Vorlagen.png

Achtung


Du hast JavaScript deaktiviert, was im ganzen Wiki für Dich zu Darstellungsfehlern führt. Dies zeigt sich z. B. auch in der Sidebar und der Suchfunktion, sowie auf der Hauptseite. Es ist in Stargate Wiki nicht zwingend erforderlich, JavaScript zu aktivieren. Allerdings wird es stark empfohlen, da viele Vorlagen und sonstige Anzeigefunktionen ansonsten bei Dir nicht richtig funktionieren bzw. angezeigt werden.
Liebe Fans vom Stargate Wiki, Wir sind wieder da! Der längere Ausfall des Wikis (seit Oktober) ist auf einen Festplattenfehler des Servers zurückzuführen. Leider mussten wir auf das letzte funktionsfähige Backup vom 1.9.2014 zurückgreifen. Wir bitten zu prüfen, ob nach dem Restore wieder alles funktioniert und Fehler hier zu melden. Pictogram voting comment.svg

Zeiterweiterungsmaschine

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

SG1 6x12 Wahrheit.JPG
NameZeiterweiterungsmaschine
ErbauerAntiker
Asgard
VerwenderAntiker
Asgard
Menschen
GalaxieMilchstraße
Pegasus-Galaxie
Ida-Galaxie
Erster AuftrittSG1_06x12SG1 6x12 Unnatürliche Auslese
Funktion
unabhängige Manipulation der Zeit in einem bestimmten Bereich

Eine Zeiterweiterungsmaschine generiert ein Energiefeld, Zeiterweiterungsfeld genannt, in dem der Ablauf der Zeit manipuliert wird.
Die einzigen bekannten Völker, die über diese Technologie verfügen sind die Asgard, Antiker und die Menschen, wobei letztere die Technologie nur von den Asgard übernommen haben.

^ Zeiterweiterungstechnologie der Asgard [Bearbeiten]

Die Asgard-Zeiterweiterungsmaschine generiert ein Zeiterweiterungsfeld, dass je nach Programmierung die Zeit innerhalb des Feldes verlangsamt oder beschleunigt. Für das restliche Universum verläuft die Zeit aber normal weiter. Samantha Carter gelingt es zusätzlich, die Möglichkeit zu entwickeln, die Zeit innerhalb des Feldes rückwärts laufen zu lassen. Diese Technologie wurde den Menschen zusammen mit all ihrem anderen Wissen überlassen.

Bisher wurde, soweit bekannt, das Zeiterweiterungsfeld drei mal eingesetzt:

Kampf gegen die Replikatoren [Bearbeiten]

Die Asgard benutzten ein Zeiterweiterungsfeld um die Replikatoren darin einzusperren. Sie ließen die Zeit innerhalb des Feldes um den Faktor 10.000 langsamer laufen. Dadurch wollten Sie genug Zeit erhalten um eine wirksame Waffe gegen die Replikatoren zu entwickeln. Die Maschine wurde auf dem Planeten Othala platziert und erzeugte um sich ein Feld mit einem Radius von 0,16 Lichtjahren.

Obwohl SG-1 es schaffte das Feld auf dem Planeten zu aktivieren gelang es den Replikatoren innerhalb von ca. 1,5 realen Jahren, was in etwa 1,3 Stunden im Feld bedeuteten, einen Weg aus dem Feld zu finden. Es gelang ihnen sogar die Zeit innerhalb des Feldes zu beschleunigen und dadurch ihre Entwicklung zu beschleunigen. Sie konnten das Feld schließlich verlassen kurz bevor die Asgard sie durch ein schwarzes Loch vernichten wollten.[1][2]

Flucht vor den Ori [Bearbeiten]

Nachdem die Odyssey die Zeiterweiterungsmaschine erhalten hat, nutzt sie Samantha Carter, um der Vernichtung des Schiffes durch ein Ori-Mutterschiff zu entgehen. Sie beschleunigt den Zeitablauf in der Odyssey, um dadurch Zeit zu erhalten, eine Rettungsmöglichkeit zu finden. Nach fünfzig Jahren im Feld findet sie schließlich eine Möglichkeit. Sie schafft es nicht nur, die Zeit, die sie innerhalb des Feld verbracht haben, zurückzuspulen, sondern sogar etwas weiter in der Zeit zurückzugehen. Dadurch kann Teal'c die Odyssey vor der Vernichtung retten.[3]

Ripple Effekt [Bearbeiten]

Das Zeiterweiterungsgerät sollte genutzt werden, um die alternierenden SG-Teams zurückzuschicken.

^ Zeiterweiterungstechnologie der Antiker [Bearbeiten]

Auch die Antiker verfügen über das Wissen, solche Vorrichtungen zu bauen.

