O'Neill (Raumschiff)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verweis.png Dieser Artikel beschreibt das Asgard-Raumschiff O'Neill, die Raumschiffsklasse findet man unter O'Neill (Raumschiffsklasse).
Daneben gibt es noch Artikel zur Person Jack O'Neill, zum Klon, zum Androiden und zum Kristallwesen.
O'neill.jpg
BezeichnungO'Neill
ErbauerAsgard
KlasseO'Neill-Klasse
Erster AuftrittSG1_04x01SG1 4x01 Nemesis, Teil 2
Zerstört2000[1]
HüllenmaterialNaquadah/Carbon/Trinium
EnergiequelleNeutrino-Generator
Sublichtantriebvorhanden
Hyperantriebintergalaktisch
BewaffnungAsgard-Energiewaffen
VerteidigungAsgard-Schilde
SensorenAsgard-Sensoren

^Beschreibung und Geschichte[Bearbeiten]

Die O'Neill war das erste Schiff der nach ihr benannten Klasse. Sie war mit der damals modernsten Asgard-Technologie ausgestattet und stellte die letzte Hoffnung der Asgard im Kampf gegen die Replikatoren dar. Noch bevor sie ganz fertiggestellt worden war, wurde sie jedoch geopfert.

Die Replikatoren hatten drei Schiffe der Beliskner-Klasse unter ihre Kontrolle gebracht und waren auf dem Weg nach Othala, der Heimatwelt der Asgard. Weil die Asgard keine Möglichkeit sahen, eine Taktik gegen die Replikatoren zu finden, holte Thor Major Carter nach Othala. Sie sollte den Asgard helfen, einen Weg zu finden, auf den die Asgard niemals gekommen wären. Carter schlug vor, den Replikatoren die noch unvollendete O'Neill anzubieten und damit in einen Hinterhalt zu locken.

Carter nutzte den Umstand aus, dass sich die Replikatoren vom Energiekern der Asgardschiffe ernährten und die Schiffe daher nicht die erforderliche Energie zur Verfügung hatten um ihre Schilde im Hyperraum zu aktivieren, um die von den Replikatoren besetzten Schiffe zu zerstören. Thor schickte die ferngesteuerte O'Neill in den Hyperraum, und die Replikatorenschiffe folgten ihr. Daraufhin wurde die O'Neill gesprengt, und ihre Explosion zerstörte auch die Replikatorenschiffe.[1]

^Technische Daten laut Stargate-Magazin[Bearbeiten]

Länge Breite Masse Crewstärke Teleporter Außenwand
1500 Meter 700 Meter 10,1 Millionen Tonnen Unbekannt Fünf primäre und bis zu zehn sekundäre Systeme Naquadah/Kohlenstoff/Trinium


^Vermutungen[Bearbeiten]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_04x01SG1 4x01 Nemesis, Teil 2
Raumschiffe der Asgard
Beliskner   |  O'Neill   |  Valhalla   |  Daniel Jackson   |  Lokis Raumschiff   |  Raumschiffe der Pegasus-Asgard