Diskussion:Stargate: The Ark of Truth - Die Quelle der Wahrheit

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfeil blau.svg 'Zum exzellenten Artikel erklärt am 29. Juli 2010' -- Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ]
Exzellenter Artikel
Diese Kandidatur lief vom 14. Juli bis zum 28. Juli

Okay.svg Begründung Ich finde das dieser Artikel zu einem exzellenten Artikel gewählt werden soll, weil er sehr ausführlich und genau den Film beschrieben hat. Zusätzlich ist er mit vielen Bildern versehen. Der Schreibstil dieses Artikels ist auch sehr gut. --Tobias 10:17, 14. Jul. 2010 (CEST)

Okay.svg Der Artikel ist, mit großem Abstand, besser als die anderen beiden Artikel „Stargate – Der Film“ und „Continuum“. -Fände es schön wenn die auch so toll wären. --Zer0 11:24, 14. Jul. 2010 (CEST)

Abwartend.svg Es existieren sehr große Lücken in den einzelnen Abschitten und das lässt den Artikel nicht so schön aussehen (Bsp: Am Ende von der Zusmmenfassung der Gegenwart).--☯Der Antiker☯ 11:29, 14. Jul. 2010 (CEST)

Abwartend.svgEr ist nicht schlecht hat aber noch ein paar Lücken Mal schauen was die anderen sagen.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 11:35, 14. Jul. 2010 (CEST)

Okay.svgIch hab mal ein bisschen Format reingebracht. Artikel gefällt mir sehr gut.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 12:40, 14. Jul. 2010 (CEST)

Okay.svgJa schon viel besser.--MajorLorn Admin MentorIcon.png Compass.svg 13:15, 14. Jul. 2010 (CEST)

Okay.svg Guter Artikel. Sehr ausführlich. --Reisender (Sichter) 16:51, 14. Jul. 2010 (CEST)

Okay.svgFrage.png Sehr gut, aber vielleicht etwas zu bebildert. Ich glaube, Philipp sagte mal etwas wie wir sind keine B Bildergallerie, sondern ein Lexikon. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 18:46, 19. Jul. 2010 (CEST)

Mit der Bildergalerie muss ich sagen: Nicht alle Dateien müssen dort erwähnt werden aber ich finde die einzelnen Bilder in der Zusammenfassung sind ja ok damit jemand der den Film noch nicht gesehen ein bissjen sich dabei etwas denken kann und vorstellen wenn er sich die Dateien anguckt.--☯Der Antiker☯ 18:52, 19. Jul. 2010 (CEST)

Okay.svg Ausführlicher Artikel, viele Infos & Bilder. --Vala 96 17:46, 20. Jul. 2010 (CEST)

Okay.svg Da ich den Artikel hauptsächlich verfasst habe, natürlich ein Ja. Ich habe auch noch versucht, die noch vorhandenen, größeren Lücken, die ich durch meine vielen Bilder verursacht hatte, zu entfernen. lg Smile.gif --Claudi-fee 13:07, 22. Jul. 2010 (CEST)

Okay.svg Schönes Format, ausführlich,viele Hintergrundiformationen und die Zitate gut ausgwählt --Nicholas Rush Ministern.gif 16:37, 23. Jul. 2010 (CEST)

Abwartend.svgOkay.svg Ich muss wirklich sagen, mit den 27 Bildern sind es wirklich mehr, als normalerweise. Phillip hatte mit seiner Aussage irgendwie recht, dennoch weiß ich nicht, wie viele Bilder der Artikel im Bezug hatte und wir reden hier ja von einem Film. Meistens helfen Bilder das Visuelle Bild, welches im Kopf besteht zu beeinflussen und es gegebenenfalls zu korrigieren. Durch viele Bilder bekommt der Leser ein ganz gutes Biild von dem Film. Dennoch finde ich mindestens eine stelle Merkwürdig, man sollte vielleicht noch einmal drüber lesen, denn Er bedeutet ihm, dass der Tag an dem man sich verzeiht, nie kommen wird, doch dass man kämpfen kann, für andere, die sonst verloren wären. Ich würde eher sagen, dass er es Prophezeit es, denn bedeuten hat selbs im altertümlichen Sprachgebrauch eine andere Bedeutung. Ansonsten denke ich, dass der Artikel ganz gut ist. -- TheEarthSichter, MentorIcon pfeil grün.gif 23:35, 24. Jul. 2010 (CEST)

