Jolene Blalock

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
JoleneBlalockEgyptCropped.jpg
Geschlechtweiblich Weiblich.svg
NationalitätAmerikanerin Flag of the United States.svg
Geboren05. März 1975[1]
GeburtsortSan Diego, Kalifornien[2]
Angehörige - Wichtige Personen
Ehemann:Michael Rapino[3]
Kinder:3[3]
Edit-find-replace.svg Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Jolene Blalock wurde am 05. März 1975[1] in San Diego, Kalifornien, USA,[2] geboren und spielte in Stargate Kommando SG-1 die Hak'tyl Ishta. Die Entscheidung, Blalock für diese Rolle, geht letztlich auf Teal'c-Darsteller Christopher Judge zurück, der auch das Drehbuch für die entsprechende Episode schrieb. Man fragte ihn, wen er für die Rolle im Kopf habe, und er sagte, dass er das Skript mit Blalock im Kopf geschrieben hatte. Er ging zwar nicht davon aus, dass man sie tatsächlich auch casten würde, aber tatsächlich schickte man ihr direkt am nächsten Tag das Skript und sie sagte noch an diesem Tag zu.[4]

Eine Hauptrolle spielt sie in der Serie Star Trek: Enterprise als Commander T'Pol.

^Rollen und Sprecher[Bearbeiten]

RolleEpisode(n)Synchronsprecherin
IshtaSG1_07x10SG1 7x10 Die Hak'tyl,
SG1_08x09SG1 8x09 Die Vertreibung
Susanne von Medvey

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 Jolene Blalock in der Wikipedia
  2. (+) 2,0 2,1 Jolene Blalock in der Internet Movie Database
  3. (+) 3,0 3,1 Biographie in der Internet Movie Database
  4. Dialing Home Ep. 19: Christopher Judge Pt. 4