StargateWiki Diskussion:Archiv 7

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
File.svg
Archiv-Übersicht
Dies ist eine Archiv-Seite und daher für weitere Bearbeitungen gesperrt.

Neue Beiträge bitte auf der StargateWiki Diskussion:Hauptseite anlegen.

^Qualitätssicherung der Artikel

Mir ist diese Nacht beim Aktualisieren einiger Artikel wieder aufgefallen, dass die Rubrik "Probleme und offene Fragen" in den meisten Artikel eher wie eine Forumsdiskussion oder ein Chat-Gespräch daherkommen mit wechselseitiger Beantwortung der Argument. Das kann nicht im Sinne eines Lexikon sein und ist stilistisch ziemlich daneben. Ich schlag daher vor alle diesbezüglichen Einträge zu löschen und ggf durch ordentlich ausformulierte Fragestellungen zu ersetzten. Ich stelle mir das in etwa so vor:

  • Offene Frage / Problem
    • Theorie 1: ...
    • Theorie 2: ...
    • Theorie 3: ...
  • Offene Frage / Problem

etc pp. Das macht einen wesentlich professionelleren Eindruck. In den Artikel die ich betreue und in den Episodenartikel über die ich zufälligerweise stolpere werde ich in Zukunft diese "diskussionsartigen Gespräche" einfach löschen. --MarkMcWire 16:40, 13. Mär. 2009 (UTC)

Ich gebe dir recht das ist mir auch schon aufgefallen. Normalerweise kopiere ich den Abschnitt dann einfach auf die Diskussionsseite. Da gehört so etwas ja auch hin. Obwohl ich gerade im Artikel Vergangenheit selbst eine Erklärung eingefügt habe sollte man das nur in Ausnahmefällen machen. Eigentlich ist eine Problem zu dem es eine Erklärung gibt ja gar kein Fehler und kann daher aus dem Abschnitt gelöscht werden. Da aber einige Punkte immer wieder angefragt werden sollte man in solchen Fällen eine Erklärung angeben. Allerdings finde ich das eine Aufzählung von mehreren Theorien den Rahmen des Artikels sprengt. Da finde ich es besser das Problem im Abschnitt "Probleme und offene Fragen" zu beschreiben und dann einen Verweis auf einen Abschnitt der Diskussionsseite zu setzen wo die möglichen Lösungen angegeben werden.
Alles unklar? Also etwas übersichtlicher, so finde ich sollte man es handhaben:
  • Ist es überhaupt ein Problem/Fehler oder hat der Schreiber nur etwas vergessen oder übersehen.
  • Wenn es eine definitive(wer entscheidet?) Erklärung gibt sollte diese unter dem Problem angegeben werden.
  • Gibt es nur Theorien sollte ein Abschnitt auf der Diskussionsseite angelegt werden und auf diesen verwiesen werden.
  • Probleme/Fehler für die es eine Erklärung gibt gehören nur in den Abschnitt wenn die Erklärung nicht leicht ersichtlich ist oder die Frage danach häufiger gestellt wird.
-- Rene Admin - Rückmeldung 17:38, 13. Mär. 2009 (UTC)
Beispiele wie es mir vorstelle, sieht man in den Artikeln Stargate, Wurmloch und Praclarush Taonas. --MarkMcWire 19:07, 13. Mär. 2009 (UTC)
Ich glaube, wir müssen zwischen Episodenbeschreibungen und sonstigen Artikeln unterscheiden: Für Episodenartikel hatten wir uns mal auf das Vorgehen geeinigt, das Rene beschreibt (Beispiele: Diskussion:Die Qualen des Tantalus, Diskussion:Die Rückkehr, Teil 1 - müsste mal etwas geordnet werden - ; Diskussion:Die fünfte Spezies). Objekt-Artikel haben den Unterabschnitt "Vermutungen", den man auch bei sonstigen Artikeln einfügen könnte, und für die finde ich MarkMcWires Vorschlag gut. --Salmalin 10:09, 14. Mär. 2009 (UTC)

^Kann mal jemand diese Bilder hochladen?

Hi, kann mal vielleicht jemand...

  • ... ein neues RTL2-Logo und...
  • ... ein neues SyFy (früher war es SciFi) Logo hochladen?

Danke im voraus. -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 17:09, 7. Jul. 2009 (UTC)

Das neue RTLII-Logo ist nun da, wird denn der deutsche Sci-Fi-Channel auch in "Syfy" umbenannt? -- Fabian Ψ 17:19, 7. Jul. 2009 (UTC)
Nein, ich glaube nicht. Gibt es mittlerweile auch eine Version des SyFy-Logos? -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 17:28, 7. Jul. 2009 (UTC)
Mir ist gerade aufgefallen, dass ich das Logo vom amerikanischen SciFi-Channel mit dem vom deutschen verwechselt habe. Nun haben wir die richtige Datei. Und was willst du denn mit dem Syfy-Logo? -- Fabian Ψ 17:32, 7. Jul. 2009 (UTC)
Nun ja, dieses Wiki sollte kein nicht aktuelles Logo benutzen. Unter welchem Namen sind die Logos gespeichert? -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 17:44, 7. Jul. 2009 (UTC)
Datei:RTL-II-Logo.svg und Datei:SciFi Logo.svg. Der deutsche SciFi-Channel heißt weiterhin so und hat offenbar sein Logo nicht geändert. Für welchen Artikel brauchen wir das Syfy-Logo denn? -- Fabian Ψ 17:51, 7. Jul. 2009 (UTC)
z.B. für Fernsehsender oder für Vorlage:TV. -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 17:58, 7. Jul. 2009 (UTC)

Wie bereits gesagt, der deutsche hat sein Logo (noch) nicht gewechselt. -- Fabian Ψ 18:13, 7. Jul. 2009 (UTC)

^Neuer Teaser

Jemand 'ne Idee wie man den neuen Teaser am besten einbindet. Und es kann sich ja auch mal jemand Gedanken machen, wie man die Funktionsweise des neuen Stargates am besten formuliert. Bin grad ideenlos.--Moros Ω - Diskussion 18:25, 7. Jul. 2009 (UTC)

Ich denke nicht das man den Teaser hier einbinden muss. Ein einfacher Verweis reicht doch, wahrscheinlich wird er sowieso bald wieder gelöscht. Ich würde mit dem eingeben von speziellen Fakten aus der neuen Serie waren bis zumindest die entsprechende Folge ausgestrahlt wurde. Oktober ist schneller als man denkt. -- Rene Admin - Rückmeldung 19:01, 7. Jul. 2009 (UTC)
Mit einbinden meint ich auch nicht hochladen. Gateworld ist nur eine Sekundärquelle. Und ich hab' halt nirgendwo den Link zur Primärquelle von Syfy gefunden. Und ja, die Zeit rennt.--Moros Ω - Diskussion 19:47, 7. Jul. 2009 (UTC)
Wie wärs mit dem Link? Der Banner unter dem Video sieht auch nett aus. ^^ "It was a key to the universe itself …" Das klingt doch nach diesem Antikerschatz von Vala. Wie hieß der nochmal? Clava irgendwas irgendwas. Haben wir dazu keinen Artikel? -- Fabian Ψ 19:59, 7. Jul. 2009 (UTC)
Danke. [[Clavas Infinitas]]. Damit könntest du Recht haben. Ich weiss zwar nicht genau wie man das schreibt, aber da der Link rot ist, haben wir dazu wohl noch keinen Artikel. Vielleicht find ich (oder ein anderer) demnächst die Zeit, die bisher bekannten Infos mal zusammen zu suchen. War aber alles, glaub ich, recht wage.--Moros Ω - Diskussion 20:10, 7. Jul. 2009 (UTC)
Also genau heißt er Clava Thessara Infinitas, falls du einen Artikel erstellen möchtest und wurde in SG1_10x08SG1 10x08 Tödliche Erinnerungen erwähnt. -- Stargate Fan AdminDiskussion 08:02, 8. Jul. 2009 (UTC)

Nu isser fertig: Clava Thessara Infinitas. Wehe das Ding kommt jetzt nicht vor. ^^ -- Fabian Ψ 14:39, 10. Jul. 2009 (UTC)

Er hat sich ja in sofern schon gelohnt, dass der Clava Thessara Infinitas ja schon bei SG-1 erwähnt wurde. Dennoch lassen die Aussage von Nicholas Rush und die Tatsache, dass die Scheibe mit acht Symbolen versehen ist, darauf schließen, dass er etwas mit der Destiny zu tun hat. --Moros Ω - Diskussion 16:33, 10. Jul. 2009 (UTC)

