StargateWiki Diskussion:Archiv 10

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
File.svg
Archiv-Übersicht
Dies ist eine Archiv-Seite und daher für weitere Bearbeitungen gesperrt.

Neue Beiträge bitte auf der StargateWiki Diskussion:Hauptseite anlegen.

^Navigationsleisten für Vorlage:Objekte nach Völkern

Hinweis Die folgende Anfrage habe ich von meiner Diskussionsseite hier her verschoben. Ich denke das ist eine Frage die alle angeht. --Rene Admin - Rückmeldung 19:12, 7. Mai 2010 (CEST)

Ich habe auf meiner Testseite mal den Inhalt für die Vorlagen für Objekte nach Völkern neu erstellt. Nun sind die Objekte in Tabellenform nach Art (Waffen, Energiequellen, ect.) sortiert, dadurch wird die aufgeklappte Navileiste zwar länger, aber ich finde auch übersichtlicher. Wollte mal fragen, was du davon hältst und ob man das so übernehmen kann (muss vielleicht noch am Quelltext geschraubt werden, bin da nicht so der Experte). Dann kann man sie auch wieder mit sort2 sortieren, was ich auf meiner Seite nach deinem Einspruch (VeryHappy.gif) ja entfernt habe. --Kabal 15:23, 7. Mai 2010 (CEST)

Ich halte das ganze für eine Gute Idee. --Rene Admin - Rückmeldung 19:12, 7. Mai 2010 (CEST)
Uh, bei den ganzen Navigationsleisten frage ich mich immer, was die können, was die Kategorien nicht leisten. Im Einzelfall sind sie teilweise ja sinnvoll, aber wenn ich mir z.B. Vorlage:Antiker-Objekt angucke, scheint das den gleichen Inhalt zu haben wie die passende Kategorie Kategorie:Antiker-Objekt (und die Kategorien updaten sich von alleine). Dazu kommen dann noch die Dopplungen in den Navigationsleisten, im obigen Beispiel steht bei den Asgard Hyperantrieb · Hyperraum · Hyperraumflug · Stargate · Sublichtmotor · Toradresse · Wurmloch, was auch bei den meisten anderen steht. --Fabian Ψ 19:23, 7. Mai 2010 (CEST)
Im Prinzip hast du ja Recht, aber wenn ich mir z.B. die Kategorie:Objekt ansehe, sind da ja auch alle Bilder drin, was bei den anderen Kategorien ja auch noch passieren kann, und dann sind die nicht mehr so übersichtlich. Auch die Unterteilung (wie ich sie jetzt eingefügt hab) gibt es da ja nicht. Und über den Inhalt der Navi-Leiste kann man sicherlich noch diskutieren, aber es gibt nun mal für Punkte wie Hyperantrieb, Hyperraum & Hyperraumflug jeweils eigene Seiten und solange das so ist, sollten diese auch einzeln aufgeführt sein. Und wenn verschiedene Völker ähnliche oder gleiche Technologie erfunden haben oder verwenden, sollte sie auch bei den einzelnen Völkern aufgeführt sein. Das ist jedenfalls meine Meinung, aber es ist ja gut, dass nicht alle bei allem die gleiche Meinung haben (sonst wärs ja langweilig Cool.gif). Bin aber wohl auch befangen, als Ersteller VeryHappy.gif. --Kabal 21:22, 7. Mai 2010 (CEST)
Mir gefällt die neue Version sehr gut. Hatte mich schon gestört nur so einen Texthaufen zu haben. Vielleicht sollte man auch mal über eine Umbenennung der Vorlagen nachdenken, etwa in Vorlage:Objekt/Erde etc. Die jetztigen Vorlagennamen finde ich unübersichtlich.--CF 20:32, 11. Mai 2010 (CEST)
Ich würde in dem Zuge dann auch gleich neue Vorlagen für Asuraner-Objekte, Replikatoren-Objekte (als Replikatoren & Replikanten-Objekte) und Luzianer-Allianz-Objekte (als Objekte der Luzianer Allianz) anlegen und Vorlage:Asgard-Objekt ändern zu Objekte der Asgard & Pegasus Asgard, so wie auf meiner Testseite. Würde vorher aber gern wissen, ob die umbenannt werden sollen, zu Vorlage:Objekt/Volk. Und für alle, die sich an Navigationsleisten stören, einfach nicht Ausklappen Razz.gif.--MfG Kabal ( Sichter · talk2me · Beiträge ) 20:01, 30. Mai 2010 (CEST)

^Infobox:Ort / Vorlage:Ort

Wie mir bei den Arbeiten an SG1_10x08SG1 10x08 Tödliche Erinnerungen wieder einmal aufgefallen ist, fehlt es unter den bisher vorhandenen Vorlagen für Artikel Vorlagen wie Ort. Es gibt die Vorlage Planet, doch die nützt mir für etwas wie das Sol's Diner herzlich wenig, da ich zum Beispiel angeben will, wo es in Amerika liegt und nicht welche Orbitalperiode oder wie viele Monde es hat. Verständlich. Deshalb muss ich die Vorlage Ort verwenden, die noch am meisten geeignet ist. Dort kann ich wenigstens Erbauer und Verwender einfügen, auch wenn es etwas komisch kommt, da es klar ist, das Menschen das Sol's Diner gebaut haben und nicht etwa Elefanten.

Dies ist mir schon bei mehreren Gelegenheiten aufgefallen und bezog sich dabei nicht nur auf eine Vorlage Ort, sondern noch weitere Gebiete: Es gibt doch noch diese Universal-Infobox, bei der man alles Erdenkbare einfügen konnte. Was hat es damit auf sich? Hier sieht man, dass sie hauptsächlich für ortsbetreffende Artikel verwendet wird.

Außerdem sind in manchen Versionen Faktoren wie Sprecher aufgelistet, in anderen nicht und solche Sachen... Deshalb wollte ich dieses Thema hier ansprechen, damit man dieses System einmal überarbeitet. Ich hoffe wir werden uns einigen können, wie eine solche Vorlage aussehen müsse, um diese dann letzten Endes zu erstellen. lg --Claudi-fee 15:28, 23. Mai 2010 (CEST)

Grundsätzlich kann man jede Infobox-Vorlage nach absprache auf der zugehörigen Diskussionsseite um weitere Parameter ergänzen. Die Universal-Infobox kann man, wie du schon sagtest, für alles x-beliebige verwenden.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 16:31, 23. Mai 2010 (CEST)
An eine Infobox Ort habe ich auch schon oft gedacht, ich halte eine solche für sinnvoll. Die Vorlage Ort scheint mir viel zu groß zu sein; sie nimmt ausgeklappt schon fast den ganzen Bildschirm ein. Auch sucht quasi niemand nach Samantha Carters Labor, wenn er auf der Seite Milchstraße ist. Ich wäre dafür diese Navigationsleiste – wie bei den Objekten – in Kleinere aufzuteilen, so wie das schon mit Vorlage:Orte in Atlantis und Vorlage:Orte auf der Destiny angefangen wurde.--CF 17:04, 23. Mai 2010 (CEST)
Ich habe nichts dagegen das eine Vorlage:Infobox Ort angelegt wird. Zum zweiten Punkt von Claudi-fee, das in den Infoboxen unterschiedliche Parameter benutzt werden: Das liegt daran das diese Boxen für unterschiedliche Dinge benutzt werden. Der Parameter Sprecher mach zB bei einem Objekt wenig Sinn oder? --Rene Admin - Rückmeldung 20:49, 23. Mai 2010 (CEST)
Bei der Vorlage Ort hätte ich auch nicht zwingend die Galaxie als Kriterium genommen, ich hatte daran gedacht, eine [[Vorlage: Ort Erde]] oder so etwas zu erstellen, da diese Orte, auf die das Problem zutrifft, meist auf der Erde sind, für andere Ausnahmen könnte man ja immer noch die Universal-Box nehmen. Wie CF richtig verstanden hat. Smile.gif
@ Rene: Das hast du falsch verstanden. VeryHappy.gif Bei manchen Figuren war dieses Kriterium zu dem Zeitpunkt in der Vorlage enthalten, bei manchen nicht, und ich meinte, dass man das vereinheitlichen müsste. lg --Claudi-fee 18:13, 24. Mai 2010 (CEST)
Nun das ist doch einfach wenn bei einer Person eine Information fehlt kann man sie nachtragen. Allerdings sehe ich keinen Gewinn darin alle Boxen zu prüfen und definierte aber nicht benutzte Parameter einzutragen. Wenn das jemand machen will okay aber als notwendig erachte ich das nicht. --Rene Admin - Rückmeldung 18:23, 24. Mai 2010 (CEST)
Zwingend natürlich nicht, aber sollte der Sprecher grundsätzlich aufgelistet sein oder nicht? --Claudi-fee 18:44, 24. Mai 2010 (CEST)
Wie gesagt, wenn man den Sprecher kennt sollte er natürlich eingetragen werden. Wenn man diese Information aber nicht hat was willst du dann eintrage? --Rene Admin - Rückmeldung 20:15, 24. Mai 2010 (CEST)
Natürlich nichts, mich hatte es nur gewundert, wieso das Kriterium in der aktuellen Vorlage nicht vorhanden ist... --Claudi-fee 23:18, 24. Mai 2010 (CEST)
Wo ist der Parameter nicht aufgeführt? --Rene Admin - Rückmeldung 23:23, 24. Mai 2010 (CEST)
Geh auf den Rotlink oben und füge die Vorlage für den Artikel Person ein, du wirst den Parameter Sprecher nicht finden. (Und ich hatte deine Verlinkung entfernt, da wir noch keinen genauen Wortlaut für die Vorlage beschlossen haben und falls wir einen anderen nehmen, bleibt dieser Link rot und erscheint auf der Gewünschte Seiten-Liste.) Smile.gif --Claudi-fee 23:32, 24. Mai 2010 (CEST)
Was du meinst ist die Vorlage:Personenbeschreibung. Dort hat man wohl vergessen die aktuelle Beschreibung der Infobox einzufügen. Ich habe das jetzt erledigt. --Rene Admin - Rückmeldung 10:17, 25. Mai 2010 (CEST)
Nachtrag Eine Aufstellung aller Artikelvorlagen findet man übrigens unter Hilfe:Artikelvorlagen. Eventuell sind auch andere nicht mehr aktuell. --Rene Admin - Rückmeldung 10:28, 25. Mai 2010 (CEST)
Werde mich bei Gelegenheit darum kümmern. Smile.gif --Claudi-fee 23:34, 30. Mai 2010 (CEST)

^Artikel im Benutzernamensraum, die Zweite

Hallo, vorab sei eines gesagt, ich weiß, dass diese Diskussion mehr oder weniger schon einmal hier geführt wurde. Ich möchte zur bestehenden Diskussion (fehlender Überblick über Bearbeitungen, etc.) noch den Punkt anführen, das mitlerweile viele verwaiste Projekte im Benutzernamensraum liegen; so gibt es z.B. drei Benutzerseiten zum Artikel Portal:Objekte, die z.T. voll sind mit nicht mehr aktuellen Links. Da ist es schwer, z.B. beim Umbenennen den Überblick zu behalten, was jetzt wirklich ein relevanter, anzupassender Link ist. Wenn dann nachher einfach der Artikel vom Benutzernamensraum in den eigenentlichen Artikel kopiert wird, sind die ganzen kaputten Links mit dabei. Wie wäre es, eine "Lösch"-Vorlage einzubauen, die selbst gesteuert werden kann (zeitlich); man gibt also ein Datum ein und zu diesem Stichtag wird die betreffende Testseite / Artikelseite automatisch geleert (bzw. da die Artikelseite mit konkretem Namen dann als Solche überflüssig ist, unter Löschantrag eingetragen oder, falls das möglich ist, direkt gelöscht). Da das Ganze vom Benutzer selbst entschieden werden kann, sollte es keine Probleme geben.--Jack ONeill 11:04, 13. Jun. 2010 (CEST)

Halte ich grundsätzlich für eine gute Idee, muss aber doch meine Bedenken bei der Umsetzung äußern. Wie soll eine solche Vorlage programmiert werden?--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 11:14, 13. Jun. 2010 (CEST)
Das wäre auch meine Frage an die Vorlagenexperten, vlt. kann sich CF ja mal dazu äußern VeryHappy.gif, wie gesagt, es war nur ein theoretischer Vorschlag.--Jack ONeill 12:02, 13. Jun. 2010 (CEST)
Mein Vorschlag wäre einen eigenen Abschnitt „auslaufende Benutzerseiten“ (oder auch ohne eigenen Abschnitt) auf die Löschantragsseite zu stellen. Dort kann man dann mit einer Vorlage {{Datumslöschung|Benutzer:CF/Artikel|2010-07-13}} einen unsichtbaren Löschantrag einstellen, der erst zum angegebenen Zeitpunkt erscheint.--CF 13:19, 13. Jun. 2010 (CEST)
Ich habe mal eine Vorlage:Datumslöschung angelegt. Meintest du so etwas, Jack ONeill?--CF 15:23, 13. Jun. 2010 (CEST)
Ja genau, super! --Jack ONeill 15:51, 13. Jun. 2010 (CEST)
Möchte noch jemand was zu dieser Idee loswerden? Ansonsten übernehme ich das.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 14:52, 19. Jun. 2010 (CEST)
Aufräumen ist immer gut! --Rene Admin - Rückmeldung 17:46, 19. Jun. 2010 (CEST)

^Wie muss ein Charakter-Artikel aufgebaut sein?

Ich muss an dieser Stelle mal die Kriterien für einen Exzellenten Artikel und damit Verbunden den Allgemeinen Aufbau der Artikel Charaktere hinterfragen: Nehmen wir hierzu die Aktuellen Kandidaten Daniel Jackson, Yu-huang Shang Ti und den derzeit Exzellenten Jack O'Neill, drei Artikel wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Dazu kommt die Wiki-Hilfe die leider bisher keine Eindeutigen Aussagen zu diesen Thema trifft. Damit bei allen Punkten die ich Aufliste Diskutiert werden kann, unterteile ich diese Diskussion dementsprechend. Das Allgemeine Problem ist, das wir nirgendwo festgelegt haben, welche Informationen genau in einen Artikel gehören und wie sie in den Artikel eingebunden werden sollen und daraus folgend welche Kriterien wir an den Aufbau eines Artikels stellen können, damit es ein Exzellenter Artikel ist.--Braeven 18:13, 14. Jun. 2010 (CEST)

Grundsätzlich ist es richtig sich zu überlegen welche Kriterien man anlegen sollte um einen Artikel als Exzellent zu bezeichnen. Allerdings scheint es mir das hier nach einem zu strengen Rahmen gesucht wird. Ich glaube nicht das es möglich ist eine einfache Beschreibung zu verfassen an der man schnell und einfach erkennen kann das ein Artikel exzellent ist. Alleine schon das die Datenbasis für die einzelnen Artikel sehr unterschiedlich sind verhindert eine einfache Strichliste die man einfach nur abstreichen kann um zu erkennen ob eine Artikel exzellent ist.
Es gilt es erst einmal zwei Dinge zu unterscheiden. Die Form des Artikels und sein Inhalt. Nach meiner Auffassung ist ein Artikel exzellent wenn er alle Fakten zu einem Thema erfasst, diese Fakten mit Quellen belegt und das ganze sauber strukturiert, verständlich und richtig (Rechtschreibung!) darstellt. Natürlich müssen dabei auch die Regeln des Wikis beachtet werden. Richtige Artikelvorlage, Anzahl der Bilder, Art der Verweise etc. Der letzte Satz geht dann schon eindeutig in den Bereich Format.
Es stellt sich aber die Frage ob das Format für alle Artikel immer gleich sein muss oder besser sogar sein kann. --Rene Admin - Rückmeldung 21:16, 14. Jun. 2010 (CEST)
Übrigens halte ich Yu nicht für einen exzellenten Artikel, von daher macht es wenig Sinn diesen mit Jack zu vergleichen. Der Vergleich von Daniel und Jack zeigt das das aktuelle Verfahren recht gut ist. In meinen Augen hat der Artikel Daniel einige Vorteile gegenüber von Jack. Wird also Daniel zum exzellenten Artikel bedeutet das das sich die Ansprüche an die anderen Artikel erhöhen. Man müsste als zB Jack überarbeiten. Würde es ein starres Gerüst geben so würden die Umsetzung von neuen Ideeen nur erschwert. Alternativ würde ich vorschlagen in jeder Kategorie den momentan besten Artikel anzugeben (ich sehe schon den Streit darüber aufkommen). Es können auch zwei Artikel sein, ein Beispiel für kurze und ein Beispiel für einen lange Artikel. An diesem Artikel können sich andere orientieren gleichzeitig ist aber niemand daran gebunden und kann so eben mal etwas neues ausprobieren. Wenn das neue nicht taugt wird man ihm das schon sagen. --Rene Admin - Rückmeldung 21:35, 14. Jun. 2010 (CEST)

Lebenslauf

Alle drei Artikel besitzen einen Lebenslauf, der ganz unterschiedlich aufgebaut ist: Ist er bei Daniel und Jack nach dem Jahr des Ereignisses aufgebaut, ist er bei Yu eine durchgehende Nacherzählung der Ereignisse. Auch unterscheiden sich der Aufbau von Jack und Daniel im Lebenslauf: Ist er bei Daniel mehr auf die Person bezogen, erzählt er bei Jack nicht nur die ihn betreffenden Ereignisse wieder sondern ist teilweise auch auf SG-1/andere Personen bezogen.(Vergleicht bei beiden das Jahr 2004). Die Frage hier ist: welchen Aufbau setzen wir als Standard voraus, nachdem andere Artikel umgestaltet werden sollten? Und wieweit sind weitergehende Informationen notwendig um den Abschnitt zu verstehen? --Braeven 18:13, 14. Jun. 2010 (CEST)

Die ich sowohl den Lebenslauf von Jack, als auch den von Daniel verfasst habe, bin ich selbstverständlich, sofern es sich um Hauptcharaktere handelt, für einen chronologischen, nach Jahreszahlen sortierten Artikel. --Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 18:54, 14. Jun. 2010 (CEST)
Das sollte dann aber auch irgendwo festgelegt werden, damit alle Artikel nach diesem Bild angelegt werden können. Bringt ja nichts wenn wir nachher ohne Ende verschiedene Möglichkeiten haben und von der einen zu anderen andauernd editiert wird. --Braeven 20:28, 14. Jun. 2010 (CEST)
Hier werden zumindest zwei Äpfel mit einer Birne verglichen. Die Artikel zu Jack und Daniel enthalten so viele Fakten das die Daten nach einem bestimmten Muster sortiert werden müssen da sie sonst zu einer unleserlichen Textwüste werde. Viele andere Artikel, wie zB Yu, enthalten bei weitem weniger Fakten. Dort würde es albern aussehen diese wenigen Fakten zu unterteilen. Entweder sind diese Personen sowieso nur einmal aufgetreten, was soll da eine Unterteilung nach Jahren bringen oder sie sind nur sehr selten und kurz aufgetreten das eine Unterteilung zwar möglich ist den Artikel aber nur zerreißt und damit auch unleserlich macht. Man müsste also zumindest schon einmal zwei Formate fest definieren und dann wird es wieder schwer eine Grenze zu ziehen. --Rene Admin - Rückmeldung 21:16, 14. Jun. 2010 (CEST)
Und bei Teal'c (ist kein exzellenter Artikel, aber auch relativ ausführlich) habe ich den Lebenslauf nach Themen unterteilt und nur grob chronologisch. Das hat finde ich auch seine Vorteile. --Driver2 18:05, 29. Jun. 2010 (CEST)

Alternative Lebensläufe/Ereignisse

Weiter geht es mit Alternativen Lebensläufen/Ereignissen: Wird bei Daniel ein eigener Abschnitt den alternativen Lebensläufen eingeräumt, begrenzt es sich bei Yu auf einen einzigen Satz und bei Jack ist es dem jeweiligen Jahr untergeordnet(Jahr 2005 dritter Absatz) Wie sollen solche Informationen untergebracht werden? --Braeven 18:13, 14. Jun. 2010 (CEST)

Hier sollte man sich durchaus auf einen Standard einigen. Ich würde einen eigenen Abschnitt für alternative Lebensläufe vorschlagen selbst wenn es sich dabei nur um einen Satz handelt. --Rene Admin - Rückmeldung 21:16, 14. Jun. 2010 (CEST)
Dafür bin ich auch, ich denke das wäre sinnvoll. --Driver2 17:52, 29. Jun. 2010 (CEST)

