Vorlage:Hauptseite/News

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis Bitte bei Eintragen einer neuen Nachricht diese gleich auch unter StargateWiki:News eintragen, mit Datum als Überschrift und Signatur.
Twitter-Kampagne „Stargate Superdrive“ von Joseph Mallozzi

Joseph Mallozzi, der bei den drei großen Stargate-Serien als Produzent und Drehbuchautor tätig war und bereits 2018 die Social-Media-Kampagne „Drive to Revive“ anführte, um MGM zu zeigen, dass sich die Fans weltweit neue Stargate-Serien im bestehenden Serienkanon wünschen, ruft nach den Entwicklungen seitdem zu einem weiteren Tweetstorm auf: Unter dem Namen „Stargate Superdrive“ werden die 2018 etablierten Twitter-Accounts @StargateNow und @StargateNow_EU reaktiviert, um am 06. Dezember um 21:00 EST (nach deutscher Zeit 3 Uhr morgens in der Nacht auf den 07. Dezember) für eine Stunde lang einen globalen Tweetstorm zu leiten und so gebündelt ein Zeichen zu setzen. Beide Accounts haben aktuell zusammengezählt über 24.000 Follower und Fans werden dazu aufgerufen, den Accounts für Informationen zur Teilnahme, darunter auch den zur Zeit des Tweetstorms zu verwendenden Hashtag, zu folgen. Mallozzi erläuterte mehr dazu in seinen Blogeinträgen vom 22. und 23. November 2019. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 02:06, 24. Nov. 2019 (CET)

Das Ende von Stargate Command

Stargate Command kündigte am 31. Oktober 2019 über eine E-Mail an alle Benutzer sowie eine öffentliche Mitteilung an, das Portal zum 31. Dezember 2019 abzuschalten. An diesem Tag werden sowohl die zugehörige Website als auch die Apps für Mobilgeräte außer Betrieb genommen, bis dahin werden beide noch verfügbar sein. Zumindest Teile der bisher auf der Seite verfügbaren Inhalte, insbesondere die eigens für das Portal produzierten Videoreihen Dialing Home und Recon, werden im Jahr 2020 auf YouTube umziehen, wo sie kostenlos und global zur Verfügung stehen werden statt wie bisher auf Stargate Command für zahlende All-Access-Pass-Mitglieder aus sechs Ländern. Das umfasst allerdings nicht die Stargate-Serien und -Filme, die bisher ebenfalls über Stargate Command als Video on Demand zur Verfügung standen. Ob es auch einen neuen Ort für die weiteren Inhalte der Seite wie die Comics und eBooks geben wird, ist unklar. Benutzer der Plattform, die für den All-Access-Pass über das Ende des Jahres 2019 hinaus bereits gezahlt haben, erhalten Anfang 2020 nach Schließung der Plattform eine Rückerstattung. --Col. o'neill ( Ich bin gerade online | Admin | Kontakt) Navigation 00:06, 1. Nov. 2019 (CET)