Diskussion:Aufbruch in eine neue Welt

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfeil blau.svg Als exzellenter Artikel abgelehnt am 16. März 2008-- Rene Admin - Rückmeldung
Exzellenter Artikel

Diese Kandidatur lief vom 13.März bis zum 27.März

Ist gut und toll gestaltet,Rechtschreibfehler hab ich kaum entdeckt.Okay.svg-- Marlo / (Diskussion) (Bewertung) 17:02, 13. Mär. 2008 (CET)

Nein.svg da fehlt noch zu viel: Die Links und Verweise sind nicht vollständig, die Zitate sind sehr wenige/nicht anständig eingereiht, die Wichtigen Stichpunkte sind nicht ausführlich genug, usw.. Die Zusammenfassung ist meiner Meinung nach schlecht formuliert. Also meine Stimmer gibt es erst, wenn das behoben ist. --Braeven 18:38, 13. Mär. 2008 (CET)
Nein.svg Zu dünn. -- Rene Admin - Rückmeldung 22:12, 28. Mär. 2008 (UTC)
Pfeil blau.svg Als exzellenter Artikel abgelehnt am 8. März 2009-- Rene Admin - Rückmeldung
Exzellenter Artikel

Diese Kandidatur lief vom 24. Dezember bis zum 7. Januar

Okay.svg Dieser Artikel wurde seit letzten Mal oft überarbeitet. Ich kann keine Rechtschreibfehler mehr finden. -- Stargate Fan 22:23, 24. Dez. 2008 (UTC)

Okay.svg Alles vorhanden (Dialogzitate, Hintergrundinformationen, usw.), keine Fehler entdeckt.-- Mech 12:45, 2. Jan. 2009 (UTC)
Nein.svg Auf keinen Fall! Wenn ihr euch die Episodenbeschreibugn durchliest, dann merkt man, dass sich die Art ändert in der geschrieben wurde. Also zum Beispiel erst sachlicher und dann kommen auf einmal wie in einem Buch Schlagwörter wie "Plötzlich". Und da dies eine Zusammenfassung sein soll.....--LordSokar 13:08, 2. Jan. 2009 (UTC)
Nein.svg Bin der gleichen Meinung wie LordSokar... Es zwar viele Bilder, Hintergrundinformationen etc. aber der Text ist ziemlich vermurkst.
Okay.svgHab die Zusammenfassung noch mal überarbeitet.-- Stargate Fan 12:53, 3. Jan. 2009 (UTC)

Frage.png Naja ich formuliere es einmal so....wenn alle Episodenartikel überarbeitet werden, dann sind sie später in gewisser Weise alle exzellent? Also erstmal finde ich den Artikel hier immer noch nich "perfekt" wie z.B. "Die Verlorene Stadt", aber ich würde an dieser Stelle sowieso einfach mal fragen, ob man Episoden nicht aus diesem Verfahrne hier ausschließen könnte? Weil etwas besonderes ist nicht eine Beschreibung zu formulieren mit ein paar Bildern und so weiter. Da finde ich es komplexer Personenartikel wie Ba'al oder Sheppard zu schreiben.--LordSokar 14:28, 7. Jan. 2009 (UTC)

Hm, ich stimme dir zu das nur weil da mehr als 5 Sätze stehen es kein exzellenter Artikel ist aber auch eine Zusammenfassung kann spannend und informativ geschrieben sein und ich finde das sollte auch beachtet werden. --Errorkode 18:44, 7. Jan. 2009 (UTC)
Jeder Artikel kann exzellent sein! Er ist das immer dann wenn er seinen Sinn in allen Belangen erfüllt und das eben besonders gut. Als Schulnote würde ich sagen 1 oder sogar 1+. Warum sollten wir eine Gruppe ausschließen? Ich glaube übrigens nicht das es jemals dazu kommt aber was spricht dagegen wenn alle Artikel exzellent sind? Das würde doch nur bedeuten das Stargate Wiki selbst exzellent ist. -- Rene Admin - Rückmeldung 17:49, 11. Jan. 2009 (UTC)
Was ist den jetzt mit diesem Artikel?-- Stargate Fan 09:31, 25. Jan. 2009 (UTC)
Der Artikel ist nicht schlecht aber die Formatierung nicht optimal und die Formulierung ist nicht stimmig. Nur mal so ein Beispiel: … Doktor Rodney McKay, der sich gerade mit Doktor Carson Beckett darüber streitet, dass Beckett Angst davor hat, sich in den Antiker-Stuhl zu setzen,…' oder … ein ZPM benötigt. Das Zero Point Modul, kurz ZPM, …. Daher nicht exezellent, was ja auch das reine Abzählen der Stimmen ergibt.
Pfeil blau.svg Als exzellenter Artikel abgelehnt am 14. September 2009-- Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ]
Exzellenter Artikel

Diese Kandidatur lief vom 1. bis zum 15. September 2009.

