Diskussion:SG-Weste

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Also, wenn dieser Artikel stehen bleiben soll, dann sollte er auch entsprechend recherchiert werden, bitte. Es gibt nicht "die" SG-Weste. Tatsächlich verwendet das SGC mehrere real existierende Taktische Einsatzwesten. Die bekannteste bei Stargate ist die "Blackhawk Omega Medic/Utility Vest", die mit der olivgrünen Standard-Uniform getragen wird. Ebenfalls verwendet wird eine modifizierte Version einer Eagle-style Tactical Vest für die Wüstenuniform, die Blackhawk Tactical Vest für die Atlantis-Teams sowie verschiedene andere Westen und Koppeltragesysteme, v.a. von den Kampfteams wie SG-3 o.ä. Also ich meine, bitte präzisieren oder löschen. -- Lifestar 23:15, 3. Apr 2007 (CEST)

Also löschen würde ich den Artikel nicht. Es spricht doch nichts dagegen ihn um die von dir genannten Informationen zu erweitern. Ich kann da leider nicht viel zuliefern, mir fehlt auf diesem Gebiet das wissen und wenn ich ehrlich bin die Zeit (und der Antrieb) mich da einzuarbeiten. Allerdings stellt sich natürlich die Frage ob der Titel SG-Weste so gut ist wenn es um allgemeine Schutzwesten geht die von SG und Atlantis Teams getragen werden. --René 08:42, 5. Apr 2007 (CEST)
Auf Stargate Fusion (Leider französisch, ich versteh kein Wort xD) gibt es vom Atlantis Team noch eine Auflistung der Westen. Vllt kann das einer, der der französischen Sprache mächtig ist mal übersetzen und sagen, was da so steht und ob es Sinn macht, das mit in den Artikel mit reinzubringen. -- Ronon 18:26, 27. Apr 2007 (CEST)
Eine freie Übersetzung könnte so lauten: "Zu Beginn der Atlantis Expedition wurde entschieden, dass jedes Expeditionsmitglied entsprechend seiner Spezialisierung eine Uniform tragen sollte. Fünf verschieden farbige Uniformen wurden kreiert, die für die fünf Hauptspezialisierungen stehen: Verwaltung, Militär, Technik, Wissenschaft, Medizin. Jede Uniform hat auf der rechten Schulter (Oberarm, würde ich sagen) das Abzeichen der Atlantis Expedition sowie auf der linken Schulter das Abzeichen für das Land, aus dem der Träger stammt. Aus folgenden Ländern ist mindestens ein Vertreter bei der Atlantis-Expedition dabei: Südafrika, Deutschland, Australien, Belgien, Kanada, China, Schottland, Ägypten, Spanien, USA, Shetland-Inseln, Japan, Philippinen, Polen, Tschechische Republik, UK (Vereinte Königreich), Russland, Zimbabwe." Für die Diskussion um die SG-Westen hilft uns das wohl nicht weiter, aber man könnte einen neuen Artikel zu den Atlantis-Uniformen anfangen. Bei weiteren Fragen zu den französischen Seiten stehe ich gerne zur Verfügung. --Salmalin 22:16, 27. Apr 2007 (CEST)

^Ballistischer Schutz[Bearbeiten]

Es sollte vielleicht erwähnt werden, dass zumindest die realen Modelle der SG-Westen keinen ballistischen Schutz bieten, also gar keine "kugelsicheren" Westen sind.

--83.135.202.27 21:56, 31. Jul. 2010 (CEST)

Hallo, das kannst du gerne selber eintragen. StargateWiki kann und soll von jedem bearbeitet werden können. Grüße--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 23:50, 31. Jul. 2010 (CEST)

^Munition[Bearbeiten]

Bei der MP5 konnte man die Munition ja vllt noch in den Westen unterbringen, aber die P90 Ladestreifen sind einfach mal viel zu groß für die Weste, gibt es irgendwo eine Erklärung, wo sie die unterbringen? Sowieso hab ich bis Staffel 6 nur einmal jemand nachladen sehen…--88.67.152.19, 11:11, 23. Jun. 2013 (CEST) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)

In SG1_FFx01SG1 Fx01 The Ark of Truth ist recht gleich am Anfang (beim Gefecht auf Dakara) zu sehen, wie Sam und Mitchell beide je einen P90-Ladestreifen aus ihren Westen nehmen und damit die P90 nachladen. Die Tasche dafür scheint Mitte bis links auf Brusthöhe zu sein. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 11:24, 23. Jun. 2013 (CEST)
Wahrscheinlich ist an der Innenseite der Weste eine Innentasche, in die ein Magazin passt. In SG1_07x18SG1 7x18 Helden, Teil 2 nimmt O'Neill ebenfalls innen aus seiner Weste ein Magazin heraus und gibt es Colonel Dave Dixon (etwa bei dieser Szene) --D5B Offline - Diskussion 13:28, 23. Jun. 2013 (CEST)