Vorlagen.png

Achtung


Du hast JavaScript deaktiviert, was im ganzen Wiki für Dich zu Darstellungsfehlern führt. Dies zeigt sich z. B. auch in der Sidebar und der Suchfunktion, sowie auf der Hauptseite. Es ist in Stargate Wiki nicht zwingend erforderlich, JavaScript zu aktivieren. Allerdings wird es stark empfohlen, da viele Vorlagen und sonstige Anzeigefunktionen ansonsten bei Dir nicht richtig funktionieren bzw. angezeigt werden.
Liebe Fans vom Stargate Wiki, Wir sind wieder da! Der längere Ausfall des Wikis (seit Oktober) ist auf einen Festplattenfehler des Servers zurückzuführen. Leider mussten wir auf das letzte funktionsfähige Backup vom 1.9.2014 zurückgreifen. Wir bitten zu prüfen, ob nach dem Restore wieder alles funktioniert und Fehler hier zu melden. Pictogram voting comment.svg

Projekt Arcturus

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Powering up Arcturus .jpg
NameProjekt Arcturus
ErbauerAntiker
VerwenderAntiker
Atlantis-Expeditionsteam SGA-Logo-klein.png
GalaxiePegasus-Galaxie
Erster AuftrittSGA_02x06SGA 2x06 Dreifaltigkeit
Funktion
Nullpunktenergie aus dem eigenen Universum gewinnen
Arcturus ist die Bezeichnung für ein Projekt, mit dem die Antiker eine unerschöpfliche Energiequelle entwickeln wollten, indem sie Nullpunktenergie aus dem eigenen Universum gewinnen wollten.

^ Beschreibung [Bearbeiten]

Strahlungskontrolle des Projekts
Die Antiker suchten aufgrund der Abnutzung der ZPMs eine noch bessere Energiequelle. Das Atlantis-Team entdeckte einen Planeten mit einer Forschungseinrichtung, in welcher die Antiker versuchten, mit dem Projekt „Arcturus“ Energie aus der eigenen Subraumzeit zu beziehen und somit eine praktisch unerschöpfliche Energiequelle zu schaffen. Diese neue Energiequelle verursachte jedoch eine Kettenreaktion, welche die Antiker nicht in den Griff bekamen. Der Grund dafür lag darin, dass die Eindämmung, die die Antiker zur Sicherheit erzeugten, nur für Dinge gedacht war, die es in unserem Universum gab. Da jedoch die Energiequelle auch unvorhersehbare „exotische“ Fremdteilchen erzeugte, die mit der Eindämmung und sich selbst interagierten, veränderten sie die Bedingungen im Reaktor und erzeugten eine Überladung, welche die Eindämmung als harte Strahlung durchbrach. Das führte dazu, dass einerseits eine unglaubliche Energiemenge frei wurde und andererseits das Gerät sich nicht mehr kontrollieren ließ. (Ähnlich einem Atomreaktor während einer Kernschmelze.)

^ Versuche [Bearbeiten]

Arcturus-Reaktor auf Doranda [Bearbeiten]

Es gab insgesamt drei erfolglose Versuche, diese Technologie zu nutzen:

  1. Der erste Versuch wurde von den Erbauern, den Antikern, vor 10.000 Jahren während des Krieges unternommen. Sie aktivierten erfolgreich den Reaktor und speisten damit eine Energiewaffe, die dann auch planmäßig einige angreifende Wraith-Basisschiffe und Wraith-Kreuzer zerstörte, welche sich zu der Zeit im Orbit befanden. Die Antiker merkten aber schnell, dass die Reaktion außer Kontrolle geriet und konnten den Reaktor anschließend nur unter Einsatz ihres eigenen Lebens abschalten. Während der Zeit zwischen Aktivierung und Abschaltung diente die Waffe als Ventil für die aufgestaute Energie und zerstörte unbeabsichtigt die gesamte Siedlung um den Antiker-Außenposten, sodass nur dieser unversehrt übrig blieb.
  2. Beim zweiten Versuch, welcher nach der Entdeckung der Anlage durch die Atlantis-Expedition folgte, wurde Doktor Collins aufgrund der erhöhten Strahlungswerte im Inneren des Reaktors getötet. Daraufhin wurden die Anlage vorerst aufgegeben.
  3. Als Rodney McKay neue Ideen bezüglich der verwendeten Technologie hatte, wurde ihm ein dritter Versuch genehmigt. Diesen führte er zur Sicherheit allein mit John Sheppard durch. Doch auch diesmal unterschätzte er die Unvorhersehbarkeit der exotischen Fremdteilchen in der Reaktorkammer und er zerstörte 56 des dorandanischen Planetensystems, nachdem es ihm nicht mehr gelang, die Anlage abzuschalten und sie daher überlastete.[1]

Interdimensionale Materiebrücke [Bearbeiten]

Um die Fremdteilchenproblematik zu umgehen, konstruierten Rodney und seine Schwester Jeanie zusammen mit Doktor Zelenka eine neue Reaktorkammer in Atlantis, um Nullpunktenergie über eine interdimensionale Materiebrücke aus der Raumzeit eines Paralleluniversum beziehungsweise einer anderen Alternativrealität zu entnehmen, wobei die entstehende exotische Materie nur in dem anderen Universum verbleiben sollten. Es bestand rechnerisch eine ca. einprozentige Wahrscheinlichkeit, dass das andere Universum bewohnt ist, was man für akzeptabel genug einstufte um das Experiment zu wagen. Das Experiment glückte anfangs, es stellt sich jedoch schnell heraus, dass die andere Raumzeit ebenfalls bewohnt war und deren Universum durch das Experiment vernichtet werden würde. Ein McKay aus dem anderen Universum nutzte die Anlage als Transporter und beamte sich in unser Universum, um das Experiment zu stoppen. In seinem Universum breiteten sich im Weltraum über Atlantis eben diese exotischen Partikel aus und Atlantis sowie letztendlich auch das gesamte Universum wurden bedroht.