^Navigations-Menü

Angefangen hat es mit dieser Diskussion. Ich hab mir das alles nochmal durch den Kopf gehen lassen und bin zu etwas radikaleren Änderungen am Navi-Menü gekommen, die meiner Meinung nach die Themengebiete besser abgrenzen und zu einem besseren Überblick beitragen. Ich schlage fünf Blöcke vor, die wie folgt aufgebaut sind:

  1. Suche
  2. Überblick
    1. Hauptseite
    2. Offizielle Projekte (die jetzige Episoden Übersicht)
    3. Ω Stargate SG-1
    4. Ω Stargate Atlantis
    5. Ω Stargate Universe
    6. Fan-Projekte
    7. Merchandise
    8. Alle Kategorien
    9. Zufällige Seite
  3. Universum
    1. Personen
    2. Völker
    3. Orte
    4. Objekte
    5. Zeitleiste
  4. Hilfe und Internes
    1. Häufig gestellte Fragen
    2. Hilfe - Handbuch
    3. Autorenportal (das jetzige Stargate Wiki Portal)
    4. Wiki-Diskussion
    5. Letzte Änderungen
    6. Vandalismus
    7. Löschantrag
  5. Werkzeuge
    1. keine Änderungen

Die Suche gehört wie ich finde nach ganz oben, muss aber nicht unbedingt. Den Punkt "Hauptseite" könnte man auch weglassen, ist schließlich auch über das Bild zu erreichen. Der Artikel hinter "Episoden Übersicht" sollte umbenannt werden, da es dort nicht nur um Episoden geht, sondern um einen Überblick über alle Projekte wie Serien, Filme und Spiele sowie eine zeitliche Einordnung. Die "Häufig gestellten Fragen" sollten ins Menü, da sie oft der zuerst angesteuerte Punkt sind, wenn man Fragen hat und sich nicht durch die umfangreiche Hilfe wühlen will. Das "Stargate Wiki Portal" klingt zu allgemein, ich würde es analog zur Wikipedia in "Autorenportal" umbenennen, da es sich eben an die Autoren richtet. Fragen, Meinungen, Beschimpfungen? VeryHappy.gif --LietIbmaSad 20:59, 12. Jul. 2009 (UTC)

Das ist auf jeden fall schon mal eine Grundlage, auf der man diskutieren kann. Ich würde die Suche nicht ganz nach oben schieben, dennoch sollte sie auf jeden Fall so liegen, dass sie ohne runter scrollen sichtbar ist. Offizielle Projekte kommt der Sache schon recht nahe. Der Begriff Autorenportal gefällt mir, im Gegensatz zur Teilüberschrift Universum, erstaunlicher Weise recht gut, da sich das Portal, wie erwähnt, eben genau an die Autoren richtet. Und Hauptseite war bis jetzt in jedem Wiki drin, der mir bis jetzt über den weg gelaufen ist. Ich bin dafür Wichtige Zeitpunkte in Zeitleiste umzubenennen und hab es ja selbst schon vorgeschlagen. Und zu den FAQs stellt sich die Frage, welche Fragen wären das. Denn bis jetzt gibt es, soweit ich weiss, keine derartige Seite. Mich würd' mal interessieren, was Rene zu dem Thema meint.--Moros Ω - Diskussion 01:53, 13. Jul. 2009 (UTC)
Die Suche muss auf jeden Fall weiter nach oben (auf unserem neuen Laptop muss ich immer nach unten scrollen Sad.gif) wie in der de.wikipedia. Die Hauptseite hatte ich herausgenommen (bzw. verschoben) damit das Menü nicht zu lange wird. Wenn wir jetzt aber sowieso noch mehr Punkte aufnehmen können wir auch den Verweis auf die Hauptseite wieder umsetzen. Autorenportal finde ich gut, Universum dagegen nicht weil es sich mit Stargate Universum überschneidet sonst wäre es nicht schlecht. Offizielle Projekte ist auch eine gute Idee eine andere Idee dafür wäre Stargate Projekte. Übrigens es gibt wirkliche eine FAQ Seite StargateWiki:Häufig gestellte Fragen. Ich würde allerdings lieber bei Dein Stargate-Zugang bleiben statt des etwas "langweiligen" Begriffes Überblick. -- Rene Admin - Rückmeldung 19:03, 13. Jul. 2009 (UTC)

Ich fasse kurz zusammen. LietIbmaSads Vorschlag übernehmen.

  • Überblick bleibt Dein Stargate-Zugang
  • Offizielle Projekte oder Stargate Projekte.
  • Noch einen besseren Namen für Universum.

Die Suche würde ich zwischen Dein Stargate-Zugang und Universum einordnen. Das lockert die Leiste etwas auf ohne zu weit unten zu sein. Dass das bei Wikipedia nicht so ist, stört mich schon immer etwas. Und dann muss das nur noch jemand umsetzen. Ist wahrscheinlich nur für Admins. Bzw. hab' ich keine Ahnung wo das Navi-Menu bearbeitet werden kann.--Moros Ω - Diskussion 19:48, 13. Jul. 2009 (UTC)

Danke für die Zusammenfassung. Das mit den Änderungen betrifft zwei Bereiche. Einmal MediaWiki:Sidebar, dort steht die Definition für die Menüs. Die Position der Suche kann man nur im PHP-Code verändern (denke ich zumindest). Allerdings sollten wir das nicht überstürzen, vielleicht hat noch jemand eine andere Meinung? Zumindest schau ich mal wie ich die Position der Suche verändern kann. Ich fürchte zwischen die Menüs geht nicht, entweder oben oder so wie jetzt über dem Werkzeug-Menü (das man auch nicht so einfach verändern kann). -- Rene Admin - Rückmeldung 20:46, 13. Jul. 2009 (UTC)
Mir gefällt der Vorschlag für ein neues Menü gut. Allerdings würde ich den Punkt "Offizielle Projekte" anders nennen, weil Projekte so nach "noch in Arbeit" klingt. Was wäre mit "Stargate Übersicht"? Oder "Serien etc."?
Die Suche würde ich ebenfalls etwas nach oben verschieben, unter den ersten Block "Dein Stargate-Zugang"; falls das nicht (ohne weiteres) geht, dann ganz nach oben.
Ich würde "Universum" behalten, auch wenn es "Stargate Universe" sehr ähnelt, aber solange letzteres in der deutschen Übersetzung nicht gebraucht wird, gibt es auch keine Verwechslungen. Und das "Stargate Universum" ist nun mal der beste Begriff für alles, was mit Stargate zu tun hat. Oder sollte man es "Rund um Stargate" nennen? --Salmalin 21:23, 13. Jul. 2009 (UTC)
Nachtrag: Wie man sieht kann man die Suchbox doch ganz einfach verschieben. Die Position kann ebenfalls in MediaWiki:Sidebar definiert werden. Dazu dient das Wort SEARCH bzw. TOOLBOX für das Werkzeugmenü. Anleitung dazu gibt es hier.
Zum Begriff Universum. Einfach nur Universum finde ich zu kurz. Es müsste richtig Das Stargate Universum oder eben Stargate Universum heißen. Da sehe ich aber wirklich eine Gefahr der Verwechslung mit Stargate Universe. Eventuelle ginge noch Das Universum oder ... momentan keine Idee mehr. Stargate Serien statt Stargate Projekte klingt nicht übel aber dort wird auch der Film behandelt und der ist ja keine Serie (schon klar das man das nicht so eng sehen darf VeryHappy.gif). -- Rene Admin - Rückmeldung 21:43, 13. Jul. 2009 (UTC)
Du hast nicht unrecht... Dann statt "Stargate Projekte" vielleicht "Serien und Filme"? Und vielleicht "Das SG-Universum"? (War das jetzt ein Deppen-Bindestrich?) --Salmalin 17:16, 14. Jul. 2009 (UTC)
Serien und Filme trifft es eigentlich am genausten. Auf das einfachste kommt man gelegentlich nicht. Und der Bindestrich ist durchaus angebracht.Smile.gif Wobei die Lösung Das SG-Universum sowohl eindeutig als auch kurz/Platz sparend ist. Von daher keine schlechte Idee. Die Frage ist jetzt wie gehen wir weiter vor? Werden die Vorschläge zur Abstimmung gestellt? Und wenn ja, wo?

Und nochmal ein Zwischenstand. (Ich kann's schon wieder nicht lassen, aber vielleicht hilft es zu einer Entscheidung zu kommen.)

