Ja'din

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ja'din.jpg
GeschlechtWirt weiblich (Weiblich.svg)
SpeziesGoa'uld
Gestorben2001[1]
DarstellerinBelinda Waymouth

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Ja'din war eine Goa'uld-Wissenschaftlerin, die Kronos diente. Sie befand sich auf dessen Ha'tak, als es sich gerade im Orbit des Planeten Juna befand. Als die SG-1-Androiden auf diesem Planeten eintrafen und bis auf Jack O'Neill gefangen genommen wurden, ließ Kronos Daniel Jackson exekutieren. Dabei kam heraus, dass es sich hierbei nicht um Menschen handelte. Kronos nahm die Androiden Teal'c und Samantha Carter mit auf sein Schiff und ließ den Toten von Ja'din untersuchen, um die Technologie entschlüsseln zu können. Da ihre Untersuchungen nicht sehr erfolgreich waren, folterte sie die anderen beiden, damit sie ihr etwas über die Systeme und Funktionsweisen erzählen sollten. Carter stellte ihr jedoch eine Falle und gab vor, ihr entsprechende Informationen zu geben. Tatsächlich beschrieb sie aber, wie man den Selbstzerstörungsmechanismus aktiviert, was Ja'din nicht wissen konnte. Bei der daraufolgenden Explosion des toten Androiden Daniel Jackson wurde Ja'din getötet.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_04x21SG1 4x21 Doppelter Einsatz