Diskussion:Das Vermächtnis der Ataniker

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt dient nur zur Lagerung und Diskussion bereits beantworteter Probleme und Fehler.

Du kannst in diesem Abschnitt auf eben solche Punkte antworten und bereits beantwortete vom Artikel hierher verschieben.

Dieser Abschnitt dient aber nicht dazu, neue (unbeantwortete) Punkte selbst einzustellen. Tu dies bitte im gleichnamigen Abschnitt des Artikels oder erstelle einen neuen Diskussionsabschnitt. Hier eingestellte neue Punkte haben keine große Chance beantwortet oder gesehen zu werden.

Eine Übersicht über wiederkehrende Fehler ist hier zu finden.

Pictogram voting info.svg
  • Als SG1 vom Planeten flüchtet wird das Tor auf der Erdseite erst angewählt, nachdem SG1 durch ihres schon längst durchgegangen zu sein scheint. Außerdem wird die Iris nicht vorsichtshalber wie üblich geschlossen, und es kann auch kein SG1-Code übermittelt worden sein, da das Tor sich öffnet und SG1 in der nächsten Sekunde herauskommt.
    • Das ist einfach nur ein Element der Episode und kommt häufig vor. Das ist nicht "Echtzeit". Außerdem hat man offenbar direkt den GDO-Code erhalten und deshalb die Iris entweder schon geöffnet oder gar nicht erst geschlossen. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 16:26, 11. Jan. 2013 (CET)
      • Beim ersten Punkt stimme ich dir zu, dass SG-1 auf dem Planeten erst in das Stargate geht geht und dann auf der anderen Seite erst angewählt wird, ist einfach ein filmisches Element, wenn es auch tatsächlich sehr befremdlich wirkt. Den zweiten Punkt würde ich allerdings schon als Fehler ansehen, normalerweise wird die Iris schon geschlossen, sobald das Stargate angewählt wird, in diesem Fall war sie aber eindeutig von Anfang an offen. Auch die Szene in der SG-1 zum Stargate läuft finde ich sehr merkwürdig, während Tealc des Stargate anwählt verstecken sie sich hinter diesen Holzpfosten, wovor ist völlig unklar, auch der Jaffa den Tealc mit der Zet anschießt, steht als SG-1 zum Stargate läuft schon wieder auf, viel zu früh eig, nach einem Zet Treffer--Luwi1996 (Diskussion) 18:08, 20. Dez. 2015 (CET)

^Ataniker[Bearbeiten]

In der Folge heißt es, dass diese Armbänder von den Atonikern entwickelt wurden. Wie man dann hier auf Ataniker kommt ist mir ein Rätsel. Was meint ihr dazu? Mech 18:30, 15. Aug. 2007 (CEST)

Ich habe nachgeschaut, im deutschen Titel heißt es Ataniker, Anise nennt sie Atoniker, im Orginal-Scipt heißt es "Ataniks" also Ataniker. Ich wäre dafür wir nennen das Volk Ataniker und schreiben unter dem Stichpunk "Fehler" das man in der deutschen Übersetzung Atoniker sagt. -- Atarme 12:21, 16. Aug. 2007 (CEST)

Nun, wenn man die Folge auf englisch schaut, sagt Anise meiner Meinung nach eher "Atonieks", was somit Antoniker bedeuten würde. --88.77.67.131 14:05, 20. Apr. 2008 (UTC)

^Naquadah im Rucksack[Bearbeiten]

Nachdem SG-1 in das Raumschiff eingedrungen ist, beobachten sie zwei Wachen, die Naquadah-Barren tragen. Auf Jacks Bemerkung, dass diese kleine Menge Naquadah von zwei Leuten getragen wird, sagt Sam, dass das Naquadah hoch verdichtet, also sehr schwer ist. Später trägt Daniel die Barren in seinem Rucksack. Dess er das Gewicht dank der Manschette tragen kann ist logisch, der Rucksack sollte das Gewicht allerdings nicht aushalten. --89.27.240.22, 22:55, 4. Apr. 2010 (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)