  • LietIbmaSads Vorschlag übernehmen.
    • Überblick bleibt Dein Stargate-Zugang
    • Offizielle Projekte, Stargate Projekte oder Serien und Filme (Filme und Serien).
    • Universum zu Stargate Universum, Das Universum oder Das SG-Universum.
    • Suche zwischen Dein Stargate-Zugang und Universum einordnen.--Moros Ω - Diskussion 19:04, 14. Jul. 2009 (UTC)

Ich habe die neue Menüanordnung aktiviert. Änderungswünsche bitte hier angeben. -- Rene Admin - Rückmeldung 19:08, 15. Jul. 2009 (UTC)

Der Bindestrich bei "Kommerzielle-Projekte" ist zu viel.--SilverAngel 19:10, 15. Jul. 2009 (UTC)
Der Punkt Filme und Serien ist immer noch nicht optimal. Auf der Seite wird ja auch über das Spiel Stargate Worlds berichtet. Eventuell sollte die Seite sogar noch erweitert werden um die MGM Stargate Homepage oder weitere Dinge die MGM eventuell plant. -- Rene Admin - Rückmeldung 19:58, 15. Jul. 2009 (UTC)
Wenn möglich, Letzte Änderungen bitte ein Stückchen nach oben.--Moros Ω - Diskussion 08:22, 16. Jul. 2009 (UTC)
@Moros: Das gleiche hab ich mir auch schon gedachtVeryHappy.gif.
Und ich würde „Hilfe - Handbuch“ durch „Hilfe – Handbuch“ (mit Gedankenstrich) ersetzen.--CF 08:39, 16. Jul. 2009 (UTC)
Wie wärs, wenn man den Link zur Hauptseite weglässt? Das Logo ist doch sowiesoo schon ein Link dahin. -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 14:04, 16. Jul. 2009 (UTC)

^Vorlagen Spoiler und Minispoiler

Nachdem ich eben diese Änderung an der Vorlage:Völker/Humanoide gesehen habe, insbesondere, welche Auswirkung sie auf das Aussehen des Artikels gehabt hat (nämlich keine), stellt sich mit jetzt die Frage: Worin liegt der Sinn, diese beiden Vorlagen zu unterscheiden? Warum soll man für kurze Teile MiniSpoiler verwenden, obwohl Spoiler genau das gleiche macht?--SilverAngel 13:57, 15. Jul. 2009 (UTC)

Wahrscheinlich hast du auf Seiten mit Spoilern auch oben rechts einen Spoiler aufdecken-Button. Spoiler macht beim Aufdecken im Gegensatz zum MiniSpoiler einen Zeilenumbruch hinter dem versteckten Inhalt. Und das würde die Boxen etwas sehr entarten lassen. Gerade in den Portalen Völker und Objekte.--Moros Ω - Diskussion 16:46, 15. Jul. 2009 (UTC)
Gut, den Button benutz ich nie, daher konnte ich diesen feinen Unterschied nicht sehen. Danke.--SilverAngel 16:47, 15. Jul. 2009 (UTC)

^Portal:Orte

Ich hab mich hier mal dran gemacht, das Portal:Orte mal zu überarbeiten und die Form an die der anderen Portale anzupassen. Dabei gibt es, anders als beim Portal:Objekte, auch eine Menge inhaltliche Fragen zu klären. Vorschläge und Ideen können gerne auf der dazu gehörigen Diskussion geäußert werden.--Moros Ω - Diskussion 21:53, 15. Jul. 2009 (UTC)

Es ist soweit. Ich habe auf meiner Spielwiese jetzt alle Orte aus der Vorlage:Ort in die gleiche Form umgesetze wie die Portale Völker und Objekte. Wenn ihr noch Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge habt, einfach aüßern, oder ihr verbessert einfach selbst.Smile.gif--Moros Ω - Diskussion 21:07, 20. Jul. 2009 (UTC)

^Ausführlichkeit der Episodenbeschreibungen

Im Handbuch steht, man solle "auch solche Fakten und Ereignisse [zu] erwähnen die man persönlich für nicht so wichtig hält". Ich frage mich aber wie ausführlich die Nacherzählung denn nun tatsächlich sein soll.

Beispiel: Der Sturm. Da sollten die wichtigsten Storyelemente vorhanden sein, jedoch ist natürlich nicht jede Szene im Detail beschrieben. Zum Beispiel erfährt man einige Dinge nicht:

  • McKay und Zelenka hatten die Idee mit den Blitzen
  • Der letzte Jumper bleibt im Sturm stecken da einige Athosianer auf Jagd waren
  • Sora erkundigt sich nach Teyla, der sie die Schuld an dem Tod ihres Vaters gibt
  • Kolya glaubt nicht, dass seine Truppe fertig ausgebildet ist
  • Der Code zum Deaktivieren der Erdungsstationen ist 031547

usw.

Das mag vielleicht blöd aussehen, aber das sind alles Fakten die irgendjemand vielleicht suchen könnte. Bloss wird die Beschreibung dann recht lang. Den exzellenten Artikeln nach zu urteilen wird wohl die längere Variante bevorzugt. Was findet ihr besser? Oder findet ihr in Der Sturm sind alle wichtigen Dinge erwähnt und die anderen Episodenbeschreibungen sind nur deshalb länger, weil mehr wichtige Informationen in der Episode enthalten sind? --Driver2 15:48, 10. Mär. 2009 (UTC)

Laut der Vorgaben im Handbuch ist der Artikel mit 437 Worten an der unteren Grenze. Ich habe dort 500 bis 1500 Worte angegeben. Der Artikel darf also noch ausgeweitet werden. Mit der doppelten Länge (~1000 Worte) dürften die meisten deiner Punkte erschlagen sein. Wobei es immer ein Problem ist das mancher Schreiber mit 500 Worten mehr Informationen liefert als ein anderer mit 1.000. Eine Hilfe dazu steht ja auch im Handbuch: Um den Inhalt in lesbare Form zu bekommen ohne zu ausschweifend zu werden empfiehlt es sich einzelnen Handlungsstränge größtenteils am Stück zu erzählen und nicht, wie meist in den TV-Ausstrahlungen der Episode zwischen den Strängen zu springen. Das trifft nicht auf Der Sturm zu sondern war mehr ein allgemeines Anliegen.
Wenn es dir darum geht das ein Leser bei mehr als 500 Worten verschreckt wird, wenn er nur einen kurzen Überblick bekommen mocht dann sollten wir überlegen die Zusammenfassung zu erweitern. -- Rene Admin - Rückmeldung 16:21, 10. Mär. 2009 (UTC)

Wenn wir grade schon bei Episodenbeschreibungen sind. Irre ich mich oder gibt es noch keine Übersicht über den Stand der Episodenseiten (ähnlich wie StargateWiki:Projekte/Links_und_Verweise/SG1)? Das wäre doch recht praktisch, da sehr viele noch nicht komplett sind. --Driver2 19:12, 10. Mär. 2009 (UTC)

Nö, zumindest habe ich so eine Seite nicht angelegt. Wer möchte...? -- Rene Admin - Rückmeldung 19:25, 10. Mär. 2009 (UTC)
Ich bin schon dabei.. --Driver2 19:42, 10. Mär. 2009 (UTC)
Bevor ich jetzt alles durchgehe. Was und wie sollte bewertet werden? Bisher hab ich: Zusammenfassung (Text), Bilder in der Zusammenfassung, zusätzliche Bilder, Dialogzitate. Die Links und Verweise haben ein eigenes Projekt und der Rest (Hintergrundinformationen/Wichtige Stichpunkte) muss nicht unbedingt vorhanden sein. Natürlich könnte man es trotzdem bewerten, um herauszubekommen wo vielleicht noch was zu tun ist (falls es für die jeweilige Episode denn Dinge gibt die da rein gehören). Als Bewertung dachte ich an 0 'nicht vorhanden' bis 3 'sehr gut'. --Driver2 20:23, 10. Mär. 2009 (UTC)
Klingt gut. Wobei ich auf zusätzliche Bilder nicht so sehr Wert lege. Oder besser es sollten wirklich nur Bilder sein die nötig sind. Aber das hat ja nichts mit deiner Tabelle zu tun. -- Rene Admin - Rückmeldung 06:45, 11. Mär. 2009 (UTC)
Naja, wenn man der Meinung ist, die Bilder reichen, kann man es ja trotzdem auf 'gut' setzen. Die Tabelle soll ja erstmal darauf hinweisen, wo möglicherweise noch was zu tun ist. --Driver2 14:09, 11. Mär. 2009 (UTC)

Das Projekt ist jetzt übrigens hier zu finden: StargateWiki:Projekte/Episodenartikel --Driver2 14:11, 11. Mär. 2009 (UTC)

