Gaswolke (SG1 7x13)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gaswolke (SG1 7x13).jpg
NameGaswolke
GalaxieMilchstraße
Erster AuftrittSG1_07x13SG1 7x13 Grace
AnmerkungDies ist eine auf Gas basierende Lebensform.

^Beschreibung[Bearbeiten]

2004 wurde die Prometheus nachdem sie von einem fremden Raumschiff angegriffen und die gesamte Besatzung bis Major Samantha Carter entführt wurde, war das fremde Raumschiff und die Prometheus mit Major Carter in der Gaswolke gefangen. Die Gaswolke verhinderte, dass man ein Hyperraumfenster in ihr öffnete. Nachdem es Sam gelang eine Luftblase um die Prometheus zu kreieren und sich somit mit ihr fortzubewegen und nochmals Kontakt mit dem Raumschiff zu bekommen, gelang es ihr so die Besatzung zurückzubekommen und aus der Gaswolke zu entkommen.

^Medien[Bearbeiten]

^Vermutung[Bearbeiten]

  • Vielleicht kann die Gaswolke Halluzinationen auslösen, die bei Personen Erinnerungen an ihnen bekannte und nahestehende Personen auslösen.

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]