Beziehungen

Die Beziehungen zu anderen Personen/Gruppen/Völkern unterscheiden sich komplett bei allen drei Artikeln: Bei Yu fehlt dieser Abschnitt komplett, einige Informationen werden maximal im Lebenslauf gegeben. Bei Daniel sind nur Beziehungen zu anderen Personen vorhanden. Bei Jack sind wiederum Diverse Personen mit teilweise hunderten Zitaten untergebracht. Dazu kommt noch der Abschnitt mit den Beziehungen zu Völkern und Rassen. Interessant finde ich auch das der Abschnitt über Jack bei Daniel 2 Sätze umfasst, bei Jack hingegen sehr ausführlich ist. Die Frage ist hier: Wie ausführlich müssen die Beziehungen ausgearbeitet sein? Und sind Zitate wirklich nötig? --Braeven 18:13, 14. Jun. 2010 (CEST)

Beziehungen halte ich für irrelevant – gehört wenn in den Lebenslauf.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 18:54, 14. Jun. 2010 (CEST)
Beziehungen halte ich hingegen wie einige andere User für sehr wichtig, da sie ein Teil der Charaktere sind. Gäbe es das über alle Staffeln hinweg immer wieder aufkeimende Interesse von Carter und Jack nicht, würde einiges Fehlen. --Braeven 20:28, 14. Jun. 2010 (CEST)
Mir gefällt es besser wenn die Beziehungen separat aufgeführt werden, immer unter der Einschränkung das es überhaupt einen Sinn macht dafür einen eigenen Abschnitt anzulegen. Bei kürzen Artikel halte ich das für nicht Sinnvoll. Eine ausführliche Beschreibung von Beziehungen macht, in der Regel, nur dann Sinn wenn eine Person eine Beziehung über mehrere Episoden aufbaut oder diese Beziehung in einer Episode ausführlich behandelt wird. Sonst reicht es wenn man die Personen im normalen Lebenslauf erwähnt. --Rene Admin - Rückmeldung 21:16, 14. Jun. 2010 (CEST)
Ich finde Beziehungen auch überhaupt nicht irrelevant. Das im Lebenslauf unterzubringen wäre doch ein einziges Chaos. Man müsste den ganzen Lebenslauf durchlesen um Informationen über Beziehungen zu finden, die sich über z.B. die ganzen 10 Jahre erstrecken. Die langen Zitatabschnitte zerstören aber meiner Meinung nach etwas den Lesefluss. Vielleicht sollte man sich da auf die wichtigsten beschränken oder sie irgendwie einklappbar machen. --Driver2 17:57, 29. Jun. 2010 (CEST)

Charakter und Persönlichkeit

Auch hier gehen alle 3 Artikel wieder weit auseinander. Bei Yu werden die einzigen Informationen dazu im Text gegeben, bei Jack und Daniel in eigenen Abschnitten. Und auch hier ist wiederum der Umfang der Informationen sehr unterschiedlich. Das dieser Abschnitt zu einen Charakter gehört ist klar, aber wie detailliert er sein muss scheint sehr unterschiedlich zu sein. --Braeven 18:13, 14. Jun. 2010 (CEST)

Auch hier: Es kommt drauf an, ob ich eine Haupt- oder Nebenrolle charakterisiere. Bei Hauptpersonen, in deren Gefühle man über die Staffeln hinweg einen detaillierten Einblick gewinnt, kann man natürlich wesentlich mehr schreiben als z. B. bei einem x-beliebigen Goa'uld. Bei NR kann eine Charakterisierung auch in den Lebenslauf integriert werden.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 18:54, 14. Jun. 2010 (CEST)
Das es bei einen absoluten Nebenrolle nicht möglich ist, ist schon klar, aber gerade bei Yu ist der Charakter sehr wichtig, da er sogar mit den Ta'uri zusammenarbeitete, was kaum ein andere Goa'uld getan hat. Und so geht es bei jeder etwas bedeutenden Nebenrolle. --Braeven 20:28, 14. Jun. 2010 (CEST)

Exzellenter Artikel?/Artikelvorlage

Aus dem oben aufgeführten stellt sich die Diskussion die wir derzeit bei der Abstimmung zu Daniel als exzellenten Artikel führen/geführt haben: Was gehört zu einen exzellenten Artikel: nach den Regeln der Abstimmung sind dies derzeit die notwendigen Punkte: Richtigkeit, Vollständigkeit, Stil und Rechtschreibung. Wir diskutieren hier über die Punkte Vollständigkeit und Stil. Stil wird durch die Vorlage gegeben, ist aber nur ein ganz grobes Grundgerüst, nachdem der Artikel ausgebaut werden soll. Nach diesem Grundgerüst ist aber jeder Charakter Artikel aufgebaut, die weitergehende Gestaltung ist dabei aber der Fantasie eines jeden Users freigestellt. Dies führt dann auch zum Problem mit der Vollständigkeit: Für den einen Gehört der Abschnitt Beziehungen zum notwendigen eines Artikels, für andere ist er kein fester Bestandteil des Artikels und somit kein Kriterium eines exzellenten Artikels. Was wir hier machen müssen ist ein Erweitertes Grundgerüst festzulegen, was in einen Charakter-Artikel gehört und was nicht, damit Diskussionen wie wir sie hatten nicht mehr aufkommen und langfristig alle Artikel über Charaktere wieder einen weitgehend gleichen Aufbau haben. --Braeven 18:13, 14. Jun. 2010 (CEST)

Das generelle Problem dabei, verbindliche Kriterien zum Aufbau eines Artikels anzugeben, ist, dass es nicht für jeden Charakter möglich ist, alle Punkte im gleichen Maße abzudecken, weil schlichtweg die Informationen der Serie es nicht immer hergeben. Insofern halte ich es für schwierig, ein solches erweitertes Grundgerüst aufzusetzen, weil seine Anwendung nicht immer sinnvoll möglich ist.--SilverAngel Admin | Kontakt 18:20, 14. Jun. 2010 (CEST)
Sehe ich ähnlich. Man müsste schon nach Haupt- oder Nebenrollen differenzieren um eine konsistente Vorlage/Richtlinie zu erschaffen.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 18:54, 14. Jun. 2010 (CEST)
Selbst das würde kaum funktionieren, da gerade bei den Nebenrollen die Unterschiede in den Informationen massiv sind.--SilverAngel Admin | Kontakt 19:04, 14. Jun. 2010 (CEST)
Es soll ja kein Festes Gerüst sein das genau vorschreibt, was da sein muss. Es soll mehr als Universelles Gerüst dienen, bei den Teile weggelassen werden können oder angebaut werden können, wenn sie gebraucht werden. Gibt es keine Info zu einen Punkt, kann dieser wegfallen, gibt es Infos dazu, muss er vorhanden sein. --Braeven 20:28, 14. Jun. 2010 (CEST)
Das funktioniert aber leider nicht. Steht in dem Gerüst zB das man die Fakten zum Lebenslauf nach Jahreszahlen aufgliedern muss kann man dies nicht weglassen da sonst das Gerüst unsinnig ist. Wie ich oben bereits angegeben habe ist es aber eine Frage der Anzahl der Fakten ob diese Aufteilung überhaupt Sinn macht. Entweder macht man das Gerüst ganz einfach so landet man eigentlich gleich wieder bei den aktuellen Artikelvorlagen, auch wenn man wohl einige Punkte an diesen Vorlagen mal überprüfen bzw. ergänzen sollte. Macht man aber ein Gerüst das alle Eventualitäten abdeckt wird es viel zu unübersichtlich. --Rene Admin - Rückmeldung 21:27, 14. Jun. 2010 (CEST)

^Vorspänne

Dies soll keine riesen Diskussion werden, dennoch wollte ich fragen, ob die Allgemeinheit damit einverstanden wäre, wenn die Vorspannseiten des Modells „Vorspann Serie“ (~> „Vorspann Stargate SG-1“, „Vorspann Stargate Atlantis“ und „Vorspann Stargate Universe“) in das Modell „Vorspann (Serie)“ (~> Vorspann (Stargate SG-1)“, „Vorspann (Stargate Atlantis)“ und „Vorspann (Stargate Universe)“) verschoben wird. Smile.gif lg --Claudi-fee 14:39, 26. Jun. 2010 (CEST)

Okay.svg Da es den Definitionen entspricht stimme ich dir zu. --Rene Admin - Rückmeldung 14:01, 28. Jun. 2010 (CEST)
@Claudi-fee: Da es deine Idee war könntest du dich ja mal um die Umbenennung kümmern.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 14:56, 28. Jun. 2010 (CEST)
Finde ich gut. Ich bin übrigens bereit, Claudi-fee zu helfen. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 15:24, 28. Jun. 2010 (CEST)
Finde ich ebenfals gut. Wenn ihr hilfe braucht dann helf ich euch gerne.--MajorLorn (Sichter, Mentor)Navigationspfeil.svg 15:27, 28. Jun. 2010 (CEST)
Ich bin dafür noch eine extra Seite [[Vorspann]] zu machen. Das ist dann natürlich nur eine Verweisseite die auf die einzelnen Seiten verweist. --Rene Admin - Rückmeldung 16:46, 28. Jun. 2010 (CEST)

^Kleine Hinweisvorlagen für Neue Benutzer erstellen

Gerade eben habe ich erst wieder eine neue Benutzerin, bzw. einen neuen Benutzer (ich denke eher es war eine Benutzerin) darauf hingewiesen, dass man bei kleineren Änderungen den altbekannten "Kleinigkeiten wurden verändert"-Button betätigt, womit die Übersichtlichkeit gesteigert wird. Dies war nicht das erste mal und wohl auch nicht das letzte mal, dass ich oder jemand anders soetwas macht und deshalb habe ich mir die Frage gestellt, ob zu diesem und ähnlichen Zwecken nicht kleine Vorlagen erstellt werden sollten, wo mann dann nur den Namen und seine Unterschrift hinschreiben muss, ähnlich der Willkommensvorlage, anstatt für solche Zwecke immer neue Texte zu schreiben. Wie ist eure Meinung dazu? -- TheEarthSichter, MentorIcon pfeil grün.gif 17:01, 29. Jun. 2010 (CEST)

Solange man diese Vorlagen ohne große Suche findet sehe ich nichts was dagegen spricht. --Rene Admin - Rückmeldung 17:10, 29. Jun. 2010 (CEST)
Ich finde die Idee auch gut, denn das Signieren von Beiträgen auf Diskussionsseiten wäre auch so ein Aspekt für eine solche Vorlage, da das immer wieder von neuen Benutzern vergessen wird.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 18:01, 29. Jun. 2010 (CEST)
Ich stimme zu beiden Vorschlägen zu.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 18:09, 29. Jun. 2010 (CEST)

Wie wärs mit so was was die Diskussionsseiten angeht.

Hinweis
Bitte signiere deine Beiträge auf Disskusionsseiten in Zukunft immer mit --~~~~. Danke (Unterschrift des Hinweisers)

Philipp hat schon ne bessere.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 18:44, 29. Jun. 2010 (CEST)

Naja, ich dachte eher an etwas wie das: Datei:Kleinigkeiten wurden verändert.jpg
Hallo (Benutzer), Ich würde Dich bitten, in Zukunft bei kleineren Änderungen darauf zu achten, dass das Kästchen in der links gezeigten Grafik, auf das der Pfeil zeigt, einen Hacken enthält. Dies steigert die Übersichtlichkeit in der Änderungshistory enorm und sorgt dafür, dass man schnell sehen kann, ob viel verändert wurde oder nur wenig, es also wichtiger ist sich erst mit dem einen zu befassen oder mit dem anderen. Besonders hilfreich ist dies für Sichter, damit das Wiki weiterhin eine steigende Qualität besitzt und keine sinkende. Danke für Dein Versäntniss.
Falls Du irgendwelche Fragen hast kannst Du dich gerne an mich, einen Mentor oder einen Administrator wenden. --~~~~
Das ist jetzt die etwas Perfektioniertere Variante von der, welche ich heute verwendet habe um eine Benutzerin darauf aufmerksam zu machen. Mit einem Bild anschaulich erklärt und dazu noch einen ausführlichen Text, der die meisten offenen Fragen von vornherein aus dem Weg räumt. So stelle ich mir ungefähr auch die anderen Hinweisboxen vor oder hättet ihr etwas dagegen? -- TheEarthSichter, MentorIcon pfeil grün.gif 19:35, 29. Jun. 2010 (CEST)

Ich hab mal folgende Vorlagen angelegt (teilweise aus der WP):

Ich hoffe das trifft in etwa eure Vorstellungen.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 19:38, 29. Jun. 2010 (CEST)

Rene oder Philipp könnte man vieleicht das ganze oder zumindest die Vorlagen Vorlage:Kleine Bearbeitung und Vorlage:Signatur unten in die Wikileiste einfügen das wäre Hilfreich und man müsste nicht immer suchen. Am besten wären alle Vorlagen drin wen das überhaupt geht.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 19:43, 29. Jun. 2010 (CEST)

^Stargate im Theater - kein Scherz

Stargate ist überall zu finden. Sogar in der "richtigen" Kultur. Wer es nicht glauben kann soll mal hier nachlesen [1]. --Rene Admin - Rückmeldung 19:28, 16. Aug. 2010 (CEST)

Ich finde das sollte man im Wiki erwähnen und vill. auch einen Artikel darüber erstellen.--☯Der Antiker☯ 19:35, 16. Aug. 2010 (CEST)
Habe ich nichts dagegen. Eventuell findet man ja auch noch weitere Informationen. Stellt sich nur die Frage wo man den Artikel erstellt in Fanprojekt:Hauptseite oder Merchandise:Hauptseite. Ich denke doch in Merchandise. --Rene Admin - Rückmeldung 21:18, 16. Aug. 2010 (CEST)


^Spezial:Gruppenrechte

Bei den einzelnen Rechten bin ich über etwas gestollpert:

  • Prüfer sind doch Sichter dann muss man die doch nicht erwähnen.
  • Warum gibt es für die automatischeh Sichter keine Mitgliederliste, oder existieren diese Rechte garnicht?
  • Und genau das selbe wüsste ich auch gerne über die Automatisch bestätigte Benutzer.--☯Der Antiker☯ 17:06, 19. Aug. 2010 (CEST)
In gewisser Weise hast du recht. Die Gruppe Prüfer wird nicht genutzt. Das Recht "Automatischer Sichter" wird meines Wissens nach mit dem normalen Sichterrecht verliehen. Man könnte das Recht jedoch so umkonfigurieren, dass es automatisch erteilt wird; dann würde die seperate Aufführung Sinn ergeben. Auch die Gruppe "Automatisch bestätigter Benutzer" ist überflüssig, da alle Benutzer die sich hier anmelden automatisch bestätigt werden. Jedoch würde (und kann) ich erstmal nichts machen.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 17:19, 19. Aug. 2010 (CEST)

^Schreibweise StargateWiki

Zur Zeit werden die Schreibweisen StargateWiki, Stargate Wiki und Stargate-Wiki für unser Wiki verwendet. Man sollte sich auf eine einzige einigen.--CF 09:36, 20. Aug. 2010 (CEST)

Stargate-Wiki wird ja als Google Adresse genutzt. StargateWiki hab ich noch nirgends gesehen und Stargate Wiki wird unter anderem unterdem Wiki Symbol genutzt. Stargate-Wiki würde ich lassen da es auch die korreckte Schreibweise ist. Da aber auch viele Neulinge Stargate Wiki schreiben müssten man sich das auch noch überlegen. StargateWiki würde ich direkt streichen da das keine Schreibweise für den Name ist.--☯Der Antiker☯ 09:44, 20. Aug. 2010 (CEST)
StargateWiki wird verwendet als Namensraum und auch im Text, z. B. auf StargateWiki:News.--CF 10:42, 20. Aug. 2010 (CEST)
Der Name des Projekts lautet Stargate Wiki. Als Namensraumsraum für das Wiki gilt allerdings StargateWiki da im Namen des Namensraum kein Leerzeichen benutzt werden kann(soll?). Stargate-Wiki ist die Webadresse, es ist allgemein üblich Leerzeichen im Namen durch '-' zu ersetzen. Im Wiki selbst sollte Stargate-Wiki nicht benutzt werden. Wenn doch bitte durch Stargate Wiki ersetzen. Ja Deppenleerzeichen aber da es sich um einen Eigennamen handelt ist es Okay. --Rene Admin - Rückmeldung 12:56, 20. Aug. 2010 (CEST)
Okay.--CF 13:09, 20. Aug. 2010 (CEST)

^Werkzeuge: Druckversion

Ich finde es nicht sinnvoll bei den Werkzeugen Druckversion stehen zu lassen, da jeder Mann den Teil den er haben will selbst ausdrucken kann, und will nach belieben auch die Leiste inklusive mit Filme, Serien etc mit auf ein Blatt. Mal abgesehen davon das die Druckversion von jeder Seite beknattert aus sieht, mit der fetten Schrift. --☯Der Antiker☯ 12:51, 21. Aug. 2010 (CEST)

Nein.svg Druckversion bleibt. Das das Design "beknattert" aussieht ist deine persönliche Meinung. Ich empfinde die größere Schrift wiederum als angenehm (zum Lesen).--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 12:56, 21. Aug. 2010 (CEST)
Zumal ja keiner gezwungen ist das zu benutzen. --Rene Admin - Rückmeldung 15:10, 21. Aug. 2010 (CEST)

^Frage

Wie kann man Themen in seiner Diskusion Achivieren ?????--MC 14:47, 21. Aug. 2010 (CEST)

Dazu erstellt du ein Archiv. Dann kopierst du die Themen auf deiner Diskussionsseite die du ins Archiv möchtest und entfernst sie nach dem Kopieren von der Diskussion. Dann gehst du in dein Archiv und fügst die kopierten Themen dort ein.--☯Der Antiker☯ 15:04, 21. Aug. 2010 (CEST)
Wenn sich deine Frage darauf bezog ob es hier, wie in der Wikipedia, einen Bot gibt der Seiten automatisch archiviert lautet die Antwort nein. Kann sein das ich so etwas mal installiere aber momentan ist das nicht geplant. --Rene Admin - Rückmeldung 15:11, 21. Aug. 2010 (CEST)

^Spezial:Gewünschte Seiten

Wenn man Dateien mittels des Löschantrag löscht bleiben ja die roten Links. Werden die Links dann automatisch zu den Gewünschten Seiten hinzugefügt, wenn ja kann man das irrgendwie verhindern?--☯Der Antiker☯ 18:56, 24. Aug. 2010 (CEST)

Die Diskussion hatten wir schonmal: StargateWiki Diskussion:Archiv 9#Rotlinks auf unerwünschte Seiten. Sofern sich mit MW 1.16 da nichts geändert hat, müssten sie auf die Liste der fehlenden Seiten gesetzt werden. Ich lass mal wieder den Bot drüber laufen, dass er die meisten Links entfernt, sind ja zumeist nur in den Überschriften.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 19:19, 24. Aug. 2010 (CEST)
Nicht über alle Links! Die Existenten sollen weiter blau bleiben.--CF 19:26, 24. Aug. 2010 (CEST)
Wozu?--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 19:35, 24. Aug. 2010 (CEST)
Damit man schnell nachvollziehen kann was gelöscht wurde und was nicht.--CF 20:28, 24. Aug. 2010 (CEST)

^Zusammenfassung (erl.)