Was jetzt noch fehlt ist ein Hinweis an der richtigen Stelle damit das Projekt auch gefunden wird. Ich habe so das Gefühl das es noch ein oder zwei wichtige Seiten gibt die nur wenige Leute finden. Hat jemand eine Idee wo/wie man einen Hinweis auf diese Seiten Hinterlegen soll? -- Rene Admin - Rückmeldung 17:11, 11. Mär. 2009 (UTC)
Nachtrag Gehört so etwas nicht eigentlich auf die Seite StargateWiki:Portal? Eine Seite die eher bescheiden zu nennen ist, weil sie immer noch so aussieht wie ich sie mal schnell geschrieben habe damit überhaupt etwas da steht. Ich gestehe es ich war schon Monate nicht mehr auf der Seite Sad.gif. -- Rene Admin - Rückmeldung 17:14, 11. Mär. 2009 (UTC)
Es is doch über StargateWiki:Portal zu finden. Es ist das Erste von den "aktuellen Projekten". In wieweit das Portal überarbeitet werden muss, sollten wir vielleicht gesondert diskutieren.--Moros 19:02, 11. Mär. 2009 (UTC)
Und es steht sogar auf der Hauptseite. Wo denn noch? --Driver2 20:15, 11. Mär. 2009 (UTC)
Vergiss meine Frage. War wohl nicht mein Tag. -- Rene Admin - Rückmeldung 19:24, 12. Mär. 2009 (UTC)

Zurück zum Thema. Ich habe hier eine schön ausführliche Zusammenfassung gefunden: Ein schlechter Plan. VeryHappy.gif (Und in der Übersicht auch noch andere notiert.) --Driver2 21:18, 12. Mär. 2009 (UTC)

Ohne die Zusammenfassung gelesen zu haben: Es sind ca. 4.700 Wort das ist fürchte ich zuviel. Wer macht sich schon die Mühe so einen langen Text zu lesen. Die Länge macht es auch nicht einfach eine Information gezielt zu suchen. Ein Grund für die Länge ist sicher das sogar erzählt wird wer wo steht oder geht: Sie bricht ab und dreht sich weg. Sheppard stellt sich an ihre Seite. Auch sonst finde ich das man vieles kürzer fassen könnte ohne das Fakten verloren gehen.
Atlantis befindet sich Woolsey derweil in der Cafeteria und holt sich eine Orange. Am Geländer steht Caldwell und ließt einen Bericht, bis Woolsey sich zu ihm stellt und ihn anspricht. Caldwell fragt ihn, wie er sich einfügen würde und Woolsey antwortet, das ihm diese Uniform nicht so richtig gefallen würde und Caldwell stimmt ihm zu. In Anzug und Krawatte würde er mehr herausstechen. Ist so etwas wichtig? Ich würde sagen nein. Eventuell kann man in einem Nebensatz erwähnen das Woolsey Probleme damit hat sich einzugewöhnen.
Allerdings finde ich es auch schade die Zusammenfassung einfach zu löschen, war ja sicher eine Menge Arbeit. Wir sollten da wirklich überlegen eine extra Seite für einen Lang-Inhalt anzulegen, zB Ein schlechter Plan/Inhalt. -- Rene Admin - Rückmeldung 21:33, 12. Mär. 2009 (UTC)
Vielleicht hätte ich Ironie-Tags benutzen sollen. Smile.gif Wenn einem jedes Wort und jede Bewegung interessiert, sollte man wohl lieber ein Transcript lesen. Also kein Dialog-Script, sondern eines das auch den Rest beschreibt. Die Arbeit löschen finde ich auch schade, aber irgendwie ist es so einfach zu lang. --Driver2 00:16, 13. Mär. 2009 (UTC)
Ein Transcript ist es auch nicht. Dazu fehlen die genauen Wortlaute. Dafür erfährt man mehr über das Verhalten der Personen als in einem Transcript. Ich finde wirklich wir sollten den Inhalt verschieben (sobald ein kurzer Inhalt geschrieben wurde ich versuch es mal). Ich bin mir nur noch nicht im klaren ob Inhalt der richtige Name für die Unterseite ist. Übrigens könnte man auch noch weitere Unterseiten anlegen zB. Transcript falls jemand eines zu einer Folge schreiben möchte. Der Verweis auf diese Seiten sollte entweder gesammelt in der Infobox sein und/oder an entsprechender Stelle im Artikel. Also eine Verweis auf den langen Inhalt am Anfang(Ende?) der "normalen" Inhaltsangabe. -- Rene Admin - Rückmeldung 07:46, 13. Mär. 2009 (UTC)

^Upload Text

Wie ich hier schon geschrieben habe, fände ich es gut wenn man die Kategorien beim Hochladen einfach nur anklicken kann.-- Stargate Fan Diskussion 21:06, 28. Mai 2009 (UTC)

Ich meine, viel Arbeit ist es nicht, die Kategorien einzutragen, aber es nervt, ja. und, was spricht dagegen? -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 11:54, 29. Mai 2009 (UTC)
Nix, ich habe das bisher nur noch nicht eingegeben. Ich merke es mir vor. -- Rene Admin - Rückmeldung 12:54, 29. Mai 2009 (UTC)

^Vorlage für unvollständig / Vorlage für überarbeitungswürdig

Mal ein Vorschlag meinerseits: Wäre es sinnvoll neben der Hinweis-Vorlage für unvollständige Artikel auch eine Hinweis-Vorlage für überarbeitungswürdige Artikel einzuführen? Man könnte dann deutlich besser differenzieren zwischen Artikeln, die wirklich inhaltlich unvollständig sind, und denen, die zwar inhaltlich vollständig sind, aber dafür einfach noch nicht den übliche Konventionen entsprechen (seien es fehlende Quellenangaben, oder sprachliche Mängel). Es gibt sicherlich eine ganze Reihe von inhaltlich vollständigen Artikeln, die durchaus eine Überarbeitung, sei es nun eine sprachliche oder strukturelle, nötig hätten. So könnte man effektiver darauf aufmerksam machen, dass ein an sich schon recht gut aussehender Artikel doch nochmal etwas Aufmerksamkeit benötigt.--SilverAngel 23:03, 15. Jun. 2009 (UTC)

Ich hab mal einen Entwurf für eine solche Vorlage erstellt, der hier: Benutzer:SilverAngel/überarbeitungswürdig einzusehen ist. Was meinen andere zu dem Entwurf oder der Idee allgemein?--SilverAngel 14:45, 17. Jun. 2009 (UTC)
Ich finde die Idee und den Entwurf recht gut, doch was mir an diesem Vorschlag als einziges nicht gefällt ist, dass es dann Artikel geben wird, die zu 25% oder mehr aus Infoboxen bestehen (Beispiel:unvollständig, überarbeitungswürdig, Löschantrag, Box mit Verweisen auf Klone der Personen oder welche, die zwischen z.B. Prometheus(Folge) und Prometheus(Schiff) unterscheiden). Das ist nix wirklich gegen deine Idee, aber langsam wird es solche Probleme wohl häufiger geben, wenn NOCH MEHR Infoboxen dazu kommen. Soweit von mir. -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 15:09, 17. Jun. 2009 (UTC)
Ziel sollte es ja sein, die Anzahl der InfoBoxen möglichst gering zu halten. Auch ist es meiner Meinung nach nicht nötig, unvollständig und überarbeitungswürdig in einem Artikel zu haben. Unvollständig impliziert ja überarbeitungswürdig, da brauchts dann die andere Vorlage nicht nochmal extra. Die Vorlage überarbeitungswürdig ist nur für Artikel, die eben mehr oder minder vollständig sind, aber noch den letzten Schliff brauchen. Sie soll dann gesetzt werden, wenn jemandem ein Artikel auffällt, der eben diese Eigenschaft erfüllt. Normalerweise wäre ich ja dafür, dass wenn jemandem ein solcher Artikel auffällt, dass man dann diese Überarbeitung direkt selbst macht, aber manchmal geht das nicht sofort, aus zeitlichen oder sonstigen Gründen, dann setzt man diese Vorlage rein und markiert ihn damit für sich selbst später oder für andere. Die Box ist ja auch in Rot und schreit damit geradezu danach, dass man sich um den Artikel kümmert und sie möglichst bald wieder rausnimmt.Smile.gif--SilverAngel 15:22, 17. Jun. 2009 (UTC)
Hab die Vorlage jetzt mal ein bissel aufgebohrt, dass man bei Bedarf noch eine Nachricht als Parameter übergeben kann, wenn man andere Benutzer noch auf etwas besonders hinweisen möchte. Am Beispiel der Diskussion um den Artikel Asgard letztens könnte man also dann als Hinweis dazuschreiben "Abschnitt XYZ enthält falsche Infos". Wenn man den Parameter nicht angibt, wird nur der allgemeine Text angezeigt.--SilverAngel 22:39, 18. Jun. 2009 (UTC)
Mein Vorschlag: Benutzer:Fabian/Vorlage:Überarbeiten. Die Vorlage ist bewusst klein gehalten und daher auch für den Einsatz innerhalb von einzelnen Abschnitten in Artikeln geeignet. Der erste Parameter gibt an, ob der ganze Artikel oder nur ein Abschnitt überarbeitet werden muss. Der zweite ist für die Angabe einer Begründung gedacht, kann aber auch z.B. für die Verlinkung auf irgendeine Diskussion benutzt werden. Das Design ist nicht so aggressiv/extrem auffällig wie die normale rote Box, sondern hat einen roten Rahmen, der wesentlich dezenter ist, aber trotzdem auffällt. -- Fabian Ψ 15:14, 19. Jun. 2009 (UTC)
Ich hab meine Version: Benutzer:SilverAngel/Überarbeiten nochmal überarbeitet und dabei deine als Grundlage genommen, da mir das schlankere Design sehr gut gefällt. Ich hab die Formulierung und die Links leicht abgewandelt und die Reihenfolge der Parameter getauscht. Das hat den Vorteil, dass wenn ein ganzer Artikel markiert werden soll, man nicht nur die Angabe "Artikel" als Parameter sparen kann, sondern auch die Angabe "2=" im zweiten Parameter, und nur eine Begründung schreiben muss, sprich {{Überarbeiten|Begründung}} statt {{Überarbeiten|2=Begründung}}. --SilverAngel 15:35, 19. Jun. 2009 (UTC)
Ich finde die neueste Version ganz gut, aber das Problem mit den vielen Boxen besteht immernoch. Außerdem:Was macht man, wenn es eine Seite gibt, auf der (einfach mal angenommen) in jedem Absatz/Abschnitt Fehler enthalten sind. Dann sollte man doch wieder etwas für die GANZE Seite entwickeln. Und es sieht etwas seltsam aus, wenn jemand sie für z.B. Vala interressiert, den Artikel aufruft, und dann in/vor mehreren (oder sei es nur in/vor einem) Abschnitt(en) so eine Box sieht. Das irritiert. -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 16:13, 19. Jun. 2009 (UTC)

