Lizan

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lizan.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
Erster AuftrittSG1_10x17SG1 10x17 Rache muss sein
DarstellerJohn Tench

Lizan ist ein Bewohner eines mittelalterlichen Planeten, wo er u. a. als Waffenhändler agiert. Nach eigenen Angaben ist er in der Lage "alles zu besorgen, was man braucht".

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Lizan hasste alle Jaffa, da sie im Auftrag der Goa'uld sein Volk jahrhundertelang versklavt hatten, und hatte nun nichts dagegen, wenn sie sich gegenseitig umbrächten. So verkaufte er bereitwillig auch den Sprengstoff an den Attentäter Ba'kal, als dieser im Jahre 2007 zu ihm kam, um im Auftrag des Jaffa Arkad ein Attentat auf das bevorstehende Jaffa-Treffen auf dem Planeten Dar Eshkalon vorzubereiten.

Bei dem Attentat starben 32 Jaffa und 12 weitere wurden schwer verletzt, darunter auch Teal'c und Bra'tac. Als Teal'c nach Wochen wieder genesen war, machte er sich unverzüglich auf, um die Hintermänner des Attentats aufzuspüren und sich an ihnen zu rächen. Schon bald kam er auf Lizans Planet und traf diesen in einer Kneipe. Teal'c wollte von ihm Informationen über den Attentäter, den er noch selbst vor dem Anschlag auf Dar Eshkalon gesehen hatte. Lizan gab sich zunächst unbeeindruckt von Teal'c, vor allem im Hinblick auf das Schicksal, das ihnen allen von Seiten der Ori bevorstand, aber Teal'c drohte damit, ihn zu foltern, woraufhin er Ba'kals Versteck verriet.

Nachdem Teal'c den Attentäter Ba'kal aufgespürt und getötet hatte, allerdings ohne zuvor Informationen von ihm über seine Hintermänner erhalten zu haben, kam er ein zweites Mal zu Lizan, um nun auch etwas über den Aufenthaltsort von Arkad zu erfahren. Wieder gab Lizan sich zunächst unwillig, und wieder erreichte Teal'c seine Absichten nachdem er ihm subtil drohte.

Ob Teal'c ihn anschließend tötete, ist nicht bekannt.

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]