Morrigan

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Morrigan.jpg
GeschlechtWirt weiblich (Weiblich.svg)
SpeziesGoa'uld
OrganisationSystemlords
RangSystemlord
Erster AuftrittSG1_05x15SG1 5x15 Neue Zeiten
DarstellerinBonnie Kilroe

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Morrigan war eine Goa'uld und gehörte den Systemlords an. Sie nahm 2002 an einem Treffen jener Systemlords im Hassara-System teil. Ihr Lotar versuchte auf ihre Anweisung hin, anderen in harmlosen Gesprächen strategische Informationen zu entlocken, die Morrigan im Anschluss ausnutzte. So erfuhr sie zum Beispiel von dem Standort eines geheimen Stützpunktes von Yu. Sie stimmte zudem zu, Anubis in den Rang eines Systemlords zu erheben.[1]

Morrigan kapituliert später vor Ba'al.[2]

^Medien[Bearbeiten]

^Vermutungen[Bearbeiten]

Es ist wahrscheinlich, dass sie nach ihrer Kapitulation von Ba'al getötet wurde, allerdings kann es auch sein, dass sie ihre Gebiete unter Ba'al weiterverwalten durfte (was er ja den anderen Systemlords anbietet) und dann von den Replikatoren vernichtet wurde. Es wäre aber auch möglich, dass sie immer noch lebt.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Morrigan ist eine Figur der irischen Mythologie. Der Name kommt aus dem Keltischen und bedeutet "Terror" oder "Phantom-Königin". Sie wird in unterschiedlichen Gestalten oder mit mehreren Gesichtern dargestellt. (Weitere Informationen dazu findet man im Artikel Morrigan in der Wikipedia.)

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_05x15SG1 5x15 Neue Zeiten
  2. SG1_08x13SG1 8x13 König Arkhan