Collins

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Collins.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
Gestorben2005[1]
OrganisationAtlantis-Expedition SGA-Logo-klein.png
TitelDoktor
Erster AuftrittSGA_02x06SGA 2x06 Dreifaltigkeit
DarstellerMark Pawson
SprecherWolfgang Schatz

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Doktor Collins gehörte mit zum Wissenschaftlichen Stab von Atlantis. Er kannte sich mit der Antiker-Technologie wahrscheinlich gut aus, denn er gehört mit zu den Experten, die Doktor Rodney McKay dabei haben wollte, als er den Antiker-Außenposten auf Doranda untersucht. Auf diesem Außenposten war ein Forschungslabor wo die Antiker am Projekt Arcturus gearbeitet haben, welches eine unerschöpfliche Energiequelle sein sollte. Bei dem Versuch des Atlantis-Teams diese Forschungen zu Ende zu führen, kam es zu einer Überladung. Das Sicherheitsfeld dehnte sich bis in die Kommandoröhre aus, wo Doktor Collins gerade arbeitete und er wurde getötet.

Doktor Beckett stellte bei seiner Autopsie fest, dass er durch radioaktive Strahlung getötet wurde, die 90% seines Körpers verbrannt hatte. Es ist jedoch keine Strahlung bekannt, die dies in nur so kurzer Zeit geschafft hätte.[1]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SGA_02x06SGA 2x06 Dreifaltigkeit