Da die IP, die den Antrag im Artikel gestellt hat, hier nicht posten kann, trage ich ihn einfach mal hier ein. Somit kriegt der Antrag von 217.228.69.1 ein Okay.svg, ich enthalte mich zunächst noch meiner Stimme.--SilverAngel Admin | Kontakt 11:31, 1. Sep. 2009 (CEST)

Frage.pngMüsste man die Zusammenfassung nicht im Präteritum schreiben?--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ]. 13:39, 1. Sep. 2009 (CEST)
Nein, haben wir (glaube ich) noch nie so gemacht (Kritiken an meiner Kritik werden erwartet ;)). Habe gerade einen kleinen Fehler behoben und die Dialogzitate nach Teil 1 und Teil 2 gegliedert. Von mir jetzt ein Okay.svg -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 10:18, 2. Sep. 2009 (CEST)
Nein.svg--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ]. 14:25, 2. Sep. 2009 (CEST)
Nein.svg Laut der Diskussionsseite wurde der Artikel bereits bei einer vorangegangenen Nominierung abgelehnt, mit der Begründung, dass die Zusammenfassung nicht gut sei. Seitdem (8. März 2009) hat sich wie man sieht nichts an der Zusammenfassung getan. Arrow-right.png nicht exzellent. --Fabian Ψ 18:53, 2. Sep. 2009 (CEST)

Nicht exzellent--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ]. 16:45, 14. Sep. 2009 (CEST)

Pfeil blau.svg Zum Exellenten Artikel erklärt--Naboo N1 Starfighter 12:35, 11. Apr. 2012 (CEST)
Diese Kandidatur lief vom 6. Dezember 2011 bis zum 20. Dezember 28. März 11.April 2012

Okay.svg Ich denke mal das der Artikel direkt hier hin kann ohne das Review zu passieren, denn der Artikel ist Komplett und ich weis nicht was man noch verbessern könnte.--Hammond Diskussion


Sollen wir hier mal die Zeit ändern oder rausnehmen?--Hammond Diskussion 19:24, 27. Jan. 2012 (CET)

Ich glaube, seit dem Crash gab es hier einige Stimmen. Wir warten auf die Datenwiederherstellung, die demnächst erfolgen sollte und setzen dann einen neuen Zeitraum. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 19:25, 27. Jan. 2012 (CET)
Die einzige Stimme warst du, Col. o'neill mit einem Verweis auf das Review--Naboo N1 Starfighter 19:29, 27. Jan. 2012 (CET)
Oh, weiß ich garnicht mehr.Surprised.gifSmile.gif Dennoch sollte erstmal die aktuelle Version her, bevor hier was wegkommt. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 19:35, 27. Jan. 2012 (CET)

So, da nun klar ist, dass diese Versionen nicht mehr kommen wie geplant, habe ich die Kandidatur verlängert, sie endet in zwei Wochen. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 18:34, 15. Mär. 2012 (CET)


Nein.svg Mein Pro gibt es erst dann, wenn Dinge wie „Dr.“ und alle Rechtschreibfehler im Text weg sind, die Bilder sollten zudem etwas besser verteilt werden. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 18:34, 15. Mär. 2012 (CET)

Okay.svgAbwartend.svg Inhaltlich gut ausgebaut, nur formal gibt es noch einige Mängel. --Janus Admin.png ( Diskussion | Mail | Beiträge ) 10:00, 24. Mär. 2012 (CET)

Okay.svgAbwartend.svg Der Artikel ist gut, ich wollte ihn selbst schon mal vorschlagen. Aber einige Kleinigkeiten gehören noch ausgebügelt (Erforschungsstation, Am nächsten Tag entdeckt das Team eine AntikerstadtArrow-left.pngmeines Wissens nicht belegt, warum sind die Bilder alle rechts?, Hintergrundinfos mit ref-Tags versehen) Zum Auftauchen von Atlantis wäre eine GIF schön. Der Versionsunterschied zur letzten Abstimmung ist leider wegen URV gelöscht, sieht aber so aus als ob sich was getan hätte. Insgesamt aber keine wirklichen Contragründe. --Naboo N1 Starfighter 22:16, 28. Mär. 2012 (CEST)