Im Standard ist die Vorlage ja für ganze Artikel ausgelegt, wenn man nur einzelne Abschnitte markieren will, muss man das ja extra angeben. Und was die Boxen angeht, so kann ich nur betonen, dass diese Hinweisbox ja als Aufforderung verstanden werden sollte, sie möglichst schnell wieder zu entfernen. Sowas soll ja nicht dauerhaft in einem Artikel bleiben.--SilverAngel 16:25, 19. Jun. 2009 (UTC)

Jupp, so sieht das schon nach was aus. Könnte man "Konventionen und Ansprüche" auf irgendeine Seite im Handbuch sinnvoll verlinken? Ich hab auf die schnelle keine andere außer die, die bereits in der Vorlage verlinkt wird ("Hilfe findest du im Handbuch…), gefunden. -- Fabian Ψ 11:06, 20. Jun. 2009 (UTC)
Hab die Links nochmal umgesetzt, unter "Konventionen und Ansprüchen" wird jetzt wieder auf den Autoren-Teil des Handbuchs verlinkt, während der allgemeine Hinweis unten auf die Startseite des Handbuchs verweist.--SilverAngel 11:29, 20. Jun. 2009 (UTC)
Sollte es nicht besser "überarbeitungsbedürftig" (=muss überarbeitet werden - deshalb auch die Box) heißen? Das klingt weniger beliebig als "überarbeitungswürdig" (=kann, muss aber nicht). --Salmalin 22:28, 20. Jun. 2009 (UTC)
In der deutschsprachigen Wikipedia wird die Kategorie schlicht "Überarbeiten" genannt (de:Vorlage:Überarbeiten) genannt. Das könnten wir auch als Kategoriebezeichnung und Überschrift für die Box übernehmen. -- Fabian Ψ 10:15, 21. Jun. 2009 (UTC)
Habs in meinem Entwurf mal verändert, der Titel der Box lautet jetzt "Überarbeitung nötig!" und die eingebundene Kategorie heißt "Überarbeiten".--SilverAngel 15:16, 21. Jun. 2009 (UTC)
Am besten bei den Beispielen am Besten noch angeben wie die Boxen genau erzeugt werden. An sonsten Okay.svg--Moros 16:50, 22. Jun. 2009 (UTC)

Um das Thema zu einem Abschluss zu bringen: Da bislang nur positive Stimmen gekommen sind, gehe ich davon aus, dass niemand grundsätzlich etwas gegen den Vorschlag hat. Wenn bis Sonntag, 28.6., keine Gegenstimmen kommen, werde ich die Vorlage dann offiziell erstellen. Bis dahin ist noch Möglichkeit für Feedback oder Verbesserungsvorschläge.--SilverAngel 13:51, 23. Jun. 2009 (UTC)

Vorlage und Kategorie sind erstellt. Ich danke allen, die dabei geholfen haben, insbesondere Fabian für seine rot-weiße Box.--SilverAngel 16:45, 28. Jun. 2009 (UTC)

^Signatureinbindung durch Vorlage?

Folgenden Abschnitt habe ich mal von Benutzer Diskussion:Rene/sig hierher verschoben:

„Wieso denn nicht gleich die Signatur in den Einstellungen bei "Unterschrift" einfügen? Das würde sicherlich den Server entlasten und eventuellem Vandalismus vorbeugen. Siehe auch die Hinweise dazu in der WP. -- Fabian Ψ 12:54, 28. Jun. 2009 (UTC)“

-- Fabian Ψ 15:30, 19. Jul. 2009 (UTC)

Ich denke nicht, dass die Belastung des Servers durch die indirekte Einbindung der Signatur-Vorlage so enorm groß ist. Welche Art von Vandalismus damit verhindert werden soll, ist mir irgendwie nicht ganz klar (zur Not kann man sich seine Signaturseiten immer noch schützen (lassen)). Der Vorteil des beschriebenen Verfahrens, nämlich, dass nicht der ganze Quelltext der Unterschrift in jedem Beitrag steht, erscheint mir die Mehrbelastung wert.--SilverAngel Admin | Kontakt 15:38, 19. Jul. 2009 (UTC)
Wieso denn "indirekt"? Die Vorlage wird genauso wie Infoboxen eingebunden. Du hast ungefähr 150 Beiträge auf Diskussionen geschrieben und unter jedem dieser Beiträge steht deine Signatur. Hättest du sie bereits von Anfang an durch eine Vorlage eingebunden und würdest du jetzt irgendwas an ihr ändern, müsste der Server deine Signatur unter allen 150 Beiträgen aktualisieren. Bei mir wären das ~400 Aktualisierungen. Und zum Vandalismus: Wenn jemand in deiner Vorlage vandaliert, steht das auch unter jedem deiner Beiträge. Und da muss es nicht um ein oder zwei Wörter gehen; auch können da gleich seitenlange Texte reingeklatscht werden, die dann auf mehreren hundert Seiten erscheinen. Und da die Unterschriften sowieso nur auf Diskussionen stehen, halte ich die Vorteile einer Vereinfachung des Quelltextes durch Vorlageneinbindung eher für klein. -- Fabian Ψ 16:39, 19. Jul. 2009 (UTC)
Mag sein, aber die Einbindung der Vorlagen erfolgt erst, wenn eine Seite aufgerufen wird. Das heißt, wenn ich jetzt was an der Vorlage ändere, hat das erst Auswirkungen, wenn eine Seite, die meine Vorlage benutzt, aufgerufen wird. Der Mehraufwand, den dieses Verfahren benötigt, kommt also jeweils nur zustande, wenn eine Seite geladen wird. Da praktisch jede Seite in dieser Software auf Vorlagen basiert, kann man davon ausgehen, dass das Einbinden von Vorlagen in der Software entsprechend gut optimiert wurde und keine übermäßige Last erzeugt, wodurch es keinen großen Unterschied macht, ob da nun eine Vorlage mehr oder weniger benutzt wird. Was den Vandalismus angeht, bleibe ich dabei: Das kann im ärgsten Fall durch Seitenschutz verhindert werden.--SilverAngel Admin | Kontakt 16:51, 19. Jul. 2009 (UTC)
Ich zitiere mal aus der oben verlinkten Seite aus der WP: „Solche Signaturen benötigen extra Verarbeitung, wann immer du deine Vorlage änderst, müssen alle Seiten, auf denen du signiert hast, erneut in den Cache geladen (re-cached) werden.“ Insgesamt scheinen mir da zu wenige Vorteile im Vergleich zu den Nachteilen zu sein. --Fabian Ψ 17:14, 19. Jul. 2009 (UTC)
Das mag vielleicht in einem Projekt der Größe der Wikipedia sich zu einer relevanten Menge an Zusatzverarbeitungen aufsummieren, aber wenn hier bei uns rund ein Dutzend Leute so eine Signatur verwenden (und mehr sinds im Moment nicht), dann ist selbst das bei der Größe unseres Wikis noch ein recht unbedeutender Mehraufwand.--SilverAngel Admin | Kontakt 17:45, 19. Jul. 2009 (UTC)