Hallo, ich bin der Ansicht, dass der Titel "Zusammenfassung" in Episodenartikeln nicht geeignet ist. Dies hat folgenden Grund:

„Eine Inhaltsangabe oder Zusammenfassung ist eine Übersicht über den wesentlichen Inhalt eines Textes, Filmes oder Ereignisses. “
— DE:Inhaltsangabe

Da wir allerdings etwas mehr wollen als das Wesentliche, nämlich eine detailierte Nacherzählung, wäre der Titel Langinhalt besser geeignet. Meinungen??--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 20:42, 24. Aug. 2010 (CEST)

Eine detaillierte Nacherzählung wollen wir auch nicht. Es soll schon eine Zusammenfassung sein, denn in maximal 1500 Wörtern kriegt man nicht mehr hin. Insofern ist Zusammenfassung schon richtig. Worauf nur geachtet werden soll, ist dass die Zusammenfassung nicht zu knapp ist. Es sollte umfassend alles berichtet werden, aber nicht bis ins letzte Detail nacherzählt.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 20:51, 24. Aug. 2010 (CEST)
Die Zusammenfassung soll ja auch Zussammenfassen was in der Folge geschieht. Wir wollen ja nicht jede Sekunde der Folgen in die Zusammenfassung hinzufügen. Es wäre ja schwachsinn wenn man Beispielsweise schreibt:„Rush rennt einen Gang hinunter um an die Konsole zu gelangen.“--☯Der Antiker☯ 20:55, 24. Aug. 2010 (CEST)
Wenn es in einer Klausur heißt „fasse den wesentlichen Inhalt zusammen“ schreibe ich maximal zehn Sätze. Genau das ist der Unterschied zu einer Nacherzählung, in der alles vorhanden sein muss.
„Eine Nacherzählung ist eine verkürzende Darstellung des Handlungsablaufs eines Romans, Films usw. möglichst unter Beibehaltung der Spannungsbögen, was auch den wesentlichen Unterschied zu einer Inhaltsangabe oder Rezension darstellt. Nacherzählungen können im Gegensatz zur Inhaltsangabe wörtliche Rede, Beschreibungen und atmosphärische Ausschmückungen enthalten…“
— Wikipedia
Es handelt sich bei unseren Texten definitiv um Nacherzählungen.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 21:07, 24. Aug. 2010 (CEST)
Also willst du den Namen ändern. Dann nennen wir die Zsm nun halt Inhalt oder Geschehen.--☯Der Antiker☯ 21:10, 24. Aug. 2010 (CEST)
Ganz ehrlich? Ich finde nicht, dass diese Definition auf unsere Texte zutrifft, bzw. zutreffen sollte. Wir wollen, bzw. als Enzyklopädie sollten wir, einen möglichst neutralen Standpunkt wahren, insofern sind die Erhaltung des Spannungsbogens und atmosphärische Ausschmückungen mMn darin fehl am Platze, und auch auf wörtliche Rede würde ich jedem raten zu verzichten. Wenn dir die Längenvorgabe für Zusammenfassung zu umfangreich ist, würde ich alternativ das allgemeinere und schlichtere Inhaltsangabe vorschlagen. Aber eine Nacherzählung gemäß dieser Definition soll es nicht sein.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 21:14, 24. Aug. 2010 (CEST)
Ein Spannungsbogen lässt sich bei einem Text 500+ Wörter nur schwer vermeiden. Mit Inhaltsangabe wäre ich gefühlsmäßig zufrieden.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 21:20, 24. Aug. 2010 (CEST)
Also eine Inhaltsangabe ist es laut der Definition in der Wikipedia nicht. Dieser Begriff trifft eher auf den gesamten Artikel zu. Es ist formal wohl eine Nacherzählung aber Entschuldigung der Begriff ist zum Einschlafen. Mir gefällt Zusammenfassung ganz gut auch wenn es möglicherweise nicht der exakten Bedeutung entspricht. Wir fassen doch den Inhalt der Episode zusammen. Das ergibt doch Zusammenfassung Smile.gif. Also Als Alternative sehe ich nur einfach Inhalt zu schreiben. Aber auch das finde ich unschön. --Rene Admin - Rückmeldung 00:36, 25. Aug. 2010 (CEST)
Ich bin dafür, bei Zusammenfassung zu bleiben, da sich das am besten anhört und wohl zumindest umgangssprachlich zutrifft. --Driver2 20:11, 25. Aug. 2010 (CEST)
Ok, dann bleibts bei Zusammenfassung.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 00:27, 26. Aug. 2010 (CEST)

^Über Stargate Wiki

Es ist auch mit sicherheit für einige wichtig wie alt die Benutzer im Durchschnitt sind, die sich hier anmelden. Steht das schon irrgendwo? Ich habs auf jeden Fall noch nicht gefunden. --☯Der Antiker☯ 13:54, 27. Aug. 2010 (CEST)

Für wen und wozu sollte das wichtig sein? Vor allem ist das eine Frage, die wir nicht beantworten können, da niemand verpflichtet ist, sein Geburtsdatum anzugeben. Ich sehe keinerlei Grund, das irgendwo anzugeben, oder überhaupt zu recherchieren.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 14:01, 27. Aug. 2010 (CEST)
Angenommen ein 10 jähriger will sich hier anmelden aber die Eltern lassen das nur zu wenn er ihnen sagt wie alt die Benutzer im Durschnitt sind, damit die wissen ob Stargate auch für ihr Kind geeignet ist.--☯Der Antiker☯ 14:13, 27. Aug. 2010 (CEST)
Ich stimme SilverAngel zu. Dazu kommt das das eher negativ als positiv ist wenn man das alter angeben müsste. Dazu kommt noch das Stargate "eigentlich" ab 12 bzw. 16 ist. In der Wikipedia macht man das ja auch nicht soviel ich weiß. Man könnte es höchstens so machen. Die die es angegeben habe von denen könnte man den Durchschnitt errechnen. Aber mMn bringt das nichts.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg
Schön überlegt aber trotzdem nicht machbar. Es muss hier keiner seine persönlichen Daten bekannt geben zumal auch niemand prüfen kann ob diese Daten dann richtig sind. Falls es jemanden beruhigt meine genannten Daten sind richtig, es existiert also mindestens ein Erwachsener hier Cool.gif. Aber mal ehrlich wer fragt schon seine Eltern ob er sich hier anmelden darf? Wenn aber doch so sollten sich verantwortliche Eltern selbst einen Eindruck verschaffen was hier passiert egal ob hier hauptsächlich Kinder schreiben oder alte Säcke VeryHappy.gif. Also da sehe ich wirklich keinen Bedarf irgendetwas zu machen. --Rene Admin - Rückmeldung 14:33, 27. Aug. 2010 (CEST)
@Der Antiker: Falls es dich beruhigt: Alle Bürokraten und (glaube ich) einige Admins sind volljährig (=über 18).--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 15:27, 27. Aug. 2010 (CEST)
Ohh..Surprised.gifWenn ich irrgendwann Admin werde dann bin ich noch lange keine 18, ich mein ich bin jetzt erst 13.VeryHappy.gif--☯Der Antiker☯ 15:33, 27. Aug. 2010 (CEST)
Du meinst du bist 13 oder du weißt das?VeryHappy.gif Also es gibt keine Altersbeschränkung für Admins immerhin gibt es Leute die mit 20 noch Deppen sind und andere sind mit 13 schon verantwortungsbewusst. Darum geht es bei der Auswahl der Admins auch um das was die Leute hier machen, nicht wer sie sind. --Rene Admin - Rückmeldung 15:41, 27. Aug. 2010 (CEST)
Lediglich Funktionen wie CheckUser oder Oversight sollten an volljährige Menschen vergeben werden, da sie (schon aus rechtlichen Gründen) mit sehr viel Bedacht zu benutzen sind. Aus diesem Grunde haben momentan auch nur Bürokraten die entsprechenden Rechte.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 16:16, 27. Aug. 2010 (CEST)
... und aus diesem kühlen Grunde habe ich auch nur von Admins gesprochen. Cool.gif So jetzt dürfte aber alles gesagt sein oder? --Rene Admin - Rückmeldung 16:19, 27. Aug. 2010 (CEST)
Wenn wir schon dabei sind sollten die Rechte Oversighter und Checkuser auch nur Bürokraten erhalten. Was sollte den auch ein ganz normaler Benutzer mit diesen Rechten anfangen (auser Scheiße bauenVeryHappy.gif). CheckUser Anfragen sollte es auch nicht mehr geben. Da wie du bereits sagtest nur die erfahrendstens Benutzer (indem Fall Bürokraten) mit den Rechten vernünftig umgehen können.--☯Der Antiker☯ 16:26, 27. Aug. 2010 (CEST)
Das sind ja auch nur Bürokraten die Checkuser sind.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 16:30, 27. Aug. 2010 (CEST)
Das meinte ich ja auch.--☯Der Antiker☯ 16:34, 27. Aug. 2010 (CEST)

^Was hat es mit....

Stargate Atlantis:Reliquary aufsich? Ist das ein Buch? --☯Der Antiker☯ 19:27, 27. Aug. 2010 (CEST)

Ja, ist ein Buch.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 19:37, 27. Aug. 2010 (CEST)

^Area 52 Arrow-right.png SGC

Solle man nicht mal in bedenken ziehen Area 52 zu löschen und die 2 Sätze im SGC erwähnen, klingt sinnvoll. Man muss ja auch nicht immer wenn ein neuer Begriff kommt direkt eine neue Seite anlegen.--☯Der Antiker☯ 17:05, 31. Aug. 2010 (CEST)

Man sollte den Redirect erstellen und den Inhalt in Stargate-Center dazufügen.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg

^Datei:Destiny Brücke.jpg

Ich war mir angangs sicher das diese Datei die Brücke ist, da dies auch auf Stargate-Project stand, aber wie ich gemerkt hab ist diese Seite nicht sehr sorgfälltig mit ihren Infos. Also möchte ich gerne wissen ob dies die Brücke der Destiny oder die des Shuttles ist.--☯Der Antiker☯ 20:46, 31. Aug. 2010 (CEST)

Das ist das Cockpit eines der Shuttles.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 22:41, 31. Aug. 2010 (CEST)
@Der Antiker: Warum „muss die Wiki-Diskussion dran leiden“? Dieser Abschnitt gehört offensichtlich nach Datei Diskussion:Destiny Brücke.jpg, genauso der obere Abschnitt nach Diskussion:Area 52 gehört. Bitte achte das nächste Mal darauf.--CF 00:33, 1. Sep. 2010 (CEST)
Area 52, dort hatte ich es bereits drauf gesetzt aber es kam nach über 2 Wochen keine Antwort, nunja die Diskussion von Datei:Diskussion:Destiny Brücke.jpg ist mir dar grade als ich das Theme anfing garnicht eingefallen.--☯Der Antiker☯ 13:57, 1. Sep. 2010 (CEST)
Das kann leider passieren. Die meisten Leute schauen nicht so genau auf Diskussionen zu "unwichtigen" Seiten. Wenn man also nach einer gewissen Zeit keine Reaktion bekommt finde ich es in Ordnung wenn man das Thema hier mal anspricht. --Rene Admin - Rückmeldung 14:08, 1. Sep. 2010 (CEST)

^Fehlerhafter Code

Kann mir jemand sagen, was genau hier (bei der Exzellenter Artikel Abstimmung) schiefgelaufen ist? Es scheint etwas mit den <span> in den Verweisen zu tun zu haben. --Driver2 03:07, 3. Sep. 2010 (CEST)

Der Fehler lag zum einen daran, dass jemand das Gerücht verbreitet hat, dass man <span>|</span> schreiben kann um | in der Signatur zu benutzen, und zum anderen daran, dass Vala 96s Signatur das font-Element nicht wieder geschlossen hat.--CF 09:37, 3. Sep. 2010 (CEST)

^Probleme mit neuer Wiki Version 1.16

Diskussion verschoben nach Arrow-right.png Benutzer:Rene/Probleme 1.16. Neue Meldungen bitte auch dort eintragen. Danke. --Rene Admin - Rückmeldung 10:52, 4. Sep. 2010 (CEST)

^Der Kampf: Luzianer-Allianz gegen Destiny-Besatzung

Wäre es nicht angebrach eine extra Seite für den Kampf/Übernahme der Destiny zu erstellen. In dieser Seite könnte man auch die genauen Einzelheiten erwähen die nicht oder nur Teilweise in den einzelen Episoden stehen einfügen.---☯Der Antiker☯ 09:46, 20. Aug. 2010 (CEST)

Vielleicht Kampf um die Destiny oder Gefecht zwischen der Luzianer-Allianz und der Destiny-Besatzung?--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 09:51, 20. Aug. 2010 (CEST)
Ich wäre für Gefecht auf der Destiny:Luzianer-Allianz gegen Destiny-Besatzung.--☯Der Antiker☯ 10:01, 20. Aug. 2010 (CEST)
Letzteres finde ich zu lang, Philipps Vorschläge passen zu den anderen Schlachtartikeln.--CF 10:20, 20. Aug. 2010 (CEST)
Gefecht auf der Destiny passt doch auch, andere Schlachtartikel haben ungefähr den gleichen: Schlacht bei Chulak, Schlacht um die Erde etc. Gefecht wäre auch mal was anderes, denn fast in jedem Schlachtartikel steht Kampf um...--☯Der Antiker☯ 10:28, 20. Aug. 2010 (CEST)
Zu lang sollte der Name natürlich nicht sein aber ist Kampf um die Destiny nicht zu allgemein? Immerhin ist es nicht der erst und wird auch nicht der letzte Kampf um das Schiff sein. Leider fällt mir aber auch nichts besseres ein. --Rene Admin - Rückmeldung 10:29, 20. Aug. 2010 (CEST)
Ja aber es werden ja immer nur über Schlachten Artikel erstellt die auch irrgendwie erwähnenswert sind oder auch besonders sind (die haben ja mit der Haupthandlung zu tun). Die Aliens die die Destiny angreifen und übernehmen wollen haben es ja zurzeit nur von ihren Raumschiffen aus versucht. Die Luzianer-Allianz ging direkt auf die Destiny und dann kam ja das Gemetzel. Naja Gefecht ist ja was anderes als der Kampf den die Aliens durch das attackieren des Raumschiffes verursachen.--☯Der Antiker☯ 10:48, 20. Aug. 2010 (CEST)
Ich wäre für so was Gefecht auf der Destiny oder Destiny Konflikt. Oder es in einen großen Artikel dazu bringen also Luzianer Allianz - Ta'uri Krieg. Man sollte sowieso auch große Bodengefechte beschreiben.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg
Wie ich gesagt hab Gefecht auf der Destiny. Luzianer Allianz - Ta'uri Krieg das wäre mit magern Angaben schon fast beschiss da man sobiso nur in sehr wenigen Folgen etwas über einen Kampf hört/geschieht.--☯Der Antiker☯ 14:16, 20. Aug. 2010 (CEST)
Wir haben keinen Artikel Luzianer Allianz gegen Ta'uri? Da geb es doch sogar eine offizielle Kriegserklärung. Eine Reihe Episoden SG1 sowie jetzt Universe. Also ich meine schon das man da einen Artikel machen muss. --Rene Admin - Rückmeldung 17:19, 20. Aug. 2010 (CEST)
Also eine Kriegerklärung gab es in die Kriegserklärung. Aber dannach trat die Luzianer-Allianz so gut wie garnicht mehr auf. Deshalb lohnt sich es eig. nur den Kampf um die Destiny zu dokumentieren.--☯Der Antiker☯ 21:03, 20. Aug. 2010 (CEST)
Da gibts mehrere Folgen. Es gibt ja auch einen einen Wraith-Bürgerkrieg und dieser Bürger Krieg kommt in etwa 3-5 Folgen vor wie man es drehen will. Da hat der Luzianer Allianz - Ta'uri Krieg mehr zu bieten. Oder ein anderes Beispiel ist der Antiker-Replikatoren Krieg.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 21:13, 20. Aug. 2010 (CEST)
Die Destiny hatte ja schon einige Schäden, als die Tau'ri sie das erste Mal betraten, also muss sie in schon mehrere Kämpfe verwickelt worden sein. Wenn dazu noch Sachen bekannt werden, würde ich den Artikel Kampf um die Destiny dann auch noch eröffnen. Sonst reicht von mir aus LA vs. Tau'ri fürs Erste. lg --Claudi-fee 22:13, 25. Aug. 2010 (CEST)
Naja können wir uns jetzt mal auf einen Namen einigen.--☯Der Antiker☯ 16:08, 28. Aug. 2010 (CEST)
Es steht ja nun eigentlich zur Auswahl:
Beides ist eher allgemein. Falls es zukünftig noch andere wichtige Kämpfe um die Destiny gibt, könnte man ja immernoch eine Begriffsklärung anlegen und den Artikel umbenennen. Oder man fügt gleich noch die Episoden mit ein (z.B. Kampf um die Destiny (1x19-2x??)), wobei man das natürlich erst so schreiben könnte, wenn man weiß wann der Kampf zu Ende ist (wenn man das denn genau abgrenzen kann). Wenn man es nicht genau abgrenzen kann, dann könnte man es eventuell einfach allgemein lassen und bei anderen Kämpfen zur Differenzierung eine Episodenangabe einfügen. Aber alle anderen Titel (mit Luzianer Allianz oder Destiny Crew) sind irgendwie zu lang. --Driver2 23:31, 28. Aug. 2010 (CEST)
Also ich wäre für Gefecht auf der Destiny, weil der Name zurtrifft (Kampf auf der Destiny eig. auch) , aber dann müsste man noch Schlacht über der Ikarus erstellen.--☯Der Antiker☯ 14:11, 29. Aug. 2010 (CEST)
Ich wäre auch für Gefecht auf der Destiny. Aber man müsste auch noch einen Artikel Luzianner Allianz - Tau'ri Krieg anlegen. --MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 10:31, 30. Aug. 2010 (CEST)
Die Schlacht bei der Ikarus-Basis heißt Raumschlacht bei der Ikarus-Basis (siehe Vorlage:SGU-Schlachten).--CF 12:47, 30. Aug. 2010 (CEST)
Wenn in der Vorlage Schlacht schon Schlacht mit er Luzianer-Allianz steht, warum führen hat man überhaupt diese Dikssuion begonnen (ok ich hab sie ja begonnenVeryHappy.gif)? Und was bei den Schlachten in SGU ganz in Vergessenheit geraten ist die mit dem Volk (SGU 1x11).--☯Der Antiker☯ 14:21, 30. Aug. 2010 (CEST)
Also dann wird jetzt unter Vorlage:SGU-Schlachten folgendes geändert: Krieg gegen die Luzianer-Allianz zu Luzianer Allianz - Tau'ri Krieg. Man müsste noch einen Artikel über die Raumschlacht mit den Aliens dort einfügen. Vorschläge zum Namen? Wenn das auch getan ist würde ich vorschlagen Raumschlachten in Stargate Universe in (wie die Vorlage ja schon sagt) zu Schlachten in Stargate Universe zu ändern, denn sonst kann man ja nicht Gefecht auf der Destiny dort einfügen das es ja keine Raumschlacht ist sondern ein Gefecht auf einem Raumschiff.--☯Der Antiker☯ 19:21, 30. Aug. 2010 (CEST)
Ob man das Gefecht auf der Destiny nicht als Raumschlacht bezeichnen kann… darüber lässt sich streiten. Wie wäre es mit Raumschlacht im Weltraum für die Raumschlacht mit Volk (SGU 1x11) (SGU_01x11SGU 1x11 Weltraum VeryHappy.gif)? Sieht dann so aus.--CF 12:07, 31. Aug. 2010 (CEST)
Raumschlacht in Weltraum kling gut. Dann kann man dort auch alle Weltraum kämpfe die es bisher gab mit den Verlusten und dem Ergebniss einbauen.--☯Der Antiker☯ 20:30, 3. Sep. 2010 (CEST)

^Archive die 2te

Werden jetzt die Diskussionsseiten von Stargate und Stargate Universe eigentlich archieviert? --MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 17:46, 1. Sep. 2010 (CEST)

Das ist es ja, das Thema ist schon über eine Woche her und niemand macht was. Naja ein Archiv kannst du aber selbst anlegen.--☯Der Antiker☯ 19:21, 1. Sep. 2010 (CEST)
Richtig, ein Archiv kann auch jeder normale Benutzer anlegen. Da man dazu entscheiden muss ob eine Diskussion ins Archiv soll, weil sie für den normalen Leser nicht wichtig ist oder auf der Seite bleiben soll, weil Fragen behandelt werden die immer wieder gestellt werden, ist das ganze eine Fleißarbeit. Scheinbar hatte dazu noch keine Lust/Zeit. Ich momentan auch nicht Sorry. Aber wenn du vielleicht möchtest ... Smile.gif--Rene Admin - Rückmeldung 18:54, 4. Sep. 2010 (CEST)

^Artikel der Woche?