Flucht vor den Wraith [Bearbeiten]

Auf einem Planeten im der Pegasus-Galaxie hatten die Antiker ein Zeiterweiterungsfeld aufgestellt und nannten den Ort "Heilige Stätte". Es diente als Fluchtort vor den Wraith für all diejenigen, die aufsteigen wollten. In dem Feld verläuft die Zeit etwa 250 mal schneller als normal. Da das Feld seit 10.000 Jahren aktiv war, sind im Inneren mittlerweile 2,5 Millionen Jahre vergangen. Das Feld generiert seinen eigenen Tag und Nacht-Zyklus, sowie ein eigenes Klima. Angetrieben wird es laut McKay vermutlich von mehreren ZPMs.[4]

Erste Prüfung auf dem Sangreal-Planeten [Bearbeiten]

Die Antikerin Morgan Le Fay hatte ein ringförmiges Zeiterweiterungsfeld um den Berg erzeugt, in dem der Sangreal versteckt ist. Innerhalb des Feldes ist der Zeitablauf stark verlangsamt. Ein Pfad führt durch das Feld, anfangs konnte Samantha Carter ihn noch mit ihren Messgeräten ermitteln, als sie zu weit in dem Feld waren, versagten die Instrumente jedoch. Daraufhin hat sie Steine den Weg entlang geworfen, dort wo sie wo sie in der Luft "stehen blieben" fing das Feld wieder an. So konnten sie das Feld durchqueren. Innerhalb des Feldes wird die Illusion erzeugt, dass sich die Blätter der Bäume im Wind bewegen und alles ganz normal wäre.[5]

^ Ähnliche Maschinen [Bearbeiten]

Die Zeitmaschine von P4X-639 [Bearbeiten]

Die Antiker auf P4X-639 haben eine Maschine gebaut, die ebenfalls den natürlichen Zeitfluss manipuliert. Auch dieses Gerät erzeugt eine Zeitblase, allerdings über mehrere hundert Lichtjahre, mit Hilfe der Stargates. Der Unterschied zu anderen Zeiterweiterungsmaschinen ist, das die Zeit innerhalb der Blase mit der normalen Geschwindigkeit weiter läuft, sich dafür aber ein Zeitabschnitt von etwa 6 Stunden immer wiederholt. Dadurch wird für einen Außenstehenden jedoch auch der Eindruck erweckt, dass die Zeit innerhalb der Blase langsamer verläuft, da sich dessen Bewohner nur immer an die Zeitspanne einer Zeitschleife erinnern können. Die Antiker stellten die Arbeiten an der Maschine ein, als sie erkannten, dass sie es nicht schafften, damit eine richtige Zeitreise zu produzieren.[6]

^ Siehe auch [Bearbeiten]

^ Medien [Bearbeiten]

^ Vermutungen [Bearbeiten]

^ Episoden [Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1 [Bearbeiten]

Stargate Atlantis [Bearbeiten]


Einzelnachweise

  1. SG1_06x12SG1 6x12 Unnatürliche Auslese
  2. SG1_08x01SG1 8x01 Neue Machtverhältnisse, Teil 1
  3. SG1_10x20SG1 10x20 Endlosigkeit
  4. SGA_02x12SGA 2x12 Offenbarung
  5. SG1_10x10SG1 10x10 Die Suche, Teil 1
  6. SG1_04x06SG1 4x06 Kein Ende in Sicht
Pfeil blau.svg Antiker-Objekte

Abydos-Tafel · Adarus · Alteraner-Raumschiff · Antiker-Außenposten (Antarktis) · Antiker-Außenposten (Praklarush Taonas) · Antiker-Beobachtungssatellit · Antiker-Betäuber · Antiker-Drohne · Antiker-Gen · Antiker-Genmaschine · Antiker-Konsole · Antiker-Kreuzer · Antiker-Laptop · Antikerschiff (Reisende) · Antikerwaffe von Dakara · Antriebssystem der Destiny · Atlantis · Atlantis-Betriebssystem · Atlantis-Stargate · Atlantis-Transporter · Attero-Gerät · Aufladeteller · Aufstieg · Aufstiegsmaschine · Aufstiegsmesser · Auftauchautomatik · Auge der Götter · Aurora · Aurora (Raumschiffsklasse) · Biometrischer Sensor · Chevron · Clava Thessara Infinitas · Datenbank von Atlantis · Destiny · Dial Home Device · Drohnenlager · EM-Feld-Generator · Energiesammler der Destiny · Energiewaffe (Chaya) · Energiewaffe (Doranda) · Erd-Stargate · Erdungsstation · Fliegendes Auge · FTL-Antrieb · FTL-Flug · Gateschild · Gefängniszelle · Geothermische Plattform · Gerät (SGA 1x03) · Hologramm · Hyperantrieb · Interdimensionale Durchscheinvorrichtung · Jungbrunnenwürfel · Kommunikationsstein · Kontrollstuhl · Kristall · Körperschild · Lade der Wahrheit · Langstreckenkommunikationsgerät · Laser · Lebenserhaltungssystem · Lebenszeichendetektor · Mastercode · Merlins Bibliothek · Merlins Phasenverschieber · Naniten · Naquadah · Neurales Interface · Obelisk-Transporter · Orion/Hypopheralcus · Orlin-Stargate · Pergament der Tugenden · Projekt Arcturus · Puddle Jumper · Rat von Atlantis · Antiker-Raumanzug · Reparaturroboter · Replikanten-Erschaffer · Repositorium · Repositorium der Destiny · Ringtransporter · Sangreal · Schutzschild · Schwarzer Ritter · Schwert im Stein /Excalibur · Selbstzerstörungsmechanismus · Shuttle (Destiny) · Spacegate · Stadtschiff · Stargate · Destiny-Stargate · Stargate-Symbole · Stargate-Waffe · Stargateschutz · Stasiskammern in Antiker-Außenposten, auf Atlantis und der Destiny · Tarnschirm · Taucherdruckanzug · The Ascended Times · Tiefraumsensoren · Tria · Turm · Verteidigungssatellit der Antiker · Verteidigungssystem der Destiny · Vorhutschiff · Waffen · Wurmloch · Wurmlochantrieb · Zeiterweiterungsmaschine · Zeitmaschine · Zero-Point-Modul

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Anfragen
Kontakt
Werkzeuge