Meinetwegen, ich wollts nur mal angesprochen haben, da besonders in letzter Zeit immer mehr sowas machen. -- Fabian Ψ 17:51, 19. Jul. 2009 (UTC)

Die Überlegungen von Fabian bzw. die Hinweise in der Wikpedia sind nicht von der Hand zu weisen. Zwar ist Stargate Wiki sehr viel kleiner als die Wikipedia, das trifft aber auch auf den Server zu. Trotzdem hatten wir ja eine ganze Zeit Probleme mit den Antwortzeiten der Seite. Dies wurde erst besser nachdem ich für IPs einen Cache und zusätzlich einen PHP Beschleuniger installiert habe. Ich werde nun keinem verbieten seine Signatur weiter nach meinem Vorbild zu erstellen aber als gutes Beispiel vorrangehen und meine Signatur umstellen (dürfte ja auch der größte Brocken sein). Tatsächlich sind die Vorteile durch die Vorlagen Signatur doch eher gering. -- Rene Admin - Rückmeldung 14:21, 28. Jul. 2009 (UTC)
Nachtrag Habe meine Signatur nun geändert und per Bot im Wiki überschrieben dabei ist mir aufgefallen das es besser ist in der Signatur das | Zeichen nicht zu benutzen da es sonst Probleme geben kann wenn man seine Signatur innerhalb von Vorlagen (zB. Box) benutzt. --Rene Admin - Rückmeldung 11:07, 30. Jul. 2009 (UTC)
Anscheinend aber nur, wenn das | direkt im Text liegt. In meiner Signatur kommt auch ein | vor, das ist aber von einem span-Tag umgeben und macht keine Probleme in Boxen.--SilverAngel Admin | Kontakt 13:25, 30. Jul. 2009 (UTC)
Merkwürdig, mein | befand sich innerhalb eines <sup></sup> aber das scheint nicht so stark zu binden. Naja ich benutzte jetzt ein - und kann damit auch gut leben. -- Rene Admin - Rückmeldung 19:38, 2. Aug. 2009 (UTC)

^Infobox Person <-> Infobox Benutzer

Durch die Vorlage:Infobox Person werden die Artikel automatisch zur Kategorie:Person hinzugefügt. Problematisch wird es, wenn Benutzer auf ihrer Benutzerseite nicht wie vorgesehen die Vorlage:Infobox Benutzer benutzen, sondern die für Personen; dadurch werden auch Benutzer in die Kategorie:Person aufgenommen. Ich sehe drei mögliche Lösungen:

  1. Das automatische Kategorisieren für den Namensraum Benutzer aufheben (oder diese dann automatisch zur Kategorie:Benutzer hinzufügen)
  2. Statt der Infobox Person wird bei versuchter Einbindung auf eine Benutzerseite nur ein Hinweis ausgegeben, mit der Bitte die Vorlage:Infobox Benutzer zu gebrauchen
  3. Bei Einbindung der Infobox Person in den Benutzernamesraum wird automatisch die Infobox Benutzer eingebunden

Das gleiche trifft (bis auf die Kategorisierung) auch auf die Vorlage:Infobox RPerson zu.--CF 14:35, 12. Jul. 2009 (UTC)

Anscheinend haben einige für ihre Benutzer-Seite die Artikel-Vorlage Vorlage:Personenbeschreibung genutzt. So ist zum einen die Vorlage:Infobox Person mit ihrer Kategorisierung eingebunden worden, zum anderen haben sie leider auch die mitgelieferte Vorlage:Unvollständige Beschreibung Person dringelassen, so dass sie auch in den Kategorien für unvollständige Artikel auftauchen.--SilverAngel 14:42, 12. Jul. 2009 (UTC)
Heißt das, dass wir eine Vorlage:Benutzerbeschreibung brauchen?--Moros Ω - Diskussion 15:02, 12. Jul. 2009 (UTC)
Vielleicht. Ich wollte jetzt primär das Problem lösen, dass solche Seiten in der Katgorie:Person auftauchen.--CF 15:05, 12. Jul. 2009 (UTC)
Eine Vorlage:Benutzerbeschreibung halte ich nicht für sinnig, jeder sollte ja für sich selbst entscheiden, was auf seiner Benutzerseite steht. Allerdings könnte durch eine Veränderung der hier betroffenen Vorlagen die falsche Kategorisierung der Benutzerseiten verhindert, bzw. rückgängig gemacht werden.--SilverAngel 15:11, 12. Jul. 2009 (UTC)
Durch die Vorlage wäre ja niemand gezwungen die Box drin zu lassen. Aber um auf das Problem zurück zu kommen. Entweder die betroffenen Benutzer anschreiben, damit sie das ändern, oder ein Admin muss das für sie erledigen.--Moros Ω - Diskussion 15:26, 12. Jul. 2009 (UTC)
Ist nicht nötig, dass ein Admin da eingreift. Durch Änderung der eingebundenen Vorlagen wird die falsche Kategorisierung ja auch behoben.--SilverAngel 15:35, 12. Jul. 2009 (UTC)
Es geht ja auch darum, dass die Benutzer dann auch in der Kategorie:Benutzer zu finden sind.--Moros Ω - Diskussion 15:49, 12. Jul. 2009 (UTC)

Siehe Lösung 1.b. Man kann das einfach so umschreiben dass Artikel mit der Infobox Person im Artikelnamesraum die Kategorie Person einbinden und im Benutzernamesraum die Kategorie Benutzer. Ist nur die Frage ob das auch wirklich sinnvoll ist, denn eigentlich soll die Vorlage Person ja eben nicht auf einer Benutzerseite stehen. Wie steht ihr zu den drei Vorschlägen/welcher sollte umgesetzt werden?--CF 18:09, 12. Jul. 2009 (UTC)

Nr. 2, mit zusätzlichen Hinweis bei der Personenartikelvorlage, die wohl von vielen ausgewählt und eingebunden wird. -- Fabian Ψ 18:13, 12. Jul. 2009 (UTC)
Es muss ja nicht so sein, dass wenn die Infobox Person auf einer Benutzerseite benutzt wird, der Artikel in der Kategorie Benutzer eingebunden wird. Es reicht ja, dass der Artikel nicht in der Kategorie Person auftaucht. Das war doch das angesprochene Problem. D.h ja noch lange nicht, dass jeder die Infobox verwenden muss.--Moros Ω - Diskussion 19:24, 12. Jul. 2009 (UTC)

^Comic-Staffeln

Wie hier zu lesen. Wird es zu allen drei Stargate-Serien Comics geben. Eine 11.Staffel SG1, eine 6.Staffel SGA und ein Prequel zu SGU. Nun stellt sich die Frage, wie wir hier damit umgehen.--Moros Ω - Diskussion 17:20, 26. Jul. 2009 (UTC)

Wenn sich diese Serien nahtlos in den Kanon einfügen lassen, sollten wir sie einfach als 11. bzw. 6. bei SG1 und SGA einfügen. Bei SGU dürfte es schon schwieriger werden, aber wenn wir die SG1- bzw. SGA-Filme entsprechend einbauen konnten, dürften wir auch das Prequel entsprechend einsortieren können. Da diese Comics ja als offizielle Fortsetzungen, bzw. Prequel, also als Teil der Serien angedacht sind, sollte das so möglich sein. Sollte das mit dem nahtlosen Übergang zum Kanon nicht so hinhauen, dann sollten wir sie gesondert betrachten.--SilverAngel Admin | Kontakt 17:26, 26. Jul. 2009 (UTC)
(nach Bearbeitungskonflikt) Gar nicht. Ich finde die Erwähnung in Stargate Kommando SG-1#Comicfortsetzung schon zu viel, zumal es die wahrscheinlich gar nicht auf deutsch geben wird. Hier gab's glaub ich auch mal eine Diskussion über die (Hör?)bücher, und was man mit denen macht. -- Fabian Ψ 17:29, 26. Jul. 2009 (UTC)
Nach dem Artikel sollen die Comics auch auf Deutsch erscheinen. Entscheidend wird wohl sein, ob sie zum Kanon gehören. Und da der Autor des SGU-Prequels vorher in die Scripte gucken durfte ist damit zu rechnen.--Moros Ω - Diskussion 17:39, 26. Jul. 2009 (UTC)
Ich denke, wir sollten mit der Entscheidung warten, bis mehr dazu bekannt ist, im Zweifelsfalle bis die Bände in Deutschland erschienen sind, und dann können wir beurteilen, inwieweit sie zum Kanon gehören, und ob und wie wir sie berücksichtigen.--SilverAngel Admin | Kontakt 17:46, 26. Jul. 2009 (UTC)
„Stargate Wiki ist ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer umfangreichen Enzyklopädie rund um die von MGM produzierte TV-Serie Stargate und deren Spin-Offs.“ Es ist ja nicht so, als ob wir nicht genügend Material hätten. -- Fabian Ψ 17:48, 26. Jul. 2009 (UTC)
Als dieser Satz formuliert wurde, gab es weder die DVD-Filme, noch Comics, sondern wirklich nur die Serien. Er ist also nicht als Zieldefinition geeignet. Die Frage ist halt, ob etwas zum Kanon gehört, oder nicht. Wie gesagt, die Frage können wir uns stellen, wenn es so weit ist.--SilverAngel Admin | Kontakt 17:59, 26. Jul. 2009 (UTC)

