Flagisallus

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Flagisallus
Der sogenannte Atlantiswal (von den Antikern Flagisallus genannt) lebt im Ozean des Planeten Lantia. Er wird über hundert Meter lang, selbst die Jungtiere sind in etwa so groß wie ein ausgewachsener Blauwal.[1]

Da Rodney durch einen Wal gerettet wurde,[2] studierte er ihn näher. Er stellte fest, dass der Atlantiswal eigentlich ein riesiger Fisch ist. Kurz vor einem Sonnensturm suchten sie Schutz unter dem Schild von Atlantis, um nicht von der tödlichen Strahlung getroffen zu werden. Aufgrund der Anwesenheit von mehreren hundert Exemplaren erlangte er eine andere (schmerzhafte) Erkenntnis: Die Wale erzeugen mit ihren Sonartönen schwerste, sogar tödliche Verletzungen. Das Atlantis-Expeditionsteam fand ebenfalls heraus, dass die Antiker den Walen ihre Sprache beibrachten, die diese, da dies mehrere Generationen her war, aber wieder verlernten. Deshalb sprach die Halluzination der Antikerin, die den verbrannten Kapitän fand, auch so unverständlich.[1]

^Bekannte Wale[Bearbeiten]

  • Sam: So nannte Rodney den Wal, der ihn (indirekt) rettete, als er im Heck eines abgestürzten Jumpers immer tiefer im Meer versank. Dabei schwamm der Wal beständig im Kreis um den abgestürzten Jumper und erlaubte so die genaue Lokalisierung des abgestürzten Fluggeräts durch die Retter.[2]

^Hintergrund[Bearbeiten]

  • Wale und Delphine senden tatsächlich eine Art Sonarsignal aus.
  • Als für die Episode SGA_03x20SGA 3x20 Der Angriff vorgeschlagen wurde, dass Atlantis den Planeten verlässt, war Robert Cooper zunächst dagegen. Nach einer hitzigen Diskussion darüber schlug Joseph Mallozzi vor, dass Atlantis den Planeten verlässt und die Kurzstreckensensoren Bewegung vom Planeten empfangen. Die Crew kann dabei zusehen, wie die außerirdischen Wale mit Flügeln den Planeten verlassen, um sich einen neuen zu suchen. Martin Gero nannte sie „Whangels“, also eine Kombination der englischen Worte für Wale und Engel. Später nannte man sich auch „Space Dolphins“, also Weltraumdelfine.Diese Idee schaffte es aber nicht in die finale Version.[3][4]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SGA_03x12SGA 3x12 Die Warnung
  2. (+) 2,0 2,1 SGA_02x14SGA 2x14 Unter Druck
  3. Eintrag in Mallozzis Blog
  4. Eintrag in Joseph Mallozzis Blog