Jack O'Neill (Klon)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verweis.png Dieser Artikel behandelt den Klon Jack O'Neill.
Daneben gibt es noch Artikel zur Person Jack O'Neill, zum Androiden und zum Kristallwesen.
Das gleichnamige Asgard-Raumschiff findet man unter O'Neill (Raumschiff), die gleichnamige Asgard-Raumschiffklasse unter O'Neill (Raumschiffklasse).
Jack O'Neill (Klon).jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkAmerikaner Flag of the United States.svg
Geboren2003 (Klonung)
Familienstandledig
Angehörige - Wichtige Personen
Original:Jack O'Neill
Schöpfer:Loki
Erster AuftrittSG1_07x03SG1 7x03 Der falsche Klon
DarstellerMichael Welch

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Der Klon des Jack O'Neill, von Samantha Carter als Duplikat O'Neill bezeichnet, wurde von dem Asgard Loki erzeugt, um für eine kurze Zeit den Platz des Originals einzunehmen. Da der genetische Code von Jack O'Neill von den Asgard geschützt worden war, kam es bei der Kopie zu Problemen. Der Klon reifte nicht komplett aus, sondern seine Entwicklung blieb im Alter von 15 Jahren stehen. Zusätzlich stellte sich heraus, dass der Klon durch einen Zellzerfall nur eine Lebenserwartung von wenigen Tagen hatte.

Als der Klon Jack im Hause des Originals erwachte, hatte er alle Erinnerungen des echten O'Neill. Da er nicht wusste, dass er ein Klon war, suchte er das Stargate-Center auf, da er sich dort Hilfe für seinen Zustand erhoffte. Nach einigen Schwierigkeiten schaffte er es, General George Hammond und den Rest seines Teams zu überzeugen, dass er tatsächlich Jack O'Neill sein könnte. Im Laufe der Ermittlungen entdeckte der Tok'ra Selmak allerdings, dass es sich um einen Klon handelte. Obwohl diese Erkenntnis den Klon schockierte, erklärte er sich bereit, bei der Suche nach dem Original zu helfen, auch in der Hoffnung, eine Rettung für sich selber zu finden.

Als Loki den Klon zurück auf sein Raumschiff holte, gelang es dem Klon, den Asgard mit einer Zat zu betäuben und Samantha Carter, Daniel Jackson, Teal'c und sein Original auf das Raumschiff zu transportieren. Samantha gelang es, Kontakt zu Thor aufzunehmen. Als der echte Jack Thor bat, den Klon zu retten, löschte dieser die von Loki eingebaute Selbstzerstörung im Erbgut.

Zurück auf der Erde beschließt der Klon ein neues Leben zu beginnen. Er geht entsprechend seinem Alter auf eine Schule, um das Leben richtig zu genießen.[1]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_07x03SG1 7x03 Der falsche Klon