Diskussion:Die Suche, Teil 2

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt dient nur zur Lagerung und Diskussion bereits beantworteter Probleme und Fehler.

Du kannst in diesem Abschnitt auf eben solche Punkte antworten und bereits beantwortete vom Artikel hierher verschieben.

Dieser Abschnitt dient aber nicht dazu, neue (unbeantwortete) Punkte selbst einzustellen. Tu dies bitte im gleichnamigen Abschnitt des Artikels oder erstelle einen neuen Diskussionsabschnitt. Hier eingestellte neue Punkte haben keine große Chance beantwortet oder gesehen zu werden.

Eine Übersicht über wiederkehrende Fehler ist hier zu finden.

Pictogram voting info.svg

Zitat: Was passiert mit Ba'al ? Er wurde von einem Ori Krieger betäubt, da dieser seinen Arm wieder herunter nimmt, nachdem er Ba'al angeschossen hatte, und an seinem Arm ist eine Betäubungswaffe der Ori.

Da er höchstwahrscheinlich nur einer der Klone war, sehe ich drei Möglichkeiten:

  1. Die Betäubungswaffen können auch töten, dann wäre er gestorben.
  2. Er wurde später von Adria verhört und getötet.
  3. Er wurde auf dem Planeten zurückgelassen und konnte vielleicht entkommen.

--LietIbmaSad 01:51, 3. Aug. 2009 (UTC)

Er war auf jeden Fall außer Gefecht, als das SG1-Team durch das Tor ging. Da war er nicht mit dabei. Entweder bewusstlos und irgendwann mal würde er aufwachen und seinen Planeten anwählen. Oder tot, und somit weiter auf diesen Planeten. --217.233.46.33


Mal ne andere Frage: Woher weis man, ob es überhaupt der "richtige" Ba'al ist oder einer seiner Klone? Die sind ja eigentlich nicht zu unterscheiden. Oder wurden vorher schon alle anderen Ba'als getötet? --Stefan (79.219.212.107)

In SG1_10x19SG1 10x19 Ba'als letztes Gefecht tötet ein Ba'al-Klon die meisten anderen. Als er später getötet wird, existieren nur noch ein Klon und das Original in SG1_FFx02SG1 Fx02 Continuum. Alle die bis dahin getötet wurden, waren meines wissens die Klone, da in SG1_FFx02SG1 Fx02 Continuum mehrfach erwänt wird, dass das Original die Zeitlinie verändert hat. -- BC-304 Daedalus (Diskussion - Beiträge - Testseite - E-Mail - Admin) 12:24, 07. Mär. 2011 (CET)

Zitat: Merlin hält das Team für die Ritter der Tafelrunde, und benennt diese. Aber: Er kannte auch Morgan nur unter Ganos Lal. Hätte er dann nicht die Antiker-Namen sagen müssen?

Die Ritter der Tafelrunde waren Menschen, die vor 1000 Jahren auf der Erde lebten. Natürlich kannte Merlin sie unter ihren menschlichen Namen. Morgan jedoch war eine aufgestiegene Antikerin, die die Rolle der Morgan LeFey nur gespielt hat und deshalb kannte Merlin sie unter ihrem Antikernamen. Es ist in der Tat ein Fehler, denn er hätte Ganos Lal auch als Morgan kennen müssen (vielleicht war er durch die lange Stasis verwirrt), aber es ich richtig, dass die Ritter der Tafelrunde keinen Antikernamen hattet - sie waren keine Antiker. Ich würde eine Umvormulierung vorschlagen.--79.229.35.8 09:52, 11. Mär. 2019 (CET)--79.229.35.8 09:52, 11. Mär. 2019 (CET)

^Kräfte von daniel[Bearbeiten]

Hi daniel hat ja am ende einige kräfte wie sie normal nur aufgestiegene haben wieso? Ihm wurde doch nur das wissen übertragen nichts anderes--Daedalus14 20:51, 8. Apr. 2012 (CEST)

