Kefflin

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kefflin.png
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
OrganisationLuzianer-Allianz
RangZweiter
Erster AuftrittSG1_10x09SG1 10x09 Die Kriegserklärung
DarstellerScott McNeil

Kefflin ist einer von Netans wichtigsten und loyalsten „Zweiten“, zudem ein guter Freund von ihm. Er überwacht eine große Kassa-Produktion auf einer entfernten Gruppe von Planeten am Rande der Galaxie. Er lebt extrem zurückgezogen und verlässt nur selten sein Kommandoschiff. Außer Netan haben ihn nur wenige aus dem inneren Kreis der Luzianer-Allianz gesehen. Dadurch, dass von ihm nicht viel bekannt ist, konnte Colonel Mitchell sich als Kefflin ausgeben, um die Luzianer-Allianz zu infiltrieren. Obwohl Kefflin nur wenige Menschen gesehen haben, ist er für seine Brutalität und Wutausbrüche berüchtigt. Laut Netan hat er große Freude am Foltern. Er kann sich nicht zurückhalten, eine Folter zu übernehmen, wenn er zugegen ist. Er macht nie eine Reise ohne einen triftigen Grund.

^Medien[Bearbeiten]

^Hintergrund[Bearbeiten]

Da Col. Mitchell Netan die Reole-Chemikalie injizierte, konnte nur er ihn als Kefflin wahrnehmen. Demnach ist Kefflin nicht wirklich in dieser Episode präsent. Dennoch ist es durch die Täuschung Netans möglich, durch dessen Sicht einen Blick auf das wahre Erscheinungsbild Kefflins zu werfen.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]