Aktuell können Bilder aus der zentralen Bilderdatenbank Wikimedia Commons nicht im Wiki angezeigt werden, was bei einigen Seiten zu fehlerhaften Darstellungen führen kann. Wir hoffen, das Problem bald behoben zu haben. Info.png

Pelops

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Phelops.jpg
GeschlechtWirt männlich (Männlich.png)
SpeziesGoa'uld
Erster AuftrittSG1_01x08SG1 1x08 Die Auserwählten
Darstellernur erwähnt
„Verleihe ihnen Kraft, Herr. Lasst ihre Herzen schlagen wie ein einziges.“
— Alekos

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Pelops ist ein Goa'uld, der auf dem Planeten Argos Forschungen an den Bewohnern durchführte. Als SG-1 den Planeten zum ersten Mal besucht, war der Alterungsprozess bei dem ursprünglich aus dem antiken Griechenland stammenden Argosianern um das 250-fache erhöht. Nachdem Colonel Jack O'Neill ebenfalls anfing, rapide zu altern, entdeckte man den Grund für die beschleunigte Entwicklung: Winzige Nanozyten konnten von Dr. Fraiser in der Blutbahn der Argosianer nachgewiesen werden. Pelops nutzte diese Methode, um die menschliche Physiologie und den Evolutionsprozess zu studieren - möglicherweise mit dem Ziel, einen weiterentwickelten Wirt (Hok'tar) zu erschaffen.

Nachdem das Gerät zur Steuerung der Nanozyten abgeschaltet werden konnte, klärte SG-1 die Bewohnter über Pelops' Taten auf. Die Argosianer beschlossen, fortan in Freiheit zu leben.[1]

Über den Verbleib von Pelops liegen keine weiteren Informationen vor.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_01x08SG1 1x08 Die Auserwählten