Alec Colson

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alec Colson.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkAmerikaner Flag of the United States.svg
Geboren1961 / 1962[A 1]
Familienstandverwitwet
Angehörige - Wichtige Personen
Vater:
Ehefrau:
Tochter:
Freund:Brian Vogler
OrganisationColson Industries
DarstellerCharles Shaughnessy

Alec Colson ist ein reicher Geschäftsmann, der damit drohte, der Welt von der Existenz von Außerirdischen bzw. der Asgard zu erzählen.[1]

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Alec Colson ist 1961 oder 1962 geboren[A 1] und besitzt ein globales Imperium von Unternehmen, die sich unter anderem mit Kommunikation, Biotechnologie, Weltraum und Luftfahrt beschäftigen. Er ist mit 60 Milliarden Dollar Nummer acht auf der Liste der 500 Reichsten.

Sein Vater war ein Zeitungsreporter und wurde in der McCarthy-Ära eingesperrt. Alec ist von der Freiheit der Presse überzeugt und hat die Ansicht, dass jeder jederzeit wissen sollte, was die Regierung macht. Seine Frau und Tochter starben bei einem Flugzeugabsturz als er 24 Jahre alt war, weshalb er dann sein Unternehmen Colson Aviation gründete.

Er ist ein brillanter Ingenieur, eine seiner Firmen hat die Multiengine-Kontrollsysteme für die F-302s entwickelt. Natürlich ohne zu wissen wofür sie bestimmt waren. Sein Charakter wurde als Sicherheitsrisiko eingestuft, weshalb er trotz seines Ansehens auch beim Präsidenten nicht in das Stargate-Projekt oder damit zusammenhängende Projekte eingeweiht wurde.

Als Anubis kurze Zeit später angreift, erfassen einige seiner Satelliten die Schlacht über der Antarktis.

Er tritt vor die Presse und droht damit, Beweise zu erbringen, dass die Coverstory eine eben solche ist. Er spricht von Außerirdischen, die technologisch weiter entwickelt sind und das Leben auf der Erde schon seit einiger Zeit beeinflussen. Er stellt ein Ultimatum von 24 Stunden an die beteiligten Regierungen ihre Geheimnisse preiszugeben, sonst wird er es tun.

Selbst nachdem er in das Stargate-Programm eingeweiht wurde und über die Gefahren aufgeklärt wurde, die eine Gang an die Öffentlichkeit mit sich bringen könnte, ist er noch davon überzeugt dass alle davon wissen sollten. Nachdem sich herausstellt, dass sein Freund und Partner Brian Vogler vom Trust bedroht wird und er sich um seine Familie zu schützen umbringt, kommen Colson erste Zweifel an seinen Überzeugungen. Am Ende bietet Samantha Carter im Auftrag ihrer Vorgesetzten an, Colson auf einem anderen Planeten in Sicherheit zu bringen. Es scheint, als würde er das Angebot annehmen.[1]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Medien[Bearbeiten]

^Anmerkungen

  1. (+) 1,0 1,1 In der Episode SG1_08x08SG1 8x08 Colson, die im Jahre 2004 spielt war er 42 Jahre alt.

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_08x08SG1 8x08 Colson