Wie wäre es, wenn wir die exzellenten Artikel auf der Hauptseite in wöchentlichen, und nicht wie gehabt in monatlichen, Abständen aktualisieren. Dies scheint mir in Anbetracht der steigenden Anzahl an exzellenten Artikeln sinnvoll zu sein.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 20:13, 9. Sep. 2010 (CEST)

Für wöchentlich scheint es mir doch noch etwas zu früh. Wie wäre es mit alle 14 Tage? Immerhin haben wir auch noch keine 52 exzellente Artikel. --Rene Admin - Rückmeldung 20:52, 9. Sep. 2010 (CEST)
Bisher sind es 46. Ich finde das mit den 14 Tagen eigentlich ganz gut. Sobald es 52 bzw. 53 (da es ja manchmal auch eine 53. Woche gibt) Artikel sind, könnte man das dann ja auf wöchentlich umstellen.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 21:00, 9. Sep. 2010 (CEST)

Müssen es denn nur die exellenten sein? Der Vorschlag war Artikel der Woche und ich würde bei einem Monat für die exellenten Artikel bleiben und stadtdessen unter Artikel der Woche, die bereits schonmal erwähnte Kategorie Lesenswert einfügen.--☯Der Antiker☯ 21:25, 9. Sep. 2010 (CEST)

Die exzellenten Artikel sind die "Aushängeschilder" des Wikis, sie zeigen den Qualitätsstand, den die Artikel erhalten sollen. Daher sind sie auch diejenigen, die für eine Präsentation auf der Hauptseite am besten geeignet sind.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 21:34, 9. Sep. 2010 (CEST)
Ein Artikel auf der Hauptseite ist genug. Dafür eine neue Gruppe von Artikel anzulegen halte ich für unnötig. Die Begrenzung auf exzellente Artikel erspart eine Diskussion darüber welche Artikel genommen werden sollen. --Rene Admin - Rückmeldung 21:50, 9. Sep. 2010 (CEST)
Vllt. können wir obwohl wir nur 46 artikel haben trotzdem artikel der woche machen das wäre ein guter ansporn in 46 wochen die 6-7 fehlenden Artkel exzellent zumachen--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 13:43, 10. Sep. 2010 (CEST)
Natürlich könnte wir das machen. Das es nicht 52/53 exzellente Artikel gibt war nicht mein Hauptgrund gegen den Vorschlag. Ich fand einfach das alle 14 Tage ein neuer Artikel genügt. Wenn ich es mir noch mal überlege kann ich auch gut mit jeder Woche leben. --Rene Admin - Rückmeldung 14:00, 10. Sep. 2010 (CEST)
Ich bin für jede Woche da es blöd klingt Artikel der 14 Tage oder so..... Und wer erinnert sich noch nach 46 Wochen welches der erste war. Und bis dahin haben wir sehr wahrscheinlich 52(53) exzellente Artikel. Gruss --MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 20:03, 10. Sep. 2010 (CEST)
Wenn keiner mehr was zu sagen hat vermute ich das alle mit einem Artikel der Woche einverstanden sind. Ich werde das dann mal entsprechend umsetzen. Nur zum schreiben der Einleitungen brauche ich dann noch ein paar Freiwillige. Ich gebe bekannt wenn es soweit ist. --Rene Admin - Rückmeldung 19:12, 17. Sep. 2010 (CEST)
Also ich würde mich freiwillig melden--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 20:02, 17. Sep. 2010 (CEST)
Ich auch.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 20:09, 17. Sep. 2010 (CEST)
Ich mich ebenfalls.--☯Der Antiker☯ 20:33, 17. Sep. 2010 (CEST)

So ich habe die Umstellungen gemacht, einen direkten Link auf die einzelnen Artikel findet man am besten unter Vorlage:Hauptseite/Artikel der Woche. --Rene Admin - Rückmeldung 15:09, 18. Sep. 2010 (CEST)

Wenn alle alten Artikel kopiert sind sagt mir Bescheid damit ich sie löschen kann. --Rene Admin - Rückmeldung 15:15, 18. Sep. 2010 (CEST)
Ich hab schonmal für die nächsten beiden Wochen vorgesorgt.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 15:17, 18. Sep. 2010 (CEST)
Die alten Artikel sind alle übernommen und die nicht mehr benutzen Vorlagen sind entfernt. Wer will kann sich also eine Woche aussuchen und was nettes schreiben. --Rene Admin - Rückmeldung 16:03, 18. Sep. 2010 (CEST)
Soll man mit der 1.- ,35.- oder mit der 52. Woche weitermachen?--☯Der Antiker☯ 16:55, 18. Sep. 2010 (CEST)
Das fragst du jetzt nicht im Ernst oder? Ist doch egal am Ende müssen es 53 Artikel sein. --Rene Admin - Rückmeldung 17:51, 18. Sep. 2010 (CEST)

^Countdown

Kann mir mal jemand vill. verraten wie man einen Countdown (Tage, Stunden, Minuten) erstellen kann. Bisher weiß ich nur wie man es mit Tagen macht, aber ich möchte Tage, Stunden und Minuten in dem Countdwon drinnen haben.--☯Der Antiker☯ 16:21, 10. Sep. 2010 (CEST)

Versuch doch mal Benutzer:A-Phil-Z/DayCounter zu erweitern

--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 19:07, 10. Sep. 2010 (CEST)

Klappt nicht so gut....--☯Der Antiker☯ 19:16, 10. Sep. 2010 (CEST)
Ich hab das Mal in irgendeinem Wiki gesehen... Ich such Mal danach.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 20:00, 10. Sep. 2010 (CEST)
Ich weiß das es einen Countdown bei MGM gibt, die jweils immer die Ausstrahlung der nächsten Folge in Minuten, Stunden, Sekunden und Tagen anzeigt, aber in einem Wiki habe ich sowas noch nie gesehen, wäre nett wenn du die Seite findest.--☯Der Antiker☯ 20:03, 10. Sep. 2010 (CEST)
Bulbapedia :http://bulbapedia.bulbagarden.net/wiki/Template:Main_Page/CountdownNicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 12:16, 11. Sep. 2010 (CEST)
So ich hab den Quelltext mal kopiert und hier mit kleinen Änderungen eingefügt. Nur bei den Vorlagen Bulba und Roundy weiß ich nicht weiter.--☯Der Antiker☯ 13:57, 11. Sep. 2010 (CEST)
das sind nur graphische Schnörkel bulba ist ne farbe und roundy macht was rund so viel ich weis--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 14:37, 11. Sep. 2010 (CEST)
Ja aber genua die sind das Problem. Für diese 2 Vorlagen muss ich 2 andere Verwenden aber mir fallen keine ein. Bulba ist glaubich keine Farbe sondern macht das irrgendwie eckig und wegen Roudy muss ich mir auch noch was einfallen lassen. Villeicht ebenfalls eine Vorlage machen?--☯Der Antiker☯ 14:44, 11. Sep. 2010 (CEST)
  1. C4E673 ist bulba http://bulbapedia.bulbagarden.net/wiki/Template:Roundy --Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 14:52, 11. Sep. 2010 (CEST)
Jetzt fehlt eig. nur noch was für Roudy.--☯Der Antiker☯ 15:02, 11. Sep. 2010 (CEST)
erstens heist das ding roundy und zweitens steht das oben schon die Adresse--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 15:05, 11. Sep. 2010 (CEST)
1. Wenn ich das Roudy nenne dann nen ich das auch Roudy klar..Und was soll ich mit der Adresse ich muss für „roudy“ ja was ersetzen da dieses Wiki diese Vorlage nicht besitzt.--☯Der Antiker☯ 15:10, 11. Sep. 2010 (CEST)
haus doch einfach aus der vorlage und wenn sie dann nicht mehr geht kopier halt die vorlage in dieses wiki--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 15:14, 11. Sep. 2010 (CEST)
Naja das ist auch ne Idee, mach ich mal einfach.--☯Der Antiker☯ 15:17, 11. Sep. 2010 (CEST)

Pictogram voting info.svg Info Wir können den Countdown aus Bulbapedia nicht einbauen, da uns dafür der entsprechende Parsertag <countdown/> fehlt!--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 15:19, 11. Sep. 2010 (CEST)

Gibt es denn eine Möglichkeit den mini Countdown (der so aussieht, mit Tagen: {{#expr:28- {{LOCALDAY}}}}) zu erweitern?--☯Der Antiker☯ 15:22, 11. Sep. 2010 (CEST)
Frag doch einfach mal Rene, ob er die entsprechende Extension einbaut.--Jack ONeill 15:26, 11. Sep. 2010 (CEST)
Nach Bearbeitungskonflikt:http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfe:Vorlagenprogrammierung#Funktion_time kannst du noch nach kucken falls duwas brauchst {{#expr:2015- {{ #timel: Hi}}}}= 1387--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 15:36, 11. Sep. 2010 (CEST)
Nein ich installiere keine Erweiterung für einen Countdown. --Rene Admin - Rückmeldung 16:03, 11. Sep. 2010 (CEST)

^Bearbeitungsboxen

Hallo alle zusammen. Mir ist in letzter Zeit vermehrt aufgefallen, das sich in vielen Artikeln Bearbeitungsboxen à la "Dieser Artikel wird gerade von xy bearbeitet. Bitte mach keine Änderungen...". Was ich jetzt hier zur Diskussion stellen möchte, ist die Frage, ob bei kleineren Überarbeitungen überhaupt dieser Hinweis notwendig ist. Ich verstehe, dass wenn man Offline an dem Artikel arbeitet oder eine Testseite dazu angelegt hat, um diese Texte später in den Artikel zu kopieren, einen Hinweis geben möchte, damit nicht nachher einfach Änderungen, die zwischendurch stattgefunden haben, durch drüberkopieren wieder zunichte gemacht werden. Jedoch ist es auch irgendwie kontraproduktiv, direkt eine Hinweisbox zu setzen, die (je nach Benutzer) jegliche Änderung am Artikel ausschließen möchte - und das nur um zu sagen "Hallo, ich arbeite jetzt die nächsten 2 Wochen hier dran. Eventuell vergesse ich auch dann, die Box wieder zu entfernen". Das klingt jetzt ein wenig spitzfindig und zynisch, nur irgendwo muss man ja auch mal einen Punkt setzen, sonst ufert das hier mit der Zeit aus (siehe auch meine Lieblingsthemen Rechtschreibung, Seiten im Benutzernamensraum und weiteres).
Es wäre ja auch möglich, die Boxen mit einer Zeitangabe wie bei der Vorlage:Datumslöschung zu versehen, damit diese Boxen dann automatisch verschwinden, wenn das entsprechende Datum erreicht ist (falls sowas möglich ist, da müsste sich CF vlt. wieder mal zu äußern.VeryHappy.gif--Jack ONeill 17:47, 12. Sep. 2010 (CEST)

Ganz meine Meinung: diese Boxen nerven. In letzter Zeit sind es wirklich zu viele. Wenn man so eine Box in einen Artikel setzt, sollte das heißen, dass man DERZEIT an ihm arbeitet, was bedeutet, dass ich nicht verstehe, wie Benutzer mehr als eine Box gleichzeitig in einigen Artikeln haben. Zudem sollten solche Boxen meiner Meinung nach nur möglichst kurz drin bleiben (höchstens 3 bis 4 Tage).
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 17:54, 12. Sep. 2010 (CEST)
Ja, gut, dass man das mal anspricht. Ich hatte über dieses Thema schon etliche Diskussionen mit Col o'neill, der damals auch überall Boxen verteilte. Ich würde sagen, dass solche Boxen, wenn sie zu lange im Artikel stehen, mit Hinweis an den entsprechenden Benutzer entfernt werden dürfen, da man auf Dauer keine Artikel für sich beanspruchen darf.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 18:28, 12. Sep. 2010 (CEST)
Die Menge ist eher mein Problem, denn nur mal so zur Info: in den folgenden Artikeln steht derzeit eine Bearbeitungsbox von Der Antiker:
  1. Brücke (Destiny)
  2. Versammlungsraum auf Heliopolis
  3. Goa'uld (Charles Kawalsky)
  4. Destiny
  5. Nicholas Rush
  6. Wissensbibliothek auf Heliopolis
  7. Raumschiff (SGU 1x11)
  8. Flammenwerfer
  9. Rameris
  10. Weaver
  11. Universelle Sprache
  12. Karug
  13. Millic
  14. MALP-Raum
  15. Solek
  16. Worrel
  17. Wayne
  18. Teresh
  19. Chen
  20. Brooks
  21. Parker
  22. Kent
  23. Jennings
  24. Kevin Hartkans
  25. Planet 6 (SGU 1x15)
  26. Volk (SG1 7x13)
  27. Dorf der Nox
  28. Stadt der Nox
  29. Handgranate
Das sind eindeutig zu viele Artikel. In vielen der aufgezählten Artikel steht eigentlich sogar noch gar nichts drin.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 18:45, 12. Sep. 2010 (CEST)
Die Hinweise in Destiny und Nicholas Rush habe ich entfernt, da diese Artikel sehr zentral sind. Ich würde sagen, dass wir 'Der Antiker' auf das Problem der vielen Boxen ansprechen müssen.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 19:03, 12. Sep. 2010 (CEST)
Ich habe Der Antiker mal auf unsere Diskussion hier hingewiesen.--Jack ONeill 19:18, 12. Sep. 2010 (CEST)
Ich stimme dem zu. Die Anzahl an gesetzten Bearbeitungsboxen sollte in einem vernünftigen Rahmen gehalten werden. Außerdem muss man auch nicht für jede Kleinigkeit gleich so eine Box reinsetzen. Sinn macht es dann, wenn es große Bearbeitungen sind, dann sollte man eh nicht zu viele solcher Boxen haben, da man eh nicht so viele große Projekte gleichzeitig bearbeiten kann. Wenn die Projekte kleiner sind, können es ruhig mehr werden, aber dann sollte die Bearbeitung auch nach maximal einer Woche fertig sein. Generell macht es in meinen Augen eh keinen Sinn, sich mehr als 5 Seiten gleichzeitig zu "sichern", da man sonst den Überblick verliert, und es eh nicht sinnvoll durchführen kann.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 19:36, 12. Sep. 2010 (CEST)
Ich bleib dabei: Ich setze diese Boxen auf bestimmte Seiten damit man sieht das ich diese bestimmte Seite bearbeite. Über den Inhalt kann ich nur das, dort steht bitte mache keinerlei Veränderung... ich hab dies dort hineingefügt denn wenn wir es so machen wie du es sagst, das die kleineren Artikel ohne Boxen bleiben sollen, dann fügt beispielsweise jemand etwas in den Artikel ein das ich gerne einfügen möchte, oder egänzt den Artikel komplett. Außerdem hat jeder eine Box auf der Seite die er gerne bearbeiten möchte gesetzt, dann kannst du doch nicht sagen das nervt, wenn ich eine Seite sehe die mit deiner Box, A.M., besetzt ist, ich sage doch auch nichts über die Artikel die du bearbeitest. Was heißt den außerdem zu viele, abgesehen von den paar großen Artikel: Destiny-,Destiny-Brücke, Nicholas Rush und Raumschiff (SGU 1x11) sind das alles kleine Artikel die schon seit langer Zeit mit einem roten Link versehen sind und niemand erstellt hat. Was hat es für einen Unterschied wenn ich gleich 20 Artikel auf einmal nehmen oder einen nach dem anderen und die Links bleiben währenddessen rot?--☯Der Antiker☯ 20:34, 12. Sep. 2010 (CEST)
Ein Wiki ist ein Gemeinschaftsprojekt. Man sollte die Arbeitsbereitschaft anderer nicht unnötigerweise einschränken. Eine solche Bearbeitungsbox ist sinnvoll bei längeren Projekten oder für kurze Zeiten, und das jeweils in moderater Gesamtanzahl. Du hast 29 Artikel für dich "reserviert", warum? Erstell die Artikel doch einfach, anstatt dir nur die entsprechenden Lemmata zu "reservieren". Es spricht auch nichts dagegen, wenn du dir Artikel nach und nach markierst und sie dann zügig erstellst. Aber doch bitte nicht knapp 30 Artikel markieren und dann tut sich 3 Wochen nichts. Das ist nicht der Sinn der Sache.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 20:40, 12. Sep. 2010 (CEST)
Ok nochmal von vorne: Abgesehen von 29 nehmen wir mal Brücke (Destiny). Wie soll ich bei einer Bearbeitung direkt alle Infos einfügen wenn nochnichtmal welche dar sind? Das selbe gilt für Destiny, Nicholas Rush... ich kuck mir doch nicht die ganze Staffel an einem Tag an und füge dann direkt alle Infos in die Artikel ein, mal ganz davon abgesehen das jetzt grade in dieser Zeit sogut wie nichts an diesen wichtigen Artikeln gemacht wird. Für die einzelen Trustmitglied und die der Luzianer-Allianz gib ich dir teilweise recht. 3 Wochen war etwas zu übertrieben aber trotzdem kuck ich mir nicht jeden Tag Stargate an, denn auch wenn bei diesen Artikeln keine Boxen wären dann würde dar sogut wie niemand was machen, dar die Meisten so gut wie keiner kennt.--☯Der Antiker☯ 20:52, 12. Sep. 2010 (CEST)
Ob jemand anderes was machen würde, oder nicht, ist egal, es könnte jemand etwas machen wollen. Die Tatsache ist die folgende: Mit dieser Box hemmst du die potenzielle Arbeitsbereitschaft anderer, darum sollte sie sehr gezielt benutzt werden. Genau das ist doch der Punkt: Die Box ist dazu da, darum zu bitten, einem nicht in eine laufende Überarbeitung/Erstellung reinzufuhrwerken. Das setzt aber voraus, dass diese Bearbeitung zügig stattfindet. Die Box ist nicht dafür gedacht, sich Themen zu reservieren, die man vielleicht irgendwann mal bearbeiten möchte, wenn man Lust und Zeit hat. Es geht um ein konkretes, aktuell stattfindendes Projekt. Insbesondere am Beispiel die Destiny-Brücke sollte doch der Widersinn dieser Verwendung der Box deutlich werden, du sagst es doch selbst: Wenn nichtmal Infos da sind, wie soll man den Artikel dann bearbeiten/erstellen? Welchen Sinn macht dann so eine Box in diesem Artikel, man kann ohne Infos doch nichts bearbeiten.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 21:00, 12. Sep. 2010 (CEST)
Wow, wow, wow. Wenn du jetzt mit Brücke (Destiny) anfängst, dann brauchst du das nicht mir erzählen sondern Claudi-fee, die hat seit über 2 Monaten einen Entwurf für die Destiny-Besatzung und fügt dort nichts mehr ein.--☯Der Antiker☯ 21:04, 12. Sep. 2010 (CEST)
(Dieser Absatz wurde vor SilverAngels Antwort geschrieben) Ja also bitte, was du machen könntest, anstatt eine Box einzubauen, wenn dir die Infos fehlen? Es lassen. Andere machen lassen. Hört sich jetzt hart an, aber was bringt es bitte, einen Artikel zu erstellen, der außer deiner Box keinen Inhalt hat, nur damit auf einer bestimmten Seite der Rotlink verschwindet? Dann gehen wir hier bald unter vor Artikeln mit 0 Inhalt. Dann doch eher überlegen: Bringt der zusätzliche Artikel dem Leser einen Mehrgehalt an Informationen? Oder ist es eventuell sinnvoller, den Leser zur Wikipedia weiterzuleiten oder den Rotlink - mangels Relevanz - zu entfernen, anstatt einen Artikel anzulegen, in dem dann keine weiteren Infos oder eine Kurzzusammenfassung der Geschehnisse aus der betreffenden Episode auftaucht--Jack ONeill 21:05, 12. Sep. 2010 (CEST)
Nachtrag: Gerade bei so langen Überarbeitungen ist die Box wichtig. Denn so erfolgt der Hinweis: Hier, ich bearbeite gerade Artikel xy auf meiner Seite. Es gibt also einen konkreten Entwurf. Und nicht nur eine leere Seite mit Box drauf.--Jack ONeill 21:05, 12. Sep. 2010 (CEST)
Trotzdem ist es das gleiche Problem, mit dem Unterschied, dass es da bereits Infos gibt, eine sinnvolle Bearbeitung zumindest möglich ist. Aber auch da stellt sich die Frage nach dem Sinn einer solchen Box, wenn es faktisch keine wirkliche Bearbeitung gibt, die man durch Änderungen stören könnte. Nochmal: Eine solche "Blockade" ist nur für eine dem Projekt angemessene Zeit statthaft. Danach sollte das Projekt entweder abgeschlossen sein, oder man sollte es sein lassen, und anderen die Chance geben.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 21:10, 12. Sep. 2010 (CEST)
Beispiel: Wer würde denn gerne den Artikel Chen, von der Luzianer-Allianz erstellen? Ganz einfach, hätte ich diesen Artikel diesem Wiki nicht hinzugefügt wüsste niemand das es einen Chen gibt, der in SGU mitspielt, denn dieser Name war vor der Anfertigung noch nichtmal ansatzweise irrgendwo hier erwähnt.--☯Der Antiker☯ 21:13, 12. Sep. 2010 (CEST)
Du verstehst glaube ich nicht die Problematik. Man erstellt niemals einen Artikel, indem eine Bearbeiten-Box eingebaut ist, da man vor der Neuanlage den Artikel inhaltlich fertigstellt. Eine leere Seite mit einer Bearbeitenbox zu erstellen bringt dem Leser nichts! Auch bestehende Artikel können, wie SilverAngel sagt, nicht einfach über mehrere Wochen reserviert werden, da in einem Wiki jeder mitarbeiten darf. Eine Woche ist okay, aber mehr nicht.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 21:21, 12. Sep. 2010 (CEST)
Du bewegst dich hier auf dünnem Eis! Dieses Wiki ist ein Gemeinschaftsprojekt und wer einen Artikel anlegt ist egal. Du hast den Artikel Chen angelegt? Schön und was soll uns das in diesem Zusammenhang sagen? Es gibt noch eine Reihe von Artikeln die angelegt werden müssen. Glaubst du die werden schneller angelegt wenn du möglichst viele Artikel sperrst? --Rene Admin - Rückmeldung 21:25, 12. Sep. 2010 (CEST)
Nachtrag nach Bearbeitungskonflikt.
@Der Antiker:Tut mir Leid wenn ich da etwas direkt werden muss aber was du da schreibst ist reiner Unsinn. Wenn du einen Artikel bearbeiten willst dann gibt es zwei Möglichkeiten.
  • Entweder du hast nur Kleinigkeiten zu ändern weil du zB nur eine Episode gesehen hast. Dann macht eine Box keinen Sinn. Da kannst du auch gleich die wenigen Dinge einfügen.
  • Zweite Möglichkeit du willst einen Artikel grundlegend überarbeiten dann ist die Box sinnvoll. Das setzt aber voraus das du die Informationen für den Artikel im großen und ganzen bereits hast. Solch eine größere Bearbeitung dürfte dann in ca. 1 Woche fertig sein. Erst den Artikel sperren und dann die Informationen suchen ist der falsche Weg.
Ich will nicht bestreiten das es auch mal Sinn macht mehr als einen Artikel zu sperren weil die Themen sehr eng verbunden sind. Allerdings sehe ich bei 2-3 Sperren eine eindeutige Grenze. Also entscheide dich welchen Artikel du bearbeiten willst mache diesen fertig und nimm dir dann den nächsten vor. Übrigens könnte der Grund warum niemand an den Artikeln etwas macht auch daran liegen das sie alle gesperrt sind. Wenn aber wirklich keiner was daran macht, warum dann die Boxen?
Zum Schluss noch ein Allgemeiner Hinweis. Die Hinweis Box hat nur den Sinn das andere Benutzer nicht die selbe Arbeit machen. Trotzdem muss der Hauptbearbeiter prüfen welche Änderungen am Artikel gemacht wurden bevor er seine neue Version einfügt. Einfach überschreiben mit dem Hinweis, ich habe es ja angekündigt ist nicht in Ordnung. Der Bot zB wertet solche Boxen nicht aus! --Rene Admin - Rückmeldung 21:25, 12. Sep. 2010 (CEST)
Nach Bearbeitungskonflikt Ja ich habs karpiert, aber die Artikel die leer sind und lediglich mit einer Box versehen sind kannst du zählen, denn abgesehen von 3 oder 4 Artikeln hab ich in jeden Infos auch wenn sie noch so klein sind eingefügt. Also komm dann nehmt euch ruich die 3 oder 4 Artikel die leer sind damit ihr nicht mehr klagt.--☯Der Antiker☯ 21:27, 12. Sep. 2010 (CEST)
Nach 4 BKs als Quintessenz mein Schlusswort:
Der Zweck der Bearbeiten-Box ist es, andere zu bitten, nicht in eine laufende Bearbeitung störend einzugreifen. Das setzt voraus, dass es eine Bearbeitung gibt, in die man eingreifen könnte. Die Box ist nicht dazu gedacht sich irgendwelche Themen auf gut Glück zu reservieren, sondern sollte nur benutzt werden, wenn auch tatsächlich zu der Zeit irgendwas am entsprechenden Thema bearbeitet wird. Da eine solche Box andere potenziell in ihrer Arbeitsbereitschaft hemmen kann, sollte sie nur gut dosiert und gezielt eingesetzt werden, sprich: Eine solche Box sollte immer nur eine möglichst kurze, dem Projekt angemessene Zeit und nie bei zu vielen Seiten gleichzeitig eingesetzt werden. Man sollte sich selbst eine Deadline setzen, und entweder die Bearbeitung bis dahin beendet haben, oder die Box entfernen und ggf. anderen die Chance geben. Was eine angemessene Zeit ist, lasse ich bewusst offen, denn es hängt stark davon ab, wie umfangreich das zu bearbeitende Thema ist.
In diesem Sinne bitte ich alle, die momentan eine solche Box im Einsatz haben, oder die in Zukunft eine solche Box benutzen wollen, sich kritisch die Frage zu stellen, ob es wirklich möglich ist, die angestrebte Bearbeitung in angemessener Zeit zu beenden. Wenn diese Frage mit "Nein" beantwortet wird, sollte die Box entfernt werden.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 21:31, 12. Sep. 2010 (CEST)
Aber jetzt wirklich zum Schluss: @Rene: War das jetzt wirklich nötwendig? Jetzt hab ich sogut wie keine Artikel mehr die ich bearbeiten möchte, ohne das sich jemand einmischt.--☯Der Antiker☯ 21:35, 12. Sep. 2010 (CEST)
Du bist entweder extrem uneinsichtig oder verstehst immer noch nicht worum es geht. Nimmer dir einen großen Artikel zu dem du viele Fakten hast, mache eine Box rein und bearbeite ihn dann zügig. Für die meisten der Artikel die du reserviert hast brauchst du überhaupt keine Box. Es existieren so wenige Informationen zu den Personen das man die auch einfach in den Artikel einfügen kann. Du sagst ja selbst das sich keiner für die Artikel interessiert. Das man direkt am Artikel arbeitet ist eigentlich der Normalfall in einem Wiki. Nur für große Überarbeitungen an einem Artikel lagert man diesen aus. Überlege doch einmal wie hier gearbeitet werden soll wenn jeder es so macht wie du. 30 Artikel sperren und sich mit der Arbeit Zeit lassen. Keiner kann mehr kleine Korrekturen an einem Artikel machen den er gerade liest. Damit ist ein wichtiger Bestandteil der Wiki-Arbeit blockiert. Mir ist klar das man hier nicht 10 Stunden am Tag schreiben kann aber dann sollte man sich auch nur soviel Arbeit holen wie man schaffen kann. --Rene Admin - Rückmeldung 21:46, 12. Sep. 2010 (CEST)
(Vor Renes Beitrag verfasst) Also bitte, dass ohne das sich jemand einmischt sagt doch schon aus, dass du denn Kern der Diskussion immer noch nicht verstanden hast. Alleine an einem Artikel werkeln kannst du im Benutzernamensraum, aber im eigentlichen Wiki sind die Artikel immer noch für alle da - denn das ist schließlich der Grund für die Existenz dieses Wikis. Gemeinsam Informationen zusammentragen und daraus einen, für den Leser, guten und lesenswerten Artikel zu formen, der letztendlich einen Zweck zu erfüllen hat: Den Leser zu informieren.--Jack ONeill 21:51, 12. Sep. 2010 (CEST)
Ich versteh den Sinn dieser Diskussion schon, nur das was du grad gesagt hast klingt verblüffent. Wenn du so schlau bist dann nehm dir doch mal einen Artikel und bearbeite ihn wenigstens erweitere ich die Artikel in Gegensatz zu dir, du machst dies im vollem Masse recht selten.--☯Der Antiker☯ 21:53, 12. Sep. 2010 (CEST)
Bevor das hier jetzt weiter Richtung Kindergarten abdriftet, ist hier jetzt Schluss!--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 21:57, 12. Sep. 2010 (CEST)
Nur zur Info: Ich habe in die Vorlage:Bearbeiten mal einen Hinweis eingefügt.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 22:01, 12. Sep. 2010 (CEST)

