Michael Welch

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael Welch 2015.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
NationalitätAmerikaner Flag of the United States.svg
Geboren25. Juli 1987
GeburtsortLos Angeles
Familienstandledig

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Michael Welch wurde in Los Angeles geboren und ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Neben seinem Gastauftritt in der Serie Stargate Kommando SG-1 spielte er auch im 9 Star Trek Film mit und hatte verschiedene Gastrollen in Serien, wie Akte X oder Cold Case. Seine bekannteste Rolle spielte er in der Twilight Saga.

Ursprünglich sollte Welch in seiner Rolle als O'Neills jüngerer Klon in SG1_08x13SG1 8x13 König Arkhan erneut zu sehen sein, allerdings war der Schauspieler in ein anderes Projekt eingebunden und nicht verfügbar. So wurde die Handlung der Episode zu der Fassung umgeschrieben, die letztlich produziert wurde.[1]

^Rollen und Sprecher[Bearbeiten]

RolleEpisode(n)Synchronsprecher
Jack O'Neill (Klon)SG1_07x03SG1 7x03 Der falsche KlonFlorian Knorn

^Weitere Informationen[Bearbeiten]


^Einzelnachweise

  1. gateworld.net