Stasiskammer (Atlantis)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verweis.png Dieser Artikel behandelt die Stasiskammern auf Atlantis. Die Stasiskapseln auf der Destiny sind unter Stasiskapsel (Destiny) zu finden, der allgemein Artikel zum Thema Stasis ist unter Stasis zu finden.
Stasiskammer.jpg
NameStasiskammer (Atlantis)
ErbauerAntiker
VerwenderAntiker/Atlantis-Expedition SGA-Logo-klein.png
GalaxiePegasus-Galaxie
Erster AuftrittSGA_01x15SGA 1x15 10.000 Jahre
Funktion
Erhalten eines Menschenleben über sehr lange Zeit hinweg
SGA 4x20 Stasis Sheppard.png
Edit-find-replace.svg Diese Objektbeschreibung ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.

Eine Stasiskammer erhält das Leben des Benutzers über lange Zeit hinweg. Auf Atlantis gibt es mindestens zwei von diesen Kammern in mindestens zwei verschiedenen Räumen.[1][2]

^Beschreibung[Bearbeiten]

Die Stasiskammer erhält das Leben eines Menschen zwar über einen langen Zeitraum hinweg, aber der Alterungsprozess wird nicht aufgehalten, sondern nur extrem verlangsamt.[1] So war die andere Doktorin Weir trotz der Stasis nach 10.000 Jahren stark gealtert und starb bald nach ihrem Erwachen. Die Stasis-Kammer wird von entsprechenden Personen stehend benutzt und erzeugt nach der Aktivierung eine Energieschicht, die den Körper durchdringt und dann wie eine Art Schild die Kammer verschließt.

Entdeckung und erste Benutzung[Bearbeiten]

Die erste Stasiskammer in Atlantis wurde von Lieutenant Ford entdeckt, als ein Team mit ihm auf der Suche nach ZPM die Stadt durchstreiften. Major Sheppard aktivierte das Labor mit Hilfe seines Antikergens. Dort fanden sie eine deutlich ältere Version von Doktor Elizabeth Weir vor, welche, wie sich herausstellte, aus einer alternativen Realität stammte und durch eine Zeitreise über 10.000 Jahre vor dem Eintreffen der Atlantis-Expedition in Atlantis erschien. Sie ließ sich mit der Hilfe des Antikers Janus einfrieren, um durch das Ersetzen des energieversorgenden ZPM etwa alle 3.300 Jahre den Schild der Stadt bis zur Ankunft der Expedition aufrecht zu erhalten und Atlantis so zu retten.[1]

Rettung von Becketts Klon[Bearbeiten]

Als man einen von Michael erschaffenen Klon von Carson Beckett findet, stellt sich später heraus, dass er von einer Injektion abhängig ist, um seinem Abbau an Körperzellen entgegenzuwirken. Da der Körper des Klons aber nicht so lange warten konnte, bis Atlantis in der Lage war, diese Substanz herzustellen, wurde er in eine Stasiskammer gesteckt, um den Körper zu konservieren, bis man ihn heilen kann. Diese Stasiskammer befindet sich jedoch nicht im selben Raum wie die, in der zuvor auch Weir war, sondern in einem anderen.[2]

Ermöglichung der Zeitreise von Sheppard[Bearbeiten]

Als Colonel Sheppard durch eine unfreiwillige Zeitreise 48.000 Jahre in die Zukunft transportiert wurde, war Atlantis bis auf ein Hologramm von Rodney McKay verlassen. Das Hologramm erklärte, dass Sheppard mindestens weitere 700 Jahre in Stasis gehen müsse, um so auf eine passende Sonneneruption zu warten, die ihm die Reise zurück in seine Zeit ermöglicht. Um diese Zeitspanne zu überleben, ließ er sich in der Stasiskammer einfrieren und konnte die Zeitreise tatsächlich durchführen und in seiner Zeit wieder ankommen.[3]

^Medien[Bearbeiten]

^Vermutungen[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 1,2 SGA_01x15SGA 1x15 10.000 Jahre
  2. (+) 2,0 2,1 SGA_04x19SGA 4x19 Verwandte, Teil 2
  3. SGA_04x20SGA 4x20 Der letzte Mann
Pfeil blau.svg Antiker-Objekte

Abydos-Tafel · Adarus · Alteraner-Raumschiff · Antiker-Außenposten (Antarktis) · Antiker-Außenposten (Praklarush Taonas) · Antiker-Beobachtungssatellit · Antiker-Betäuber · Antiker-Drohne · Antiker-Gen · Antiker-Genmaschine · Antiker-Konsole · Antiker-Kreuzer · Antiker-Laptop · Antikerschiff (Reisende) · Antikerwaffe von Dakara · Antriebssystem der Destiny · Atlantis · Atlantis-Betriebssystem · Atlantis-Stargate · Atlantis-Transporter · Attero-Gerät · Aufladeteller · Aufstieg · Aufstiegsmaschine · Aufstiegsmesser · Auftauchautomatik · Auge der Götter · Aurora · Aurora (Raumschiffsklasse) · Biometrischer Sensor · Chevron · Clava Thessara Infinitas · Datenbank von Atlantis · Destiny · Dial Home Device · Drohnenlager · EM-Feld-Generator · Energiesammler der Destiny · Energiewaffe (Chaya) · Energiewaffe (Doranda) · Erd-Stargate · Erdungsstation · Fliegendes Auge · FTL-Antrieb · FTL-Flug · Gateschild · Gefängniszelle · Geothermische Plattform · Gerät (SGA 1x03) · Hologramm · Hyperantrieb · Interdimensionale Durchscheinvorrichtung · Jungbrunnenwürfel · Kommunikationsstein · Kontrollstuhl · Kristall · Körperschild · Lade der Wahrheit · Langstreckenkommunikationsgerät · Laser · Lebenserhaltungssystem · Lebenszeichendetektor · Mastercode · Merlins Bibliothek · Merlins Phasenverschieber · Naniten · Naquadah · Neurales Interface · Obelisk-Transporter · Orion/Hypopheralcus · Orlin-Stargate · Pergament der Tugenden · Projekt Arcturus · Puddle Jumper · Rat von Atlantis · Antiker-Raumanzug · Reparaturroboter · Replikanten-Erschaffer · Repositorium · Repositorium der Destiny · Ringtransporter · Sangreal · Schutzschild · Schwarzer Ritter · Schwert im Stein · Selbstzerstörungsmechanismus · Shuttle (Destiny) · Spacegate · Stadtschiff · Stargate · Destiny-Stargate · Stargate-Symbole · Stargate-Waffe · Stargateschutz · Stasiskammern in Antiker-Außenposten, auf Atlantis und der Destiny · Tarnschirm · Taucherdruckanzug · The Ascended Times · Tiefraumsensoren · Tria · Turm · Verteidigungssatellit der Antiker · Verteidigungssystem der Destiny · Vorhutschiff · Wurmloch · Wurmlochantrieb · Zeiterweiterungsmaschine · Zeitmaschine · Zero-Point-Modul