Lösungsvorschläge

Ich denke es wäre sinnvoll, wenn man in die Bearbeiten-Box ein Datum reinschreiben würde, wann man plant fertig zu sein. Wenn man vergisst, dass man den Artikel reserviert hat oder doch nicht schnell genug fertig wird, können potentielle Bearbeiter das wenigstens gleich sehen. Zudem sollte man in der Hilfe Regeln für solche Boxen definieren, das Thema gibt es jetzt ja nicht das erste Mal und man kann ja nicht davon ausgehen, dass jeder alle alten Diskussionen liest. --Driver2 22:32, 12. Sep. 2010 (CEST)

Ich werd mir das ganze nochmal durch den Kopf gehen lassen. Das mit dem Termin hatte ich mir auch schon überlegt. Werde mich da die Tage drum kümmern, und dann auch die Vorlage:Bearbeiten nochmal ein wenig verändern.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 22:41, 12. Sep. 2010 (CEST)
Ferner werde ich demnächst mal eine Richtlinie zu dem Thema entwerfen bzw. eine Hilfeeintrag erstellen.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 22:44, 12. Sep. 2010 (CEST)
Hey silver angel ich hoffe es macht dir nichts aus, ich hab mal was gebastelt:
Willkommen auf StargateWiki:Themengruppen

Auf dieser Seite können sich die Benutzer zu verschiedenen Themengruppen zusammenfinden, um sich so für eben diese Gebiete zu spezialisieren und sie so gezielter zu betreuen. Die Idee ist einmal, dass Benutzer schneller einen Ansprechpartner finden, wenn sie Fragen zu einem speziellen Thema haben und zweitens, dass die Diskussionen zum Thema innerhalb der Gruppe laufen können. Dies würde den Ablauf vereinfachen und beschleunigen. Natürlich bedeutet das nicht, dass nur Mitglieder der Gruppe Artikel bearbeiten dürfen, die zum Aufgabenbereich der Gruppe gehören. Es soll keine Beschränkung sein, sondern es einfach erleichtern, mit Benutzern in Kontakt zu kommen, die Interesse am selben Thema haben.

Die bestehenden Gruppen sollen auf dieser Seite aufgelistet werden, jede Gruppe sollte sich aber zusätzlich eine Unterseite unter diesem Lemma erstellen, auf der sie sich und ihre Arbeit darstellen kann, und über deren Diskussion sie miteinander kommunizieren können.

Wenn es gewünscht ist, können sich die Gruppen auch ein eigenes kleines Logo entwerfen, das die Mitglieder auf ihren jeweiligen Benutzerseiten einbinden können.



Pfeil blau.svg Vorgehensweise zur Verwaltung von Gruppen
  • Wichtig: Bitte überlege dir im Voraus, ob es sich lohnt, eine Gruppe für dein gewähltes Themengebiet zu eröffnen. Nicht für jede Kleinigkeit braucht es unbedingt eine eigene Gruppe.
  • Um eine neue Themengruppe zu gründen, erstelle bitte eine neue Unterseite unter StargateWiki:Themengruppen, also StargateWiki:Themengruppen/Name deiner Gruppe. Damit die Gruppen ein einheitliches Erscheinungsbild haben, gibt es als Vorlage für die Seite die Vorlage:Gruppenseite. Zuletzt trage bitte deine Gruppe in die untenstehende Liste ein.
  • Sollte eine Gruppe der Meinung sein, dass ihr jeweiliges Gebiet erschöpfend bearbeitet ist, oder es sich aus sonst einem Grund nicht mehr lohnt, dafür eine Gruppe aufrecht zu erhalten, entfernt einfach den Eintrag aus der Liste unten, und stellt einen Löschantrag für die jeweilige Unterseite.
der code ist {{Benutzer:Nicholas Rush/Testseite|Nicholas Rush|24.09.2010}} die vorlage ist hier
Philipp war ja auch grad da dran, insofern könntest du höchstens ihm in die Quere gekommen sein^^. Ich schau mir mal an, was ihr beiden da gemacht habt, sobald ich den entsprechenden Entwurf für den Hilfe-Artikel fertig hab.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 15:35, 13. Sep. 2010 (CEST)
Ich habe einen optionalen Parameter eingebaut. Dieser gibt an, bis wann die Box im Artikel stehen soll. Ist das Zieldatum erreicht, wird die Box ausgeblendet. Ich denke, dass das die bessere Variante ist.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 15:42, 13. Sep. 2010 (CEST)
also ich hab mir bei der datumslöschung was kopiert und es dann modifziert ich wollte auch erst die box raus nehmen habs aber nicht geschaft--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 15:56, 13. Sep. 2010 (CEST)
Ne frage was Episodenzussamengfassungen angeht könnte man da sowas verwenden solange man den Artikel noch nicht bearbeitet hat und das aber machen will.
Info.svg Diese Seite wird demnächst von claudi-fee bearbeitet. Falls du Vorschläge machen willst, kontaktiere sie über ihre Diskussionsseite.

Denn jeder kann die Seite ja bearbeiten nur nicht seine Box hinsetzten und fals er das möchte kann er es ja mit dem Autor der Box besprechen.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 16:01, 13. Sep. 2010 (CEST)

Nein, wir wollen keine Artikel-Reservierungen haben. Die Box soll nur bei aktueller Bearbeitung des Artikels verwendet werden.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 16:07, 13. Sep. 2010 (CEST)

Ok.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 16:18, 13. Sep. 2010 (CEST)

Ich lach mich schlappVeryHappy.gif. Ihr könnt ja sowas ähnliches wie mein Benutzer:Col. o'neill/Vorlage:Bearbeitung2 nehmen. Dann kann man in die Vorlage einfügen, dass mit dem Eintreten des Tages nach dem genannten irgendwas in Richtung Bitte Artikel fertigstellen oder Vorlage aktuallisieren steht. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 18:21, 13. Sep. 2010 (CEST)

(BK) Hm, ich bin mir nicht sicher, ob das völlige Ausblenden der Box die richtige Idee ist. Ich befürchte, dass sie dann vergessen wird, wenn man sie nicht sieht. Ich persänlich wäre auch eher für eine Variante, dass bei ausgelaufenen Boxen ein Hinweis erscheint, dass sie ausgelaufen ist, und man sie entfernen kann, so was à la "Die von Benutzer XY angesetzte Zeit für die Bearbeitung ist abgelaufen. Diese Box kann entfernt werden."--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 18:23, 13. Sep. 2010 (CEST)
Könnte man nicht die Box rot werden lassen oder so sobald sie abgelaufen ist. Dannach kann der der es als erster bemerkt den Benutzer aufmerksam machen das er die Box entfernen soll.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 18:28, 13. Sep. 2010 (CEST)
Also wenn da eine box an der Oberkante hängt seh ich die auch wenn sie nicht rot ist. --Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 19:11, 13. Sep. 2010 (CEST)

Nachtrag: wir könnten die vorlage so machen das wenn die zeit abgelaufen ist die namen in ne kategorie gehen und man die boxen regelmäßig raus schmeisen kann so änlich wie unvollständige beschreibung objekt--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 19:20, 13. Sep. 2010 (CEST)

Das könnte man natürlich zusätzlich noch tun, und auch wenn eine andersfarbige Box sicherlich nicht zwingend erforderlich ist, finde ich die Idee nicht schlecht, so springt die ausgelaufene Zeit noch eher ins Auge, als wenn nur der Text es aussagt.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 19:22, 13. Sep. 2010 (CEST)
So wenns abgelaufen ist siehts so aus
Info.svg Nicholas Rush Bitte entferne die Vorlage:Bearbeitungsbox von dieser Seite

PS: die kategorie muss man noch erstellen--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 20:21, 13. Sep. 2010 (CEST)

is die box nur bei mir nicht rot weil in der vorlage ist sie rot
1. Signiere bitte in Zukunft deine Beiträge. Und 2. Hat Philipp bereits eine Version implementiert, bei der die Box verschwindet und nicht manuell entfernt werden muss. Also ist weiter Arbeit in der Hinsicht überflüssig.--Jack ONeill 20:44, 13. Sep. 2010 (CEST)
silver angle und ich sind aber der meinung das das ausblenden nicht so gut ist.--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 20:50, 13. Sep. 2010 (CEST)
Ich finde die Box gut so: Dieses kräftige rot erklärt ja ohne das man den Inhalt liest schon alles. Nur dann bitte aus „Bitte entferne die Vorlage:Bearbeitungsbox von dieser Seite“ Arrow-right.png „Bitte entferne die Vorlage von dieser Seite“ machen, da man den Namen nicht unbedingt erwähnen muss.
Ps:Warum ist jetzt wieder die Navigation so klein geworden?--☯Der Antiker☯ 21:09, 13. Sep. 2010 (CEST)
Kein schimmer und bei mir ist das nocht nicht mal rot--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 21:14, 13. Sep. 2010 (CEST)
Ja bei mir auch ich bereits versucht das wieder grade zu biegen aber dann war die Box auf einmal grün! Du hast die Farbe geändert durch diesen neuen Code, stimmts. Mach den bitte weck rot war besser.--☯Der Antiker☯ 21:16, 13. Sep. 2010 (CEST)
ja aber JackO'neill hat meine änderung bei vorlage:box2 wieder zurück gemacht weil sie angeblich nichts bringt und ich hab halt was neus probiert. aber bei mir ist du box farblos und alle darunter ist riesig--Nicholas Rush Disskusion Navigationspfeil.svgMinistern.gif 21:20, 13. Sep. 2010 (CEST)
So jetzt müsste alles wieder normal sein.--☯Der Antiker☯ 21:27, 13. Sep. 2010 (CEST)

So, Schlusswort: Die Richtlinie und die überarbeitete Vorlage:Bearbeiten sind fertig und im Dienst.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 23:29, 13. Sep. 2010 (CEST)

Nur noch eine Frage es gibt einige Benutzer die eigene Boxen was wird hier gemacht?--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 18:22, 14. Sep. 2010 (CEST)
Man sollte die Personen ansprechen damit sie auf die Vorlage:Bearbeiten umstellen und die gefundenen Fremdboxen gleich durch die Vorlage ersetzen. Einen Verlust hat ja keiner dadurch. --Rene Admin - Rückmeldung 18:29, 14. Sep. 2010 (CEST)
Hab ich was falsch gemacht?--☯Der Antiker☯ 18:34, 14. Sep. 2010 (CEST)
Nein warum? Du wolltest den Artikel bis zum 17.6.2010 bearbeiten und da dieses Datum vorbei ist erscheint der Hinweis das die Box entfernt werden kann VeryHappy.gif --Rene Admin - Rückmeldung 18:38, 14. Sep. 2010 (CEST)
Ach wir haben ja September.VeryHappy.gif--☯Der Antiker☯ 18:46, 14. Sep. 2010 (CEST)

^Beziehung zu anderen Personen (was gehört rein)

Ich bin jetzt schon öfters über die Frage gestolpert, was eigentlich in den Abschnitt "Beziehungen zu anderen Personen" in Personenartikeln gehört. Ich finde den Abschnitt sehr wichtig und nützlich, wenn es wichtige Beziehungen zu beschreiben gilt, da man dort konzentrierte Informationen dazu findet, die man entweder aus dem Lebenslauf zusammensuchen müsste oder dort garnichts zu suchen hätten. Aber was gehört da genau rein?

Logischerweise geht es um die Beziehung zweier Personen zueinander, also was sie miteinander zu tun haben, ob sie sich mögen oder nicht, wie sie ihr Leben gegenseitig beeinflussen. Allerdings läuft man dabei in Gefahr, theoretisch in beiden Personenartikeln mehr oder weniger das Gleiche zu schreiben. Insofern bin ich davon ausgegangen, dass man die Beziehung mehr oder weniger aus der Perspektive der Person beschreibt, deren Personenartikel man gerade verfasst. Aber irgendwie scheint das nicht immer so einfach oder zufriedenstellend. Mal ein paar Beispiele zur Verdeutlichung und Diskussion:

  • Artikel Harry Maybourne: Wenn man hier die Beziehung zu Jack O'Neill beschreiben möchte, gibt es aus Sicht von Maybourne nicht viel zu sagen, außer dass was sie eben zusammen gemacht haben. Maybourne wird zwar vielleicht etwas offener gegenüber O'Neill, aber hauptsächlich ist es doch O'Neill, der immer freundlicher wird. Rein gefühlsmäßig gehört das irgendwie schon mit rein. Aber aus der Perspektive von Maybourne ist es nicht direkt.
  • Kein konkreter Artikel: Mal angenommen, man schreibt den Personenartikel von Person A. Darin beschreibt man die professionelle Beziehung zu Person B. Nun weiß man, dass Person B heimlich verliebt in Person A ist. Schreibt man das nun auch, obwohl Person A garnichts davon weiß? Sollten prinzipiell die gleichen Informationen rein, nur aus anderer Perspektive beschrieben?

Ein weiteres Problem sind Wiederholungen von Inhalten innerhalb desselben Artikels, also z.B. zwischen Lebenslauf und Beziehungen.

  • Artikel Harry Maybourne: Der Großteil der Beziehung zu Jack O'Neill ist schon im Lebenslauf ausführlich beschrieben, da Maybourne nunmal hauptsächlich mit O'Neill zu tun hat. Eventuell könnte man das nochmal kurz zusammenfassen und um ein paar Details ergänzen. Trotzdem müsste man vieles aus dem Lebenslauf wiederholen? Wie sollte man hier vorgehen?
  • Artikel Rodney McKay: Rodney und seine Schwester werden entführt und Rodney ist gewissermaßen schuld. Das betrifft natürlich die Beziehung zwischen den beiden. Aber sollte das auch in den Lebenslauf? Eventuell im Lebenslauf knapp zusammengefasst und im Beziehungsabschnitt dann genauer erläutert?

