Tarek Solamon

aus Stargate Wiki, dem deutschsprachigen Stargate-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Solamon.jpg
Geschlechtmännlich Männlich.png
SpeziesMensch
VolkTagreaner
TitelProfessor der Mathematik (auf Tagrea)
Erster AuftrittSG1_06x20SG1 6x20 Vergangenheit
DarstellerAlex Diakun
SprecherEberhard Prüter

Tarek Solamon ist ein Tagreaner.[1]

^Lebenslauf[Bearbeiten]

Tarek Solamon lehrte auf Tagrea als Professor für Mathematik an der Universität. Er suchte sein ganzes Leben lang nach historisch wertvollen Relikten, die Informationen über die Zeit erzählen, in welcher die Tagreaner noch von einem „Gott“, sprich einem Goa'uld, regiert wurden. Er glaubte daran, dass Horus jener Gott und Erschöpfer sei, zudem besaß er einen Anhänger mit dem Symbol von Heru'ur.

2003 musste die Prometheus während ihres Jungfernfluges auf Tagrea notlanden. SG-1 versuchte die Tagreaner dazu zu bewegen, das Stargate zu suchen, da man dieses als beste und sicherste Möglichkeit der Heimreise betrachtete. Tarek Solamon vertraute sich Teal'c und Jonas an, die er bei ihren Recherchen in einer Bibliothek traf. Er erzählte ihnen, dass er alte Aufzeichnungen gefunden habe, die auf das Stargate hinweisen. Die Schriften waren in einer Variation des prädynastischen Ägyptisch verfasst und verwiesen, so Tareks Vermutung, auf das große Wüstenland von Anhur. Diese große Wüste im Norden vor der Stadt diente Tarek bereits zuvor als Fundgrube für historische Relikte.

Durch Tareks Unterstützung konnte das Sternentor schließlich lokalisiert werden. Es befand sich begraben unter einer Deckplatte. Teal'c, Jonas und Tarek gelang es, das Tor mit der Hilfe einiger tagreanischer Arbeiter auszugraben. Während der Grabungsarbeiten wuchsen jedoch die politischen Dissonanzen zwischen dem Vorsitzenden Ashwan und dem Kommandeur der tagreanischen Sicherheit, Kalfas. Letzterer griff schließlich zu militärischen Mitteln, brachte das Stargate unter seine Kontrolle und setzte SG-1 fest. Gegenteilige Befehle des Anführers seines Volkes ignorierte er. Ashwans beherzter Einsatz mit Unterstützung der Prometheus, sowie eine aufrührende Ansprache an Kalfas Untergebene, entschärfte die Situation, Kalfas selbst wurde in Gewahrsam genommen. Tarek Solamon konnte somit gefahrlos miterleben, wie SG-1 durch das Stargate zur Erde reiste, um Ersatzteile für die Prometheus zu besorgen.[1]

^Auftritte[Bearbeiten]

Stargate Kommando SG-1[Bearbeiten]

^Weitere Informationen[Bearbeiten]

^Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 SG1_06x20SG1 6x20 Vergangenheit