Michael Beach

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild einfügen
Geschlechtmännlich Männlich.png
NationalitätAmerikaner Flag of the United States.svg
Geboren30. Oktober 1963[1]
GeburtsortRoxbury, Massachusetts[1]
Familienstandverheiratet Ehe.svg
Angehörige - Wichtige Personen
Ehefrau:Elisha Wilson[2]
Ex-Frau:Tracey E Broderick[2]
Töchter:Tyler, Alex, Quincey[2]
Sohn:Roarke[2]

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Michael Beach wurde am 30. Oktober 1963 in Roxbury, Massachusetts, USA,[1] geboren und spielte in Stargate Atlantis und SG1_FFx01SG1 Fx01 The Ark of Truth Colonel Abraham Ellis.

In der High School wurde Beach von einem Freund dazu überredet, für eine Schulaufführung vorzusprechen. Er erhielt tatsächlich auch die Rolle, was seinen ersten Kontakt mit der Schauspielerei darstellte, und wechselte etwas später an die Juilliard School in New York City. Während seiner Zeit dort wirkte er in zahlreichen Theaterstücken mit, bevor er schließlich nach Los Angeles zog und langsam auch ins Filmgeschäft einstieg. Nach mehreren kleineren Rollen feierte er mit James Camerons Abyss – Abgrund des Todes seinen ersten großen Erfolg, der endgültige Durchbruch gelang mit dem Film Warten auf Mr. Right, wobei er mit Angela Bassett und Whitney Houston zusammenarbeitete.[1]

Von 1989 bis 2006 war Beach mit seiner jetzigen Ex-Frau Tracy verheiratet, die beiden haben vier gemeinsame Kinder. 2007 heiratete er dann Elisha Wilson.[2]

^Rollen und Sprecher[Bearbeiten]

RolleEpisode(n)Synchronsprecher
Abraham EllisSGA_3x20-4x02SGA 3x20-4x02 Der Angriff (Mehrteiler),
SGA_04x11SGA 4x11 Große und kleine Sünden,
SGA_05x13SGA 5x13 Inquisition (Clip-Show)
Oliver Mink
SGA_05x20SGA 5x20 Feind in SichtThomas Wenke
SG1_FFx01SG1 Fx01 The Ark of TruthChristoph Banken

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 1,2 1,3 Michael Beach in der Wikipedia
  2. (+) 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Biographie in der Internet Movie Database