--Driver2 15:11, 15. Sep. 2010 (CEST)

Da zu einer Beziehung zwischen 2 Personen auch immer 2 Personen gehören, und sie sich wechselseitig beeinflussen, ist es nicht so ganz einfach, die Beziehung nur in den Anteil einer Person aufzutrennen, von daher kann, im Beispiel Maybourne/O'Neill, die Sache durchaus auch O'Neills Aspekte beinhalten.
Zu der Frage nach der Dopplung: Wenn es einen separaten Abschnitt für Beziehungen gibt, dann kann man die dazugehörigen Aspekte durchaus aus dem Lebenslauf herausnehmen, und sich dort mehr auf Handlungen beschränken, während die Folgen für die Beziehung im dazu passenden Abschnitt erläutert werden. Dann gibt es keine Dopplung, und beide Abschnitte behalten ihre Daseinsberechtigung. Im Artikel Bra'tac habe ich versucht, dass einigermaßen umzusetzen.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 15:30, 15. Sep. 2010 (CEST)

Da das Thema ja grade passt: @Diver2 Also mein Kommentar bei der exellenten Abstimmung für Mayborn, als ich geschrieben habe Okay.svg Wenn die Beziehung zu O'Neill drinnen ist“, damit meinte ich das man alles was schon über die beiden im Artikel drinnen steht nochmal zusammenfasst. Also warum die Beiden keine nette Freundschaft zueinander haben etc. sowas halt.--☯Der Antiker☯ 18:38, 16. Sep. 2010 (CEST)

^Hauptseite nicht erreichbar

Hallo am 15.09.10 ca.15 uhr war die hauptseite nicht zu erreichen kann mir jemand sagen wieso?--MFG Felix 17:06, 16. Sep. 2010 (CEST)

Es gibt mehrere Möglichkeiten warum so etwas passieren kann. Einmal kann es sein das der Server einfach stark ausgelastet war und daher deine Anfrage nicht bearbeiten konnte. Es könnte auch ein Problem mit deinem Internetzugang gewesen sein. Wir hatten in letzter Zeit leider einige Probleme mit der neuen Wiki Version. Es könnte also auch daran gelegen haben. Merkwürdig ist aber das bisher in diesen Fällen das Wiki erst nach einem Neustart des Apacheservers wieder gelaufen ist. Was du beschreibst scheint daher etwas anderes gewesen zu sein. Hast du eine Fehlermeldung bekommen oder einfach nur eine leere Seite? --Rene Admin - Rückmeldung 17:49, 16. Sep. 2010 (CEST)

^Artikel 3000

Bald ist es so weit... --Rene Admin - Rückmeldung 00:06, 19. Sep. 2010 (CEST)

^Kategorisieren von Dateien (Bildern)

Wie sollen z.B. Bilder korrekt kategorisiert werden? Beispielsweise die Datei:ATF-Team.jpg, reichen da die Kategorien Stargate Kommando SG1, Hintergrund, Episode und Bild? Oder muss auch noch Volk, Mensch, Ort etc. dazu, also quasi so viel wie nur möglich und sichtbar ist? --Jack ONeill 16:21, 20. Sep. 2010 (CEST)

Wenn das Bild nicht in Personen, Völker, Ort-Artikeln verwendet wird reichen die von dir genannten Kats. Außerdem würde ich dir HotCat ans Herz legen. Das ermöglicht eine schnelle Kategorisierung.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 16:30, 20. Sep. 2010 (CEST)

^Review

Hallo, wie wäre es, wenn ein Artikel, bevor er als exzellenter Artikel nominiert wird oder auch nicht, einen Review-Prozess (Feedback) durchlaufen kann. Damit könnte man etwaige Mängel diskutieren, Verbesserungsvorschläge machen und auch selber Hand anlegen, um den Artikel zu perfektionieren. Dadurch würde nicht nur die Qualität steigen, sondern die ausartenden Diskussionen auf der Exzellent-Kandidaten-Seite und die damit verbundenen Kandidaturverlängerungen würden in gewissem Maße vorgebeugt. Man sollte beachten, dass die Revie-Seite, im Gegensatz zur Kandidatur-Seite, keine Abstimmung ist, sondern vielmehr ein Prozess, der ausschließlich der Verbesserung des Artikel dient.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 18:15, 5. Okt. 2010 (CEST)

Fänd ich sehr gut.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 18:18, 5. Okt. 2010 (CEST)
ich auch -- Nicholas Rush Discussion icon.png Navigationspfeil.svgMinistern.gifFlaggedRevs-2-1.svg(Offline) 19:30, 5. Okt. 2010 (CEST)
Naja dann müsste aber auch eine genaue und ausführliche Beschreibung der Seite und dessen Aufgabe dort dann genannt werden. Desweiteren fände ich den Namen StargateWiki:Review oder die weiteren ähnlichen Namen zu lw. Vorschläge? Ich wäre für Review der exellenten Artikel-Kandidaten.--☯Der Antiker☯ 20:09, 5. Okt. 2010 (CEST)
Fände ich auch praktisch. Das wäre nicht gleich so förmlich wie ein Vorschlag als exzellenter Artikel. --Driver2 20:11, 5. Okt. 2010 (CEST)
Also die Regeln sind einfach. Man kritisiert den Artikel und sagt was noch zu tun ist. Und da braucht es keine große Beschreibung man kann die Seite vieleicht auch benutzen um zu erfahren was noch fehlt.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 20:35, 5. Okt. 2010 (CEST)
Wenn du es so siehst dann brauchen wir nicht eine solche Seite zu erstellen. Diese Kriterien werden ja auch bei der exellenten Abstimmung genannt, also was fehlt und was man noch verbessern könnte.--☯Der Antiker☯ 22:15, 5. Okt. 2010 (CEST)
Genau das ist ja der Sinn des Reviews: Dass Artikel im Vorfeld von mehreren Autoren diskutiert und verbessert werden, sodass man sie quasi auf eine Kandidatur vorbereiten kann. Natürlich wäre es auch weiterhin möglich, Artikel direkt auf der KEA-Seite vorzuschlagen.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 22:53, 5. Okt. 2010 (CEST)

Pictogram voting info.svg Info Ich hab das Review nun unter StargateWiki:Review umgesetzt und einen Hinweis auf die KEA-Seite eingefügt.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 13:07, 6. Okt. 2010 (CEST)

^Klappboxen

Kann man die neue Klappbox auch als Vorlage einbinden wie die Navigationsleiste? Gruß. --MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 12:11, 6. Okt. 2010 (CEST)

Sicher. {{Klappbox|TITEL = dein Titel|INHALT = Hier könnte dein Text stehen.}}--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 12:16, 6. Okt. 2010 (CEST)
Ok danke.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 12:23, 6. Okt. 2010 (CEST)

^Drehbuchautoren

Mir ist bei den Drehbuchautoren aufgefallen, dass es mehrere Artikel zu Autoren u. Regisseuren hier im Wiki gibt, die teilweise nur einmal bei Stargate Regie geführt haben oder das Drehbuch verfasst haben. Meine Frage ist jetzt: sollen wir diese Artikel behalten, zu einem zusammenführen (Drehbuchautoren bei Stargate Kommando SG1, etc.) oder z.B. auf Wikipedia/IMDB verweisen? (In der Hinweisbox der Episode bspsw.)--Jack ONeill 20:36, 9. Okt. 2010 (CEST)

Ich bin für behalten. Die Artikel sind ausbaubar und gehören genauso wie Darstellerartikel dazu.--CF 21:02, 9. Okt. 2010 (CEST)
kann ja auch sein das die Leute in SGU-Staffel 2 noch mal Drehbücher geschrieben haben-- Nicholas Rush Discussion icon.png Navigationspfeil.svgMinistern.gifFlaggedRevs-2-1.svg(Offline) 16:24, 10. Okt. 2010 (CEST)
Nicht das man das jetzt falsch versteht aber so ein paar Artikel sollten wir hier schon behalten. Ich will sicher nicht für jeden Stuhl in der Serie einen eigenen Artikel aber genauso gehören auch nicht alle Objekte in einen Artikel. Das Verweisen auf andere Seiten im Netz ist auch wichtig aber wenn alle nur auf eine andere Seite verweisen besteht die Gefahr das am Ende die Information verloren geht. Außerdem ist es nicht unbedingt der Sinn das die Leser hier so schnell wie möglich auf eine andere Seite verwiesen werden. Ich denke wir sollten unser Ziel darauf setzen den Lesern hier die wichtigsten Information zu geben, damit er lange im Wiki bleibt. Da es sich bei den Autoren um reale Personen handelt können diese Artikel mit einer ganzen Menge an Daten gefüllt werden. Das Problem dürfte nur sein etwas über die Personen zu finden. Auf jeden Fall bekommt jeder Autor eine eigene Seite. Ebenso Darsteller und Regisseure. Wer will kann eine Sammelseite über weitere Mitarbeiter erstellen. Beleuchter, Kameramann, ... alle Informationen die man eben so finden kann. Quellen könnten zB der Nachspann oder auch Bonusmaterial sein. --Rene Admin - Rückmeldung 22:15, 10. Okt. 2010 (CEST)

^Fehler mit Ep

Neuerdings werden die Vorlagen Ep, EpRef und EpName falsch ausgegeben: dort steht anstatt des Titels folgendes: [[Vorlage:Carray:EpName]].
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 21:58, 10. Okt. 2010 (CEST)

Vermutlich mein Fehler, wie so oftSad.gif. Ich habe wohl beim kopieren der neuen Version von Benutzer:Rene/SGPack einen Fehler gemacht. Ich prüfe das sofort. --Rene Admin - Rückmeldung 22:18, 10. Okt. 2010 (CEST)
Nachtrag Habe jetzt erst einmal die alte Version der Erweiterung aktiviert. Damit funktioniert carray wieder. Zwar ist damit die neue Version der Erweiterung NewArticle erst mal wieder deaktiviert. Aber damit kann ich leben, zumal ich den Fehler in der neuen Version sicher schnell finden werde. --Rene Admin - Rückmeldung 22:25, 10. Okt. 2010 (CEST)
Nachtrag2 Wie zu erwarten war habe ich beim Überarbeiten eine Zeile zu viel gelöscht. Die neue Version ist wieder online und soweit ich sehe geht es jetzt auch. --Rene Admin - Rückmeldung 22:35, 10. Okt. 2010 (CEST)

^Probleme mit MediaWiki 1.16

Fehler mit dem neuen Wiki bitte hier melden. --Rene Admin - Rückmeldung 16:12, 23. Sep. 2010 (CEST)

^Wiki offline

Leider war das Wiki Heute (25. Oktober) von ~17.30 Uhr bis 20.20 Uhr nicht erreichbar. Ursache war ein defektes Netzteil am Server. --Rene Admin - Rückmeldung 20:25, 25. Okt. 2010 (CEST)

Das Wiki war schon ab 13.00 Uhr nicht erreichbar.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 21:06, 25. Okt. 2010 (CEST)
Leider hatte ich heute wenig Zeit daher ist es mir erst später aufgefallen. --Rene Admin - Rückmeldung 21:14, 25. Okt. 2010 (CEST)

^Erreichbarkeit über Alternativlink

Mir ist aufgefallen, dass das Wiki auch über http://golf364.server4you.de/wiki/Hauptseite zu erreichen ist. Meine Frage ist jetzt: Ist das so geplant bzw. gewollt, oder hängt das einfach mit dem Serverumzug zusammen?--Jack ONeill 14:11, 5. Nov. 2010 (CET)

Das ist der Name den der Server bei Server4You hat. Eigentlich wollte sollte der auf auch stargate-wiki.de umleiten aber das habe ich wohl vergessen. Danke für den Hinweis. --Rene Admin - Rückmeldung 14:27, 5. Nov. 2010 (CET)
Weiterleitung angelegt. --Rene Admin - Rückmeldung 21:06, 13. Nov. 2010 (CET)

^Werbebanner

Wie ja jeder festgestellt haben müsste, mangelt es dem Wiki an Autoren. Viele Artikel sind unvollständig, aber kein "Neuling" wagt eine Überarbeitung! Deswegen hielte ich es für sinnvoll eine kleine Werbekampagne per Sitenotice durchzuführen. Ein Beispiel wäre:

Es fehlen noch Informationen. Deshalb brauchen wir deine Hilfe! Mehr erfährst du hier.

Was haltet ihr davon?--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 20:57, 17. Nov. 2010 (CET)

Ja wäre nicht schlecht besonders neuregistrierte Benutzer haben Angst Bearbeitungen durchzuführen.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 21:28, 17. Nov. 2010 (CET)
Gute Idee, so haben neue Benutzer einen direkten Einstieg und wissen, wo ihre Mithilfe gefragt ist.--Jack ONeill 22:00, 17. Nov. 2010 (CET)
Da es nicht so groß ist wie das momentane Bild in der Wikipedia ist es eine gute Idee. Wenn es einmal nervt kann man es ja auch schnell wieder löschen. --Rene Admin - Rückmeldung 13:51, 18. Nov. 2010 (CET)
Ich habe mal den Link zum anklicken gemacht. Scheinbar funktionieren Mediawiki Verweise in der Sitenotice nicht. Sollten wir die Seiten Hilfe:Mitarbeit und Hilfe:Tutorial nicht auch in das Hilfemenü einbinden? --Rene Admin - Rückmeldung 15:14, 18. Nov. 2010 (CET)
Ich würde noch vorschlagen noch persönlicher auf neue einzugehen oder user die noch keinen Artikel bearbeitet haben (besonders wenn sie schon lange dabei sind.)


^Common Lizenz

Bräuchten wir eigentlich nicht noch ne Vorlage für die Common Lizenz 3.0. Denn momentan exiestiert in diesem Wiki nur die Vorlage für 2.0.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 15:29, 12. Okt. 2010 (CEST)

Okay.svg Brauchen wir. --Rene Admin - Rückmeldung 15:46, 12. Okt. 2010 (CEST)
Okay.svg Ich habs jetzt erstellt. (Siehe hier:Vorlage:Bild-CC-by-nc-sa/3.0/de) Wenn das nun noch jemand unten zu den Copyright und zum Hochladen hinzufügen könnte wäre das gut.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 19:14, 12. Okt. 2010 (CEST)
Ich hab sie mal eingefügt, allerdings haben wir jetzt insgesamt 3 Lizenzen dieser Art: CC-by-nc-sa 2.0 und 3.0 sowie CC-by-sa 2.0. Die Frage ist, ob wir sie alle 3 brauchen, oder obs die CC-by-nc-sa 3.0 nicht auch so alleine tut. Die 2.0er ohne das NC hab ich außerdem mal aus der Lizenzauswahl rausgenommen, da ich davon ausgehe, dass der nicht-kommerzielle Charakter generell hier im Vordergrund steht.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 19:40, 12. Okt. 2010 (CEST)

^Themengruppen

Um die Arbeit im Wiki besser zu strukturieren schlage ich vor das sich verschiedene Gruppen bilden die jeweils ein Thema bearbeiten bzw. betreuen. Die Idee ist einmal das Benutzer schneller einen Ansprechpartner finden wenn sie Fragen zu einem speziellen Thema haben und zweitens das die Diskussionen zum Thema innerhalb der Gruppe laufen können. Dies würde den Ablauf vereinfachen und beschleunigen. Natürlich bedeutet das nicht das nur Mitglieder der Gruppe Artikel bearbeiten dürfen die zum Aufgabenbereich der Gruppe gehören. Es soll keine Beschränkung sein, sondern es einfach erleichtern mit Benutzern in Kontakt zu kommen die Interesse am selben Thema haben. Die Gruppen sollten sich selbst gründen und verwalten. Das heißt auch sie wählen sich ihr Thema selber. Nur bei Problemen sollte ein Administrator, möglichst einer der nicht zur Gruppe gehört, eingreifen. Alle Gruppen werden auf einer extra Seite vorgestellt sollten aber auch eine eigene Seite anlegen. Natürlich kann sich jede Gruppe auch ein Logo entwerfen und die Mitarbeiter können sich dieses auch auf ihre Benutzerseite stellen. Wenn möglich sollte das Format so sein das die Logos in die Infobox passen. --Rene Admin - Rückmeldung 15:58, 12. Okt. 2010 (CEST)

Okay.svg Sehr schöne Idee, wie wäre es, neuen Benutzern die verschiedenen Gruppen dann auf einer Übersichtsseite zu präsentieren, damit diese sich direkt schon Themengebiete aussuchen können um an diesen mitzuarbeiten? So wären neue Benutzer direkt in konkrete Projekte eingebunden und vlt. dann auch länger aktiv (was ja leider nicht bei jedem neu angemeldeten Benutzer der Fall ist). Da durch die Gruppenleiter auch außerhalb des Admin- und Mentorenbereichs Ansprechpartner bestehen, ist dadurch eine gesteigerte Betreuung gewährleistet.--Jack ONeill 16:11, 12. Okt. 2010 (CEST)
Das wäre mal ein grober Entwurf.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 16:18, 12. Okt. 2010 (CEST)
Sieht schonmal gut aus, jedoch würde ich die Untergruppen (Personen, Planeten, etc.) nicht nach Serien aufgliedern, das würde glaube ich zu Umfangreich und dafür haben wir auch nicht genug aktive Benutzer, oder? Ist es dann möglich, diese Seite neu angemeldeten Benutzern direkt anzeigen zu lassen, damit diese sich via Button einer oder mehrerer Gruppen anschließen können?--Jack ONeill 16:40, 12. Okt. 2010 (CEST)
Also jeder kann sonst den Entwurf bearbeiten.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 16:47, 12. Okt. 2010 (CEST)
Genau das wollte ich nicht! Es sollen keine Gruppen nach einem starren Raster vorgegeben werden sondern wenn einige Leute, von mir aus auch erst mal nur eine Person, sich zu einer Gruppe zusammen tun wollen sollen sie das machen. Die Gruppe muss dann nur auf der Allgemeinen Gruppenseite angemeldet werden. Dabei wird die zweite Gruppe zum selben Thema eben abgelehnt. Mehr Bürokratie braucht es nicht. Die Aufteilung der Gebiete ergibt sich dann von alleine. Ist das Thema einer Gruppe zu weitreichend so wird sie sich aufspalten (Untergruppe gegründet) und wenn ein Thema zu klein oder erledigt ist löst sich die Gruppe auf. --Rene Admin - Rückmeldung 17:23, 12. Okt. 2010 (CEST)
Ok das ist sowieso viel besser. Aber dan bräuchte man noch die entsprechende Seite. man kann sonst den entwurf löschen. Gruss --MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 17:27, 12. Okt. 2010 (CEST)
Wenn wir uns hier soweit einig sind mache ich eine Seite und binde diese auf der Hauptseite und im Autorenportal ein. --Rene Admin - Rückmeldung 17:59, 12. Okt. 2010 (CEST)
DIe Seite habe ich gerade angelegt: StargateWiki:Themengruppen. Sie ist noch recht rudimentär, aber ich werde sie in Kürze noch ein wenig ausbauen.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 18:02, 12. Okt. 2010 (CEST)
Okay.svg So in der Art dachte ich mir das. Jetzt muss ich aber erst mal zum TV eilen, ein klein wenig Fußball kann nicht schaden am Abend. Smile.gif --Rene Admin - Rückmeldung 18:09, 12. Okt. 2010 (CEST)
Kleine Frage gibt es eigentlich ein Limit von Gruppen denen man angehören bzw. starten kann? Ich vermute Mal das das Sinnvoll wäre.--81.62.132.197 19:06, 12. Okt. 2010 (CEST)
Auch eine Zwischenfrage von mir: Du sagtest ja, dass bestehende Kategorien nicht sein müssen. Aber ich denke, nach SG1, SGA, SGU und sonstiges könnten wir die Gruppen doch dann ruhig sortieren, oder? --Jack ONeill 19:08, 12. Okt. 2010 (CEST)
Wie vielen Gruppen jemand angehören möchte, würde ich nicht beschränken, da muss derjenige schon selbst abschätzen können, wie sehr er sich einbringen kann und will. Auch was das Starten von Gruppen angeht, würde ich keine strikte Schranke setzen, aber jeder sollte sich schon die Frage stellen, ob eine eigene Gruppe sinnvoll ist, bevor er für jede Kleinigkeit eine aufmacht.
Eine Sortierung der Gruppen nach gewissen "Kategorien" wird je ab einer gewissen Anzahl zur Übersichtlichkeit unumgänglich sein. Die Gruppen sollen sich aber selbst finden, und nicht nach einem Schema F am Reißbrett entworfen werden. Aber das ergibt sich mit der Zeit, wenn sich Gruppen bilden, und darauf kann man dann reagieren, wenn es sich lohnt. Für 2 Gruppen insgesamt lohnt sich keine besondere Sortierung.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 19:13, 12. Okt. 2010 (CEST)

Dürfen nur Gruppen mit den Oberbegriffen SGA, SGU usw. rein, oder darf man auch Gruppen wie z.B. StargateWiki:Themengruppen/SGU-Völker oder StargateWiki:Themengruppen/Destiny erstellen? Außerdem fällt mir gerade auf das keinerlei Beschreibung auf der Seite vorhanden ist, wie eine Themengruppenseite aussehen soll und wie man diese auf StargateWiki:Themengruppen präsentieren soll.--☯Der Antiker☯ 20:10, 12. Okt. 2010 (CEST)

Wie stark sich die Gruppe auf ein Thema spezialisiert, ist den Mitgliedern überlassen. Und was die Gestaltung angeht, da bin ich grad dabei, eine Vorlage zu erstellen. Aber auch da ist von einer grundlegenden Idee viel der Gruppe überlassen. Es sollte aber keine ausladende Seite werden, sondern wirklich nur eine knappe Präsentation. Die Arbeit sollte im Vordergrund stehen.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 20:23, 12. Okt. 2010 (CEST)

Man sollte einen Link zu Themengruppen noch unter Mitmachen in der Sidebar einfügen-- Nicholas Rush Discussion icon.png Navigationspfeil.svgMinistern.gifFlaggedRevs-2-1.svg(Offline) 20:28, 12. Okt. 2010 (CEST)

