Mensch-Replikator-Hybrid

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mensch-Replikator Hybrid.jpg
GeschlechtErscheinungsbild männlich (Männlich.png)
SpeziesMensch,Replikatoren
GeborenAuferstanden 2007[1]
Gestorben2007[1]
Erster AuftrittSG1_FFx01SG1 Fx01 The Ark of Truth
DarstellerCurrie Graham

^Zusammenfassung[Bearbeiten]

Der einzige bekannte Mensch-Replikatorhybrid war James Marrick.

In diesem Fall kam der Hybrid zustande, indem sich ein Replikator an Marricks Rücken heftete und sich über ein „Bein“ in seinem Nacken, vielleicht als Art zweites Stammhirn, mit seinem Bewusstsein vernetzte und es wie die Goa'uld unterdrückte; was auch dadurch besonders zu Tage kommt, dass, als es Mitchell kurzzeitig gelingt das Bein aus dem Nacken zu entfernen, er wieder zu Bewusstsein kommt. Auch die Goa'uld-Symbionten sitzen im Nacken ihres Wirts.

Der Hybrid versuchte zu verhindern, dass Cameron Mitchell das Nest der Replikatoren auf der Odyssey zerstört und die Königin tötet. Der menschliche Anteil wurde während des Gefechts von einer C4-Explosion vernichtet und Marrick folglich getötet. Aus den Überresten formierte sich ein Skelett, dass kurz darauf durch den Deaktivierungscode vernichtet wurde.[1]

^Vermutungen[Bearbeiten]

  • Mensch-Replikatorhybriden könnten auch anders zu Stande kommen.
  • Als Hybrid sieht man nur, dass sich der Replikator an Marricks Rücken klammert und dass ein Bein in seinem Nacken steckt. Als der Körper Marricks durch die Explosion pulverisiert wird, bleibt jedoch ein ausgeprägtes Skelett aus Replikatorenbausteinen übrig. Dabei ist nicht erkennbar, ob das Skelett lediglich aufsteht, oder sich neu formiert. Keine Neuformierung wäre dadurch zu erklären, dass, als Marrick in seiner Zelle von den Replikatoren angegriffen wurde, sie wahrscheinlich gänzlich in seinen Körper eingedrungen sind.

^Medien[Bearbeiten]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 1,2 SG1_FFx01SG1 Fx01 The Ark of Truth