Ich setz mich mal an die GIF. Muss aber zugeschnitten werden, da die Sequenz im Original extrem lang ist. Aber solange die anderen vielen Fehler noch drin sind, gibts das Pro von mir sicher nicht: In einem exzellenten Artikel muss alles stimmen und das ist hier sicher nicht der Fall.
Naboo: Du bist Admin. Wieso nutzt Du das nicht, um die gelöschten Versionen trotz Löschung anzusehen? Smile.gif Ja, da hat sich einiges getan, in allen Bereichen. Dennoch gibt es noch Mängel. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 13:14, 29. Mär. 2012 (CEST)
Irgendwie habe ich damit gerechnet das ein Aktivlogist daherkommt und mich darauf hinweist. Glaubst du ich weiß das nicht? Die Formulierung oben ist etwas umständlich, aber ich habe mir das schon angesehen.--Naboo N1 Starfighter 17:33, 29. Mär. 2012 (CEST)
So, die Bilder wurden jetzt besser plaziert.--Hammond Diskussion 16:22, 4. Apr. 2012 (CEST)
Gerade am Anfang ist es noch recht dicht. Außerdem gibt es noch einige andere Mängel (s.o.) --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 16:38, 4. Apr. 2012 (CEST)

Okay.svgAbwartend.svg Bisher echt Ok, stimme aber bisher noch den Kritikpunkten zu.--Ghost Profil - Admin - Diskussion - Beiträge - Compass.svg 18:43, 8. Apr. 2012 (CEST)

Ich habe jetzt sehr viel unsinniges aus der Zusammenfassung entfernt und einiges noch hinzu gegeben. Die Zusammenfassung sollte jetzt besser sein.--Hammond Diskussion 14:56, 9. Apr. 2012 (CEST)

Da ein positives Meinungsbild herrscht und die genannten Kritikpunkte bearbeitet wurden nehme ich die Kandidatur an--Naboo N1 Starfighter 12:32, 11. Apr. 2012 (CEST)

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt dient nur zur Lagerung und Diskussion bereits beantworteter Probleme und Fehler.

Du kannst in diesem Abschnitt auf eben solche Punkte antworten und bereits beantwortete vom Artikel hierher verschieben.

Dieser Abschnitt dient aber nicht dazu, neue (unbeantwortete) Punkte selbst einzustellen. Tu dies bitte im gleichnamigen Abschnitt des Artikels oder erstelle einen neuen Diskussionsabschnitt. Hier eingestellte neue Punkte haben keine große Chance beantwortet oder gesehen zu werden.

Eine Übersicht über wiederkehrende Fehler ist hier zu finden.

Pictogram voting info.svg
  • Mal eine Frage: Warum ist am anfang ein ZPM für die Stargate-Reise nach Atlantis hergenommen worden? Man hätte doch Thor oder irgendeinen Asgard fragen können ob er nicht mit seinem Asgard-Handgerät das Stargate aktiviert?Die Asgard können ja auch nur mittels ihrem Handgerät ihre Galaxi anwählen.(die Nox glaub ich auch) dann hätte man das ZPM nicht erschöpft

--84.146.188.189 15:34, 14. Sep. 2009 (CEST)

  • Am Ende, wo die Athosianer zusammen mit dem Expeditionsteam versammelt sind, kommt in der deutschen Syncronisation viermal der Hintergrundgesprächsfetzen "...eine neue Heimat..." vor.

Das was dort steht, ist eigentlich kein Problem oder eine offene Frage! Sie sprechen halt von Atlantis als neue Heimat, das passt doch, oder? --O'Neill -- 16:20, 26. Jan. 2008 (CET)

Sehe ich auch so und habe es daher gelöscht. -- Rene Admin - Rückmeldung 18:14, 26. Jan. 2008 (CET)

Ich hab etwas zu Probleme, offene Fragen eingefügt--John Sheppard 16:47, 21. Sep. 2008 (UTC)

  • Als das Hologramm die Geschichte des Krieges erzählt, sagt das Hologramm, dass die letzen Überlebenden mit dem Stargate nach Hause zurückgekehrt sind. Die Antiker kennen den Namen Stargate nicht. Es müsste Astria Porta heißen.