Ein Limit in wie vielen Gruppen jemand aktiv sein kann wird es nicht geben. Ich hoffe da etwas auf die Gruppen selbst. Sprich wenn jemand sich bei einer Gruppe einträgt ohne wirklich aktiv zu sein wird er hoffentlich von anderen Mitgliedern darauf angesprochen. Auf der Seite StargateWiki:Themengruppen sollen die Gruppen nur ganz knapp Vorgestellt werden. In der Regel reicht da ein Satz. Auf der eigenen Seite darf/muss da natürlich mehr stehen. Der Name einer Gruppe sollte kurz sein aber trotzdem eindeutig den Inhalt der Gruppe beschreiben. Also nicht Peters-Super-Gruppe sondern SGA-Episoden für eine Gruppe die sich mit den Episodenartikeln zu SGA beschäftigt. Oder SG-1 für eine Gruppe die sich um das Thema SG-1 kümmert. Die Seiten liegen dann unter StargateWiki:Themengruppe/SG-1 bzw. Unterseiten dazu, falls weitere Seiten benötigt werden. Ich meine auch nicht das wir bestimmen müssen wie weitreichend das Thema einer Gruppe ist. Zwar halte ich es nicht für sinnvoll wen man eine Gruppe zB nur für eine Episode anlegt aber ich glaube das regelt sich auch von selbst. Eine Sortierung der Gruppen auf der Gruppen Hauptseite ist natürlich nötig und wird auch erfolgen sobald es was zu sortieren gibt. Ich denke am Anfang wird es etwas wild zugehen aber mit der Zeit dürfte ein festes Grundgerüst an Gruppen entstehen. Dazu werden Gruppen kommen die irgendwie zeitlich befristet sind weil sie zu einem bestimmten Zweck entstehen und dann nicht mehr benötigt werden. Eigentlich haben wir solche Gruppen schon unter dem Stichpunkt StargateWiki:Projekte. Diese könnten in Gruppen umgewandelt werden die gelöscht werden können wenn die Arbeit erledigt ist. --Rene Admin - Rückmeldung 23:01, 12. Okt. 2010 (CEST)
Keine Ahnung ob das noch jemanden stört aber sollten die Seiten der einzelnen Gruppen nicht besser StargateWiki:Themengruppe/XYZ heißen und nicht StargateWiki:Themengruppen/XYZ? Es handelt sich dabei ja um eine Gruppe und nicht, wie auf der Hauptseite, um mehrere Gruppen. --Rene Admin - Rückmeldung 16:12, 13. Okt. 2010 (CEST)
Ist bei Fehlende Artikel der SG-1-Staffeln 1-3 auch Plural obwohls nur ein Projekt ist-- Nicholas Rush Discussion icon.png Navigationspfeil.svgMinistern.gifFlaggedRevs-2-1.svg(Offline) 16:18, 13. Okt. 2010 (CEST)
Es sind aber 3 Staffeln also Plural. Das mit der Umbennenung kann man machen.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 16:20, 13. Okt. 2010 (CEST)
Ist aber bei jedem Projekt so-- Nicholas Rush Discussion icon.png Navigationspfeil.svgMinistern.gifFlaggedRevs-2-1.svg(Offline) 16:21, 13. Okt. 2010 (CEST)
Also ich wäre für die Bezeichnung Themengruppe für die einzelnen Gruppen. Hab ich bei der Seitenerstellung jetzt aber auch garn nicht drauf geachtet, wie ich zu meiner Schande gestehen muss.--Jack ONeill 16:25, 13. Okt. 2010 (CEST)
Nur weil andere Seiten falsch bezeichnet sind muss das ja nicht zur Regel werden. Ich hatte sowieso vorgeschlagen die Projekte in Gruppen umzuwandeln. Dann kann man es ja richtig machen. --Rene Admin - Rückmeldung 16:26, 13. Okt. 2010 (CEST)
Ich fände einen eigenen Namensraum, z. B. Themengruppe, sehr schön. Haben wir ja auch für Fanprojekte usw.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 14:38, 17. Okt. 2010 (CEST)
Meinst du wirklich das ist nötig? Momentan haben wir 4 Gruppen. Selbst wenn man die Projekte umwandelt werden es maximal 10 Gruppen. Dafür einen eigenen Namensraum? Naja ich denke mal darüber nach, schnell damit wir nicht zu viel verschieben müssen. --Rene Admin - Rückmeldung 21:54, 17. Okt. 2010 (CEST)

^Länge von Episodenzusammenfassungen

Ich habe bemerkt, dass Benutzer:Progad viele Episodenartikel bearbeitet, was natürlich grundsätzlich erstmal löblich und erwünscht ist. Allerdings ist mir dabei auch aufgefallen, dass einige davon jetzt etwas zu lang wirken. In der Hilfe steht der Anhaltspunkt von 500 bis 1500 Worten. Natürlich kann es da ab und zu Abweichungen geben, ist ja keine feste Regel, aber für die meisten Episoden sollte es schon hinkommen. Es soll ja eine Zusammenfassung sein, keine komplette Nacherzählung. Natürlich stellt sich immer die Frage, welches noch wichtige Informationen sind die erwähnt werden sollten und was man auch weglassen könnte, damit es nicht zu langatmig wird.

Im folgenden mal ein paar Artikel, die mir besonders lang erschienen:

Episode Worte aktuell vor der Überarbeitung
Die Saat des Verrats 2800 380
Besessen 2300 0
Die Lektion der Orbaner 3100 1470
Lebenslinien 2600 850
Kopfgeldjäger 2470 800
Apophis' Rückkehr 2100 1030

Wie man sieht war bei einigen Artikeln eine Überarbeitung durchaus angesagt, aber trotzdem frage ich mich doch, ob man jetzt nicht etwas übers Ziel hinausgeschossen ist. Die Frage ist also, ob die 1500 Worte wirklich nur in Ausnahmefällen überschritten werden sollen, wenn man eben anders nicht alle Informationen unterbringt, oder ob es regelmäßig Zusammenfassungen mit sogar 2000+ Worten geben soll. --Driver2 03:05, 18. Nov. 2010 (CET)

Man könnte lange Zusammenfassungen auf eine Unterseite auslagern und nur eine Kürzere im Artikel lassen (siehe auch diese Diskussion im Archiv).--CF 08:40, 18. Nov. 2010 (CET)
Ich denke wir sollten die Idee mit dem Langinhalt aufgreifen. Es ist einfach Schade wenn die Arbeit für die Zusammenfassung unnütz gewesen wäre. Als alleinige Zusammenfassung sind die Beiträge einfach zu lange. --Rene Admin - Rückmeldung 15:59, 18. Nov. 2010 (CET)
Ich bin für Anregungen offen, zumindest ist das eine Diskussiongrundlage. Einiges kann man vielleicht auch etwas kürzen, das stimmt schon. Wenns recht ist, würde ich damit aber erstmal weitermachen. -- Progad 16:21, 18. Nov. 2010 (CET)
Grundsätzlich möchte ich dabei bleiben das die Länge der Zusammenfassung bei 500 bis 1500 Worten bleibt. Längere Zusammenfassungen wirken doch sehr abschreckend auf den "normalen" Leser. Wenn du dir aber die Arbeit machst die Zusammenfassung länger und damit hoffentlich genauer zu machen sollte das auch hier seinen Platz finden. Ich werde nachher mal einen Vorschlag erstellen wie genau wir diese Aufteilung machen. Über die Qualität deiner Arbeit kann ich jetzt nichts sagen, weil ich noch keine Zeit hatte mir deine Artikel durchzulesen. --Rene Admin - Rückmeldung 17:03, 18. Nov. 2010 (CET)
Die Qualität ist sehr gut. Kaum ein anderer schreibt solch gute Zusammenfassungen. Großes Lob!--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 17:10, 18. Nov. 2010 (CET)
Um so wichtiger das diese Arbeit erhalten bleibt. --Rene Admin - Rückmeldung 17:12, 18. Nov. 2010 (CET)
Wie wäre es mit der folgenden einfachen Lösung: In den jeweiligen Artikel zur Folge kommt eine Zusammenfassung im direkten Sinne des Wortes, sprich mit der Beschränkung auf 1500 Wörter. Ausführlichere Langinhalte bekommen ein Unterlemma nach dem Prinzip Folgenname/Langinhalt mit einem Verweis im Episodenartikel "Der ausführliche Inhalt der Folge ist unter Link zu finden."--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 17:29, 18. Nov. 2010 (CET)
So in dieser Art. Die Idee hatten wir ja bereits einmal diskutiert aber nicht umgesetzt. Wie gesagt ich mache da heute noch einen Vorschlag auch dazu wie die Seite mit dem Langinhalt dann aussehen soll. Ich muss nur erst mal nach Hause fahren und meinen Bauch füllen VeryHappy.gif --Rene Admin - Rückmeldung 17:36, 18. Nov. 2010 (CET)
Ich halte das für Idiotie! Warum soll die Zusammenfassung ausgelagert werden? Weil der Artikel zu groß ist? Oder einfach nur, weil man heutzutage nicht mehr konzentriert lesen kann! Was machen wir dann mit solchen Artikeln? <Ironie>Die sind so lang, dass man sie unmöglich lesen kann, ohne fünf mal eine Pause einzulegen<Ironie> Soll man sie löschen, weil sie zu groß sind?--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 18:02, 18. Nov. 2010 (CET)
Genau das ist doch der springende Punkt. Die Zusammenfassung soll nicht ausgelagert werden. Aber literarische Meisterwerke mit mehr als 2000 Wörtern sind keine Zusammenfassung mehr, es ist eine Nacherzählung. Jemand, der sich in Kürze über die wesentlichen Handlungen der Folge informieren will (und genau das soll dieser Abschnitt tun), der braucht diese Fülle und diesen Detailgrad nicht. Für alle, die wirklich detailliert wissen wollen, was geschehen ist, tut es eine Unterseite mit dem Langinhalt auch.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 18:20, 18. Nov. 2010 (CET)
Das Wort Zusammenfassung trifft sowieso eher für die paar Sätze am Anfang des Artikels zu. Für die "Nacherzählung" würde ich eine andere Bezeichnung wählen, wie etwa "Inhaltsangabe", so wie es im Heroeswiki gehandhabt wird. Allerdings gibts dort auch keine Auslagerung, das sollte man lassen. -- Progad 19:12, 18. Nov. 2010 (CET)
Selbst für Inhaltsangaben ist das zu lang. (Eine Inhaltsangabe oder Zusammenfassung ist eine Übersicht über den wesentlichen Inhalt eines Textes, Filmes oder Ereignisses. (Wiki)) Unsere SG-Wiki ist nun mal eine Wikipädia. Also eine Enzyklopädie. Und ich weiss, dass ich mich damit nur unbeliebt machen kan, aber wir sollten vielleicht über den Begriff enzyklopädische Relevanz sprechen. Ob es unbedingt ein Zeichen von Quallität ist, wenn die Artikel möglichst aufgebläht sind. Ich will den Arbeitseifer vieler ja gar nicht bremsen. Es findet sich bestimmt eine Möglichkeit die "Nacherzählung" auf eine (ich nenn's jetzt mal) "Unterseite" zu verlinken, sodass jeder der NOCH mehr wissen will, dies kann. Aber für den Artikel (und seine Quallität) halte ich es für besser, eine konzentrierte Version in den Artikel aufzunehmen. Technisch kann ich es sogar verstehen, dass man erstmal alles aufschreibt bevor man es auf das relevante "eindampft". Und vielleicht ist ja, wenn wir beides haben, allen geholfen. (Ich schreib offensichtlich auch gern mal ausführlich. Smile.gif --Moros Ω - Diskussion 19:53, 18. Nov. 2010 (CET)
P.S.: Der Vergleich von Philipp hinkt in sofern, dass es hierbei um Episodenartikel geht. Und der von ihm angeführte Artikel das ganze Epos des Goa'uld-Tau'ri-Kriegs zusammenfasst.--Moros Ω - Diskussion 20:18, 18. Nov. 2010 (CET)

Arrow-left.png

  1. Die Diskussion wie man unsere Episodenbeschreibung nennen sollte hatten wir bereits. Die möchte ich jetzt nicht noch mal einmal führen.
  2. Ich behaupte mal ich lese gerne auch dicke Bücher aber das bedeutet doch nicht das ich eine Nacherzählung von 3000 Worten lesen muss wenn ich mich über eine Stargate Episode informieren will. Warum muss ich dazu wissen auf welcher Seite der Atlantis Brücke jemand steht während er sich unterhält? Diese Information mag interessant sein wenn man genauer in eine Episode einsteigen will. Daher würde ich als zusätzlichen Service für die Benutzer von Stargate Wiki anbieten das sie selbst wählen können ob sie eine kurze oder lange Zusammenfassung lesen wollen. Warum sollten wir das jemanden vorschreiben. Dazu kommt noch das die Artikel nicht mehr wirklich gut aussehen wenn die Zusammenfassung zu lang wird.
  3. Natürlich kann man beide Zusammenfassungen in den Artikel packen. Das halte ich aber nicht für sinnvoll. Der Artikel wird dann einfach zu voll. Natürlich kann man die Zusammenfassungen einklappen. Damit wird aber nur das Problem der Darstellung auf dem Bildschirm gelöst. Trotzdem muss der Server die Seite komplett ausliefern und gerade große Seiten bremsen den Server stärker als kurze.

Ich setze mich jetzt mal hin und erstelle einen Demoartikel damit man sieht was ich meine. Übrigens sehe ich nicht was im Heroeswiki anders gemacht wird --Rene Admin - Rückmeldung 20:20, 18. Nov. 2010 (CET)

Tu das. Übrigens hatte ich nur die Abschnittsüberschriften gemeint, nicht den Text, der darunter steht. -- Progad 22:56, 18. Nov. 2010 (CET)
Jetzt wollen wir schon zwei Zusammenfassungen haben? Das ist ein Schritt in die falsche Richtung! Eine Auslagerung ist mMn in keinem Falle adäquat. Wenn man sich schon wegen einem Text von 3000 Wörtern aufregt, ist den Entsprechenden nicht mehr zu helfen. Anstatt etwas bezüglich der vielen unvollständigen Artikel zu tun, oder denjenigen die fleißig schreiben, wie Progad, ein Dankeschön entgegenzubringen, werden hier Dinge moniert, derer es mMn keiner Diskussion bedarf. Wenn man nun schon auf den Autoren rumhackt, nur weil sie eine subjektiv definierte Grenze von 1500 Wörtern überschreiten, werde ich aus dem Projekt aussteigen und alle meine Ämter niederlegen. Für so einen Mumpitz bin ich mir zu schade.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 23:13, 18. Nov. 2010 (CET)
Ich finde auch das 2 Zusammenfassungen nicht der richtige Weg sind. Tatsächlich kommen 1500 etwas zu knapp hin wenn man eine ausführliche Zusammenfassung schreibt. Ich wäre in diesem Falle für ein Meinungsbild und das man halt Progads Zusammenfassungen wenn möglich etwas kürzt. --MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 23:26, 18. Nov. 2010 (CET)
  1. Wir wollen keine 2 Inhaltsangaben. Wir wollen zuerstmal eine Zusammenfassung. Aber diese sollte ihrem Namen auch gerecht werden, und den Inhalt auf das Wesentliche beschränkt zusammenfassen. Dafür reichen 1500 Wörter in den meisten Fällen aus; nur wenige Folgen haben so viel relevanten Inhalt, dass man darüber hinaus gehen müsste. Wenn sich jemand, wie aktuell Progad, darüber hinaus die Mühe macht, einen Langinhalt zu schreiben, dann ist das als Bonus natürlich noch schöner.
  2. Es kommt bei Philipp so durch als würden wir das Engagement von jemandem wie Progad nicht schätzen. Das genaue Gegenteil ist der Fall. Ich, und ich denke da spreche ich für alle anderen mit, finde seine Arbeit bemerkenswert. Leider sind sie für Zusammenfassungen in dem Sinne, wie es an dieser Stelle angedacht ist, zu lang, weswegen sie dort nicht gut platziert sind. Da es aber nicht gerechtfertigt wäre, dieses Engagement zu ignorieren, suchen wir ja gerade eine Möglichkeit, wie wir diese Werke erhalten können. Es handelt sich hierbei nicht um ein "Rumhacken", sondern um die Suche nach einem Kompromiss zwischen Zielvorstellung und Wertschätzung.
  3. Die Grenze von 1500 Wörtern ist subjektiv gewählt, natürlich. Da es keine objektive Grenze für eine Länge gibt, kann es gar nicht anders sein. Dennoch reicht es, wie oben bereits geschrieben, für 90% der Folgen ohne Probleme aus, um die wesentlichen Handlungen darzustellen. In dieser Hinsicht bereichert Progad das Wiki in zweierlei Hinsicht, zum einen natürlich mit dem Langinhalt der Folgen. Zum anderen bietet der Langinhalt eine ideale Ausgangsbasis für eine Zusammenfassung, da es deutlich einfacher ist, aus einem detaillierten Text das Wesentliche herauszuziehen und ihn so zu kürzen, als einen zu kurzen Text aufzupumpen.
  4. Ich sehe allerdings nicht, warum man sich wegen eines solchen Thema derartig echauffieren kann, dass man mit dem Projekt-Ausstieg droht. Das erscheint mir dann doch ein wenig übertrieben.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 00:46, 19. Nov. 2010 (CET)
Jetzt bitte! nicht albern werden. Guckt euch hier einfach mal die ersten beiden Sätze zur Zusammenfassung von Episodenartikeln an. Oder hier. Es geht eben darum, dass eine ausführliche Nacherzählung schwer mit der Idee einer Enzyklopädie vereinbar ist. (Übertrieben gesagt: Ein Roman gehört nicht in ein Lexikon.) Das was Rene gerade auprobiert hat ist eher ein Zugeständnis an den lobenswerten Tatendrang von Progad und anderen.
@Philipp Hier wird auf niemanden rumgehackt!! Es würde der Diskussion helfen, wenn du das nicht so persönlich nehmen würdest. Ich unterstelle allen Teilnehmern, dass es ihen darum geht dieses Projekt zu einer möglichst exellenten Stargate-Wikipedia zu machen. Und dein Austritt würde dem Ziel wahrscheinlich nicht helfen. Dennoch sollten wir das Thema ohne Drohungen diskutieren können.--Moros Ω - Diskussion 00:49, 19. Nov. 2010 (CET)
@SilverAngelDer Begriff Langinhalt scheint mir sehr passend.--Moros Ω - Diskussion 01:00, 19. Nov. 2010 (CET)
Ich will mit der Diskussion auch auf niemandem rumhacken. Es geht mir nur darum zu klären, was denn an Länge erwünscht ist. Ansonsten wäre es doch schade, wenn sich unnötig die Erweiterungsarbeit gemacht wird und dann auch noch die Änderungen wieder mühsam rückgängig gemacht werden müssen. Genauso ist es unzufriedenstellen, wenn man sich Mühe gibt nur die wichtigsten Informationen rauszufiltern und sich dann jemand anders nochmal Arbeit macht, den gleichen Artikel zu erweitern. Zum einen machen sich alle nur doppelt und dreifach Arbeit, zum anderen ist die kurze Zusammenfassung dann auch garnicht mehr da. Deshalb wäre ich auch für eine extra Unterseite. Wenn knappe Zusammenfassungen überhaupt nicht gewollt sind, dann kann ich allerdings auch gerne gleich ausführlich werden. Ich bin aber durchaus der Meinung von Rene, SilverAngel und Moros und habe die 1500 Worte Regelung (mit entsprechend laxer Auslegung, was aber nicht heißt doppelt so viel) auch immer für sinnvoll erachtet. --Driver2 06:20, 19. Nov. 2010 (CET)
Hups was für eine Aufregung wegen so einer leicht zu klärenden Sache. Also ich habe ja jetzt meine Version für eine Unterseite erstellt aber wenn ich mir das so ansehe halte ich das ganze nicht mehr für so eine gute Idee. Damit der Langinhalt nicht zu alleine da steht muss zumindest die Infobox dazu, eventl. sogar mehr. Das aber bedeutet zusätzlichen Wartungsaufand (ein einfach Einbinden der Vorlage aus dem Hauptartikel funktioniert leider nicht). Außerdem müsste dazu auch wieder der Hauptartikel geladen werden was ich ja eigentlich vermeiden wollte. Wie man die beiden Artikel vernünftig verbindet ist mir noch nicht klar auch wenn das sicher nicht wirklich ein Problem ist. Der Hauptgrund warum ich doch wieder von der Idee Abstand nehme ist das ich kaum annehme das wir in absehbarer Zeit wirklich für eine größere Anzahl an Artikeln zwei Zusammenfassungen haben werden.
Trotzdem oder besser gerade deswegen denke ich das die Größe der Zusammenfassungen eine vernünftige Länge nicht überschreiten sollte. Das ist sicher nicht mit einer fixen Grenze wie zB 1500 Worten zu machen. So war das aber auch nie gedacht. Das sollte ein Richtgröße sein mehr nicht (Eine Hilfe für den Einsteiger). Ganz ehrlich 3000 Worte für eine normale Episode halte ich für zu viel. Wir haben ja bereits einige exzellente Artikel daher hier mal diese als Vergleich: 1969: 1173, Die Höhle des Löwen, Teil 2: 2270, Roter Himmel: 1308, Die Destiny: 1120 bzw. 1128 (Version 2), Stargate The Ark of Truth: 2919. So schlecht können diese Artikel ja nicht sein und sie bewegen sich eben um den Wert von 1500 herum und selbst für den Film reichen unter 3000 Worte. Wie bereits geschrieben geht es mir darum das Artikel ab einer gewissen Länge den Leser abschrecken, nicht nur weil es so viel zu lesen gibt, sondern auch weil der Artikel nicht gut aussieht.
Also einfach die betreffenden Zusammenfassungen mal prüfen, eventuell lässt sich ja noch was kürzen. Wenn es dann eben trotzdem um die 2000 Worte sind werden wir auch nicht sterben. Eventuell halt beim erstellen gleich daran denken das der Artikel nicht zu groß wird, das ist sicher einfacher als es nachträglich zu verändern. --Rene Admin - Rückmeldung 09:43, 19. Nov. 2010 (CET)
Dann bleibt jetzt die Frage: Wo setzen wir den Link für den Langinhalt? Damit wir die vorhanden doch nocht irgendwo unterbringen und die Arbeit nicht um sonst war. Der Langinhalt sollte aber mMn nur fakultativ sein. Wird die Seite ".../Langinhalt" denn automatisch mitgeladen?--Moros Ω - Diskussion 13:44, 19. Nov. 2010 (CET)
Was für einen Link? Ich habe doch geschrieben das wir keinen Langinhalt machen. Die momentan etwas zu langen Inhalte sollen überarbeitet werden damit sie etwas kürzer werden. --Rene Admin - Rückmeldung 14:47, 19. Nov. 2010 (CET)
Ach ja, hab' mich verlesen. Ich sollte nachts mehr schlafen. Aber gut, dass das geklärt ist.--Moros Ω - Diskussion 15:30, 19. Nov. 2010 (CET)
Also ich fasse zusammen: Die Beschreibungen sind gut, aber ich bin zumindest bei einigen Artikeln übers Ziel hinausgeschossen. Gestern hatte ich in einer anderen Diskussion eine Atlantis-Episode mit 2500 Worten gefunden, das Problem scheint also nicht neu zu sein. Ich habe nichts dagegen, wenn man einige Artikel wieder etwas kürzt, wenn es nicht zu arg wird. Zumindest habe ich bei meinen Erweiterungen gemerkt, dass vieles nicht erwähnt wurde, was wohl erwähnenswert ist. Außerdem konnte ich ein paar offensichtliche Fehler ausmerzen. --Progad 19:23, 19. Nov. 2010 (CET)
Dem kann ich nur zustimmen. Es gibt so einen schönen Satz: "In der Kürze liegt die Würze". Wenn man es schafft eine Episode (fast)komplett in unter 1500 bis 2000 Worten zusammenzufassen ist der Artikel auf dm Weg zum exzellenten Artikel. Das dieses Problem nicht neu ist stimmt auch. Es hat seinen Grund warum im Handbuch Richtwerte angegeben sind. Abschließend will ich noch anmerken das ich lieber eine gute aber etwas lange Zusammenfassung habe als keine oder eine die wichtige Punkte aus lässt. --Rene Admin - Rückmeldung 20:06, 19. Nov. 2010 (CET)

