Vernon Sharpe

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sharp.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkAmerikaner Flag of the United States.svg
Angehörige - Wichtige Personen
Erster AuftrittSG1_06x13SG1 6x13 Die Unsichtbaren
DarstellerJody Racicot
Vernon Sharpe2.JPG

Vernon Sharpe ist Tankstellenpächter in Colorado.[1]

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Vernon Sharpes Mutter, laut ihrer Schwiegermutter ein Flittchen, verschwand und ließ ihn zurück, als er noch ein kleines Kind war, weshalb seine Großmutter, Mrs. Shape, ihn aufzog. Er ging zum Militär, während des Golfkriegs war er in Fahrbereitschaft in den Vereinigten Staaten zurückgeblieben. Dort habe man mit den Soldaten medizinische Experimente durchgeführt und chemische Waffen getestet, wie Mrs. Sharpe sagte. Als Vernon zurückkam, sei er von Grund auf verändert gewesen und hätte sich nie davon erholt.

Später pachtete er dann eine Tankstelle, die er allein(-schichtig) führte. Die Tankstelle bot vollen Service an, den Colonel Jack O'Neill prompt zu spüren bekam. Vernon drängte ihm auf, seine Fenster zu waschen, wenn O'Neill schon selber tanken wollte. Als O'Neill, der die Ladung eines Antiker-Geräts trug, ein vermeintlich feindliches Insekt entdeckte, dass er nur aufgrund der auf ihm liegenden Ladung sehen konnte, schüchterte er Vernon durch Schüsse auf das Insekt ein. Vernon dachte, Colonel O'Neill hatte ihn zum Ziel, doch O'Neill half dem Verängstigten wieder auf und erklärte, von der amerikanischen Luftwaffe zu sein. Vernon erzählte daraufhin erleichtert, auch beim Militär im Golfkrieg, jedoch nur in Fahrbereitschaft gewesen zu sein.

O'Neill verließ die Tankstelle wieder, doch er hatte, als er Vernon aufhielf, die Ladung des Geräts übertragen, sodass dieser nun ebenfalls diese Insekten, Bewohner einer anderen Dimension, wahrnehmen konnte. Unabsichtlich übertrug er die Ladung auf einen weiteren Kunden, der deshalb fast einen Autounfall verursachte. Als später im Stargate-Center herausgefunden wurde, dass die Fähigkeit, diese Lebewesen zu sehen, durch die Ladung des Geräts verursacht wurde, wollte Colonel O'Neill, der „entladen“ worden war, auch Vernon durch eine Berührung wieder entladen. Dieser wurde jedoch misstrauisch und flüchtete vor den Behörden, da er vermutete, das Militär hätte erneut herum experimentiert, da er die Deckgeschichte, dass Chemikalien ausgetreten seien, die Halluzinationen verursachten, nicht glaubte.

Er versuchte mit einem Flugzeug nach Las Vegas zu fliehen, wurde jedoch am Hawthorner Flughafen von O'Neill aufgehalten. Er konnte Vernon dort damit zur Widerstandsaufgabe überzeugen, dass die Lebewesen, die er sieht, Aliens sind und Vernon nur mit dem Militär mitkommen müsse, damit ihm diese Fähigkeit wieder genommen wird. Jedoch merkte er, dass O'Neill ihm nicht verraten würde, von welchem Planeten die Außerirdischen kamen, da O'Neill „Melmac“ angibt, den Heimatplaneten des Fernseh-Helden Alf.[1]

^Medien[Bearbeiten]

^Zitate[Bearbeiten]

(Jack O'Neill sieht eines der Monster, als er gerade bei Vernon tankt.)
Jack: (zu Vernon Sharpe) Auf den Boden!
(Holt seine Pistole aus dem Auto)
Vernon: (ängstlich) Oh, Schand... Das Geld ist unter dem Tresen in der Kasse!
Jack: Das ist kein Überfall - gehen Sie in Deckung!
Vernon: (leise, ängstlich) Ich geh in Deckung...
(Vernon geht in Deckung.)
(Jack feuert 6-7 Schüsse auf das Monster, das vom nun zerstörten Schild über die Tankstelle wegfliegt.)
Vernon: (am Boden liegend, fleht) Bitte töten Sie mich nicht, ich bin Kriegsveteran!
Jack: Ich will Sie nicht töten, stehen Sie auf!
Colonel Jack O'Neill, U.S. Airforce. Haben Sie was gesehen?
Vernon: Haaa, nur mein Leben, das vor meinen Augen ablief - auf was zum Teufel haben Sie geschossen?
Jack: Das ist geheim, O.K.?
Vernon: Aber mir können Sie es doch verraten, ich - arbeite schließlich hier...
 (Jack wählt bei seinem Handy die Nummer des Stargate-Centers und nimmt es ans Ohr.)
Vernon: ...und wenn es etwas gibt, was ich wissen sollte, dann...
Jack: (am Handy) O'Neill für Hammond!
Vernon: Ich war immerhin im Golfkrieg!
Jack: (mit dem Handy am Ohr, zu Vernon) Welche Division?
Vernon: Fahrbereitschaft! (Jack schaut ungläubig und enttäuscht seufzend zur Seite, Vernon dreht sich um)
Vernon: (fast heulend) Oh, Mann, mein Schild!


(Jack erklärt Vernon, dass die Monster Außerirdische sind und er für ein geheimes Regierungsprojekt arbeitet)
Vernon: Und von welchem Planeten kommen sie?
Jack: Wer?
Vernon: Die Außerirdischen.
Jack: Oooh, äh - einem Planeten namens Melmac!
Vernon: Kommt da nicht dieser Alf her?
Jack: Wer?
Vernon: Alf, Sie wissen schon ... ? Diese Puppe aus dem Fernsehen.
Jack: Hab ich nie gesehen.
Vernon: Is' nich' wahr?
(Ende der Folge)

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_06x13SG1 6x13 Die Unsichtbaren