Jason Levinson

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jason Levinson.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkAmerikaner Flag of the United States.svg
Angehörige - Wichtige Personen
Erster AuftrittSG1_03x02SG1 3x02 Seth
DarstellerGreg Michaels

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Jason Levinson versucht, seinen Sohn Tommy aus Seth' Sekte zu befreien. Dazu beobachtet er lange das Gelände, auf dem sich Seth mit seinen Anhängern verschanzt hat. Als SG-1 und Jacob Carter eintreffen, um Seth zu jagen, kann er ihnen wertvolle Hinweise geben. Er vermutet, dass Jacobs Sohn ebenfalls dort drinnen sei. Damit liegt er zwar falsch, aber Selmak hat um diese Mission gebeten, weil er will, dass Jacob das Verhältnis zu seinem Sohn Mark klärt.

Jason Levinson hat schon einige Monate bevor sein Sohn in der Sekte verschwand keinen Kontakt mehr mit ihm gehabt. An den (wohl eher unbedeutenden) Anlass des Zerwürfnisses erinnert er sich nicht mehr, bereut jetzt aber die Ereignisse. Er hat von einem College-Freund Tommys erfahren, dass dieser unter Seth' Kontrolle gelangt ist.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

Jason und sein Sohn Tommy Levinson tragen (neben Jacob und Mark Carter) das zweite Thema der Episode Seth: Zerwürfnis in der Vater-Sohn-Beziehung und Versöhnung.