Nachdem gerade wieder über einen Artikel abgestimmt wird der über 2000 Worte hat, Eiszeit, der es wohl auch zum exzellenten Artikel schafft, habe ich die Grenze im Handbuch von 1500 auf 2000 angehoben. Allerdings meine ich das ca. 2000 Worte wirklich reichen sollten. Wenn das für eine Zusammenfassung nicht reicht sollte man die Struktur des Artikels mal überdenken, Stichpunkt: Zusammenfassung von Handlungsebenen. --Rene Admin - Rückmeldung 17:27, 26. Nov. 2010 (CET)


^Editor

Was für einen Sinn hat dieser neue Editor? Mit dem werden Vorlagen, die in Artikel eingebunden werden, total falsch und merkwürdig angezeigt. Kann man den in den Einstellunen irgendwo abschalten?
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 22:56, 13. Sep. 2010 (CEST)

Ja, unter dem Reiter Bearbeiten sollte bei den experimentellen Einstellungen unbedingt der Haken beim Formularbasierten Bearbeiten von Wiki-Vorlagen rausgenommen werden, das funktioniert zu 100% nicht richtig, alles andere kann man nach eigenem Geschmack ein- oder ausschalten.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 23:02, 13. Sep. 2010 (CEST)
Ich habe diesen Punkt deaktiviert. Wird jetzt nicht mehr angeboten. --Rene Admin - Rückmeldung 00:05, 14. Sep. 2010 (CEST)
Danke! -- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 13:28, 14. Sep. 2010 (CEST)
Bitte Smile.gif Es stellt sich nun die Frage welche Punkte sollte man für Benutzer aktivieren die ihre Einstellungen nicht bearbeitet haben? Einige, alle oder keine? Ich hatte zuerst alle und bin jetzt auf keine gegangen. --Rene Admin - Rückmeldung 13:41, 14. Sep. 2010 (CEST)
Ich habe auch keinen dieser Punkte aktiviert und finde das auch ganz sinnvoll, denn ich komme so mit dem Editor am besten klar.
-- A. M. ( Bürokrat | Diskussion | Beiträge ) 13:49, 14. Sep. 2010 (CEST)
Ich denke auch, dass man sie alle standardmäßig deaktivieren sollte. Wer eine der Zusatzfunktionen aktivieren möchte, kann das ja tun (wir sollten dann irgendwo darauf hinweisen, dass es sie gibt), aber wenn plötzlich alles ganz anders aussieht, dürfte es mehr irriteren als nutzen.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 14:19, 14. Sep. 2010 (CEST)

Nein.svg Ich denke der Editor sollte im Hinblick auf die experimentellen Funktionen so konfiguriert werden:
ExpFunktionenPhilipp.png
Die Dialoge und die erweiterte Bearbeitenwerkzeuglieste sind sehr nützlich.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 16:53, 14. Sep. 2010 (CEST)

Das kommt wiederum ganz auf die persönlichen Fähigkeiten und die Vorlieben an. Ich pesönlich finde diese Dialoge umständlich und langatmig und die erweiterte Leiste bietet mir keinen Gewinn. Allerdings kenne ich auch die entsprechenden Mittel, um es ohne diesen Schnickschnack schneller hinzubekommen.: Allerdings kann ich dir zustimmen, dass es für neue und unerfahrenere Benutzer hilfreich sein könnte. Dass wir diese beiden Optionen vorgeben, könnte in Ordnung sein, diejenigen, die es, so wie ich, nicht möchten, können es ja abschalten. Eventuell könnte man zusätzlich noch die Anzeige des Inhaltsverzeichnisses einstellen, das könnte ich mir bei längeren Artikel sehr hilfreich vorstellen.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 17:03, 14. Sep. 2010 (CEST)
Wo soll denn das Inhaltsverzeichnis sein? --Driver2 15:14, 15. Sep. 2010 (CEST)
Bei längeren Artikeln ist es rechts im Editor.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 14:53, 16. Sep. 2010 (CEST)
Bei mir gibt es aber eingie Probleme zum Beispiel wenn ich einen Artikel im word schreibe so kommt es das wenn cih den Inhalt rein kopiere und dan speichere ales verschwunden ist oder ich kann die Wörter bei einigen Artikel markieren. Auch hier auf deiser Seite zum Beispiel. --MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 18:34, 16. Sep. 2010 (CEST)

^Drehorte

Ich habe einige Koordinaten von Drehorten von Stargate zusammengesucht und würde die gerne auch im Wiki einfügen. Nun stellt sich mir aber die Frage wo und wie. In den jeweiligen Episodenartikeln wo die Orte vorkommen, bei den Orten selbst, bei Charakteren (Carter's Haus) oder in eine extra Liste? Ich dachte da auch an eine Vorlage, die gleich auf eine Karte mit der richtigen Stelle verlinkt. Was denkt ihr darüber? --Driver2 17:16, 19. Nov. 2010 (CET)

Ich bin dafür die Koordinaten im Artikel über den Ort zu erfassen. Gegen eine Vorlage spricht nicht, ganz im Gegenteil. Allerdings würde ich diese nicht in die Vorlage:Infobox Ort einbauen sondern lieber separat lassen. Ich glaube in der Wikipedia gibt es eine entsprechende Vorlage. Eventuell kann man da abspicken. Smile.gif --Rene Admin - Rückmeldung 17:38, 19. Nov. 2010 (CET)
Könnte man das Ganze nicht auch in einen eigenen Artikel verlagern und dann einfach nur auf die Abschnitte verlinken? Also z.B. als Lemma Drehorte in Stargate und dann in den Artikel den entsprechenden Link zum Abschnitt setzen (Tollana => Simon Fraiser University). So könnte man auch die verschiedenen Querbezüge einbauen (die SFU war z.B. Drehort für Battlestar Galactica und Andromeda).--Jack ONeill 17:46, 19. Nov. 2010 (CET)
Es gibt allerdings auch Orte, die garkeinen eigenen Artikel haben. Was macht man da? --Driver2 19:05, 19. Nov. 2010 (CET)
Artikel erstellen?--Moros Ω - Diskussion 19:34, 19. Nov. 2010 (CET)
Das gibt dann aber massig Ein-Satz Artikel, da es zu manchen Orten einfach nicht viel zu sagen gibt. Deshalb eben auch die Überlegung, ob es in anderen Artikeln nicht auch sinnvoll wäre. Zum Beispiel das Haus von Jeanie Miller, was soll man dazu groß schreiben? --Driver2 16:27, 20. Nov. 2010 (CET)
Ich sehe du hast dir wirklich viel Arbeit gemacht. Wie wäre es wenn man auch noch einen Google-Maps-Link einbauen würde? Sol's Diner wäre dann wohl hier. --Rene Admin - Rückmeldung 11:56, 21. Nov. 2010 (CET)
Wo genau meinst du? --Driver2 06:30, 22. Nov. 2010 (CET)
Wo genau der Link eingebaut werden soll habe ich mir nicht überlegt. Ich dachte nur wenn man schon auf ein Sat-Bild der Orte verweist kann man doch auch einen StreetView Link anbieten. Zumindest wo es StreetView gibt. --Rene Admin - Rückmeldung 09:01, 22. Nov. 2010 (CET)

^Zusammenlegung der Listen-Artikel

Mir ist in den Sinn gekommen, ob es nicht sinnvoll wäre, die Listenartikel (Liste der Battlestar-Galactica-Darsteller, Liste der Andromeda-Darsteller, Liste der Star-Trek-Darsteller, Liste der Synchronsprecher) zu einem Artikel zusammenzulegen. Wie seht ihr das?--Jack ONeill 17:53, 19. Nov. 2010 (CET)

Kommt drauf an, wie dann die Gestaltung aussieht. Ich habe sonst die Befürchtung, dass die Übersichtlichkeit ziemlich darunter leider könnte.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 17:56, 19. Nov. 2010 (CET)
Nunja, darauf müsste natürlich geachtet werden. Jedoch dachte ich beim Nutzen an die gewonnene Übersichtlichkeit, da Mehrfachnennungen und Überschneidungen (vor allem bei den Synchronsprechern) so vermieden werden können - bzw. wenn notwendig, übersichtlicher sind.--Jack ONeill 18:09, 19. Nov. 2010 (CET)
So aus dem Blauen heraus lässt sich da kaum eine Antwort finden. Es kann gut funktionieren, es kann in die Hose gehen. Am besten wäre es wohl, wenn du einen Entwurf erstellst. Anhand dessen dürfte es deutlich einfacher sein, eine Entscheidung zu treffen.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 18:15, 19. Nov. 2010 (CET)
Okay.svg Werd mich die Tage mal dransetzen.--Jack ONeill 19:33, 19. Nov. 2010 (CET)

^Krieg?; Schlacht?

Mir ist aufgefallen, dass viele für die Artikel über die Kriege die Infobox Schlacht b.z.w. die Vorlage:Schlachtbeschreibung verwenden. Dabei bin ich auf ein Problem gestoßen. Die Verwendung der Vorlagen führt dazu, dass die Kriege zusätzlich als Schlachten kategorisiert werden, was die Kategoriesierung ein bischen durcheinander würfelt. Jetzt stellt sich mir die Frage: Schreiben wir die Krieg-Artikel ohne Infobox (Schlacht) oder erstellt jemand eine Vorlage:Kriegbeschreibung + Infobox Krieg? --Moros Ω - Diskussion 20:47, 21. Nov. 2010 (CET)

Nur mal so nebenbei: Seit wann existiert überhaupt ein Krieg zwischen dem Volk und den Menschen? Nur weil es zweimal kleinere Konflikte gab? Dann könnten wir ja auch gleich einen Kriegsartikel für die Pegasus-Asgard anlegen.--Jack ONeill 20:52, 21. Nov. 2010 (CET)
Die Infobox war in der Tat eigentlich nur für einzelne Schlachten gedacht und sollte nicht in Artikel zu längeren Konflikten benutzt werden, auch wenn sie inhaltlich recht gut passt. Ich würde vorschlagen, ein entsprechendes Gegenstück zu erstellen, das nicht die falsche Kategorisierung macht. Kann ja von mir aus sonst genau gleich aussehen.
Außerdem stimme ich Jack ONeill zu, die zwei Scharmützel sind noch kein Krieg.--SilverAngel Bürokrat | Kontakt 20:57, 21. Nov. 2010 (CET)
Also setz' ich mich da mal ran und versuch das mal umzuschreiben. Ich erinnere mich noch wie lange Fabian damals an der Vorlage für die Schlachten gearbeitet hatte. Das Umschreiben sollte aber schneller gehen. Mal sehen ob das klappt Smile.gif Aber wie wir einen Krieg definieren sollten wir dennoch diskutieren, denn der Einwand von Jack ONeill ist ja nicht unberechtigt.--Moros Ω - Diskussion 21:45, 21. Nov. 2010 (CET)
Da kommt mir gerade eine Idee: wir könnten die Kategorie Krieg einfach in Konflikt (o.ä) umbenennen. Dann würde es auch auf den "Krieg" mit dem Volk (SGU 1x11) passen. --Moros Ω - Diskussion 21:54, 21. Nov. 2010 (CET)
So, ich hab' dann mal ein bischen rumgebastelt. Einmal die Infobox und einmal die Artikelbeschreibung. Ich hab' es jetzt erstmal Konflikt genannt. Aber darüber wollten/sollten wir ja diskutieren. (s.o.)
Änderungsvorschläge (oder auch Lob und Bestätigung Smile.gif) könnt ihr gerne auf den jeweiligen Diskussionsseiten los werden.--Moros Ω - Diskussion 00:32, 22. Nov. 2010 (CET)
Naja, manche Kriege als solche zu bezeichnen, ist schon gerechtfertigt. Bestes Beispiel ist da wohl der Krieg der Menschen gegen die Luzianer-Allianz, wo es sogar eine offizielle Kriegserklärung gab. Aber wie schon erwähnt, bei obigem Artikel halte ich das keineswegs für gerechtfertigt.--Jack ONeill 12:28, 22. Nov. 2010 (CET)
Was ich eigentlich meine: Können wir einen Begriff finden, der sowohl Kriege umfasst, als auch solche "Nichtkriege" die aber auch über mehrere Auseinandersetzungen (Schlachten) gehen. Dann könnten wir auch die gleichen Vorlagen für beides nutzen. Ob der (ich nenn es jetzt mal) Konflikt ein ausgewachsener Krieg ist, ergäbe sich ja dann aus dem Artikelnamen. --Moros Ω - Diskussion 12:38, 22. Nov. 2010 (CET)
Das wird wahrscheinlich schwierig werden. VeryHappy.gif Viele Artikel sind zur Zeit nicht korrekt benannt, wenn man sich mal die Definitionen in der WP genauer ansieht, so z.B. auch für die Schlacht: "Sie setzt sich meist aus mehreren Einzelgefechten verschiedener untergeordneter Verbände zusammen, die in der gemeinsamen Operation zusammenwirken. Eine Schlacht unterscheidet sich von einem Gefecht und dem Scharmützel durch ihre Dimension und ihren gelegentlich kriegsentscheidenden Charakter".--Jack ONeill 12:42, 22. Nov. 2010 (CET)
Der Begriff (b.z.w. die Vorlagen) Schlacht werden für jede Art von Gefecht verwendet. Vielleicht sollte man da auch zu einem allgemeineren Namen (zumindest für die Vorlagen) kommen. Das Ausmaß geht ja dann aus dem Artikel(namen) hervor.--Moros Ω - Diskussion 13:01, 22. Nov. 2010 (CET)

Arrow-left.png Wenn man sich die Wiki-Artikel zu Krieg und Schlacht anguckt, dann würden die Begriffe Konflikt und Gefecht am ehesten ein möglichst breites Spektrum abdecken. Vom Scharmützel bis zum galaxieübergreifenden Krieg.--Moros Ω - Diskussion 13:10, 22. Nov. 2010 (CET)


^Artikelbezeichnungen: Nummerierte Objekte mit zusätzlicher Angabe in Klammern

Wenn man einen Artikel hat, den man nicht genau benennen kann, wird er z.B. Planet (SGU 1x15) genannt. Wenn aber mehrere Artikel über Dinge dieser Art auf diese Bezeichung zutreffen wird normalerweise nummeriert. Doch wo muss die Nummer dann stehen? Konkret:

  • Planet (SGU 1x15) 2

oder

  • Planet (SGU 1x15 2)

oder

  • Planet 2 (SGU 1x15)

oder

  • 2. Planet (SGU 1x15)

oder etwas ganz anderes?

Denn es gibt Artikel, wo das unterschiedlich gehandhabt wird: z.B. Galaxie (SGU 2), aber Planet 3 (SGU 1x15). Wurde das überhaupt schon festgelegt? Wenn nicht, kann man unter umständen ein MB draus machen. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 18:22, 5. Dez. 2010 (CET)

Die 2 in Galaxie (SGU 2) steht für die 2. Staffel SGU. Die korrekte Durchnummerierung wäre bei Möglichkeit 3 oder 4 zu finden, Beispiel 1 und 2 sind absoluter Blödsinn.--Jack ONeill 18:26, 5. Dez. 2010 (CET)
Nachtrag: Quark, die 2 steht natürlich für die 2. Galaxie. Müsste also wie bei den Planeten korrigiert werden, da die Nummerierung nicht in die Klammer gehört, wo sich nunmal die Episodenzugehörigkeit befindet.--Jack ONeill 18:29, 5. Dez. 2010 (CET)
Ja, aber erst, wenn eine Entscheidung gefallen ist. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 18:36, 5. Dez. 2010 (CET)
Ich würde am ehesten Version 3 nehmen... o.O Das gleiche hab ich mich übrigens auch schon mal gefragt. --Claudi-fee 17:28, 6. Dez. 2010 (CET)
Ich bin auch für Version 3, falls das jemanden interessiert Cool.gif --Rene Admin - Rückmeldung 17:40, 6. Dez. 2010 (CET)
Klar interessiert das. Sollen wir weitere Meinungen abwarten oder gleich umbenennen, bisher hat quasi jeder Nr. 3 gewählt. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 17:47, 6. Dez. 2010 (CET)
Nach BK (durch Col. o'neill VeryHappy.gif): Stimme Rene zu, die 3. Version ist am besten. Die 4. Version geht auch noch. Die ersten beiden Versionen find ich nicht ok, da diese nicht in das Wiki verfahren hineinpassen.--☯Der Antiker☯ 17:51, 6. Dez. 2010 (CET)
Ich bin auch für Version 3. Dort ist auf anhieb klar, was gemeint ist. Was das warten angeht, so würde ich es ändern und nicht noch gleich ein Meinungsbild anstrengen. Also einfach eine neue Regel und Hilfe:Schreiben im Wiki formulieren, wie das gehandhabt werden sollte. -- TheEarthSichter, Mentor, TG AdministrationIcon pfeil grün.gif 17:54, 6. Dez. 2010 (CET)
Nach BK:Okay.svgHabe die betreffenden Artikel mal umbenannt.--Jack ONeill 18:12, 6. Dez. 2010 (CET)
Ich habe unter Hilfe:Definitionen mal im Abschnitt Namenskonflikte den Absatz Nummerierungen hinzugefügt. So in Ordnung? --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 18:22, 6. Dez. 2010 (CET)
Ja. --Rene Admin - Rückmeldung 09:20, 7. Dez. 2010 (CET)