Simon Coombs

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coombs.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
OrganisationStargate-Kommando SGC-Logo.png
TitelDoktor[1]
Erster AuftrittSG1_06x08SG1 6x08 Wahre Helden
DarstellerJohn Billingsley
SprecherTonio von der Meden
Doktor[1] Simon Coombs ist Wissenschaftler des Stargate-Centers.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Edit-find-replace.svg Dieser Artikel bedarf einer Überarbeitung, damit er den Konventionen und Ansprüchen des Stargate Wikis entspricht.

Begründung: Könnte etwas ausführlicher sein.
Hilf mit, ihn zu verbessern und entferne diese Markierung, sobald alle entsprechenden Mängel beseitigt sind. Hilfe dazu findest du im Handbuch.

Er führt seine wissenschaftlichen Arbeiten nicht nur auf der Erde, sondern ab an an auch auf anderen Planeten aus. Dabei arbeitete er unter anderem im Team von Jay Felger.

Als er mit seinem Team und SG-1 auf einem Planeten in Ruinen Goa'uld-Technologie untersuchte, schien SG-1 entführt zu werden. Auf das Drängen Felgers hin, beamten sich die beiden Wissenschaftler per Ringtransporter auf das Raumschiff um SG-1 zu retten. Dort erfuhren sie jedoch, dass sich das Elite-Team absichtlich gefangen nehmen ließ. O'Neill instruierte Coombs und seinen Kollegen Felger während der Operation in der Obhut eines sicheren Versteckes zu bleiben. Als SG-1 jedoch wirklich in Gefahr geriet, gelang es den beiden sie zu retten.[2]

^Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Simon Coombs macht oft Andeutungen zu Star Trek. Möglicherweise ist das darauf zurückzuführen, dass John Billingsley (der Darsteller des Charakters) die Rolle des Doktor Phlox auf der Enterprise NX-01 in Star Trek: Enterprise spielt.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 Coombs sagt in SG1_06x08SG1 6x08 Wahre Helden: "Oh, Major Carter, meine Doktorarbeit basiert auf Ihren erstaunlichen Theorien über das Wurmloch."
  2. SG1_06x08SG1 6x08 Wahre Helden