Fenri

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fenri.gif
NameFenri
HeimatweltP3X-774
Erster AuftrittSG1_01x07SG1 1x07 Die Macht der Weisen
SpeziesInsekten
VerfeindeteGoa'uld
GalaxieMilchstraße

Die Fenri sind eine insektenartige fliegende Spezies, welche P3X-774 bewohnen. Die Goa'uld jagten die Fenri über Jahrhunderte, da sie glaubten, dass sich die Insekten unsichtbar machen können. Diese Annahme stellte sich für sie jedoch 1997 als falsch heraus, da ihnen offenbart wurde, dass die Fenri lediglich zum Schutz vor den Goa'uld durch die Nox getarnt wurden.

Jack O'Neill und Nafrayu wurden im selben Jahr von einem Fenri im Wald bedroht. Als sich O'Neill mit Gewalt gegen das Insekt zur Wehr setzen wollte, ließ Anteaus die Kreatur einfach verschwinden – ein Zeichen der pazifistischen Lebensphilosophie der Nox, welche Gewalt gegenüber anderen Lebewesen untersagt.[1]

Die Fenri sind darüber hinaus ein Identifikationssymbol für die Nox: Zur Tollan-Triade war ein Fenri auf dem Banner der Nox in Lyas Quartier zu sehen.[2]

^Medien[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SG1_01x07SG1 1x07 Die Macht der Weisen
  2. SG1_03x15SG1 3x15 Die Tollan-Triade