Robert Knepper

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
RobertKnepperApr09.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
NationalitätAmerikaner Flag of the United States.svg
Geboren08.07.1959
GeburtsortFremont (Ohio)
Familienstandverheiratet Ehe.svg[1]
Angehörige - Wichtige Personen
Mutter:Pat Deck †[1]
Vater:Donald Knepper
Schwiegervater:Peter V. Herald
Ehefrau:Tory Herald[1]
Kinder:Benjamin „Ben“ Peter Knepper[1]

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Robert Lyle Knepper, geboren am 08. Juli 1959 in Fremont (Ohio), spielt in der Serie Stargate Universe die Rolle des eher brutalen Luzianers Simeon.

Knepper wuchs in Maumee, Ohio auf und machte dort 1977 den Schulabschluss an der Maumee High School. Da seine Mutter beim Theater arbeitete, begann auch Robert sich für die Schauspielkunst zu interessieren. Viele Jahre arbeitete er im Theater und wirkte bei High-School-Inszenierungen mit. Später studierte er Schauspielerei an der Northwestern University und lebt nun in Südkalifornien.

Bis 1989 spielte er als „Rob Knepper“ in zahlreichen Filmen und Serien (unter anderem sogar in einer Episode von Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert) mit, ab dann gebrauchte er seinen normalen Namen „Robert Knepper“ - mit Ausnahme des Filmes Phantoms von 1998. Bei drei Produktionen war er auch als Sprecher tätig.

Zu seinen bekanntesten Rollen zählen die in Prison Break, wo er eine Hauptrolle hatte und in fast jeder Episode zu sehen war, und Transporter 3, wo er den Bösewicht Johnson spielte. Mitte 2013 war er im Kinofilm R.I.P.D. zu sehen. Wie im Dezember 2013 bekannt wurde, wird Knepper 2014 und 2015 in The Hunger Games: Mockingjay - Teil 1 und 2 (deutscher Titel ist noch nicht bekannt) einen Minister der Gegenseite bzw. des diktatorischen Staats Panem spielen.[2]

^Rolle[Bearbeiten]

^Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

^Synchronsprecher[Bearbeiten]

Arrow-right.pngBernd Vollbrecht

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 1,2 1,3 Biographie in der Internet Movie Database
  2. gateworld.net