Abgesehen davon dass das Hologramm ja eigentlich nichtmal englisch sprechen dürfte, kann man in diesem Fall geltend machen, dass Antiker-Technologie häufig mental gesteuert wird. Das Hologramm könnte Begriffe deren Bedeutung der Benutzer kennt automatisch in dessen Sprache übersetzen. Begriffe oder Namen deren Bedeutung der Benutzer nicht kennt (z.B. von Planeten) können aber nicht übersetzt werden, da kein Bezug über die Bedeutung (z.B. großes rundes Ding das interstellare Reisen erlaubt) hergestellt werden kann. Oder eben direkte Übersetzung anhand der Einzelbedeutungen (Astria Porta - Stargate). In SGA_01x15SGA 1x15 10.000 Jahre sprechen die Atlantis-Bewohner übrigens auch vom Stargate, allerdings könnten sie da natürlich die Ausdrucksweise von Dr.Weir übernommen haben. Aber da das Hologramm wohl durchaus ein recht fortschrittliches Programm ist, könnte das wie schon erwähnt ja auch auf irgendeine Art und Weise der Fall gewesen sein. --Driver2 18:34, 21. Sep. 2008 (UTC)

ich kann mir trotzdem nicht vorstellen, dass das Hologramm die Fähigkeit besitzt, Infos von dem Nutzer zu übernehmen. Außerdem wird das Hologramm manuell (man stellt sich auf die Konsolle) gestartet und nicht mental.
ich denke, dieser Fehler wird in fast jeder Folge mit Antikern vorhanden sein.
Sollte drin bleiben --John Sheppard 18:49, 21. Sep. 2008 (UTC)
Das Hologramm wird zwar manuell gestartet aber es hat die Fähigkeit auf das Wissen der Benutzer zuzugreifen. Das war mit „mental gesteuert“ gemeint. Das Hologramm holt sich die englische Sprache aus den Gehirnen der Menschen und damit auch den Begriff Stargate. „Astria Porta“ kannten die Menschen damals ja noch gar nicht. Ist daher kein Fehler. Übrigens ist Astria (Astra = Sterne) Porta (=Tür/Tor) Latein und bedeutet Sternen Tor. -- Rene Admin - Rückmeldung 20:05, 8. Mär. 2009 (UTC)

Nebenbei von mir nochmal eingefürht der punkt: wie kann der schild aktiviert sein, und trotzden seit einien jahrhunderten wasser an manchen stellen durchlassen? entweder müsste sich der schild dann komplett abschalten anstatt nur stückweise einzubrechen. es kann auch nicht sein das sich der schild wie in SGA 4x01 zusammenzieht, da sonst alle piers gleichzeitig überflutet sein müssten, oder zumindest die beiden piers(ich glaube die ost-piers, da diese ja scheinbar ein paar hunert meter länger sind. aber auf dem bildschirm, wo mckay es den anderen erklärte, sah man, das es 2 gegenüberliegende piers waren.-- Dr, M. R. McKay 12:13, 5. Sep. 2009 (CEST)

  • Während des Auftauchens der Stadt muß der Schild wohl noch aktiv gewesen sein, dennoch sieht es so aus, als ob jeder Turm vom Wasser umgeben ist, was im Widerspruch zu dem, die ganze Stadt umfassenden kuppelförmigen Schild Steht.
Naja, der Schild war einfach so schwach das er dierekt an den Gebäuden war. Man konnte ja auch nicht auf de Balkon gehen!!!

Das hat doch nichts mit der Episode zu tun, sondern Stargate (oder Sci-Fi) allgemein. --Driver2 20:43, 27. Feb. 2008 (CET)

Gebe dir Recht, hat nichts mit der Episode zu tun -- Ronon Diskussion Schreib mir.gif 20:45, 27. Feb. 2008 (CET)
  • Als sich die Türen zum Konferenzraum öffnen und ihn die ersten Menschen seit 10.000 Jahren betreten, stehen in dem Raum bereits dieselben beleuchteten Tische, wie sie schon in SG1 6x17 Enthüllung im Pentagon zu sehen waren.
Wie man in der Folge SGA_01x15SGA 1x15 10.000 Jahre sieht, befanden sich diese Tische bereits in der Stadt, als die Menschheit Höhlen noch für ne echt tolle Behausung hielt. Klar wurden hier Requisiten einfach wiederverwendet, aber es ist kein Fehler, da die Tische ja scheinbar von den Antikern stammen. Habe den Punkt daher entfernt.