Nein.svg Zu viele Bilder sieht daher nicht gut aus. Sonst Okay.svg --Rene Admin - Rückmeldung 00:15, 29. Jul. 2010 (CEST)
Siehe dazu auch Hilfe:Medien: Bedenke immer: Stargate Wiki soll ein Lexikon zu Stargate sein und kein Fotoalbum und Auch für lange Artikel wie die Episodenbeschreibungen reichen normalerweise maximal 10 Bilder. Bei kürzeren Artikeln genügt es in der Regel, maximal 5 Bilder zu benutzen. Ausnahmen sind möglich, sollten aber auf wirklich wichtige Fällen beschränkt bleiben.
Man wird hier sicher mehr als 10 Bilder nutzen aber wenn die Bilder das Aussehen des Artikels zerstören ist einfach eine Grenze überschritten. --Rene Admin - Rückmeldung 00:20, 29. Jul. 2010 (CEST)

Okay.svg Er sieht jetzt halbwegs ok aus.--☯Der Antiker☯ 13:54, 29. Jul. 2010 (CEST)

Resonanz positiv - daher exzellent. Im Bezug auf die massenhafte Benutzung von Bildern habe ich bei der Auswertung ein Auge zugedrückt.--Philipp Bürokrat · Disk · Mail-icon.png ] 20:43, 29. Jul. 2010 (CEST)

File.svg
Hinweis: Veraltete Abschnitte dieser Diskussionsseite wurden archiviert. Man findet sie in der Archivübersicht.

^Probleme und Fehler[Bearbeiten]

Pictogram voting info.svg Dieser Abschnitt dient nur zur Lagerung und Diskussion bereits beantworteter Probleme und Fehler.

Du kannst in diesem Abschnitt auf eben solche Punkte antworten und bereits beantwortete vom Artikel hierher verschieben.

Dieser Abschnitt dient aber nicht dazu, neue (unbeantwortete) Punkte selbst einzustellen. Tu dies bitte im gleichnamigen Abschnitt des Artikels oder erstelle einen neuen Diskussionsabschnitt. Hier eingestellte neue Punkte haben keine große Chance beantwortet oder gesehen zu werden.

Eine Übersicht über wiederkehrende Fehler ist hier zu finden.

Pictogram voting info.svg

"In SG1 10x20 Endlosigkeit brechen die Schilde der Odyssey nach etwa drei Treffern eines Ori-Mutterschiffs zusammen, hier hält sie mehr als zehn aus! " da hatte die Odyssey wahrscheinlich noch kein ZPM, in The Ark of Truth hatte sie sicher eins mit dem sie die Schilde erheblich verstärken konnten--D5B 18:24, 30. Apr. 2012 (CEST)

Eigentlich hatte sie in Endlosigkeit schon eins--Naboo N1 Starfighter 18:26, 30. Apr. 2012 (CEST)
vielleicht hatten sie es da noch nicht installiert...--D5B 18:32, 30. Apr. 2012 (CEST)
Eine reine Vermutung. Das ist und bleibt ein Fehler--Naboo N1 Starfighter 18:34, 30. Apr. 2012 (CEST)
ok verstanden--D5B 18:40, 30. Apr. 2012 (CEST)

Als die Lade am Ende auf der Erde geöffnet wird, müsste sich wie vorher auf Celestis eine Art helle Lichtsäule nach oben bis zum Himmel gebildet haben. Das wäre schlecht zu übersehen gewesen und man hätte die geheime Existenz des Stargate-Centers aus Spiel gesetzt. Das hätte Landry wohl kaum zugelassen, dennoch hat er zugelassen, dass die Lade geöffnet wird. Ob nun die Lade auf der Erde nicht oder nur begrenzt geleuchtet hat oder eben doch und es nur niemandem aufgefallen ist: So oder so ist dies ein Fehler.

