Joel Goldsmith

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joel Goldsmith.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
NationalitätAmerikaner Flag of the United States.svg
Geboren19. November 1957
GeburtsortLos Angeles, Kalifornien (USA)
Gestorben29. April 2012[1]
Angehörige - Wichtige Personen
Vater:Jerry Goldsmith

Joel Goldsmith wurde am 19. November 1957 geboren und starb am 29. April 2012. Sein Vater war Jerry Goldsmith, der ebenfalls Komponist war und vor allem für seine Filmmusik in einigen der Star Trek Filme und auch den unterschiedlichen Star Trek Serien bekannt ist.

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Er hat sein Soundstudio in England, von dem aus er seine Stücke für Stargate und andere Filme und Serien aus komponiert, oft auch in Zusammenarbeit mit dem London Symphonie Orchestra.

Joel Goldsmith hat die Originalmusik des Kinofilms von David Arnold neu arrangiert und daraus die Titelmusik von Stargate Kommando SG-1 gemacht; ebenfalls war er für die Musik von Stargate SG-1 verantwortlich. Außerdem hat er die Musik von Stargate Atlantis, Stargate Universe sowie von den Filmen Stargate The Ark of Truth und Stargate Continuum komponiert.

Er starb am 29.04.2012 im Alter von 54 Jahren aufgrund einer Krebserkrankung.[1][2] Joseph Mallozzi widmete ihm einen ganzen Blogeintrag.

^Preise[Bearbeiten]

  • Goldsmith wurde für den Gemini Award 2010 in der Kategorie Best Original Music Score for a Program or Series (zu Deutsch in etwa: Beste Originalmusik für eine Sendung oder Serie) für die Episode SGU_01x05SGU 1x05 Der Flug ins Licht nominiert. Der Preis ging jedoch nicht an ihn.[3]
  • Joel Goldsmith gewann bei den Constellation Awards 2011 in der Kategorie Best Technical Accomplishment in a 2011 Science Fiction Film or Television Production („Beste technische Leistung für eine Science Fiction-Film- oder -Fernsehproduktion 2011“) für seine Musik zu Stargate Universe mit 37% der Stimmen (zweiter Platz: 28%).[4]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 Gateworld.net-News zu seinem Tod/
  2. trekmovie.com
  3. Gateworld.net
  4. constellations.tcon.ca und Gateworld.net