Asgard-Personentarnvorrichtung

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asgard-Personentarnvorrichtung.jpg
NameAsgard-Personentarnvorrichtung
ErbauerAsgard
VerwenderTiernods
GalaxieMilchstraße
Erster AuftrittSG1_03x18SG1 3x18 O'Neill auf Abwegen
Funktion
Tarnung einer Person
Edit-find-replace.svg Diese Objektbeschreibung ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.

Die Asgard-Personentarnvorrichtung schützt die Tiernods vor wilden Tieren.

^Beschreibung[Bearbeiten]

Diese Tarnvorrichtung der Asgard hat die Form eines faustgroßen Eis. Sie wird von den Tiernods auf dem Planeten PX3-595, einem von den Asgard geschützten Planeten verwendet, um sich vor Angriffen von wilden Tieren zu schützen. Dort liegt sie in einer Höhle, in die die Tiernods vor wilden Tieren fliehen. Sollten diese die Tiernods jedoch bis in die Höhle verfolgen, so können sie sich mit Hilfe dieser Vorrichtung tarnen. Zum Aktivieren der Vorrichtung muss man sie nur an den Körper drücken und wird dann unsichtbar, solange man sie an den Körper drückt.[1]

Das NID-Team, welches von Jack O'Neill infiltriert wurde, stahl diese Vorrichtung, um sie auf die Erde zu schicken. Dort sollte sie für verdeckte Operationen genutzt werden. Als das NID-Team zum Stützpunkt zurückging, wurde es von einem Asgard-Raumschiff überrascht. Durch das Stargate floh es, doch da O'Neill die Erde angewählt hatte, wurde das ganze Team dort überführt und festgenommen.[1]

^Medien[Bearbeiten]


^Vermutungen[Bearbeiten]

  • Da es zum Schutz vor Tieren dient, wird es wahrscheinlich auch den Geruch eines Wesens tarnen, da Tiere auch darauf anspringen.
  • Es ist anzunehmen, dass die Asgard das Gerät zurück nach PX3-595 gebracht haben.

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_03x18SG1 3x18 O'Neill auf Abwegen