putting it, believed in science. The
Ori tried to wipe them out.
01:22:28:12 DANIEL (O/S): So instead of going to war, the Alterans built a ship, left their
galaxy…

Die Antiker Orlin sieht sein Volk also scheinbar als die eigentlichen Alteraner, was man aus seiner Sicht verstehen kann. Wie die Ori das sehen ist eine Frage die wohl nicht zu klären ist. --Rene Bürokrat - Rückmeldung 00:24, 17. Dez. 2014 (CET)

Soweit ich das sehe wurde nie direkt ein Name für das Ursprungsvolk erwähnt, die hätten sich Alteraner, oder Ori odder noch ganz anders nennen können. Wo wir uns jedoch alle einig sind, sind die Alteraner diejenigen, welche in die Milchstraße gekommen sind und später von den Völkern in Pegasus oder der Milchstraße Antiker gennant wurden. (Soweit ich mich errinnere kommt der Name von den Römern: "So lehrten sie den Römern das Erbauen von Straßen (womöglich zielt das auf Sternenstraßen, die Stargates, ab)" aus dem Antiker Artikel) --Luwi1996 (Diskussion) 14:59, 6. Jan. 2015 (CET)