Anatole Konstantinov

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anatole.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkRusse Flag of Russia.svg
Gestorben2004 [A 1]
Angehörige - Wichtige Personen
Freund:Alexi Vaselov
OrganisationRussische Raumfahrtbehörde
Erster AuftrittSG1_08x03SG1 8x03 Colonel Vaselov
DarstellerArvydas Lebeiunas

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Anatole Konstantinov war ein russischer Kosmonaut.

Während eines Aufenthalts auf der ISS wurde er 2004 von Anubis übernommen, der nach der Schlacht über Antarktika körperlos durch den Erdorbit trieb. Anubis verließ seinen Körper nach der Rückkehr zur Erde wieder, er hatte davon jedoch so schwere innere Schäden davongetragen, dass er daran starb. Offiziell ist er an Nierenversagen gestorben, aber in Wahrheit ist die Todesursache unklar.

Er war ein Freund von Colonel Alexi Vaselov.[1]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Anmerkungen

  1. Eine Woche vor SG1_08x03SG1 8x03 Colonel Vaselov

^Einzelnachweise

  1. SG1_08x03SG1 8x03 Colonel Vaselov