Scott Nimerfro

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild einfügen
Geschlechtmännlich Männlich.png
NationalitätAmerikaner Flag of the United States.svg
Geboren12. Juli 1961
GeburtsortRichfield (Minnesota), USA
Gestorben17. April 2016

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Scott Nimerfro, geboren am 12. Juli 1961 in Richfield (Minnesota), USA,[1] war Drehbuchautor und Produzent. Sein erster bekannter Beitrag für ein Drehbuch war 1995 zu einer Episode von Star Trek: Raumschiff Voyager. Später schrieb er unter anderem einige Drehbücher für die Serie Outer Limits – Die unbekannte Dimension, bei der auch mehrere spätere Cast- und Crewmitglieder aus dem Stargate-Franchise beteiligt waren. 2007 kreierte er die Handlung zu einer Episode der dritten Staffel von Stargate Atlantis. Später schrieb er außerdem mehrere Drehbücher für die Serien Hannibal und Once Upon a Time – Es war einmal … - bei beiden Serien war er auch als Produzent tätig.

Während Nimerfro hauptsächlich in der Serienwelt tätig war, war er auch bei einzelnen Filmen beteiligt. So war er zum Beispiel Produktionsassistent beim Film X-Men.

Nimerfro starb am 17. April 2016 im Alter von 54 Jahren.[1]

^Drehbuch[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 Scott Nimerfro in der englischen Wikipedia