Um weitere Komplikationen zu vermeiden und da sich der Reaktor nicht mehr abschalten ließ, ohne das sich ein gefährlicher Energiestau innerhalb der Brücke bilden würde, beschloss man das Experiment aufzugeben und die interdimensionale Brücke wieder zum Einsturz zu bringen, was letztendlich das eine ZPM von Atlantis erschöpfte.[2] McKay hatte ohne Zweifel eine immense Energiequelle gefunden, leider allerdings keinen Weg diese so zu kontrollieren, dass ein unbewohntes Universum selektiv angewählt werden konnte.

In einer alternativen Realität versuchte Samantha Carter vergebens eine solche Brücke zu bauen. Sie benutzt dafür die Lösung, nur kurzzeitig Energie aus einem anderen Universum zu holen, dafür aber tausende unterschiedliche Paralleluniversen anzuzapfen, um gefährliche Effekte in den einzelnen Raum-Zeit-Kontinuen zu minimieren. Das Experiment verursachte jedoch, dass Sam aus der „richtigen“ Realität kurzzeitig in diese Realität geriet und sie selbst getötet wurde.[3]

^ Medien [Bearbeiten]

^ Realität / Externer Link [Bearbeiten]

Wissenschaftlicher Hintergrund [Bearbeiten]

Zur Erklärung der Funktionsweise nach realwissenschaftlichen Gesichtspunkten siehe ZPM#Wissenschaftlicher Hintergrund.

Begriff „Arcturus“ [Bearbeiten]

  • Es gibt einen Stern, der ArcturusWikipedia heißt.
  • In einer Simpsons-Episode arbeitet Homer für den Superschurken Scorpio für ein Projekt Arkturus.
  • In Mass Effect heißt das Massenportal des Sol Systems Arcturus-Prime-Massenportal.

^ Episoden [Bearbeiten]

Stargate Atlantis [Bearbeiten]

Einzelnachweise

  1. SGA_02x06SGA 2x06 Dreifaltigkeit
  2. SGA_03x08SGA 3x08 Der doppelte Rodney
  3. SG1_10x13SG1 10x13 Die Parallelwelt
Pfeil blau.svg Antiker-Objekte

Abydos-Tafel · Adarus · Alteraner-Raumschiff · Antiker-Außenposten (Antarktis) · Antiker-Außenposten (Praklarush Taonas) · Antiker-Beobachtungssatellit · Antiker-Betäuber · Antiker-Drohne · Antiker-Gen · Antiker-Genmaschine · Antiker-Konsole · Antiker-Kreuzer · Antiker-Laptop · Antikerschiff (Reisende) · Antikerwaffe von Dakara · Antriebssystem der Destiny · Atlantis · Atlantis-Betriebssystem · Atlantis-Stargate · Atlantis-Transporter · Attero-Gerät · Aufladeteller · Aufstieg · Aufstiegsmaschine · Aufstiegsmesser · Auftauchautomatik · Auge der Götter · Aurora · Aurora (Raumschiffsklasse) · Biometrischer Sensor · Chevron · Clava Thessara Infinitas · Datenbank von Atlantis · Destiny · Dial Home Device · Drohnenlager · EM-Feld-Generator · Energiesammler der Destiny · Energiewaffe (Chaya) · Energiewaffe (Doranda) · Erd-Stargate · Erdungsstation · Fliegendes Auge · FTL-Antrieb · FTL-Flug · Gateschild · Gefängniszelle · Geothermische Plattform · Gerät (SGA 1x03) · Hologramm · Hyperantrieb · Interdimensionale Durchscheinvorrichtung · Jungbrunnenwürfel · Kommunikationsstein · Kontrollstuhl · Kristall · Körperschild · Lade der Wahrheit · Langstreckenkommunikationsgerät · Laser · Lebenserhaltungssystem · Lebenszeichendetektor · Mastercode · Merlins Bibliothek · Merlins Phasenverschieber · Naniten · Naquadah · Neurales Interface · Obelisk-Transporter · Orion/Hypopheralcus · Orlin-Stargate · Pergament der Tugenden · Projekt Arcturus · Puddle Jumper · Rat von Atlantis · Antiker-Raumanzug · Reparaturroboter · Replikanten-Erschaffer · Repositorium · Repositorium der Destiny · Ringtransporter · Sangreal · Schutzschild · Schwarzer Ritter · Schwert im Stein /Excalibur · Selbstzerstörungsmechanismus · Shuttle (Destiny) · Spacegate · Stadtschiff · Stargate · Destiny-Stargate · Stargate-Symbole · Stargate-Waffe · Stargateschutz · Stasiskammern in Antiker-Außenposten, auf Atlantis und der Destiny · Tarnschirm · Taucherdruckanzug · The Ascended Times · Tiefraumsensoren · Tria · Turm · Verteidigungssatellit der Antiker · Verteidigungssystem der Destiny · Vorhutschiff · Waffen · Wurmloch · Wurmlochantrieb · Zeiterweiterungsmaschine · Zeitmaschine · Zero-Point-Modul

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Filme und Serien
Das Stargate-Universum
Mitmachen
Anfragen
Kontakt
Werkzeuge