Wie soll den Licht durch hunderte Meter dicken Beton, Granit und Stahl leuchten? In Celestis war, denke ich, ein Fenster--Naboo N1 Starfighter 08:48, 5. Mai 2012 (CEST)

  • In SG1_10x20SG1 10x20 Endlosigkeit brechen die Schilde der Odyssey nach etwa drei Treffern eines Ori-Mutterschiffs zusammen, hier hält sie mehr als zehn aus!
    • Die Replikatoren haben den Schild verstärkt. Wäre nicht das erste Mal. Zudem war dadurch, dass das Schiff nicht zurückgeschossen hat, wohl wesentlich mehr Energie für den Schild verfügbar.
  • Als der Replikator aus dem Kraftfeld befreit wurde und die Anti-Replikatoren-Waffe keine Wirkung zeigt, wieso haben die Wachen mit Projektilwaffen nicht ebenfalls das Feuer auf den Replikator eröffnet? Sie standen einfach nur da und sahen ihm beim Flüchten zu.
    • Die beiden waren offenbar überrascht und der Replikator war weg bevor sie es realisierten.
  • Wieso haben die Soldaten, die den Replikatoren im Kraftfeld bewachten, keine P-90er oder andere Projektilwaffen als die normalen Pistolen benutzt, sondern Zats? Es ist doch schon seit SG1_03x22SG1 3x22 Nemesis, Teil 1 klar, dass Zats die Replikatoren nur lähmen, nicht aber relevant aufhalten. Spätestens, als Carter die ARW anforderte, hätte sie doch mehrere P90er mitbringen lassen können. Vermutlich ist dies natürlich der Dramaturgie zuzuordnen, denn es wäre nicht spannend gewesen, wenn der Replikator gleich nach der Entstehung wieder zerstört werden würde. Dennoch ist es nicht ganz logisch.
    • Man ging davon aus, dass die Anti-Replikatorenwaffe funktioniert, weswegen weitere Projektilwaffen unnötig gewesen wären.
      • Im Militär hat man nie davon auszugehen, dass ein Plan funktioniert, sondern immer einen Reserveplan bereitzuhalten, wenn dieser realisierbar ist.
  • Wieso können die Menschen auf einmal das Supertor anwählen, obwohl in SG1_10x03SG1 10x03 Das Pegasus-Prinzip gesagt wird, dass weder sie noch die Asgard dazu in der Lage waren? --Mrblackwaide 17:16, 14. Mai 2015 (CEST) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)
    • Offenbar hat man seitdem durch Daniels Hilfe (er war ja kurzzeitig Prior und hatte entsprechendes Wissen) daran gearbeitet. Carter sagt, als die Verbindung steht: „Aufgrund der Infos von Daniel aus seiner Zeit als Prior war ich ziemlich sicher, dass es funktioniert.“ --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 17:46, 15. Mai 2015 (CEST)

^Verlinkungen[Bearbeiten]

In dem Artikel ist wohl jedes Mal der Name Mitchell, Carter usw. verlinkt. Das macht den Text sehr bunt und weniger gut lesbar. Kann man hier nicht darauf verzichten und Namen jeweils einmal verlinken, beispielsweise bei der ersten Nennung. --93.132.14.66, 23:50, 17. Jan. 2020 (CET) (Signatur nachgetragen von Col. o'neill)

Stimmt, das ist im Allgemeinen sinnvoller. Wenn der Name länger nicht mehr vorgekommen ist kann man ihn auch erneut verlinken, aber viele dieser Mehrfach-Links können gestrichen werden. Du kannst das gerne direkt auf der Seite ändern. --Col. o'neill ( Ich bin gerade offline | Admin | Kontakt) Navigation 00:29, 18. Jan. 2020 (CET)