Organismus (SGU 1x03)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
SGU-1x06 Gesicht.jpg
NameOrganismus
Erster AuftrittSGU_01x03SGU 1x03 Rettung für die Destiny
GalaxieDestiny-Galaxie I
Edit-find-replace.svg Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.

Bei diesem Organismus, heimisch auf einem von der Destiny-Besatzung besuchten Planeten, handelt es sich um eine außerirdische Lebensform, die sich anscheinend von purem Wasser ernährt. Optisch gesehen, erinnert sie an fliegende Sandpartikel, die sich zu Wirbeln zu vereinen scheinen.[1][2]

^Vermutungen[Bearbeiten]

Der Intelligenzquotient dieses Organismusses ist wahrscheinlich deutlich höher als der von (der Größe und Schwarmverhalten vergleichbaren) Bienen. Dies lässt sich an diversen Ereignissen festmachen:

  • Sie retten Scott vor dem Verdursten, indem sie eine Wasserquelle anbohren.
  • Sie formen mehrmals ein humanoides Gesicht – vielleicht ein Kommunikationsversuch.

Die Tatsache, dass sie in der Lage sind, komplexe Formen nachzubilden lässt darauf schließen, dass es sich um eine Schwarmintelligenz handelt. Die geringe Individualintelligenz der einzelnen Wesen verbindet sich also zu einem Kollektiv.

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Universe[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SGU_01x03SGU 1x03 Rettung für die Destiny
  2. SGU_01x06SGU 1x06 Außerirdische Invasion