^ZPM[Bearbeiten]

Im Artikel heißt es unter Wichtige Stichpunkte:

  • In dieser Episode wird das ZPM eingeführt

Das ist aber nicht richtig. Zwar erklärt Rodney wie so ein ZPM funktioniert, aber eingeführt wurde das ZPM doch schon in SG1 7x22 Die verlorene Stadt, Teil 2

Ich habe diesen Punkt daher gestrichen.

--René 23:20, 25. Feb 2007 (CET)

Vielleicht wäre es besser den Punkt als "Rodney erklärt die funktionsweise eines ZPM" wieder ein zu tragen--Braeven 23:26, 25. Feb 2007 (CET)
Man bist du schnell. Ich war selbst am überlegen ob ich es nur ändern soll oder löschen. Ist echt schwer zu sagen was ein wichtiger Stichpunkt ist. Natürlich ist das ZPM wichtig für Atlantis aber der Artikel ist ja sowieso schon recht voll und eigentlich kann man auch ohne diese Erklärung leben. Naja eine Zeile mehr ist auch egal. Ich trage es mal so ein, schaden tut es ja nicht und wir wissen wann Rodney sich mit dem ZPM beschäftigt hat ohne gleich ein ganzes Sonnensystem zu sprengen ;-). --René 23:32, 25. Feb 2007 (CET)
Auch ich hab manchmal glorreiche Momente XD.--Braeven 23:48, 25. Feb 2007 (CET)

^Antikerin[Bearbeiten]

FRAGE: Ist die Antikerin, die man am Anfang sieht, als die Fliegende Stadt abhebt, "Ayiana" aus Stargate-SG1 S06e04 "FROZEN"?

Alte Frage, Antwort: Ja. Ihr Name steht jetzt auch im Artikel und darüber findet man das herraus. -- Rene Admin - Rückmeldung 19:52, 8. Mär. 2009 (UTC)
Sollte die Textstelle nicht vielleicht umformuliert werden? Immerhin ist Ayiana nicht wirklich der Name dieser Antikerin. Er wurde ihr nur mehrere Millionen Jahre später gegeben, da ihr wirklicher Name unbekannt war.--Indigo 21:29, 28. Mai 2010 (CEST)
Ich würde die Bezeichnung lassen, weil für die Menschen des Stargate-Programms war sie nun einmal Ayiana und wir kennen sie auch nur unter diesem Namen. Außerdem wie sollte man sie sonst nennen? --Claudi-fee 12:41, 29. Mai 2010 (CEST)

^Bewaffnung des Teams[Bearbeiten]

Warum haben die Menschen keine Zat - Waffen nach Atlantis mitgenommen??? Zats haben ja viele Vorteile. Am anfang der Expedition war ja noch nicht abzusehen, dass die einmal die Wraith-Stunner bekommen.

Dafür gibt es leider nur eine Erklärung außerhalb der Serie. Die Produzenten wollten das sich Atlantis von SG-1 unterscheidet und so hat man Zats nicht mitgenommen. Eine Blöde Idee. -- Rene Admin - Rückmeldung 10:19, 13. Mär. 2008 (CET)

^Kleinigkeit[Bearbeiten]

Der Schild ist so eng anliegend, dass es so aussieht, als würde das Wasser direkt an den Fenstern sein. Aber als Weir und Sheppard das erste Mal auf den Balkon treten, steht dort einer der toten Pflanzen (Wie Weir es so nett nennt) herum. Wie, bei Thor's grauem A**** hat dieses Pflanzengerippe den Wasserdruck überstanden? Es hätte doch eigentlich zerquetscht oder zumindest verrottet sein müssen. --Indigo 21:30, 17. Mär. 2008 (UTC)

^Zurück zu Problem Stargate ohne Energie[Bearbeiten]

