Martin Gero

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Martin Gero.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
NationalitätKanadier Flag of Canada.svg
Geboren06. Juli 1977[1]
GeburtsortGenf, Schweiz[1]
Edit-find-replace.svg Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Martin Quinn Gero, geboren am 06. Juli 1977 im schweizer Kanton Genf[1] und aufgewachsen in Ottawa, Ontario, Kanada,[2] stieß zur ersten Staffel von Stargate Atlantis zum Stargate-Produktionsteam. Für diese Staffel schrieb zunächst einige Drehbücher und war als Story editor tätig. Ab dem nächsten Jahr schrieb er zudem einige Drehbücher für Stargate Kommando SG-1, war dort als Creative consultant tätig und wurde bei Stargate Atlantis zum Co-Produzenten. Gero schrieb letztlich über ein Viertel der Drehbücher zu Stargate Atlantis, weshalb ihn das restliche Produktionsteam zum Ende der Serie hin auch „Mister Atlantis“ nannte.[3] In der letzten Atlantis-Staffel führte Gero außerdem bei der Episode SGA_05x165x16 Eiszeit Regie, nachdem er bereits ein paar Episoden zuvor beim Zweiteiler SGA_5x10/115x10/11 Erster Kontakt (Mehrteiler) als Second Unit Director tätig war. Als Stargate Universe startete, steuerte er auch hier einige Drehbücher bei und war während der ersten halben Staffel auch als „consulting producer“ gelistet.

^Buch bzw. Drehbuch[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

Stargate Universe[Bearbeiten]

^Regie[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 1,2 Martin Gero in der Internet Movie Database
  2. Martin Gero in der englischen Wikipedia
  3. Eintrag in Mallozzis Blog