Der mit den Aufgestiegenen ist nicht so ganz richtig, schließlich können die praktisch alles. Daniel kann Telekinese, Blitze und diese Art von Hand-Schockwellen-Waffe. Vlt. hat Merlins Wissen ihn ja auch gelehrt, wie man das als normaler Mensch macht. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 21:13, 8. Apr. 2012 (CEST)
JA aber es ist fast aufgestiegenen nievo was eigentlich nur leute können die antiker sind bei denen das gen sehr stark ist oder die genetisch verändert sind wie adria. Und daniel hat nicht das gen hinzu kommt das man denke ich mal sehr viel zeit braucht bevor man diese tricks drauf hat weil er war stark genung um adria kurzzeitig abzuwehren.--Daedalus14 21:53, 8. Apr. 2012 (CEST)
Es hat ihn glaube ich auch sichtlich etwas mitgenommen, diese Fähigkeiten zu haben. Aber wie gesagt, der Vergleich mit Aufgestiegenen ist nicht gut. Im Prinzip hat es damit nichts zu tun. Und, wie ich ebenfalls bereits sagte, kann Merlins Wissen ihn gelehrt haben, das zu tun. Und nur am Rande: Aufgestiegene brauchen nicht Antiker zu sein, das Gen zu haben oder genetisch manipuliert zu sein: Es kann ihnen auch ein Antiker dabei helfen, siehe SG1_05x21SG1 5x21 Die Entscheidung. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 21:57, 8. Apr. 2012 (CEST)
Ja ich weiß das mit dem aufstieg aber las normal mensch braucht man sowas um die kräfte einsetzen zu können und wie soll man sowas alleine nur mit wissen anwenden können? es müssen bestimmte bereiche aktiv sein und ich meine carter hat gesagt bei einem menschen liegt bei 10 % für die kräfte würde ich sagen braucht man mindesten 50 wenn nich mehr und ein mensch kann jetz nicht einfach nur mit wissen in so kurzer zeit an fast 40 % dazu gewinnen--Daedalus14 22:09, 8. Apr. 2012 (CEST)
Why not? Wir wissen ja nicht, was das alles für Wissen war. Von daher führt das zu Spekulation. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 22:22, 8. Apr. 2012 (CEST)
O'Neill hat es doch auch geschafft/(SG1_07x22SG1 7x22 Die verlorene Stadt, Teil 2). Zu diesem Thema muss man gar nicht Diskutieren, das sind in der Serie vorgegebene Fakten. Verständlich Schreiben ist im übrigen auch nicht verkehrt--Naboo N1 Starfighter 22:23, 8. Apr. 2012 (CEST)

^Irreführendes Zitat[Bearbeiten]

bei ca 40:15 findet ein gespräch zwischen orici und daniel statt, währenddessen er er sie indirekt frägt "ich nehme an du weist nicht was ein kater ist", woraufhin sie lediglich mit einem schrägen blick reagiert. wenn die ori (nahezu) allwissende wesen sind und orici über all dieses wissen verfügt, wie kann es dann sein, das ihr die (im normalfall zu erwartenden) auswirkungen von übermäßigem toxingenuss unbekannt sind? --84.160.60.94, 11:16, 9. Okt. 2012 (CEST) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)

Also zunächst mal hab ich das von Diskussion:Die Rückkehr, Teil 2 hierher verschoben, weil das die falsche Episode war. Dann: Nur weil sie ihn schräg ansieht, muss das nicht heißen, dass sie es nicht kennt. Außerdem: Wir Menschen bezeichnen das als Kater, aber wer sagt, dass andere Völker das auch tun? Insofern wäre es, selbst wenn man darüber hinwegsieht, dass nie gesagt oder gezeigt wird, dass Adria es nicht weiß, auch dann erklärbar. Das Zitat ist also nicht irreführend oder ähnliches. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 13:24, 9. Okt. 2012 (CEST)

^Drache[Bearbeiten]

gleich zu beginn der folge speit der drache einen ewig langen flammenstrahl in das höhlensystem. es ist jedoch theoretisch unmöglich, das der flammenstrahl so lang wird, da feuer sauerstoff als nahrung benötigt. bei der massivität des strahls würde jedes bisschen sauerstoff sofort verbrennen, so das der drache (habe einst eine doku über die eventuelle realität von drachen zum ende der saurierzeiten gesehen; theoretisch wäre es möglich das ein entsprechend ernährtes wesen in eigens dafür entwickelten drüsen einen organischen, benzin sehr ähnlichen stoff erzeugt. der evolutionäre nutzen dahinter ist höchst fragwürdig, daher ist die jemalige existenz von drachen auch weiterhin stark anzuzweifeln; nicht das jemand diesen einwurf nun falsch versteht)...so das der drache sein feuer lediglich so weit spucken könnte, wie er eben spucken kann, was wohl kaum um ecken oder 20m weit funktioniert.--84.160.60.94, 10:07, 9. Okt. 2012 (CEST) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)

Auch diesen Abschnitt habe ich vom falschen Ort hierher verschoben. Pass da in Zukunft bitte einfach auf. Zur Frage selbst: Im Anbetracht dessen wie groß der Drache ist, ist eine 20-Meter-Reichweite (wobei das auch nur eine Schätzung von Dir ist - Es sind mAn nicht mehr als 15 Meter) nicht auszuschließen. Da das Viech ohnehin eine Fantasiegestalt ist haben wir auch keine Ahnung wie der Feuerstrahl zustande kommt, Doku hin oder her, deshalb können wir da praktisch nichts ausschließen. Und um Ecken hat der Drache gar nichts in der Episode gespeit. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 13:24, 9. Okt. 2012 (CEST)