Vilelicht kommt die Energie ja auch vom anderen Tor, aber das geht nicht, weil es ja Energie zum anwählen braucht. Dann villeicht irgendwie aus dem Weltall, irgendwie, wie das ZPM und wenn das Wurmloch offen ist, dann von der anderen Seite. Oder sie haben eine kleine Energiequelle eingebaut irgendwo, was man bei anderen nciht gemacht hat, weil sie ja ein DHD haben, oder wo man nie draufgekommen ist und was nur ein Antiker aktivieren kann, da nur er weiß dass es es gibt und wie aktivieren. Und bei denen im All haben sie alt aktiviert und dann wieder anderes Tor, oder auch nicht. --O'Neill -- 12:48, 19. Mai 2008 (UTC)

Nun, könnte sein, dass die Gates im Weltall für "das blaue Schimmern" die Energie im Puffer haben und solange weiterleuchten, bis die Energie ausgeht oder eine Energiequelle vorbeikommt (Jumper oder Wraith-Dart), um wieder Energie hinzufügt. Bei einer Gateaktivierung von außen kommt die Energie auch von außen. Bei einer Aktivierung durch DHD (oder anderem) wird von diesem die Energie abgezogen und eventuell überschüssige Energie "aufgesaugt".
Was ich jedoch für sinnvoller halte, ist radioaktive Strahlung. Strahlung ist überall im Universum und auch nicht gerade schwach. Wenn man das jedoch wieder mit dem Energieverbrauch des Stargates vergleicht, so ist die Strahlung zwar unzureichend, aber ist stark genug, um die Symbole leuchten zu lassen --Durnamor 13:51, 19. Mai 2008 (UTC)
Wo ist denn hier das Problem? Wenn an sich das Gate im Orbit einmal genau betrachtet (ist auch auf dem Bild hier auf der Seite gut zu erkennen), dann sieht man, dass außen an dem Gate drei kleine Geräte angebracht sind, die meines Wissens nach nie genauer erklärt wurden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wofür diese Geräte da sein könnten. Zum einen könnten sie das Gate in Position halten, damit es nicht abstürzt oder aus dem Orbit geschleudert wird. Es könnte sich aber auch um eine noch unbekannte Antikerenergiequelle handeln, die das Gate mit Energie versorgt. Diese "Batterien" müssten nicht einmal sonderlich viel Energie speichern, denn es ist ja theoretisch möglich, dass sie jedesmal aufgeladen werden, wenn ein Orbitgate eine Verbindung mit einem planetaren oder schiffgestützen (Atlantis) Gate hat. --Indigo 17:43, 19. Mai 2008 (UTC)
Ja denke auch man kann damit Leben, dass die Energiequelle, in einem/allen drei Geräten außen am Gate befindet, das sowas nicht besonders groß sein muss, hat man ja in Stargate Continuum gesehen, wo Baal und später Te'alc mit einem Gerät nicht größer als einer Fernbedienung das Gate anwählen und mit Energie versorgen
In einer Episode, weiß leider nicht mehr in welcher, rammte Sheppard das Gate im Orbit und die 3 Objekt erwiesen sich als Düsen, die das Gate wieder auf position brachten. Er währe aber auch beides möglich, immerhin ist ein ZPM schon sehr klein, und es hat genug energie für den atlantis-schild und einen flug durch den Hyperraum, dann könnte eine/drei ZPM´s in mini-ausführung das gate eine ewigkeit versorgen, da es ja nicht nonstop genutzt wird, und man auf der erde das gate auch mit normalen generatoren betreibt.Natürlich es währe auch möglich, das die geräte sich aufladen, denn in ,,Rodney´s Tao´´ hatte rodney ja auch gesagt, er habe eine art von batterie erfunden, die man mithilfe des gates aufladen könne. er sagte es wird nicht funktionieren, aber es währe auf jeden fall ein wichtiger schritt. und wenn rodney soetwas einfällt, kamen die antiker auch drauf, die haben immerhin die stargates gebaut.-- Dr, M. R. McKay 10:42, 20. Sep. 2009 (CEST)

^Zitate[Bearbeiten]

ich wollte bloß hier festhalten, dass ich ein Zitat eingefügt habe --John Sheppard 18:51, 21. Sep. 2008 (UTC)

Musst du nicht extra erwähnen, wenn etwas daran nicht stimmen würde, hätte man es schon längst geändert. -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 12:45, 18. Okt. 2009 (CEST)

^Wraith-Heimatplanet[Bearbeiten]

Das stimmt doch nicht....wie sollen wir dne Planeten nennen?--LordSokar 20:32, 24. Okt. 2008 (UTC)


^Fehler bei Wichtige Stichpunkte?[Bearbeiten]

Vermutlich ein Fehler bei wichtige Stichpunkte: Jumper können durch den Schild von Atlantis fliegen.

