Roger R. Cross

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roger Cross 2014.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
NationalitätKanadier Flag of Canada.svg
Geboren19. Oktober 1969[1]
GeburtsortChristiana, Jamaika[2]
Familienstandin einer Beziehung
Angehörige - Wichtige Personen
Freundin:Josephine Jacob[1]
Kinder:2 Söhne

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Roger R. Cross wurde am 19. Oktober 1969[1] in Christiana, Jamaika,[2] geboren und spielte in der Serie Stargate Kommando SG-1 die Figur Lieutenant/Captain Connor.

In der Fernsehserie Continuum hat er eine Hauptrolle als ranghohes und brutales Mitglied einer Terroristengruppe.

Wie im Dezember 2014 bekannt wurde, spielt er eine Hauptrolle in Joseph Mallozzi und Paul Mullies „Dark Matter“, einer auf dem gleichnamigen Graphic Novel (ebenfalls von Mallozzi und Mullie) basierenden Fernsehserie, die im Juni 2015 gestartet ist.[3][4] Cross verkörpert darin die sechste von sechs Personen, die ohne Erinnerungen an Bord eines Raumschiffs aus der Stasis erwachen.

^Rollen und Sprecher[Bearbeiten]

RolleEpisode(n)Synchronsprecher
Lieutenant/Captain ConnorSG1_01x05SG1 1x05 Das erste Gebot,
SG1_02x13SG1 2x13 Geister
Charles Rettinghaus

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 1,2 Roger R. Cross in der Wikipedia
  2. (+) 2,0 2,1 Roger R. Cross in der Internet Movie Database
  3. Eintrag in Joseph Mallozzis Blog
  4. seriable.com