Valhalla

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oneill Klasse feuert 8x01.jpg
BezeichnungValhalla
ErbauerAsgard
KlasseO'Neill-Klasse
Erster AuftrittSG1_08x02SG1 8x02 Neue Machtverhältnisse, Teil 2
HüllenmaterialKohlenstoff/Naquadah/Trinium
Sublichtantriebvorhanden
Hyperantriebintergalaktisch
BewaffnungEnergiewaffen
VerteidigungAsgard-Schilde
SensorenAsgard-Sensoren
Sonstige SystemeAsgard-Transporter

Die Valhalla ist ein Mutterschiff der O'Neill-Klasse, welches von dem Asgard Aegir kommandiert wurde.[1]

^Einsätze[Bearbeiten]

  • Sie war unter anderem im aktiven Einsatz bei der Kolonisierung des neuen Asgard Heimatplaneten Orilla.
  • Dieses Schiff und fünf weitere dieser Bauart zerstörten ein aus dem Hyperraum austretendes Replikatorenschiff über Orilla.[1]

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Reale Hintergründe[Bearbeiten]

Valhalla (auch: Walhall, Walhalla evtl. verknüpft oder identisch mit dem Götterpalast Valaskjalf) ist in der germanischen Mythologie der Ruheort der in einer Schlacht gefallenen Kämpfer, die sich als tapfer gezeigt hatten, die sogenannten "Einherjer".

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_08x02SG1 8x02 Neue Machtverhältnisse, Teil 2
Raumschiffe der Asgard
Beliskner   |  O'Neill   |  Valhalla   |  Daniel Jackson   |  Lokis Raumschiff   |  Raumschiffe der Pegasus-Asgard