Der Schild wurde doch durch Code deaktiviert - d.h. der Jumper kann nicht durch den aktivierten Schild fliegen.

Wenn die Jumper nicht durch den aktivierten Schild fliegen können, wie können sie denn dann in die Unterwasserjumperbay? Zumindest, wenn die Stadt getaucht ist, umgibt der Schild die komplette Stadt.--Indigo 19:58, 18. Jan. 2009 (UTC)
An diesen Schild habe ich nicht gedacht, aber da sollte man vermutl. mal genauer nachschauen - zumindest in dieser Folge hat kein Jumper die Stadt außer durchs Stargate verlassen, wenn ich mich recht entsinne - ich meinte mit meinem Hinweis eigtl. den Schild des Atlantis-Stargates... --falke05
Das ist wie mit den Drohnen, der Schild erkennt sie und deaktiviert den Schild temporär an der Stelle die durchflogen wird. --Errorkode 20:36, 18. Jan. 2009 (UTC)
Der Stadtschild wird ganz am Anfang von einem Jumper durchflogen. Das kann man hinter den beiden Antikern sehen. Es sieht fast so aus wie in SGA_05x10SGA 5x10 Erster Kontakt bei den Pegasus-Asgard.-- Stargate Fan 22:21, 18. Jan. 2009 (UTC)
Wenn der Gateschild so funtioniert, wie die Iris auf der Erde, dann kann er nicht von Jumpern durchflogen werden. Die Grundide der Iris ist ja, dass sie so dicht auf dem Ereignishorizont aufliegt, dass sich Materie nach dem durchqueren des Wurmlochs nicht wieder materialisieren kann. Wenn das beim Gateschild von Atlantis genauso ist, ist ein Durchfliegen unmöglich. Die Folge Die Rückkehr, Teil 2 unterstützt diese Annahme.--Indigo 16:41, 20. Jan. 2009 (UTC)
Ich meine ja auch den großen Stadtschild und nicht die Iris. -- Stargate Fan 19:57, 20. Jan. 2009 (UTC)
Das bezog sich auf falke05 --Indigo 21:54, 20. Jan. 2009 (UTC)

Also der Stadtschild kann durchflogen werden dies ist wunderbar zusehen in SGA 0401 als mehrere Jumper ausrücken um das Asteroidenfeld freizuschießen.

Der Irisschild kann nichtdurchflogen werden sonst müssten Sie ja nicht jedesmal den Schild deaktivieren wenn ein Jumper von einer Mission zurückkehrt. Oder McKay müsste nicht den Schild lahmlegen als Sie bei SGA 0310 & SGA 0311 (die Rückkehr 1 &2) mit einem Jumper in die Stadt eindringen .

^Größe des Gates auf Athos[Bearbeiten]

Als der 2. Wraithjäger durch das Stargate kommt, sind die Soldaten 10 mal kleiner als das Gate!!!--Max 14:48, 18. Okt. 2009 (CEST)

Wenn man sich die Szene genauer anschaut, sieht man, dass die Soldaten in einer Senke stehen und dass das Gate im Vordergrund ist. Das Resultat ist eine perspektivische Verkleinerung der Menschen. Kein Fehler, sondern nur eine unglücklich gewählte Kameraperspektive.--Indigo 14:56, 18. Okt. 2009 (CEST)

^Chevron 4 und 6[Bearbeiten]

Laut Artikel Lantia lautet die Toradresse m:19,21,02,16,15,08,20,00 {00}StargateGlyph19.svgStargateGlyph21.svgStargateGlyph02.svgStargateGlyph16.svgStargateGlyph15.svgStargateGlyph08.svgStargateGlyph20.svg. Als 4. Chevron rastet allerdings nicht der südliche Fisch, sondern der Steinbock ein. (das wäre eigentlch Chevron 5.). Auch das sechste Symbol (Waage) stimmt nicht mit der Adresse von Lantia überein. --Andi47 10:47, 29. Sep. 2013 (CEST)

