Simon

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Simon.png
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkVolk (SG1 3x08)
Familienstandledig
Angehörige - Wichtige Personen
Ziehtochter:Mary
Erster AuftrittSG1_03x08SG1 3x08 Dämonen
DarstellerDavid McNally

Simon ist einer der Bewohner eines Mittelalterlichen Dorfes auf Planet (SG1 3x08). Er ist wie seine Glaubensbrüder sehr fromm und zudem bescheiden. Außerdem ist er Ziehvater für ein junges Mädchen namens Mary.

An dieser sollte er im Jahre 1999 ein Trepania-Ritual, ein grausames Prozedere zur Befreiung einer Person von Dämonen, durchführen. Glücklicherweise konnte er von der Praktizierung des Rituals abgehalten werden, indem man ihn aufklärte, dass es sich bei Marys Zustand lediglich um eine relativ milde Erkrankung handelte. Zuletzt half er dem SG-1-Team, welches sich zum damaligem Zeitpunkt in ernsthaften Schwierigkeiten befand, bei der Flucht von dem Planeten, indem er unter anderem einen bösartigen Goa'uld im Körper eines Unas tötete.[1]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_03x08SG1 3x08 Dämonen