Die Canon-Definition ist vielleicht für Star Trek geeignet, wo es Myriaden Bücher auf englisch und deutsch gibt, dazu mehrere Fanfilme. Man hat gut gesehen, dass die Canon/nicht-canon/semi-canon-Geschichte überholt ist, da man bevor XI rauskam heiß drüber diskutiert hat, ob der Film & seine Handlung (!) als Canon gewertet werden sollen. Bei so viel „Fundamentalismus“ kommt man schon arg ins Grübeln. Mit solchen Geschichtchen sollten wir hier erst gar nicht anfangen. Und die DVD-Filme sind als direkte Fortsetzung zu sehen, während die Comics, Bücher, Hörbücher nur irgendwelche Marktlücken ausfüllen sollen. -- Fabian Ψ 18:10, 26. Jul. 2009 (UTC)

Die Frage ist halt die folgende: Wenn diese Comics als offizielle Fortsetzung der Serien, bzw. als Prequel von SGU von Seiten MGM intendiert und umgesetzt werden, dann gehören sie mMn hierhin. Das meinte ich mit Kanon. Wenn dem nicht so ist, können wir sie auch ignorieren, so wie wir es mit den bisherigen Büchern und Infinity tun.--SilverAngel Admin | Kontakt 18:26, 26. Jul. 2009 (UTC)
Als erstes möchte ich feststellen das die ganze Sache nicht extrem eilig ist sondern wir zum Glück noch etwas Zeit mit der Entscheidung habe. Zuerst müssen die Comics produziert werden und dann sollten wir abwarten ob sie von MGM wirklich als offizielle Staffel 11 bzw. 6 präsentiert werden. Das grundlegende Problem ist damit natürlich nur aufgeschoben, was machen wir mit Büchern, Spielen etc. Ich würde eigentlich gerne bei den Filmen und den Serien bleiben. Zumindest sehe ich ein Problem der Abgrenzung wenn wir die Comics einbinden würden. Was ist dann mit (Hör)Büchern oder Spielen? Probleme sehe ich auch darin das diese Informationen nicht für alle Mitarbeiter frei verfügbar sind. Das erschwert die Kontrolle der Daten. -- Rene Admin - Rückmeldung 21:28, 26. Jul. 2009 (UTC)
Nachtrag Wie ich gerade bei gateworld lese gab es ja bereits einige Comics zur Serie. Bei diesen stellt sich dann auch die Frage ob man sie nicht einbinden sollte. Auch hier stellt sich aber die Frage wo man die Informationen her bekommen soll und wie sie zu prüfen sind.
Momentan würde ich es so sehen. Wenn keine Fakten in den Comics genannt werden die für weitere Filme oder Episoden wichtig sind würde ich die Comics nicht direkt aufnehmen. Allerdings könnte man einen eigenen Namensraum für sie (und weitere Bücher) schaffen. Natürlich könnten dann auch Verweise vom Hauptnamensraum in diesen Namensraum und zurück, erfolgen. Allerdings sollte immer sichergestellt sein das ein Leser erkennt das es sich um Informationen aus einem Comnic/Buch handelt. Vorschläge zur Bezeichnung dieses Namensraums sind willkommen. --Rene Admin - Rückmeldung 21:40, 26. Jul. 2009 (UTC)
Wie wärs mit "Literatur"? Und zum Problem der Abgrenzung: Wenn diese Comics tatsächlich als offizielle Fortsetzung bzw. Prequel eingeführt werden, dann haben wir damit eine Begründung, sie im Gegensatz zu anderen Büchern/Comics aufzunehmen, eben weil sie offiziell als 11. bzw. 6. Staffel geführt werden. Wenn sie nur als normale "Erweiterung" des SG-Universums dienen, so wie alle anderen Bücher, etc. auch, und nicht diese Sonderstellung haben, dann brauchen wir sie auch nicht aufnehmen.--SilverAngel Admin | Kontakt 21:57, 26. Jul. 2009 (UTC)
@Rene:Nur ganz kurz: ich glaube, du meinst Stargate Infinity mit den anderen früheren Comics. Kann das sein? Wenn ja, dann haben wir die hier schon drin, unter Portal:Filme und Serien.
Außerdem ist meine Meinung zu den (Hör)Büchern, Spielen etc.: Man sollte sie natürlich erwähnen und kurz vorstellen, aber das dann nicht so umpfangreich und vordergründig wie bei SGA usw. -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 07:08, 27. Jul. 2009 (UTC)
@Col. o'neill: Nein wie man der von mir angegebenen Quelle entnehmen kann meine ich nicht Stargate Infinity, die Zeichentrickserie, sondern um Comics. Zitat: The first Stargate SG-1 and Atlantis comics were published earlier this decade by Avatar Press. Neither series ran very long, ... -- Rene Admin - Rückmeldung 19:34, 2. Aug. 2009 (UTC)
OK. Wolte nur mal sichergehen... VeryHappy.gif -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 10:47, 3. Aug. 2009 (UTC)

^Übersicht über Vollständigkeit der Episodenbeschreibungen

Ich möchte nochmal auf das Projekt Episodenartikel hinweisen. Seit der Erstellung vor einigen Monaten hat leider noch niemand außer mir etwas dort verändert. Und ich kann mir kaum vorstellen, dass in dieser Zeit niemand einen Episodenartikel verbessert hat. Wenn ihr so eine Übersicht auch sinnvoll findet, dann wäre es schön wenn ihr euch die Mühe machen könntet, den Status auf der jeweiligen Seite zu aktualisieren, wenn ihr eine Verbesserung vorgenommen habt. Dann hat man immer eine schöne (zumindest grobe) Übersicht, wo noch etwas zu tun ist. Vielleicht hat auch noch jemand eine Idee, wie man besser darauf aufmerksam machen könnte. --Driver2 00:52, 29. Jul. 2009 (UTC)

Man könnte einen Verweis in die Vorlagen für unvollständige Episoden einfügen (Vorlage:Unvollständige Episode). Ich werde dies mal übernehmen.-- Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ]. 14:05, 30. Jul. 2009 (UTC)
Danke. --Driver2 15:54, 30. Jul. 2009 (UTC)

^Eigene Artikel zu Völker-Geschichte

(verschoben von Diskussion:Goa'uld)

Ich wollte fragen, ob man nicht eventuell zur besseren Ordnung einen externen Geschichtsartikel für die Goa'uld (oder alle anderen nennenswerten Völkern Asgard etc.) anlegen könnte, in dem man alle wichtigen Ereignisse festhält oder auf diese verweist. Im Falle der Goa'uld wie gesagt alle wichtigen Ereignisse und dann auf Seiten wie Schlacht um Dakara oder Goa'uld-Tau'ri-Krieg verweisen. Da dies in den verschiedensten Wikis, allen voran Wikipedia selbst, erfolgreich eingesetzt wird, finde ich wäre das eine gute Idee. Man könnte es auch erstmal nur testen.--LordSokar 09:50, 5. Aug. 2009 (UTC)

