Daniel Jackson (Raumschiff)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verweis.png Dieser Artikel behandelt das Raumschiff Daniel Jackson. Die gleichnamige Person findet man unter Daniel Jackson und den gleichnamigen Androiden unter Daniel Jackson (Android).
Danieljackson.png
BezeichnungDaniel Jackson
ErbauerAsgard
KlasseDaniel-Jackson-Klasse
Erster AuftrittSG1_07x03SG1 7x03 Der falsche Klon
EnergiequelleAsgard-Energiekern
Sublichtantriebvorhanden
Hyperantriebintergalaktisch
BewaffnungAsgard-Energiewaffen
ARW
VerteidigungAsgard-Schilde
SensorenAsgard-Sensoren
Sonstige SystemeAsgard-Transporter
Tarnschirm

Die Daniel Jackson war ein Forschungsraumschiff der Asgard. Es war auf einem ähnlichen technologischen Stand wie die Raumschiffe der O'Neill-Klasse, doch waren weder seine Waffen noch seine Schutzschilde dazu in der Lage, die Replikatoren aufzuhalten. Das Schiff war nach Doktor Daniel Jackson von SG-1 benannt worden und stand unter dem Kommando von Thor. Thor benutzte die Daniel Jackson, um das Replikatorenraumschiff von Fünfter auf dem Weg nach Orilla zu verfolgen.[1] Die Daniel Jackson verfügt über Tarnschirme und ein Kommunikationssystem, das eine sehr große Reichweite hat.

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Vermutungen[Bearbeiten]

  • Da dies das zweite Schiff war, das die Asgard nach einem Mitglied von SG-1 benannt hatten, besteht die Möglichkeit, dass es auch Schiffe mit den Namen Samantha Carter, Teal'c und vielleicht auch Jonas Quinn gab.
  • Eventuell zerstörten die Asgard jedes Schiff, das sie besaßen, bevor sie sich alle selbst umbrachten.

^Einzelnachweise

  1. SG1_08x01SG1 8x01 Neue Machtverhältnisse, Teil 1
Raumschiffe der Asgard
Beliskner   |  O'Neill   |  Valhalla   |  Daniel Jackson   |  Lokis Raumschiff   |  Raumschiffe der Pegasus-Asgard