Miroslav Kiselev

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Portrait einfügen
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkRusse Flag of Russia.svg
OrganisationRussische Luftwaffe
RangGeneral USAF GEN.svg
Erster AuftrittSG1_08x14SG1 8x14 Konfrontation
Sprecher(nur erwähnt)
Edit-find-replace.svg Diese Personenbeschreibung ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial sowie im Handbuch-Eintrag zu Personenartikeln. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

General Miroslav Kiselev war 2005 Oberkommandant der russischen Luftwaffe.

Durch den von den Goa'uld unterwanderten Trust wurde Kiselev ebenfalls zum Wirt eines Symbionten gemacht. In dieser Tarnung versuchte der Goa'uld, durch politische und militärische Intrigen einen Krieg zwischen den USA und Russland zu provozieren und beide Regierungen gegeneinander aufzuhetzen. Dieser Plan konnte aber durch Colonel Samantha Carter vereitelt werden, die rechtzeitig die Wahrheit über Kiselev herausfinden konnte.[1]

^Medien[Bearbeiten]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_08x14SG1 8x14 Konfrontation