Halte ich ehrlich gesagt nicht viel davon. Die Geschichte eines Volkes gehört zu diesem Volk, und sollte daher auch im Artikel des Volkes behandelt werden. Meiner Meinung nach zerreist es die Informationen zu sehr, das in einen zusätzlichen Artikel zu verschieben. Für einen allgemeinen zeitlichen Überblick gibt es ja außerdem noch die Zeitleiste.--SilverAngel Admin | Kontakt 11:25, 5. Aug. 2009 (UTC)
Das ist ja mein Punkt sie sollte nicht allgemein, sondern ausführlich gehalten werden. Das ist der eigentliche Sinn dieses Vorschlags und darum wurde er im Wikipedia oder auf memory-alpha auch erfolgreich durchgesetzt.--LordSokar 11:27, 5. Aug. 2009 (UTC)
Ok, du wolltest sie also nicht komplett rausziehen, sondern erweitert und umfangreicher ergänzend daneben stellen. Da stellt sich dann wiederum die Frage: Wenn dieser Artikel ausführlich ist, was ist dann mit den Seiten, auf die verlinkt werden soll, wie Schlacht von Dakara, oder Goa'uld-Tau'ri-Krieg? Wenn es schon eine ausführliche Geschichte z.B. der Goa'uld gibt, ist es dann nicht eine massive inhaltliche Dopplung, diese Artikel ebenfalls ausführlich zu machen? Wo wäre dann der Sinn dieser Artikel, bzw. wie müsste man sie gestalten, um sie sinnvoll zu machen / zu erhalten? Ich glaube, dieses Thema ist in der Wiki-Diskussion besser aufgehoben, weil es halt eine ganze Reihe von Bereichen und Artikeln berührt, darum verschiebe ich es mal dahin.--SilverAngel Admin | Kontakt 11:39, 5. Aug. 2009 (UTC)
Nun um ehrlich zu sein ist das sehr schwer zu erklären, aber wenn wir zum Beispiel sagen, dass wir die gesamte Geschichte der Goa'uld haben, dann erzähle ich zum Beispiel von Sokars Plan und so weiter. Und dann komme ich irgendwann zu Ba'als Krieg gegen die Replikatoren und zu dme Verrat an Anubis und dann zu der Schlacht von Dakara. Die könnte man dort dann entsprechend verlinken. Dies Ereignisse haben dann nichts mit dme eigentlichen Artikel zu tun oder haben sowieso eine eigene Kategorie wie zum Beispiel die Schlachten oder Kriege (,obwohl das mit dem Tauri-Goa'uld Krieg eher ein Beispiel wäre ich würde das irgendwie mehr zusammenfassen. Ich weiß nicht wie man sowas nennen könnte? "Befreiungskrieg gegen die Goa'uld"? Aber das ist nochmal ein anderes Thema.) .--LordSokar 11:48, 5. Aug. 2009 (UTC)
Also die Regel sollte es nicht sein. Ich denke das muss man nach Umfang entscheiden. Denn manchmal hat man so viele Informationen, dass sie den "Mutterartikel" sprengen würden. Wenn bei der Geschichte der Goa'uld wirklich so viel zusammen kommen sollte, kann man das durchaus machen. Es sollte aber im Artikel Goa'uld neben dem Verweis auch trotzdem eine kurze Zusammenfassung stehen.--Moros Ω - Diskussion 12:30, 5. Aug. 2009 (UTC)
Das wäre eine gute Regelung. Wer sich das nicht vorstellen kann, der findet es in so gut wie jedem Wiki und wir können das erstmal testen--LordSokar 15:08, 5. Aug. 2009 (UTC)
Okay.svg Wenn ihr euch dafür bereitstellt.-- Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ]. 16:41, 5. Aug. 2009 (UTC)
Also ich würde gerne den geschichtlichen Teil der Goa'uld machen, wobei ich dafür etwas Zeit brauche, damit nur die Fakten aus der Serie und nicht nur zusammengereimte Informationen dabei entstehen.--LordSokar 16:44, 5. Aug. 2009 (UTC)

Ich bin sehr gespannt wie die Artikel werden. -- Rene Admin - Rückmeldung 19:42, 10. Aug. 2009 (UTC)

^Neue Eingabehilfe

Ich habe es jetzt geschafft eine neue Form der Eingabehilfe als Erweiterung fertig zu stellen. Diese Erweiterung erlaubt es aus einer Dropdown-Liste auszuwählen. Ein Beispiel wie es aussehen könnte findet man unter Benutzer:Rene/Test. Natürlich ist es noch nicht komplett da die Listen noch erweitert werden müssen. Die Erweiterung kann neben Texten auch Bilder einfügen. Diese werden auch in der Liste angezeigt, leider aber nur bei Mozilla Browsern da andere Browser keine Bilder in Auswahllisten unterstützen.

Ich würde jetzt gerne wissen ob ich diese Erweiterung auch so einsetzen soll. Als Vorteil sehe ich das man nur wenig Platz (eine Zeile) benötigt um sehr viele Auswahlmöglichkeiten anzubieten. Ein Nachteil ist das man einen Klick mehr braucht zur Auswahl. Daher bin ich mir auch nicht sicher ob man die beiden Möglichkeiten, Liste und direkter Klick, kombinieren soll oder nur die Listen benutzen sollte. Ein weiterer Vorteil ist das der eingefügte Text sehr lang sein kann, wie man am Beispiel der Infoboxen sieht.

Eure Meinung? -- Rene Admin - Rückmeldung 20:00, 10. Aug. 2009 (UTC)

Ich denke, dass die Dropdown-Listen Kategorie und Vorlagen reichen. Der Rest sollte wie bisher bleiben, da es so dann doch praktischer ist.--Moros Ω - Diskussion 21:01, 10. Aug. 2009 (UTC)
Dem schließe ich mich an.--SilverAngel Admin | Kontakt 21:28, 10. Aug. 2009 (UTC)
Ich ebenso. -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 07:29, 11. Aug. 2009 (UTC)
Nachtrag: Aber ich denke, dass die Links in der Zeile Vorlagen in der (noch) aktuellen Version und die für #redirect [[]], [[Bild:|200px|thumb|]] und noch einen für {{Löschantrag}} doch noch reinsollten. -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 07:36, 13. Aug. 2009 (UTC)

Danke für die Meinungen. Natürlich sind Listen noch nicht komplett. Ich werde diese noch entsprechend erweitern. -- Rene Admin - Rückmeldung 17:03, 15. Aug. 2009 (UTC)

Die neue Eingabehilfe ist jetzt aktiv. Wer noch Vorschläge hat was man ergänzen oder ändern soll darf das hier gerne tun. -- Rene Admin - Rückmeldung 16:44, 16. Aug. 2009 (UTC)
Wo sind {{+}} [[+]] {{{+}}} hin?--Moros Ω - Diskussion 17:06, 16. Aug. 2009 (UTC)
Vergessen, ergänzt. -- Rene Admin - Rückmeldung 18:58, 16. Aug. 2009 (UTC)

Die Eingabehilfe ist momentan leider nur teilweise im Einsatz da es Probleme mit dem Opera Browser gibt. Weitere Infos dazu findet man auf meiner Seite. -- Rene Admin - Rückmeldung 16:21, 18. Aug. 2009 (UTC)

^Spoiler-Schaltfläche

Selbige befindet sich oben rechts, leider direkt über dem Anmelden/Abmelden-Link. Ist nicht wirklich schlimm, nervt aber immer ein bisschen, wenn man sich anmelden/abmelden will, da der Link nicht mehr anklickbar ist. Kann man die eventuell so einbauen, dass die Linkleiste nach links verschoben wird? --LietIbmaSad 22:46, 12. Aug. 2009 (UTC)

Ist mir bewusst, ich fand es aber nicht so schlimm da man sich in der Regel auf der Hauptseite anmeldet und da gibt es keine Spoiler und damit auch kein Button. Ich kann aber mal prüfen wo ich den Button sonst noch hin verschieben kann. -- Rene Admin - Rückmeldung 16:56, 15. Aug. 2009 (UTC)

^Fällt jemandem der Name für das hier ein?

Hallo. Ich frage mal ganz allgemein in die Runde: Fällt jemandem ein guter und passender Name für diese Zat-ähnliche Betäubungswaffe am Handgelenk der Ori-Krieger ein? Warte auf Vorschläge. -- Frage ursprünglich gestellt :Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 12:52, 27. Jun. 2009 (UTC); jetzt: -- Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 17:04, 7. Jul. 2009 (UTC)

^Erweiterung icon entfernt

Die Erweiterung Icon wird von Stargate Wiki nicht mehr unterstützt, da sie nicht mehr benötigt wird. Die Funktion ein Bild mit einem anderen Ziel zu verbinden wird jetzt von der MediaWiki Software selbst angeboten. Dazu wird das Verweisziel einfach als Parameter an ein Bild übergeben. Syntax: [[Datei:XYZ.jpg|verweis=Ziel]] (siehe auch Wikipedia-Handbuch.

Ich habe mich bemüht alle Vorkommen des Befehls zu ersetzen. Nur einige Benutzer Seiten habe ich nicht geändert da ich mir nicht sicher war ob diese überhaupt noch benutzt werden. Sollte jemand noch auf einen #icon: Befehl stoßen möge er in bitte ändern. Vielen Dank. -- Rene Admin - Rückmeldung 15:43, 19. Sep. 2009 (CEST)