Richard Kind

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Richard Kind by David Shankbone cropped.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
NationalitätAmerikaner Flag of the United States.svg
Geboren22. November 1956[1]
GeburtsortTrenton, New Jersey[2]
Familienstandverheiratet Ehe.svg
Angehörige - Wichtige Personen
Frau:Dana Stanley[3]
Kinder:drei

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Richard Kind wurde am 22. November 1956[1] in Trenton, New Jersey[2] geboren. Er spielte in Stargate Atlantis die Rolle des Lucius Luvin und im Stargate-Film Gary Meyers. Sonst spielte er noch in Serien wie Scrubs – Die Anfänger oder Still Standing mit und auch im mit drei Oscars ausgezeichneten Film Argo spielte er eine Nebenrolle als Drehbuchautor.

Richard Kind ist auch als Synchronsprecher tätig. Als Synchronsprecher lieh er unter anderem dem Charakter Frugal Lucre in Kim Possible sowie den Disneyfiguren Molt in Das große Krabbeln, Van in Cars und Larry in Tierisch wild seine Stimme.

Seit dem 13. November 1999 ist er mit Dana Stanley verheiratet, die beiden haben drei gemeinsame Kinder.[3]

^Rollen und Sprecher[Bearbeiten]

RolleEpisode(n)Synchronsprecher
Lucius LuvinSGA_03x03SGA 3x03 Der Zaubertrank
SGA_03x13SGA 3x13 Kolyas Ende
Hartmut Neugebauer
Gary MeyersSG0FStargate – Der FilmArne Elsholtz

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 Richard Kind in der Wikipedia
  2. (+) 2,0 2,1 Richard Kind in der Internet Movie Database
  3. (+) 3,0 3,1 Biographie in der Internet Movie Database