Henry Boyd

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Henry-Boyd.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkAmerikaner Flag of the United States.svg
Gestorben1998[1]
OrganisationUnited States Air Force Seal of the United States Department of the Air Force.svg
Stargate-Kommando SGC-Logo.png
SG-10 SG badge klein.png
RangMajor USAF MAJ.svg
DarstellerKurt Max Runte
Major Henry Boyd, auch Hank genannt, war Leiter von SG-10 und wurde von Jack O'Neill ausgebildet und für diese Position empfohlen. Seine erste Mission als Teamleiter bestand darin, den Planeten P3W-451 zu erkunden. Als sich jedoch herausstellte, dass der Planet im Begriff war, von einem schwarzen Loch verschluckt zu werden, befahl er die Rückkehr zum Stargate-Center. Da er aber nicht in der Lage war zurückzukehren, wurden er und sein Team von dem enormen Schwerkraftfeld des schwarzen Loches getötet.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_02x16SG1 2x16 Das schwarze Loch