Offenbar stammt die Adresse im Artikel aus dieser Szene. Woher kommen Deine Angaben? Aus der ersten Anwahl von Atlantis? Wenn nichts entsprechendes gesagt wurde wäre es ein Fehler in der Episode. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 19:16, 29. Sep. 2013 (CEST)
Ja, genau von der von Dir genannten Szene stammt die Adresse - hab ich nochmals nachgeprüft. Meine Angaben: Ich hab - mit dem Finger auf den Pause- bzw. langsam vor und zurück-Tasten genau geschaut, was das Stargate bei der Anwahl von Atlantis tut Man sieht nur die Chevrons 4, 6 und 8, und da sind 4 und 6 falsch. (war nicht ganz so eindeutig, Chevron 6 zu identifizieren, aber anhand der Nachbarsymbole war's dann klar.) --Andi47 20:21, 29. Sep. 2013 (CEST)
Noch etwas fällt mir auf (passt nicht ganz genau zum Thema): Das erste Symbol der Adresse ist Pegasus - anscheinend kommt also die "Vorwahl" an erster Stelle der Adresse. (wenn die Vermutung stimmt, müsste sich die Ida-Galaxie mit dem Planeten Othala im Sternbild Scutum befinden.) --Andi47 20:26, 29. Sep. 2013 (CEST)

^Bates in der Pilotfolge[Bearbeiten]

  • Mir fiel auf, nachdem ich die Folge gestern das erste mal in HD sah, das Bates (in folgenden Episoden als Sergeant betitelt) in der Pilotfolge die goldenen Streifen eines Second Lieutenant sowie die MARPAT Uniform der USMC trug (Letzteres erwähne ich, weil er im Artikel über seine Person als Angehöriger der USAF geführt wird, und es gibt keine ABU mit MARPAT-Mustern.) Sollte man dies unter "Probleme, offene Fragen" erwähnen?

--Gray 12:11, 25. Apr. 2014 (CEST)

Das mit dem Rang habe ich eingetragen und mit Quelle versehen. Ob man anhand des Tarnanzuges auf die Zugehörigkeit zum USMC schließen kann weiß ich nicht. --Octavius1200 Admin UserIconTrust.svg Diskussion 16:00, 27. Apr. 2014 (CEST)
Es wird in der HD-Version ersichtlich, das die Marines die MCCUU (Marine Corps Combat Utility Uniform) mit dem MARPAT Woodland-Pattern tragen. Das Tarnmuster (Digitalized tigerstripe) der USAF ABU (Airman Battle Uniform) hat eine deutlich andere Farbgebung und ein anderes Muster. vgl. Uniforms of the United States Armed Forces --Gray 20:20, 27. Apr. 2014 (CEST)
Ergänzung: In 1x13 "Hot Zone" wird endgültig klar das er nicht der USAF angehört, da man nun nicht nur die Rankpins eines USMC Sergeants (E-5) an der o.g. MARPAT MCCUU sieht, sondern auch den Aufdruck U.S. MARINES vgl. 1x13 Hot Zone --Gray 21:06, 27. Apr. 2014 (CEST) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)

^Noch eine Kleinigkeit[Bearbeiten]

Dies betrifft vermutlich nur die deutsche Synchro. Als Sheppard das erste Mal Atlantis betritt, hört man im Hintergrund eine weibliche Stimme. Die einzige Frau, die vor Sheppard durch das Gate gegangen ist, war aber Dr Weir und deren Stimme war es definitiv nicht. --79.254.254.58 08:18, 3. Feb. 2016 (CET)

Interessant! Tatsächlich hört man auch im Englischen (wenn auch viel leiser) eine weibliche Stimme. Über Funk scheint es auch nicht zu kommen. Das Problem liegt woanders: Vor ihm sind, dem in der Folge sichtbaren nach zu urteilen, nur Weir mit den vier Soldaten und Ford durchgegangen, allerdings sind bei Sheppards Ankunft noch mindestens zwei Soldaten mehr bereits dort. Von diesen zusätzlichen Soldaten, die man nicht gesehen hat, kommt also wohl auch diese Stimme. Ich habe es entsprechend im Artikel ergänzt. Danke für den Hinweis! Du kannst übrigens auch selbst Korrekturen und Ergänzungen vornehmen, wenn Du etwas findest - falls jemand etwas auszusetzen hat, wird er sich schon melden oder es einfach selbst ändern. ;) --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 19:10, 3. Feb. 2016 (CET)