Lebewesen (SGU 1x15)

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dinosaurier.JPG
NameLebewesen (SGU 1x15)
HeimatweltPlanet 1 (SGU 1x15)
Erster AuftrittSGU_01x15SGU 1x15 Verloren
GalaxieDestiny-Galaxie I

^Beschreibung[Bearbeiten]

Dieses große, graue Wesen lebt auf einem Planeten nahe des Destiny-Kurses in der ersten von ihrer Besatzung durchflogenen Galaxie und erinnert entfernt an einen Dinosaurier. Es läuft auf vier Beinen, ist mehrere Meter hoch und trägt offenbar Stacheln auf dem Rücken. Es verfügt über zwei sehr seitlich gelegene Augen und eine Nase, sowie ein sehr großes Maul mit einer Vielzahl an ebenfalls großen, spitzen Zähnen. Es scheint sich eher langsam zu bewegen, allerdings sind seine Beine auch etwa doppelt so hoch wie Lieutenant Scott und deutlich höher als der restliche Körper.

Als Scott, Eli und Chloe im Jahre 2010 versuchten, von Planet zu Planet zurück zur Destiny zu kommen, kamen sie auch die diesen Planeten und wollten kurz dort bleiben, für den Fall, dass die Destiny in der Nähe aus dem FTL fallen sollte. Allerdings hörten sie kurz nach ihrer Ankunft schon aus einiger Entfernung die schweren Schritte und das Kreischen oder Brüllen des Wesens und wählen sofort wieder das Stargate an. Als es bei den dreien ankam, schoss Scott eine kurze Salve aus seiner Waffe auf es ab. Abgesehen davon, dass es offenbar wütender wurde, hatte das aber keinen sichtbaren Effekt und die drei Menschen flohen durch das Tor.[1]

^Episoden[Bearbeiten]

Stargate Universe[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. SGU_01x15SGU 1x15 Verloren