Isolationsraum (Atlantis)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild einfügen
NameIsolationsraum
ErbauerAntiker
VerwenderAtlantis-Expedition SGA-Logo-klein.png
GalaxiePegasus-Galaxie
Erster AuftrittSGA_02x18SGA 2x18 Michael
Funktion
Isolation von Personen
Edit-find-replace.svg Diese Objektbeschreibung ist noch sehr kurz oder lückenhaft. Du kannst helfen, diesen Artikel zu erweitern. Wenn du etwas hinzuzufügen hast, sei mutig und überarbeite ihn. Dabei kann man fast nichts falsch machen! Hilfe und Tipps zum Bearbeiten findest du im Tutorial. Bei Fragen und Anregungen kann zudem die Diskussionsseite genutzt werden.

^Beschreibung[Bearbeiten]

In den Isolationsraum werden Personen gebracht, die vorerst keinen freien Zugang zu Atlantis haben und erst einmal überwacht werden sollen, jedoch keine direkte medizinischen Überwachung benötigen. Beispiele dafür währen die Wraith, die im Jahr 2006 Atlantis in angeblich diplomatischer Mission besucht hatten, oder auch der Rodney McKay aus einem Paralleluniversum, der plötzlich in der Reaktorkammer des fortgeführten Antiker-Projekts Arcturus auftauchte. Der Isolationsraum wird videoüberwacht, kann zusätzlich noch durch eine höher gelegene Galerie eingesehen und nur durch eine Tür betreten werden.


^Medien[Bearbeiten]

ONeill-Bild1.png
Alle 103 Medien zum Thema Inneneinrichtungen auf Atlantis können in dieser Liste gefunden werden.
ONeill-Bild1.png

^Vermutungen[Bearbeiten]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Atlantis[Bearbeiten]